Angela Freimuth

Beiträge zum Thema Angela Freimuth

Lokales
Die Feierstunde der Stadt Hilchenbach zum Tag der deutschen Einheit finde im Gebrüder-Busch-Theater statt.

Tag der deutschen Einheit
Feierstunde mit Angela Freimuth

sz Dahlbruch. Die Feierstunde der Stadt Hilchenbach zum Tag der deutschen Einheit findet am Samstag, 3. Oktober, um 11 Uhr im Gebrüder-Busch-Theater am Bernhard-Weiss-Platz in Dahlbruch statt. Festrednerin Angela Freimuth, Vizepräsidentin des Landtags Nordrhein-Westfalen. Die musikalische Umrahmung übernimmt das Akkordeonorchester Ferndorftal-Wilden unter Leitung von Jutta Schreiber-Menn. Um die Auflagen der Coronaschutzverordung zu befolgen, bittet die Stadt um Anmeldung unter Tel. (0 27 33)...

  • Hilchenbach
  • 18.09.20
  • 26× gelesen
Lokales
Oberstleutnant Christian Kramer (l.), Leiter des Lehr- und Verfahrenszentrums, verschafft den Gästen einen Überblick über die neue Ausbildungs- Trainings- und Testeinrichtung.

Politiker zu Gast
Besuch in der Hachenberg-Kaserne

sz Erndtebrück. Der Kommandeur des Einsatzführungsbereichs 2, Oberst Jörg Sieratzki, begrüßte jetzt Angela Freimuth (FDP) in der Hachenberg-Kaserne in Erndtebrück. Die Vizepräsidentin des nordrhein-westfälischen Landtags gastierte gemeinsam mit dem ehemaligen Berufssoldaten und Standortangehörigen Peter Hanke in der Edergemeinde. Die beiden Liberalen informierten sich über die neue Ausbildungs-, Trainings- und Testeinrichtung (ATT) sowie die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf den Betrieb...

  • Erndtebrück
  • 30.07.20
  • 210× gelesen
LokalesSZ-Plus
Revierleiter Hendrik Engelhard zeigte die Borkenkäfer-Problematik im Wald: Wolfgang Völker (FDP), Johannes Röhl (Forstdirektor) und Tim Limper (FDP) und Landtags-Vizepräsidentin Angela Freimuth schauten genau hin.
2 Bilder

Zukunft des Waldes
Landtags-"Vize" Angela Freimuth macht sich ein Bild

vö Bad Berleburg. Strahlender Sonnenschein über Bad Berleburg, aber ganz sicher kein Schönwetter-Thema: Angela Freimuth (FDP), Vizepräsidentin des nordrhein-westfälischen Landtags, nahm sich am Montagmorgen zwei Stunden lang Zeit für eine Besichtigung der aktuell größten Wittgensteiner Baustelle. Die Freidemokratin schaute sich auf Einladung des FDP-Stadtverbandes Bad Berleburg jene Katastrophe an, die sich momentan im hiesigen Wald abspielt – die mit dem Borkenkäfer. Und dies am Beispiel eines...

  • Bad Berleburg
  • 14.07.20
  • 222× gelesen
LokalesSZ-Plus
Gymnasiasten und Realschüler der St.-Franziskus-Schule aus den neunten Klassen befassten sich am Montag mit Struktur, Organisation und Aufgaben des Landtags NRW.  Fotos: yve
2 Bilder

Landtagsvizepräsidentin Angela Freimuth eröffnete Wanderausstellung in St.-Franziskus-Schule / Bildungsfahrt nach Düsseldorf folgt
Landtag im Kleinformat

yve ■ Wo werden die Gesetze gemacht, die für alle Bürger in Nordrhein-Westfalen gelten? Welche weiteren Funktionen hat der Landtag und wie sieht die Arbeit der Abgeordneten aus? Wie funktionieren die Wahlen zum Landtag und welche Möglichkeiten haben Menschen, sich politisch einzubringen? Das sind einige Fragen, auf die Schülerinnen und Schüler von weiterführenden Bildungseinrichtungen bei einem Rundgang durch die Wanderausstellung „Landtag macht Schule“ des Landesparlaments in Kooperation...

  • Stadt Olpe
  • 29.01.20
  • 139× gelesen
Lokales
Angehörige des Luftwaffenstandorts Erndtebrück besuchten jetzt den nordrhein-westfälischen Landtag in Düsseldorf.

Luftwaffe zu Besuch im Landtag
Abläufe einer Demokratie kennengelernt

sz Düsseldorf/Erndtebrück. Ein interessanter Tag für die Angehörigen des Erndtebrücker Luftwaffenstandorts: Auf Einladung der Abgeordneten und Vizepräsidentin des nordrhein-westfälischen Landtages, Angela Freimuth (FDP), besichtigte eine Delegation aus der Hachenberg-Kaserne die Arbeit des Landesparlaments. Bei der Bundeswehr ist politische Bildung integraler Bestandteil der „Inneren Führung“. Sie dient dem Zweck, Zusammenhänge im politischen Geschehen zu erkennen und folgt so dem Leitbild...

  • Erndtebrück
  • 18.12.19
  • 401× gelesen
Lokales
Die Vizepräsidentin des Landtags in Düsseldorf, Angela Freimuth,  ließ sich von Schülern der Klasse 7B der Achenbach Hauptschule deren Wünsche und Sorgen vortragen.

Vizepräsidentin des NRW-Landtags in Achenbacher Hauptschule
Schüler packten ihre Sorgen aus

kalle Achenbach. Die Vizepräsidentin des Landtages NRW, Angela Freimuth besucht aktuell (24. Juni) die letzte Hauptschule auf Siegener Stadtgebiet in Achenbach. Mit im Tross hatte sie den Sozialdezernenten der Stadt Siegen, Andrè Schmidt und Schulrat Walter Sidenstein. Es waren die aktuellen Themen wie Umweltschutz und Klimawandel, die den Schülern und Schülerinnen auf den Nägeln brennen. Sie trugen der Vizepräsidentin ihre aktuelle Wünsche vor. Die reichten von der Hoffnung, das alle Menschen...

  • Siegen
  • 24.06.19
  • 405× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.