Apotheke

Beiträge zum Thema Apotheke

LokalesSZ
Hermann Knoche zieht mit seinen Mitarbeiterinnen von der Forum-Apotheke am Marktplatz in die Arkaden-Apotheke um. Arbeitsplätze gehen durch die unternehmerische Entscheidung nicht verloren.

Hermann Knoche erklärt seine Beweggründe
Forum-Apotheke am Marktplatz Erndtebrück macht dicht

schn Erndtebrück. Die Erndtebrücker sind es gewohnt, in Sachen medizinischer Versorgung und Beratung unter mehreren Apotheken auswählen zu können. Bis zu diesem Wochenende konnten die Menschen gleich aus drei Angeboten wählen, jetzt aber schließt die Forum-Apotheke am Erndtebrücker Marktplatz. Am 1 August 1994 eröffnete die Apotheke unter der Leitung von Hermann Knoche. Er war in Erndtebrück kein Unbekannter. Der Pharmazeut war schon vorher in der Alten Apotheke tätig und betrieb zeitweise auch...

  • Erndtebrück
  • 28.01.21
  • 419× gelesen
LokalesSZ
Auch in der Eisenhut-Apotheke in Eiserfeld werden in diesen Tagen viele medizinische Masken verkauft. Die meisten Kunden entscheiden sich zugunsten der FFP2-Masken, berichtet die pharmazeutisch-technische Assistentin Laura Hoffmann.

Hohe Nachfrage in Apotheken und im Handel
Run auf medizinische Masken

goeb Siegen/Betzdorf. Dem „Fratzelappe“, wie ein Wittgensteiner Redakteurskollege in einer Kolumne den selbstgenähten Mund-Nasen-Schutz einmal so trefflich ins Platt übersetzte, – ihm läutet in diesen Tagen das Totenglöckchen. Im zweiten Corona-Jahr drängt der Gesetzgeber nun auf besseren Infektionsschutz. Am Dienstag teilte Bundeskanzlerin Angela Merkel mit, dass künftig in Bus und Bahn, in den Geschäften sowie im öffentlichen Raum nur noch medizinische Masken getragen werden dürfen....

  • Siegen
  • 21.01.21
  • 673× gelesen
LokalesSZ
Dr. Gero von Fircks von der Apotheke zum Marienbörnchen in Kaan-Marienborn muss deutlich weniger zu Erkältungsmitteln greifen.

Nebenwirkung der Maßnahmen oder Sorge vor Arztbesuch?
Nasenspray, Hustensaft und Co. sind kaum gefragt

sp Siegen. Hände werden desinfiziert, Masken getragen, Kontakte eingeschränkt, Einrichtungen sind geschlossen. Diese Maßnahmen sollen die Ausbreitung des Coronavirus einschränken. Ein Nebeneffekt: „Durch die verstärkten Hygienemaßnahmen haben sich die klassischen Erkältungen stark reduziert.“ Das sagt Dr. Christof Werner, Vorsitzender der Bezirksgruppe Siegen des Apothekerverbands Westfalen-Lippe. Weniger Menschen steckten sich an, „das ist mein Eindruck“. Und: „Wären Erkältungskrankheiten auf...

  • Siegen
  • 17.01.21
  • 731× gelesen
LokalesSZ
In der Geisweider Diskothek werden ab sofort Schnelltests durchgeführt.
3 Bilder

Nun auch in der Diskothek Split
Schnelle Tests statt cooler Musik

juka Siegen. Wo normalerweise feiernde Menschen bei lauter Musik tanzen und trinken, ist es bereits seit einigen Monaten still geworden. Bis auf einen kleinen Hoffnungsschimmer im September und Oktober passierte in der Diskothek Split (ehemals Gaudimax) in Geisweid lange Zeit nichts mehr. Doch das hat sich seit Montag wieder geändert. Denn der Kölner Franchise-Anbieter hat dort ein weiteres Corona-Schnelltest-Zentrum eingerichtet. Es ist das 19. dieser Art in Deutschland, das 16. in...

  • Siegen
  • 12.01.21
  • 2.032× gelesen
LokalesSZ
Im Aufenthaltsraum der Polizeiwache steht ein geschmückter Weihnachtsbaum.
4 Bilder

Arbeiten an Weihnachten
Im Einsatz für Mensch und Tier

sp/kay Siegen/Wilnsdorf/Gerlingen. An den Weihnachtstagen gemütlich unter dem Baum sitzen, gemeinsam mit der Familie feiern, sich beschenken, gutes Essen genießen: Das ist nicht jedem möglich – zumindest nicht an allen Feiertagen. Viele setzen sich in dieser Zeit für Mensch und Tier ein. Zwei Tote am 1. WeihnachtstagJens Görnig hätte das Interview gerne weiter geführt. Dann hätte er mehr davon erzählt, warum er findet, „Weihnachten hat viel von dem Besinnlichen verloren“. Gerade erst kam der...

  • Siegen
  • 27.12.20
  • 591× gelesen
LokalesSZ
Apothekerin Rebecca Rosenthal zeigt das Objekt der Begierde: FFP2-Masken. Aber den Ansturm in der Adler-Apotheke sieht deren Besitzer Peter Merzhäuser mit sehr gemischten Gefühlen.

Gratis-Masken: Apotheker kritisiert Bund
„Corona-Partys vor der Apotheke“

damo Niederfischbach. Gut 1000 Masken sind am ersten Tag rausgegangen, und auch am zweiten Tag stehen die Senioren vor der Adler-Apotheke in Niederfischbach Schlange. Und obwohl sich ein Gewerbetreibender ja eigentlich freuen sollte, wenn ihm die Bude eingerannt wird, sieht Peter Merzhäuser den Ansturm vor seiner Apotheke mit einer gehörigen Portion Skepsis. Natürlich zweifelt Merzhäuser die Wirksamkeit der FFP2-Masken nicht an: „Grundsätzlich sind diese Masken eine gute Sache“, sagt er im...

  • Kirchen
  • 16.12.20
  • 1.068× gelesen
LokalesSZ
Apotheker Dr. Christof Werner hat derzeit alle Hände voll damit zu tun, genügend FFP2-Masken zu ergattern. Die sollen in wenigen Tagen an Risikopatienten ausgegeben werden – genau das wird eine Herausforderung für ihn und seine Kollegen.

Gratis-Masken für Risikopatienten
Heimische Apotheker monieren "Schnellschluss der Politik"

js Siegen. „Haben Sie schon die Schutzmasken?“ Die junge Mutter, die mit ihrem erkälteten Kind sicherheitshalber vor dem Eingang der Hilchenbacher Stadtapotheke bedient wird, hat die 60 noch lange nicht erreicht – zählt aber mutmaßlich zu den Risikopatienten, die sich den gefilterten Gratis-Schutz besorgen möchten, den Gesundheitsminister Jens Spahn versprochen hat. Man sieht es ihr nicht an. Nein, erfährt sie an diesem Freitagvormittag. Frühestens ab dem 15. Dezember können die drei in...

  • Siegen
  • 11.12.20
  • 1.578× gelesen
LokalesSZ
Elvira Schmengler (Kreis Olpe), Ulf Ullenboom (Vertrauensapotheker), Eva Rieke-Trinn (Frauenberatungsstelle), Shahana Gitzen, Klaudia Thun-Vigener („Zonta-Club“) und Michael Kopsan (Polizei) stellten die Aktion „Maske 19“ vor (v. l.).

Kreis Olpe: Code "Maske 19"
Hilfe gegen häusliche Gewalt

hobö Olpe. „Wenn wir mit dieser Aktion auch nur einer einzelnen Person helfen können, hat sie sich schon gelohnt“, erklärte jetzt Elvira Schmengler. Die Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Olpe tätigte diese Aussage in einem Pressegespräch, in dessen Rahmen die Aktion „Maske 19“ vorgestellt wurde. Diese soll eine weiterer Hilfe gegen häusliche Gewalt und insbesondere in der Corona-Krise einen geeigneten Weg für Hilfesuchende bieten. Vorangetrieben wird die Aktion im Kreis Olpe vom...

  • Stadt Olpe
  • 22.11.20
  • 253× gelesen
KulturSZ
Stefan Goebel, der Art Director von „medizini“, bei der Arbeit am Computer. Was er da gerade grafisch umsetzt, ist beim genauen Hingucken unschwer zu erkennen, oder?
3 Bilder

Stefan Goebel gestaltet das Apotheken-Kindermagazin
Tolle Bilder, schlaue Texte in "medizini"

pebe Olpe/Baierbrunn. Klein sieht es aus, wenn man es in der Hand hält. Aber „medizini“, das Kindermagazin, das ihr in den Apotheken bekommen könnt, ist ganz schön groß: Denn es lässt sich zu einem Riesenbogen auseinanderfalten, und dann wird auf der Rückseite zum Beispiel ein großes Tierposter sichtbar. Schon seit 1974 gibt es das Kindermagazin aus dem Wort & Bild Verlag in Baierbrunn bei München – fragt mal eure Eltern, vielleicht haben sie das auch schon gelesen! Aber wie entsteht eigentlich...

  • 19.10.20
  • 229× gelesen
LokalesSZ
Für Verwunderung sorgte am Dienstag eine Pressemeldung von IT NRW – die Statistiker attestierten den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe einen Zuwachs an Apotheken. Diese Zahlen seien jedoch falsch, meint die Apothekerkammer.

IT NRW mit falschen Zahlen
Zahl der Apotheken sinkt deutlich

ako Siegen/Olpe. Apothekensterben in der heimischen Region: In den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe gibt es immer weniger Apotheken. Das bestätigte die Apothekerkammer Westfalen-Lippe (AKWL) am Dienstag auf Anfrage der Siegener Zeitung. Die Körperschaft mit Sitz in Münster ist zuständig für die Regierungsbezirke Arnsberg, Detmold und Münster, der Kammerbezirk umfasst 27 Kreise und kreisfreie Städte. Demnach ist die Zahl der Apotheken im Kreis Siegen-Wittgenstein seit dem Jahr 2008 von 71...

  • Siegen
  • 13.10.20
  • 458× gelesen
LokalesSZ
Unverschuldet in eine finanzielle Schieflage gekommen: Auch im Siegerland sind einige Apotheken von der Insolvenz des Abrechnungszentrums AvP betroffen – von heute auf morgen rutschten sie in die roten Zahlen.

Dienstleister aus Düsseldorf
AvP-Insolvenz bringt Apotheker in die Bredouille

js Siegen/Düsseldorf. Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Arzt oder – na klar, das ist bekannt – Apotheker: Denn sowohl der Mediziner als auch der Pharmazeut müssen sich auskennen mit den Medikamenten, mit denen sie ihren Patienten und Kunden helfen wollen. Dass sich jetzt die Gedanken zahlreicher Apotheker vor allem um ihre Finanzen drehen, hätten sie nicht einmal im Kleingedruckten der Packungsbeilage nachlesen können. Mit der Insolvenz des Düsseldorfer Unternehmens AvP sind 3500...

  • Siegen
  • 21.09.20
  • 960× gelesen
LokalesSZ
Das "Mehr" an Zweisamkeit aufgrund von Corona sollte zu mehr Schwangerschaften führen - das wurde vielerorts zu Beginn der Pandemie zumindest erwartet.

Blick auf die Zahl der verkauften Schwangerschaftstests
Wird in Corona-Zeiten mehr gekuschelt?

sabe Siegen. Scheidungsanstieg oder Babyboom? Einen der beiden Extreme sollte der Corona-Lockdown Anfang März, da war man sich im kollektiven Trendgespür doch sicher, allemal bringen. Dank des plötzlich entleerten Terminkalenders ein „Mehr“ an Zweisamkeit, das, so meinten es die Optimisten, müsse doch Lustbeschleuniger in Sachen Kinderwunsch und Neuschwangerschaften sein. Ob Corona auch in der Region Ende des Jahres für einen vermuteten Baby-Boom verantwortlich sein könnte – die SZ hat sich...

  • Siegen
  • 11.08.20
  • 904× gelesen
LokalesSZ
Die Agatha-Apotheke an der Martinstraße wird Ende Juni geschlossen. Foto: win

Agatha-Apotheke schließt Ende Juni für immer

win Olpe. Zahlreiche Stammkunden der Agatha-Apotheke Olpe erhielten heute Post. In einem Brief wendet sich Apothekerin Gabi Sondermann an ihre treue Kundschaft und teilt ihr bedauernd mit, dass die von ihr 2013 übernommene Apotheke Ende Juni für immer schließen wird. „Es gibt nicht den einen Grund“, so Gabi Sondermann, „es ist ein Zusammenspiel verschiedener Gründe, die mich zu diesem Schritt gebracht haben.“ Ziel ihrer Selbstständigkeit sei es gewesen, für Patienten da zu sein, den Menschen im...

  • Stadt Olpe
  • 26.05.20
  • 601× gelesen
Lokales
Minire Arucevic arbeitet als pharmazeutisch-technische Assistentin (PTA) in der Löwen-Apotheke Kreuztal.
4 Bilder

Unser Dank an die Alltagshelden
Die PTA

nja Kreuztal. Teil 3 unserer Online-Serie der Alltagshelden: Heute stellen wir Minire Arucevic vor. „Ich bin froh, dass wir für die Menschen da sind und ihnen helfen können. Ich gehe jeden Tag motiviert ans Werk.“ Minire Arucevic arbeitet als pharmazeutisch-technische Assistentin (PTA) in der Löwen-Apotheke Kreuztal – also in einer Branche, die schon immer Anlaufstelle für Menschen mit gesundheitlichen Problemen war. Seit „Corona“ haben sich aber „Schlagzahl“ und auch die Arbeitsbedingungen...

  • Kreuztal
  • 07.04.20
  • 5.113× gelesen
Lokales
Apotheker Markus Brinker (l.) hat in seiner Apotheke in Wenden Plexiglasscheiben montiert, um seine Mitarbeiter und die Kunden in einem Zug vor einer vermeintlichen Tröpfcheninfektion zu schützen.  Foto: hobö

„Bin ich Mitarbeitern schuldig“

hobö ■ „Das hat nichts mit Panik oder Panikmache zu tun – das ist eine reine Schutzmaßnahme“, stellte Markus Brinker am Donnerstag im Gespräch mit der SZ klar. Der Apotheker bezog sich mit diesen Worten auf eine kleine, gleichwohl bedeutende Neuerung in seiner Marien-Apotheke an der Hauptstraße in Wenden. Er hat wegen des Coronavirus Schutzwände aus Plexiglas montiert, die seine Mitarbeiterinnen und einhergehend die Kunden vor einer Tröpfcheninfektion schützen sollen. Er sei zwar gegen eine...

  • Wenden
  • 06.03.20
  • 5.561× gelesen
Lokales

Aus Sorge vor dem Coronavirus
Hochbetrieb in den Apotheken

sz Siegen/Hilchenbach. In Apotheken herrscht Hochbetrieb. Grippesaison, Erkältungszeit – und nun auch noch Menschen, die von der Berichterstattung über das Coronavirus verunsichert sind. „Wir sind die erste, niedrigschwellige Anlaufstelle für die Menschen in Gesundheitsfragen“, sagt Dr. Christof Werner, Vorsitzender der Bezirksgruppe Siegen im Apothekerverband Westfalen-Lippe. Viele Patienten wollten zum Beispiel wissen, wie groß das Risiko sei, sich anzustecken. „Vor allem aber suchen die...

  • Siegen
  • 28.02.20
  • 616× gelesen
ThemenweltenAnzeige
14 Bilder

Medikamente, Kosmetik und Nahrungsergänzungsmittel
Kreuztaler Apotheken

Die Kreuztaler Apotheken sind ein Verbund aus drei Apotheken. Die Hauptapotheke ist die Löwen Apotheke im Kaufcenter in der Kreuztaler Stadtmitte. Zu den Partnerapotheken gehören die Lerchen-Apotheke an der Siegener Str. 19 und die Apotheke Ferndorf in der Marburger Str. 157 im Ortsteil Ferndorf. Seit ihrer Gründung im Jahr 1865 hat sich die Löwen Apotheke mit den später dazugekommenen Partner-Apotheken zu einem anerkannten Unternehmen für pharmazeutische Rundumversorgung entwickelt. Die...

  • Siegen
  • 06.01.20
  • 2.680× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.