Altweiber

Beiträge zum Thema Altweiber

Lokales
Gerhard Baldus hat die Einschränkungen des Lockdowns und seine persönliche Gefühlswelt zusammengebracht und zum Pinsel gegriffen.
2 Bilder

Wirt der „Hüttenschenke“ lässt Clown sprechen
Der Lockdown aus künstlerischer Sicht

thor Wehbach. „Mein Make-up ist trocken und klammert sich an mein Kinn. Ich ertrinke meine Sorgen in Whisky und Gin.“ So besang 1967 Dave Davies von den Kinks den Tod eines Clowns. Mehr als 50 Jahre später hat sich Gerhard Baldus diese Figur vorgenommen, um seine momentane Gefühlslage auszudrücken. Fünf Bilder hat der Gastronom aus der „Hüttenschenke“ in Wehbach gemalt, auf denen der Clown alles andere als glücklich wirkt. Von komisch ganz zu schweigen. Die Inspiration hatte der...

  • Kirchen
  • 10.02.21
Lokales
Einzug bei der Altweiberparty des Karnevalsvereins Schönau/Altenwenden.
83 Bilder

Karnevalsverein feiert im Festzelt
Altweiberparty mit Gänsehautmomenten

soph Schönau. Jedes Herz, das auch nur ein klein wenig für Karneval schlägt, muss bei der Altweiberparty des Karnevalsvereins (KV) Schönau/Altenwenden höher schlagen. Denn das, was die Vereinsmitglieder da Jahr für Jahr als Auftakt zu den „tollen Tagen“ auf die Beine stellen, kann sich wirklich sehen und hören lassen. Die Qualität der Darbietungen der einzelnen Gruppen – ob Garde- oder Showtanz, ob Männerballett oder Turnverein, ob Eigengewächs oder (traditioneller) Gast aus befreundetem Verein...

  • Stadt Olpe
  • 21.02.20
Lokales
Ohne zu übertreiben, kann man mittlerweile von einem Zuschauermagneten sprechen: Der Nachtzug mausert sich mehr und mehr zu einem der Höhepunkte der Session im AK-Land.
5 Bilder

Dritter Nachtzug in Elkenroth
Tausende Lichter

rai Elkenroth. Noch größer, noch heller: Der Nachtzug hat sich bei seiner dritten Auflage selbst übertrumpft. 450 Zugteilnehmer zogen gestern Abend mit der Dämmerung fröhlich durch Elkenroth, in mit viel Fantasie und Kreativität gestalteten Lichtkostümen. Und ebenso wie die Schar der Akteure gewachsen ist, hat sich auch das Publikum „vermehrt“. Zudem setzt manch Zuschauer nunmehr selbst Licht-Akzente. Ist Altweiber der richtige Tag, um einen Nachtzug aufzuziehen? Eine Frage, die sich der...

  • Betzdorf
  • 20.02.20
Lokales
Mega-Stimmung in der Hüttenschenke.
40 Bilder

Altweiber im AK-Land (mit Bildergalerie)
Bunte Kostüme, beste Laune

sz Kreis Altenkirchen. Es ist das jecke Hochamt für alle Närrinen landauf, landab: Altweiber, im Rheinland auch Schwerdonnerstag genannt. Zahllose Damen jeden Alters haben auch diesmal wieder fröhlich zusammen gefeiert. Die Siegener Zeitung hat sich im AK-Oberkreis umgeschaut.

  • Betzdorf
  • 20.02.20
Lokales
Zahlreiche Jecke in fantasievollen Kostümen sind garantiert auch beim Rosenmontagszug 2020 zu finden.  SZ-Archivfoto: soph
3 Bilder

Karnevalsverein Schönau/Altenwenden ist gerüstet für Ansturm der Narren
Auf zu den tollen Tagen!

yve ■ „Jetzt geht es in die heiße Phase“, freute sich am Donnerstagabend Michael („Michi“) Koch, der Elferrats- und Sitzungspräsident des Karnevalsvereins (KV) Schönau/Altenwenden. Gemeinsam mit Vorsitzendem Rüdiger Lazar und Geschäftsführer Christian Halbe informierte er im Gasthof Wurm („Bützers“) über die bevorstehenden tollen Tage, die das Dorf Schönau wieder in den Ausnahmezustand versetzen – und das bereits in der 54. Session. „Das Zelt an der Wagenbauhalle ist im Aufbau“, so Koch, die...

  • Wenden
  • 15.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.