Apotheke

Beiträge zum Thema Apotheke

Lokales
Zahlreiche Apotheken in Kreuztal stellen eine elektronische Impfbescheinigung aus. Ein zusätzliches Angebot sei deswegen nicht nötig, heißt es von der Stadt Kreuztal.

Breites Angebot in Apotheken
Impfbescheinigung aus dem Rathaus nicht möglich

nja Kreuztal. Macht es Sinn, dass sich eine Kommune wie Kreuztal bei der Ausstellung von elektronischen Impfbescheinigungen engagiert? Um den Bürgerinnen und Bürgern auch auf diesem Sektor ein niederschwelliges Angebot zu unterbreiten? Die Antwort auf diese Frage der SPD-Fraktion fiel am Donnerstag im Rat eindeutig aus und lautet: nein. Spezielle Internetverbindung nötig„Das ist zum einen nicht zielführend, zum anderen gar nicht möglich“, brachte Kämmerer Michael Kass es auf den Punkt. Er habe...

  • Kreuztal
  • 02.07.21
Lokales
Grippeschutzimpfungen sind in Westfalen-Lippe bald auch in Apotheken möglich.

Kreis Olpe auch Modellregion
Grippe-Impfungen bald auch in Apotheken

sz Dortmund/Münster. Grippeschutzimpfungen sind in Westfalen-Lippe bald auch in Apotheken möglich. Dazu haben die AOK Nordwest und der Apothekerverband Westfalen-Lippe (AVWL) ein entsprechendes Modellprojekt vereinbart. „Damit bieten wir als erste gesetzliche Krankenkasse in Westfalen-Lippe unseren Versicherten eine zusätzliche Möglichkeit, sich gegen die Virusgrippe Influenza impfen zu lassen“, sagt AOK-Vorstandsvorsitzender Tom Ackermann. In Westfalen-Lippe könnten zukünftig mehr als 700...

  • Siegen
  • 23.06.21
LokalesSZ
Bislang war die Apotheke des Marienkrankenhaus für die Belieferung des Kreiskrankenhaus zuständig. Nach der neuen Ausschreibung hat jetzt eine Klinik aus Gummersbach den Auftrag bekommen.

Apotheken-Partnerschaft beendet
Nächste Runde im heimischen Klinik-Knatsch

tip Siegen. Es kracht wieder in der Siegener Krankenhauslandschaft. Hatte man zuletzt den Eindruck, dass die Coronakrise zumindest für ein gewisses Maß an „Miteinander statt Gegeneinander“ gesorgt hatte, hat nun die Kündigung einer langjährigen Partnerschaft zu ordentlich Missstimmung geführt. Wie die SZ erfuhr, hat die Marien-Gesellschaft Siegen den Auftrag zur Belieferung der Apotheke im Kreisklinikum verloren. Das Kreisklinikum hatte den rund 18 Jahre bestehenden Vertrag aufgekündigt und neu...

  • Siegen
  • 23.06.21
Lokales
Viele lokale Apotheken, wie die „easyApotheke“ in der Sandstraße, passen ihre Öffnungszeiten entsprechend der Nachfrage an.

Schnelltest-Nachfrage nimmt ab
Apotheken verkürzen Öffnungszeiten

gro Siegen. Spontan einen Corona-Test machen war vor einigen Wochen zu bestimmten Stoßzeiten auch in den Apotheken nahezu unmöglich. Wartezeiten und lange Schlangen gehörten dazu. Jetzt haben die Teststellen ebenfalls weniger zu tun. Denn die Apotheken gehören neben vielen privaten Anbietern und staatlichen Einrichtungen zu den größten Teststellen-Betreibern. Viele Filialen in Siegen und Umgebung wollen ihre Öffnungszeiten nun auch entsprechend der Nachfrage anpassen. „Da sowieso die meisten...

  • Siegen
  • 22.06.21
LokalesSZ

Apotheken dürfen CovPass schon ausstellen
Ärzte in der Warteschleife

tip Siegen/Wilnsdorf. Während in den Apotheken nach einem holprigen Start (die SZ berichtete) bereits digitale Impfzertifikate in Form von QR-Codes für den „CovPass“ ausgestellt werden, hängen Ärzte noch in der Warteschleife. Und das wohl noch mindestens zwei Wochen. Das führt zu viel Frust. Wie die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe auf Anfrage der SZ mitteilte, arbeiten verschiedene Hersteller an einem nötigen Update für die Praxisverwaltungssoftware. „Wir gehen davon aus, dass die...

  • Siegen
  • 15.06.21
LokalesSZ
Einfach zur Apothekerin Tanja Wildraut (Hauptfoto) um die Ecke gehen, Philipp Sanchez legt den Impfpass vor, und schon wandern die Daten auf das eigene Smartphone.
2 Bilder

QR-Code statt Impfheft
Digitaler Impfpass ab Donnerstag

ap Kreuztal/Niederdielfen. Allein der Gedanke daran, immer und überall das kleine gelbe Heftchen mitzuführen, nervt viele Geimpfte schon jetzt. Deshalb gibt es ab Donnerstag endlich ein digitales und EU-weit gültiges Zertifikat, das als Nachweis über den Corona-Impfschutz, negative Testergebnisse sowie überstandene Covid-19-Erkrankungen eingesetzt werden kann. Anlaufstellen sollen dafür erst einmal nur die hiesigen Apotheken sein. Das dürfte Immunisierte freuen, bei den Pharmazeuten selbst aber...

  • Kreuztal
  • 09.06.21
Lokales
Schon bald werden Patienten mit einem elektronischen Rezept in ihrer Apotheke vorstellig werden können – auch in der Region.

Digital auf dem Smartphone
Apothekenrezept wird elektronisch

sz Siegen. Die Digitalisierung im Gesundheitswesen schreitet voran – und das elektronische Rezept ist ein wichtiger Baustein dieses Prozesses. „Das E-Rezept wird das klassische rosa Rezept zu Jahresbeginn 2022 auch im Kreis Siegen-Wittgenstein ablösen“, erklärt Apotheker Dr. Gero von Fircks, Sprecher der Apothekerschaft im Kreis Siegen-Wittgenstein, anlässlich des Tags der Apotheke am 7. Juni: „Die Apotheken vor Ort sind bestens auf diesen Wechsel vorbereitet. Bei uns im Kreis...

  • Siegen
  • 07.06.21
LokalesSZ
Carmen Schmidt kennt die Pflanzen im Museumsgarten. Seit fast 20 Jahren kümmert sie sich um dessen Erhalt. Für Kräuter und Gemüse aus den Beeten findet sie immer dankbare Abnehmer.

Apotheke vor der Haustür
Kleiner Museumsgarten in voller Pracht

sp Wilnsdorf. Ein bisschen versteckt, von Hauswänden umgeben, liegt der etwa 90 Quadratmeter kleine Garten des Museums Wilnsdorf. Carmen Schmidt kennt sich hier bestens aus. Sie ist bei der Kommune als Hausmeisterin angestellt, gelernte Landschaftsgärtnerin und hegt und pflegt die Pflanzen. 2002 begann sie, den Schaugarten zu gestalten. Geplant hatte ihn der Landschaftsarchitekt Thomas Laufenburg. „Der Wunsch war es, einen Bauerngarten anzulegen, aber das ging wegen der Lichtverhältnisse...

  • Wilnsdorf
  • 02.06.21
Lokales
Der Apotheker Dirk Eigner hielt einen Online-Vortrag, der sich um Sebastian Kneipp drehte, aber um eine doch eher unbekannte Seite des Badearztes.
2 Bilder

Vortrag von Apotheker Dirk Eigner
So aktuell ist Sebastian Kneipp im 21. Jahrhundert

schn Bad Berleburg. Gerne hätten sich die Berleburger im Bürgerhaus getroffen, um den Vortrag von Dirk Eigner über Sebastian Kneipp und Heilpflanzen zu hören. Doch auch im Jahr 2021 muss die Gesundheitswoche im ältesten Wittgensteiner Kurort virtuell stattfinden. Apotheker Dirk Eigner hielt daher online einen spannenden Vortrag über eine eher unbekannte Seite des berühmten Sebastian Kneipp. Der ist eigentlich als Badearzt sehr viel bekannter, doch Kneipp war auch in Fragen der Heilpflanzen gut...

  • Bad Berleburg
  • 27.05.21
LokalesSZ
Steffen Busch hat das Thema Klimaschutz bei seiner Apotheke auf die Agenda gehoben.
2 Bilder

Beitrag zum Klimaschutz
Apotheke nutzt Sonnenenergie und E-Mobilität

vc Erndtebrück. Die Brücken-Apotheke liegt im Herzen von Erndtebrück. Von hier aus steuert ein Elektro-Fahrzeug tagtäglich die Kunden mit Medikamenten an. Inhaber ist Apotheker Steffen Busch, der das Thema Klimaschutz bei seiner Apotheke auf die Agenda gehoben hat. Im SZ-Interview verrät er seine Überzeugung – der nächste Teil der Weltretter-Serie. Herr Busch, warum haben Sie sich für regenerative Energien interessiert? Bei uns hat es konkret angefangen, als das letzte Lieferfahrzeug in die...

  • Erndtebrück
  • 15.05.21
Lokales
Viel Equipment ist für Yoga nicht nötig, eine Matte reicht aus.

Alternativen zum Joggen und Spazieren
Fünf Tipps gegen den „Corona-Blues“

sz Siegen/Bad Berlerburg. Die Corona-Pandemie hat das öffentliche Leben voll im Griff. Währenddessen steigt die Langeweile und Verdrossenheit – doch das muss nicht sein. Mit Frühlingsbeginn und besserem Wetter eröffnen sich Möglichkeiten, den Alltag interessanter zu gestalten. „Die Sonne und gutes Wetter sorgen für die Ausschüttung von Endorphinen und helfen uns, den ‚inneren Schweinehund‘ zu überwinden“, so Apotheker Dr. Gero von Fircks, Sprecher der Apothekerschaft im Kreis...

  • Siegen
  • 28.04.21
LokalesSZ
Anika Daniel ist stolz auf ihr insgesamt zweites Buch und hofft, mit dessen Inhalt gerade jungen PTA-Schülern helfen zu können.

Motivationsbuch über die PTA-Ausbildung
Seite für Seite Lust statt Frust

gro Siegen. Lernen bedeutet oftmals Stress, und Prüfungsphasen sind nur bei den wenigsten beliebt. Wie soll ich das nur schaffen? So viel Lernstoff? So wenig Zeit? Viele Schüler und Studenten kennen diese immer wiederkehrende Verzweiflung. Das weiß auch Anika Daniel, die mit ihren 20-Jahren noch während ihrer Ausbildung ein Buch geschrieben hat. Genauer gesagt ein Motivationsbuch. Mit „Motiviert und erfolgreich durch die PTA-Ausbildung“ will sie gerade möglichen Interessenten zeigen, wie...

  • Siegen
  • 26.04.21
LokalesSZ
Blutdrucksenker, Säureblocker und andere gängige Präparate sind oft nicht lieferbar – und das nicht erst seit Kurzem.
3 Bilder

Lieferengpässe in Apotheken
Wichtige Medikamente sind oft nicht verfügbar

ap Siegen/Kreuztal. Den Apotheken machen weiter Lieferengpässe bei wichtigen Arzneimitteln zu schaffen. Im vergangenen Jahr waren 16,7 Millionen Produkte nicht verfügbar, für die es Rabattverträge mit den gesetzlichen Kassen gibt, wie eine Auswertung des Deutschen Arzneiprüfungsinstitutes für den Deutschen Apothekerverband (DAV) ergab. „Das ist ein Dauerthema seit vielen Jahren“, betont Michael Schmitz, Geschäftsführer der Apothekerkammer Westfalen-Lippe. Ursache dafür sei die außereuropäische...

  • Siegen
  • 21.04.21
Lokales
An zwei Nachmittagen in der Woche wird jetzt auch in Firmen getestet.

Angebot ausgeweitet
Schnelltests auch in Firmen

sz Neunkirchen. Es gibt viele Gründe, die einen Corona-Schnelltest erfordern. Das Neunkirchener Testzentrum befindet sich am Siebertsweiher 4. Die Neunkirchener Apotheken (A-Vita-Apotheke, Hellerthaler Hirsch-Apotheke und Neue Apotheke) und der DRK-Ortsverein führen dort täglich kostenlose Corona-Schnelltests durch. Da die Nachfrage von Firmen sehr groß ist, haben sich die Organisatoren entschlossen, künftig zwei Nachmittage für die Testung von Gruppen zu reservieren. Dienstags und donnerstags...

  • Neunkirchen
  • 01.04.21
Lokales
Die Räumlichkeiten der ehemaligen Elefanten-Apotheke in Betzdorf stehen seit Längerem leer.

Arbeiten laufen
So geht es mit der ehemaligen Apotheke in Betzdorf weiter

thor Betzdorf. Seit vielen Jahren stehen die Räumlichkeiten der ehemaligen Elefanten-Apotheke in der Betzdorfer Fußgängerzone leer. Doch in den vergangenen Wochen waren im Gebäude rege Renovierungsarbeiten zu beobachten. Für die Entsorgung war ein großer Container aufgestellt worden. Hintergrund: Insolvenzverwalter Dr. Markus Rödder hat das Haus vor geraumer Zeit verkauft – und zwar an die Saftekin Immobilien GmbH aus Neunkirchen, die sich in der Region auf den Ankauf und Vermietung von...

  • Betzdorf
  • 26.03.21
Lokales
Bürger können nun unkompliziert nach der nächsten Test-Apotheke suchen.

Ohne Warteschlangen
Vor Oma-Besuch noch schnell zum Test

sz Siegen. Vor dem Besuch bei Verwandten am Wochenende noch einen Test machen? Ja klar, das gibt die Sicherheit, niemanden einem Corona-Risiko auszusetzen. Aber woher auf die Schnelle noch einen Termin bekommen? Auf www.testen-in-nrw.de können Bürger nun unkompliziert nach der nächsten Test-Apotheke oder dem nahen Testzentrum in ihrer Nähe suchen und gleich einen passenden Termin buchen. Auf der Internetseite finden sich auch Apotheken und Teststellen im Kreis Siegen-Wittgenstein. Das Portal...

  • Siegen
  • 25.03.21
LokalesSZ
Apotheker Matthias Köhlernutzt ind en eigenseingerichteten
Räumen nebenseiner Apotheke den so genannten
„Sputum-Test“, der ohne Stäbchen auskommt.

Bürger des Altkreises nutzen Schnelltests fleißig
Viele wollen sich vor Ostern testen lassen

vc Wittgenstein. Zwar bietet der Schnelltest kein hundertprozentig sicheres Ergebnis. Dennoch wollen viele Menschen die Möglichkeit, sich einmal pro Woche von Fachpersonal testen zu lassen, nutzen. So nehmen die Bürger den kostenlosen Schnelltest, oder auch Bürgertest, im Altkreis gut an. Wer keine Symptome hat, kann sich telefonisch an die Testeinrichtung wenden oder über deren Homepage einen Termin für einen Bürgertest buchen. Bei Symptomen ist übrigens der Hausarzt der richtige...

  • Wittgenstein
  • 23.03.21
LokalesSZ
Die Infrastruktur ist vorhanden, bezüglich der kostenlosen Schnelltests gab es am Montag aber noch viele Unklarheiten, bei Angelika Braukmann von der easy-Apotheke in Siegen stand das Telefon – wie in vielen anderen Apotheken auch – nicht still. Ab heute leiten die Wegweiser zur Antigenteststation die Kunden auch zum Gratis-Test.
2 Bilder

Zu viele Unklarheiten
Fehlstart bei kostenlosen Schnelltests

rege/vc Siegen. Dann wollen wir uns doch mal testen lassen. Kostenlos und schnell, wie es Bundesgesundheitsminister Spahn versprochen hatte. Das dachte sich auch der SZ-Redakteur und machte sich am Morgen des 8. März auf den Weg, um in den Genuss seines ersten kostenlosen Corona-Schnelltestes zu kommen. Als er einige Stunden später nach diversen Apotheken-Besuchen und Telefonaten an den Schreibtisch zurückkehrte, war ihm klar: Plan und Realität sind manchmal genau so weit auseinander wie Siegen...

  • Siegen
  • 09.03.21
LokalesSZ
Eigentlich ist alles bereit: Cornelia Braach, Inhaberin der Brücken-Apotheke in Niederdielfen, will dort ab Montag kostenlose Corona-Schnelltests anbieten. Doch die Genehmigung lässt noch auf sich warten.

Erlasse des Landes sorgen für Blockade
Apotheken können keine Corona-Schnelltests anbieten

pm Niederdielfen. Cornelia Braach und ihr Team stehen in den Startlöchern. Schon vor der finalen Bekanntgabe der politischen Beschlüsse am späten Mittwochabend hat die Inhaberin der Brücken-Apotheke in Niederdielfen mit der Planung und Umsetzung eines Konzepts begonnen, um ab Montag kostenlose Corona-Antigentests für jedermann anbieten zu können. Am Freitag ist alles fertig, die Website zur Terminvergabe ist schon online, erste Kunden haben sich ihre Wunschzeit reserviert. Doch all die Mühe...

  • Wilnsdorf
  • 05.03.21
LokalesSZ
Hermann Knoche zieht mit seinen Mitarbeiterinnen von der Forum-Apotheke am Marktplatz in die Arkaden-Apotheke um. Arbeitsplätze gehen durch die unternehmerische Entscheidung nicht verloren.

Hermann Knoche erklärt seine Beweggründe
Forum-Apotheke am Marktplatz Erndtebrück macht dicht

schn Erndtebrück. Die Erndtebrücker sind es gewohnt, in Sachen medizinischer Versorgung und Beratung unter mehreren Apotheken auswählen zu können. Bis zu diesem Wochenende konnten die Menschen gleich aus drei Angeboten wählen, jetzt aber schließt die Forum-Apotheke am Erndtebrücker Marktplatz. Am 1 August 1994 eröffnete die Apotheke unter der Leitung von Hermann Knoche. Er war in Erndtebrück kein Unbekannter. Der Pharmazeut war schon vorher in der Alten Apotheke tätig und betrieb zeitweise auch...

  • Erndtebrück
  • 28.01.21
LokalesSZ
Auch in der Eisenhut-Apotheke in Eiserfeld werden in diesen Tagen viele medizinische Masken verkauft. Die meisten Kunden entscheiden sich zugunsten der FFP2-Masken, berichtet die pharmazeutisch-technische Assistentin Laura Hoffmann.

Hohe Nachfrage in Apotheken und im Handel
Run auf medizinische Masken

goeb Siegen/Betzdorf. Dem „Fratzelappe“, wie ein Wittgensteiner Redakteurskollege in einer Kolumne den selbstgenähten Mund-Nasen-Schutz einmal so trefflich ins Platt übersetzte, – ihm läutet in diesen Tagen das Totenglöckchen. Im zweiten Corona-Jahr drängt der Gesetzgeber nun auf besseren Infektionsschutz. Am Dienstag teilte Bundeskanzlerin Angela Merkel mit, dass künftig in Bus und Bahn, in den Geschäften sowie im öffentlichen Raum nur noch medizinische Masken getragen werden dürfen....

  • Siegen
  • 21.01.21
LokalesSZ
Dr. Gero von Fircks von der Apotheke zum Marienbörnchen in Kaan-Marienborn muss deutlich weniger zu Erkältungsmitteln greifen.

Nebenwirkung der Maßnahmen oder Sorge vor Arztbesuch?
Nasenspray, Hustensaft und Co. sind kaum gefragt

sp Siegen. Hände werden desinfiziert, Masken getragen, Kontakte eingeschränkt, Einrichtungen sind geschlossen. Diese Maßnahmen sollen die Ausbreitung des Coronavirus einschränken. Ein Nebeneffekt: „Durch die verstärkten Hygienemaßnahmen haben sich die klassischen Erkältungen stark reduziert.“ Das sagt Dr. Christof Werner, Vorsitzender der Bezirksgruppe Siegen des Apothekerverbands Westfalen-Lippe. Weniger Menschen steckten sich an, „das ist mein Eindruck“. Und: „Wären Erkältungskrankheiten auf...

  • Siegen
  • 17.01.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.