Alles zum Thema Altstadt

Beiträge zum Thema Altstadt

Lokales
Was vom Haus noch übrig blieb: Die Fläche zwischen dem Wohnhaus von Hans-Jürgen Biberger (l.) und der Kneipe von Michael Kelch (r.) ist weitgehend vom Schutt des Abrisses befreit. Die Schäden an den beiden Häusern allerdings bestehen noch.

Baumaßnahmen in der Bad Laaspher Königstraße
Nach dem Abriss ist vor den neuen Problemen

tika Bad Laasphe. Nur noch wenige Gesteinsbrocken liegen auf dem Areal, ansonsten ist von dem Gebäude in der Königstraße in Bad Laasphe nicht viel übrig. Zwischen einem Wohnhaus und einer Kneipe klafft nun inmitten der Altstadt eine Lücke. Direkt daneben klaffen Löcher im Boden. Die ansonsten so malerische Straße ist derzeit eine große Baustelle. Einige Anwohner zeigen sich dieser Tage bedient – es ist dabei wohl die Summe der vielzitierten Einzelteile, denn dass in der Königstraße einige...

  • Bad Laasphe
  • 24.07.19
  • 498× gelesen
Lokales
Das Dach des Fachwerkhauses Königstraße 29/31 und Steinweg 16 wird Stück für Stück abgetragen. Die direkten Nachbarn befürchten Schäden an ihren Häusern. Foto: privat
2 Bilder

Abriss eines Gebäudes in Bad Laasphe
Nachbarn in der Altstadt fürchten um ihre Häuser

bw Bad Laasphe. Hans-Jürgen Biberger blickt voller Sorge nach oben auf das Dach seines Nachbarhauses. Zum Teil ist das Gebäude inzwischen abgedeckt, der Abriss des Hauses Königstraße 29/31 hat begonnen. Dicht an dicht stehen die Häuser hier in der Bad Laaspher Altstadt – so dicht, dass der Abriss eine Herausforderung ist, die enorme Vorsicht erfordert. Genau die vermisst jedoch Hans-Jürgen Biberger bei der beauftragten Abbruchfirma und sagt daher: „Ich befürchte massive Einschläge.“ An der...

  • Bad Laasphe
  • 27.06.19
  • 2.360× gelesen
Lokales
Feierabend vor dem Blumenladen, die Brücke ist zur Hälfte abgebaut und umzäunt. Kunden können den Laden nur über einen Umweg durch die Wallstraße erreichen.

Ein klassischer Schildbürgerstreich
In der Laaspher Altstadt ist "Brückentag"

howe Bad Laasphe. Margit Schröder traut ihren Augen nicht. Die Geschäftsfrau aus der Bad Laaspher Königstraße will im Blumenladen von Alla Rodermil gegenüber nur eben etwas abgeben, da steht sie vor einem Rätsel. „Ist das ein Schildbürgerstreich oder haben wir schon den 1. April?“, fragt sie. Die „Brücke“ über die Baustelle des aktuell laufenden Fernwärmeprojekts in der Altstadt höre mittig auf und der Rest sei mit einem Baugitter nach oben und unten versperrt. „Da frage ich mich, wer hierfür...

  • Bad Laasphe
  • 22.06.19
  • 312× gelesen
Lokales
Der Bad Berleburger Goetheplatz wird ein neues Gesicht bekommen, das steht seit der Ratssitzung am Montagabend fest. Das Areal soll künftig mehr denn je zum Treffpunkt der Generationen werden.  Archivfoto: Martin Völkel

„Macht was aus eurer Altstadt“

vö ■ Nach der Sitzung des Ausschusses für Bauen, Planen, Wohnen und Umwelt in der Vorwoche kam dieses Ergebnis am Montagabend in der Sitzung des Bad Berleburger Stadtrates nicht mehr überraschend: Der Goetheplatz in der Oberstadt wird seine Form behalten, aber ein neues Gesicht bekommen. 20 Stadtverordnete sprachen sich für die angepeilte Vitalisierung in einer Größenordnung von rund 1,4 Mill. Euro aus, die Fraktionen von Linken und Grünen sowie Karl-Heinrich Sonneborn (SPD) stimmten dagegen....

  • Bad Berleburg
  • 28.05.19
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.