Ampelmännchen

Beiträge zum Thema Ampelmännchen

LokalesSZ
Ein regionaler Glücks-Reiseführer zeigt Siegens überraschende Schätze.
7 Bilder

STADTLEBEN
Ist hier das gute Leben?

sabe Siegen. Sabine Ullrich gehört selbst zu den Menschen, die nach dem Studium erstmal „mit wehenden Fahnen“ wegwollten. Chemnitz, Leipzig, Dresden – die studierte Sozialpädagogin hat die eine und die andere Stadt bewohnt, schlussendlich aber führte sie ihr Wille wieder zurück nach Siegen. Und zwar ganz freiwillig. Auch, wenn das ihr Umfeld damals nur schwerlich glauben wollte. Den schrulligen Satz von Freunden und Bekannten hat sie immer noch im Ohr, muss aber heute herzlich darüber lachen:...

  • Siegen
  • 27.07.21
LokalesSZ
Der Wolf ist seit über einem Jahrhundert auf dem Wappen der Stadt Hilchenbach - auf Ampeln kommt er so schnell aber nicht.

Keine Ampeltiere für Hilchenbach
Wolf bleibt aus dem Verkehr gezogen

js Hilchenbach. Wolfsfreie Zone: Das dürften zumindest die Ampeln im Hilchenbacher Stadtgebiet bleiben. Der Stadtentwicklungausschuss hat am Mittwochabend mit deutlichem Votum die Empfehlung der Verwaltung unterstützt, den Vorschlag von Bürger Wolfgang Ruth abzulehnen. Wie berichtet, hatte der Ehrenvorsitzender der örtlichen CDU angeregt, auch in Hilchenbach davon Gebrauch zu machen, die bisher üblichen Ampelmännchen durch ortsübliche und -prägende Symbole zu ersetzen, wie etwas Henner und...

  • Hilchenbach
  • 27.02.20
Lokales
Bald auch in rot und grün auf Ampeln: Henner und Frieder.

Henner und Frieder
Grünes Licht für Ampelmännchen

ch Siegen. Henner und Frieder werden bald an ausgewählten Standorten in Siegens Innenstadt rot und grün auf Ampeln prangen. Der Rat der Stadt hat am Mittwoch die Einführung Siegen-spezifischer Ampelmännchen beschlossen, dem Antrag von CDU, Grünen und FDP folgend. Die SPD hatte zuvor den Jamaika-Antrag als „unnötig“ und „pillepalle“ kritisiert.

  • Siegen
  • 20.06.19
Lokales
Henner (l.) und Frieder sollen als Vorlage für die Leuchtscheiben einiger Siegener Fußgängerampeln dienen.

Siegen-spezifische Ampelmännchen
Grünes Licht für Henner und Frieder?

ch Siegen. Erst die Idee, dann die Anfrage, jetzt der politische Antrag: Die Fraktionen von CDU, Grüne und FDP im Siegener Stadtrat wollen den Ratsbeschluss zur Einführung von Siegen-spezifischen Ampelmännchen. Bereits zur Eröffnung des nächsten Weihnachtsmarktes sollen Henner und Frieder in Rot und Grün auf den Fußgängerampeln in der Innenstadt leuchten. Damit möchten die Jamaika-Fraktionen Nägel mit Köpfen machen. Bereits im Dezember 2018 hatten die Liberalen die Anfrage ans Rathaus gestellt,...

  • Siegen
  • 04.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.