Ampel

Beiträge zum Thema Ampel

Lokales

Nach Kollision sucht Polizei Zeugen
Beide Unfallfahrer sahen "Grün"

sz Weidenau. Am vergangenen Sonntag ereignete sich gegen 10.30 Uhr im Bereich Weidenauer Straße/HTS-Anschlussstelle/Samuel-Frank-Straße ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Sharan war auf der Weidenauer Straße in Richtung Geisweid unterwegs. Zur gleichen Zeit bog weiterer Sharan-Fahrer von der HTS-Abfahrt ab und wollte laut Polizei die Weidenauer Straße geradeaus in die Samuel-Frank-Straße überqueren. Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Autos zusammen. Da beide Fahrzeugführer angaben, bei...

  • Siegen
  • 21.01.20
  • 253× gelesen
Lokales

83-Jährige verletzt
Kleinwagen gegen Ampel geschoben

sz Weidenau. Verletzt wurde am Sonntag gegen 16.40 Uhr eine 83-jährige Pkw-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall. Laut Polizei steuerte die Seniorin von der Samuel-Frank-Straße auf die Weidenauer Straße, um dort nach rechts Richtung Weidenau abzubiegen. Zugleich kam ein 20-jähriger Autofahrer die HTS-Abfahrt in Richtung Weidenauer Straße hinunter, um dann nach links ebenfalls Richtung Weidenau zu fahren. Beide standen zunächst vor der roten Ampel und fuhren bei Grünlicht gleichzeitig los. Der...

  • Siegen
  • 23.12.19
  • 176× gelesen
Lokales
Henner (l.) und Frieder sollen als Vorlage für die Leuchtscheiben einiger Siegener Fußgängerampeln dienen.

Siegen-spezifische Ampelmännchen
Grünes Licht für Henner und Frieder?

ch Siegen. Erst die Idee, dann die Anfrage, jetzt der politische Antrag: Die Fraktionen von CDU, Grüne und FDP im Siegener Stadtrat wollen den Ratsbeschluss zur Einführung von Siegen-spezifischen Ampelmännchen. Bereits zur Eröffnung des nächsten Weihnachtsmarktes sollen Henner und Frieder in Rot und Grün auf den Fußgängerampeln in der Innenstadt leuchten. Damit möchten die Jamaika-Fraktionen Nägel mit Köpfen machen. Bereits im Dezember 2018 hatten die Liberalen die Anfrage ans Rathaus...

  • Siegen
  • 04.06.19
  • 731× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.