Amtsgericht

Beiträge zum Thema Amtsgericht

LokalesSZ-Plus
Vor dem Amtsgericht Betzdorf wurde eine 45-Jährige zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.

Amtsgericht Betzdorf
Frau stürzte sich barbusig auf Beamten

nb Herdorf. Klar, einsichtig und ohne sich selbst zu schonen, betrieb Nicole R. am Donnerstagmorgen im kleinen Sitzungssaal des Amtsgerichts Betzdorf Bestandsaufnahme ihres Lebens. Eine schwere psychische Erkrankung, dazu eine Drogen- und Alkoholabhängigkeit, die die 45 Jahre alte Frau so beschreibt: „Wenn ich mehr Geld hätte, hätte ich am liebsten von allem etwas.“ Es ist ein „ordentliches Päckchen“, das sie da mit sich trägt – und sie immer wieder in Konflikt mit dem Gesetz geraten lässt....

  • Herdorf
  • 18.09.20
  • 876× gelesen
LokalesSZ-Plus
Beim dem Brand im Januar in Herdorf war die Feuerwehr schnell vor Ort. Nach dem Brand war die Unterkunft allerdings lange unbewohnbar. Archivbild: VG-Wehr

Verurteilter Täter hatte über drei Promille im Blut
Feuer in Asylbewerberunterkunft gelegt

nb Herdorf. Schwere Brandstiftung und tätlicher Angriff auf einen Feuerwehrmann: Für diese Taten „kassierte“ René B. von der Betzdorfer Schöffengerichtskammer zwei Jahre und acht Monate Haft. Mit Handschellen wurde der 40-Jährige in den Saal geführt, die nächste Zeit wird er aber nicht in einer Justizvollzugsanstalt verbringen, sondern in einer Entzugsklinik. 3,15 Promille – so viel Alkohol dürfte René B. (Name geändert) nach Berechnungen der Gerichtsmedizin im Blut gehabt haben, als er in...

  • Herdorf
  • 03.06.20
  • 240× gelesen
Lokales

37-Jähriger zu Bewährungsstrafe verurteilt
Diebestour durchs Städtchen

nb Herdorf. Endrit B. konnte am Mittwoch das Amtsgericht Betzdorf als freier Mann. verlassen. Und dies hatte er insbesondere zwei Tatsachen zu verdanken: Zum einen hat er seine Taten quasi „früh genug“ begangen – bevor es zu einer Gesetzesverschärfung kam. Zum anderen konnte ihm die Anklage „nur“ drei Einbruchsdiebstähle nachweisen, obwohl der Verdacht im Raum stand, dass der Kosovare Teil einer Diebesbande war, die im Jahr 2015 ihr Unwesen an Sieg und Heller trieb. Drei Landsmänner von...

  • Herdorf
  • 29.05.19
  • 138× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.