André Bruch

Beiträge zum Thema André Bruch

SportSZ
André Bruch (Bildmitte), hier noch zu Zeiten beim EHC 08 Netphen mit den beiden Tschechen Dominik Svehla (links) und Jakub Zdenek, hat sich einem neuen Verein angeschlossen.

Eishockeyspieler aus Netphen wechselt
Neuer Verein für André Bruch

krup Netphen. André Bruch, Eishockeyspieler aus Netphen, hat einen neuen Verein gefunden. Der 33-jährige Allrounder, der in den Nachwuchsteams des EC Siegerland groß wurde und später u.a. auch in seiner Heimat für den EHC 08 Netphen dem Puck nachjagte, hat sich dem Hessenligisten Luchse Lauterbach angeschlossen. Die 156 Kilometer einfache Fahrstrecke sind für Bruch kein größeres Problem, wie er im Gespräch mit der SZ versicherte: „Ich muss nur einmal pro Woche trainieren, und an den Wochenenden...

  • Siegen
  • 16.09.21
Sport
André Bruch (Bildmitte), hier noch zu seiner Zeit bei seinem Heimatverein EHC 08 Netphen mit den beiden Tschechen Dominik Svehla (links) und Jakub Zdenek, scorte beim 5:2-Sieg in Herne dreifach für die EG Diez-Limburg.

Netphener Eishockeyspieler in Limburg
André Bruch trumpft beim 5:2 in Herne groß auf

krup Netphen/Limburg. Der aus Netphen stammende André Bruch und sein Team, die EG Diez-Limburg, sind bestens in der Eishockey-Oberliga Nord angekommen. Von den ersten drei Partien der noch jungen Saison 2020/21 gewannen die Lahnstädter zwei, lediglich die Heimpremiere gegen Mitaufsteiger Herforder EV ging mit 2:3 verloren. Dagegen präsentieren die Limburger auswärts noch eine „weiße Weste“, denn ihrem 5:3-Auftaktsieg in Krefeld ließen die Schützlinge von Trainer Arno Lörsch (59) am Wochenende...

  • Siegen
  • 18.11.20
SportSZ
André Bruch (links), hier mit seinem Bruder Tim (rechts) und Vater Reinhard noch im Trikot des EHC 08 Netphen, ist mit seinem jetzigen Verein EG Diez-Limburg Rockets in die Oberliga aufgestiegen.

Eishockeyspieler aus Netphen steigt auf
André Bruch geht mit Limburg in die Oberliga

krup Netphen/Limburg. Am 21. Juli feiert André Bruch seinen 32. Geburtstag – bei Leistungssportlern spricht man da gern schon mal vom „reifen“ Alter, das man erreicht hat. Der Eishockey-Allrounder, der in der Nachwuchsabteilung des einstigen EC Siegerland groß wurde und später auch für den Nachfolgeverein EHC 08 Netphen tüchtig auf Torejagd ging, fühlt sich freilich nach eigenem Bekunden „topfit“ und will mit seinem aktuellen Verein EG Diez-Limburg Rockets in der kommenden Saison nochmal in der...

  • Siegen
  • 12.06.20
Sport
André Bruch aus Netphen musste mit den Highlanders Lüdenscheid den Abstieg aus der 1. Inline-Skaterhockey-Bundesliga hinnehmen. In der kommenden Saison peilen die Märkischen, die dem Oberhaus zwölf Jahre lang angehörten, den sofortigen Wiederaufstieg an.

Ära in der Skaterhockey-Bundesliga endet
Highlander steigen trotz Hilfe aus Netphen ab

krup Netphen/Lüdenscheid. In der Inline-Skaterhockey-Bundesliga ist eine lange Ära zu Ende gegangen: Die Highlander Lüdenscheid, die von Beginn an auf die Unterstützung von Eishockeycracks des EHC 08 Netphen bauen durften und dadurch auch immer wieder einige Siegerländer Eishockeyfreunde als Fans in ihrer Halle begrüßen konnten, sind nach zwölf Jahren aus der 1. Bundesliga abgestiegen. Seit 2007 gehörten die Highlander dem „Oberhaus“ an, in den Jahren 2008 und 2011 waren sie sogar Meister der...

  • Siegen
  • 23.10.19
SportSZ
André Bruch (links), hier noch in den guten alten Zeiten des EHC 08 Netphen gemeinsam mit seinem älteren Bruder Tim (rechts) und Vater Reinhard, will sich nach seiner Nasen-OP seinen Stammplatz beim Eishockey-Regionalligisten EG Diez-Limburg zurück erobern.

Eishockey-Crack André Bruch aus Netphen
"Will meinen Stammplatz in Limburg zurück erkämpfen"

krup Netphen/Limburg. Gut zwei Jahre ist es nun her, seit die Sportart Eishockey von der Siegerländer Karte gelöscht wurde. Nach Problemen mit der Kühlanlage des Eisstadions im Sportpark Siegerland hatte der EHC 08 Netphen lediglich die ersten beiden Landesliga-Partien der Saison 2017/18 ausgetragen und wurde danach vom Eishockey-Verband NRW vom Spielbetrieb ausgeschlossen. Die Spieler des EHC, die ein halbes Jahr zuvor Meister der Bezirksliga geworden waren und sich auch für die Landesliga...

  • Siegen
  • 23.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.