Antrag

Beiträge zum Thema Antrag

Kultur
Mit „Impuls“ gefördert werden kooperative Projekte, die unterschiedliche Akteure vor Ort zusammenbringen und so Vernetzung und Wissenstransfer ermöglichen. Insgesamt stehen 10 Millionen Euro für Amateurmusik-Ensembles bereit.

"Neustart Kultur": Jetzt bewerben für Förderprogramm „Impuls“
10 Millionen Euro für die ländliche Amateurmusik

sz Berlin/Siegen. Mit dem neuen Förderprogramm „Impuls“ stellt Kulturstaatsministerin Monika Grütters 10 Millionen Euro für die Amateurmusik in ländlichen Räumen bereit. Die Förderung soll Laien-Ensembles – nach Monaten des Stillstands – neue Impulse geben und als Motivationshilfe zu einem kraftvollen Neustart beitragen. „Impuls“ ist ein Baustein des Rettungs- und Zukunftsprogramms „Neustart Kultur“ der Bundesregierung. Höchstens 20 000 EinwohnerDas neue Förderprogramm richtet sich laut einer...

  • Siegen
  • 28.04.21
  • 53× gelesen
Lokales
Die grünen plädieren für eine seniorengerchte Wohnanlage in Oberdielfen.

Sonderbaufläche schaffen
Weg frei machen für Senioren-Wohnungen

sp/sz Oberdielfen. Einen Platz für seniorengerechte Wohnungen in Oberdielfen will die Bündnis 90/Die Grünen-Fraktion in Wilnsdorf mithilfe einer Sonderbaufläche schaffen. Im Blick haben die Grünen ein Areal von rund 4500 Quadratmetern an der Oberdielfener Straße. Die Fläche besteht aus mehreren Flurstücken, die im Besitz verschiedener Eigentümern, darunter die Gemeinde Wilnsdorf, sind. Die Grünen sehen mehrere Vorteile. Die Fläche könne unmittelbar an den öffentlichen Personennahverkehr...

  • Wilnsdorf
  • 26.03.21
  • 62× gelesen
LokalesSZ
Überall wird „wilder Müll“ abgelegt. Obwohl saftige Strafen drohen sowie Pflanzen und Tiere großen Schaden erleiden können, werfen viele Menschen ihren Abfall in die Natur – so wie hier auf der Girkhauser Höhe.

Idee findet keine Mehrheit
Umweltausschuss gegen kostenlose Sperrmüll-Abfuhr

hobö Wenden. „Wilder Müll“ wird gern als Sammelbegriff genutzt für jenen Unrat, den Leute arglos oder mutwillig in die Natur werfen. Wie der Geschäftsbericht des Baubetriebshofs der Gemeinde Wenden zeigt, mussten die Mitarbeiter allein im Jahr 2020 fast 900 Dienststunden investieren, um den „wilden Müll“ im Wendener Land einzusammeln. Dies verdeutlicht, welche Mengen Abfall von unbelehrbaren Zeitgenossen in Flora und Fauna geworfen wird. Nun gehen die Meinungen auseinander, wie der Kampf gegen...

  • Wenden
  • 13.03.21
  • 141× gelesen
Lokales
Der Rat hat sich gegen die Senkung der Sitzungsgelder ausgesprochen, die den Mitgliedern des Sparkassenzweckverbands ausgezahlt werden.

Rat gegen Senkung der Sitzungsgelder
Sparkasse soll Aufwand wie bisher entschädigen

js Siegen. Der Siegener Rat spricht sich gegen die Senkung der Sitzungsgelder aus, die den Mitgliedern des Sparkassenzweckverbands ausgezahlt werden. Die Volt-Fraktion scheiterte am Mittwoch mit ihrem Antrag, die Zahlung um 90 Prozent zu kürzen. 300 Euro für eine Sitzung, die gerade einmal anderthalb Stunden gedauert habe – das stieß Volt-Sprecher Samuel Wittenburg bei seiner Premiere in besagtem Gremium sauer auf. Die Summe stehe in keiner Relation zum überschaubaren Aufwand. Daher solle der...

  • Siegen
  • 03.03.21
  • 349× gelesen
LokalesSZ
Im Stadtgebiet von Bad Laasphe sind noch mehrere Baustraßen vorhanden, die noch nicht endgültig hergestellt sind. Dies betrifft laut Verwaltung insbesondere das Baugebiet „Auf dem Galgenberg“ in der Kernstadt.

Ausbau von Straßen
Erschließungsbeiträge sollen befristet möglich sein

tika Wittgenstein. Müssen Anwohner beim Straßenbau zahlen, sind damit oft hohe Kosten verbunden – eine Tatsache, die nicht erst seit Beginn der Diskussion rund um das Kommunalabgabengesetz NRW bekannt ist. Allerdings sind es nicht nur diese Straßenbaubeiträge, die oft für horrende Rechnungen sorgen. Erhält ein Haushalt einen Bescheid für den Erschließungsbeitrag einer Straße, trägt dieser – wie jeder Anlieger – 90 Prozent der entsprechenden Kosten. Anders gesagt: Wenn eine Kommune eine Straße...

  • Bad Berleburg
  • 10.08.20
  • 264× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.