Amtshausen

Beiträge zum Thema Amtshausen

Lokales
Das Amtshäuser Dorfgemeinschaftshaus und der Spielplatz bieten genug Raum für Feste und andere Zusammenkünfte. Wenn es die Wetterlage und Corona zulassen, soll im Herbst hier auch das Kartoffelbraten stattfinden.
3 Bilder

Ortsvorsteher Jörg Müsse
Infrastruktur in Amtshausen soll erhalten werden

lh Amtshausen. Viele Wittgensteiner fahren jeden Tag über die Landesstraße mitten durch Amtshausen. Das kleine Dorf zählt derzeit rund 80 Einwohner, die sich unter der Regie ihres Ortsvorstehers Jörg Müsse überwiegend für den Erhalt der bestehenden Infrastruktur stark machen. Seit 2019 ist Jörg Müsse als Ortsvorsteher in Amtshausen im Amt: „Ich bin mehr oder weniger da reingerutscht: Nachdem mein Vorgänger aufgehört hat, habe ich mich für das Amt bereiterklärt“, verrät er. Ortsvorsteher Jörg...

  • Bad Laasphe
  • 28.07.21
LokalesSZ
Ein Harvester in Aktion: Sechs dieser Ungetüme fahren aktuell für die Amtshäuser Firma. Die Maschinen haben mit dem harten Schadholz zu kämpfen.
2 Bilder

Käferholz lässt Technik glühen
Eine Herausforderung für den Harvester

vc Amtshausen. Das Unternehmen Holz-Winter sorgt aktuell dafür, dass die vom Borkenkäfer befallenen Bäume aus Wittgensteins Wäldern verschwinden. Und ist damit in bester Gesellschaft. Dabei hat Unternehmer Martin Winter immer ein Auge auf die aktuelle Entwicklung des Waldes – und eben auf den Borkenkäfer. Schon während des Gesprächs klingelt im Firmenbüro in Amtshausen oft das Telefon: Disponenten, Mitarbeiter und Lieferanten rufen unablässig an. „Durch den Käfer“, meint Inhaber Martin Winter...

  • Bad Laasphe
  • 26.06.21
LokalesSZ
Der Bahnübergang in Amtshausen kann für Ortsunkundige zur besonderen Herausforderung werden.

Amtshäuser Senke zuviel für Vollautomatik
120.000-Euro-Auto "geschrottet"

howe Bad Berleburg. Die Geschichte hörte sich im Bad Berleburger Amtsgericht wie aus einem schlechten Film an: Ein 48-jähriger Geschäftsführer aus dem Wetteraukreis begibt sich mit seinem 120 000-Euro-Tesla – O-Ton Rechtsanwalt Thomas Erven aus Köln: „ein absolut hochwertiges Fahrzeug, das voll automatisch fährt“ – auf unbekanntes Terrain. Weil er zur nächstgelegenen Ladestelle für sein Gefährt ins Siegerland will, nimmt er die kurze Strecke über die Amtshäuser Höhe. Von oben fährt er den...

  • Wittgenstein
  • 30.06.20
Lokales

Bushaltestelle mit Feiermöglichkeit

Nach viel Eigenleistung wurde das Amtshausener Dorfgemeinschaftshaus offiziell übergeben as Amtshausen. »Die Dorfgemeinschaft hatte keinen richtigen Zusammenhalt mehr«, so Andreas Klein, der aus diesem Grund an der Errichtung eines Dorfgemeinschaftshauses in Amtshausen maßgeblich beteiligt war. Das am Samstag von den Bauherren an die Bewohner des Örtchens übergebene Gebäude solle nun das Gemeinschaftsgefühl wieder stärken und zu einem Treffpunkt für Jung und Alt werden. Zum Teil sei dieses Ziel...

  • Bad Laasphe
  • 19.04.04
Lokales

Kanalbau

howe Amtshausen. Irritationen gab es hinsichtlich der Kanalbaumaßnahme in Amtshausen. Anwohner hatten sich beschwert, das bauausführende Unternehmen beabsichtige, die Straße von Rüppershausen nach Amtshausen inklusive Ortsdurchfahrt komplett zu sperren. Ortsvorsteher Ulrich Krüger äußerte Bedenken, Schüler würden nicht mehr ordnungsgemäß per Bus befördert. Der Bustransfer werde weiterhin erfolgen, hieß es seitens des Kreises Siegen-Wittgenstein. Einen Tag später installierte die Busverkehr...

  • Bad Laasphe
  • 03.01.03
Lokales

Straße in Amtshausen soll für Kanalbau voll gesperrt werden

Maßnahme beginnt am 4. November / Busse dürfen passieren howe Amtshausen. Es hat Glück, das kleine Örtchen Amtshausen, tief unten im Tal, dass es an der Landesstraße 632 liegt und somit eine wichtige Verbindung zwischen Feudingen und Erndtebrück/Bad Berleburg darstellt. Ansonsten hätte Amtshausen – die Anwohner mögen die Bemerkung entschuldigen – geographisch betrachtet gerade einmal die Bedeutung eines Punktes auf der Landkarte.Reduzieren auf eine Hinterwäldler-Lage will sich freilich niemand....

  • Bad Laasphe
  • 26.10.02
Lokales

Gemeinschaftshaus statt Bushäuschen

Amtshäuser feierten am Wochenende großes Richtfest: endgültige Fertigstellung im März BW Amtshausen. Fast die gesamte Dorfgemeinschaft in Amtshausen traf sich am Wochenende und feierte dabei ein quasi historisches Ereignis für den kleinen Ort: das Richtfest am eigenen Dorfgemeinschaftshaus (die SZ berichtete).»Ein Zigarettenautomat, ein Postkasten und ein altes Bushäuschen« – dies waren bisher die einzigen Attraktionen in Amtshausen, zählte Andreas Klein auf. »Die jungen Leute in unserm Dorf...

  • Bad Laasphe
  • 10.09.02
Lokales

An das alte Spritzenhäuschen in jede Richtung anbauen

Amtshäuser wollen Gemeinschaft dabei und dort fördern schn Amtshausen. In Amtshausen tut sich was. Direkt an der Durchgangsstraße entsteht im kleinen Laaspher Ortsteil ein neues Dorfgemeinschaftshaus. An gleicher Stelle stand früher ein altes Spritzenhaus, das schon lange Jahre nicht mehr genutzt wurde. Daran wird nun in jede Richtung angebaut. Doch um aus einem drei mal sechs Meter großen Spritzenhaus ein schmuckes sieben mal zehn Meter großes Dorfgemeinschaftshaus zu machen, war und ist immer...

  • Bad Laasphe
  • 27.08.02
Lokales

Wilnsdorfer hinterließ gestern eine Spur der Verwüstung

Alkoholisierter 45-Jähriger stellte sich später der Polizei vö Amtshausen. Es kommt nicht allzu oft vor, dass in dem kleinen Bad Laaspher Stadtteil Amtshausen Spektakuläres passiert. Gestern war das allerdings anders. Am frühen Nachmittag hörten Anwohner einen lauten Knall. Was war passiert? Ein Autofahrer war in der Ortsdurchfahrt nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Auf einem Grundstück »rasierte« er das Vordach eines Hauseingangs, Glas splitterte. Die Eigentümer waren zu diesem Zeitpunkt...

  • Bad Laasphe
  • 20.07.02
Lokales

Führerschein nach einem Tag weg

sz Amtshausen. Ein pikantes Detail wurde gestern über den 46-jährigen Pkw-Fahrer bekannt, der am Mittwochnachmittag einen Folgen schweren Unfall in Amtshausen verursachte und sich nach langer Suche abends der Polizei stellte (die Siegener Zeitung berichtete): Es stellte sich nach Polizeiangaben heraus, dass der Wilnsdorfer seine Fahrerlaubnis nach einer neunmonatigen Sperre wegen Trunkenheits im Straßenverkehr erst am Dienstag zurück erhalten hatte. Diese Tatsache hatte er gefeiert und nach der...

  • Bad Laasphe
  • 21.06.02
Lokales

Wilnsdorfer hinterließ gestern eine Spur der Verwüstung

Alkoholisierter 45-Jähriger stellte sich später der Polizei vö Amtshausen. Es kommt nicht allzu oft vor, dass in dem kleinen Bad Laaspher Stadtteil Amtshausen Spektakuläres passiert. Gestern war das allerdings anders. Am frühen Nachmittag hörten Anwohner einen lauten Knall. Was war passiert? Ein Autofahrer war in der Ortsdurchfahrt nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Auf einem Grundstück »rasierte« er das Vordach eines Hauseingangs, Glas splitterte. Die Eigentümer waren zu diesem Zeitpunkt...

  • Bad Laasphe
  • 20.06.02
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.