Apotheke

Beiträge zum Thema Apotheke

LokalesSZ
Blutdrucksenker, Säureblocker und andere gängige Präparate sind oft nicht lieferbar – und das nicht erst seit Kurzem.
3 Bilder

Lieferengpässe in Apotheken
Wichtige Medikamente sind oft nicht verfügbar

ap Siegen/Kreuztal. Den Apotheken machen weiter Lieferengpässe bei wichtigen Arzneimitteln zu schaffen. Im vergangenen Jahr waren 16,7 Millionen Produkte nicht verfügbar, für die es Rabattverträge mit den gesetzlichen Kassen gibt, wie eine Auswertung des Deutschen Arzneiprüfungsinstitutes für den Deutschen Apothekerverband (DAV) ergab. „Das ist ein Dauerthema seit vielen Jahren“, betont Michael Schmitz, Geschäftsführer der Apothekerkammer Westfalen-Lippe. Ursache dafür sei die außereuropäische...

  • Siegen
  • 21.04.21
  • 535× gelesen
Lokales
An zwei Nachmittagen in der Woche wird jetzt auch in Firmen getestet.

Angebot ausgeweitet
Schnelltests auch in Firmen

sz Neunkirchen. Es gibt viele Gründe, die einen Corona-Schnelltest erfordern. Das Neunkirchener Testzentrum befindet sich am Siebertsweiher 4. Die Neunkirchener Apotheken (A-Vita-Apotheke, Hellerthaler Hirsch-Apotheke und Neue Apotheke) und der DRK-Ortsverein führen dort täglich kostenlose Corona-Schnelltests durch. Da die Nachfrage von Firmen sehr groß ist, haben sich die Organisatoren entschlossen, künftig zwei Nachmittage für die Testung von Gruppen zu reservieren. Dienstags und donnerstags...

  • Neunkirchen
  • 01.04.21
  • 292× gelesen
Lokales
Bürger können nun unkompliziert nach der nächsten Test-Apotheke suchen.

Ohne Warteschlangen
Vor Oma-Besuch noch schnell zum Test

sz Siegen. Vor dem Besuch bei Verwandten am Wochenende noch einen Test machen? Ja klar, das gibt die Sicherheit, niemanden einem Corona-Risiko auszusetzen. Aber woher auf die Schnelle noch einen Termin bekommen? Auf www.testen-in-nrw.de können Bürger nun unkompliziert nach der nächsten Test-Apotheke oder dem nahen Testzentrum in ihrer Nähe suchen und gleich einen passenden Termin buchen. Auf der Internetseite finden sich auch Apotheken und Teststellen im Kreis Siegen-Wittgenstein. Das Portal...

  • Siegen
  • 25.03.21
  • 681× gelesen
LokalesSZ
Apotheker Matthias Köhlernutzt ind en eigenseingerichteten
Räumen nebenseiner Apotheke den so genannten
„Sputum-Test“, der ohne Stäbchen auskommt.

Bürger des Altkreises nutzen Schnelltests fleißig
Viele wollen sich vor Ostern testen lassen

vc Wittgenstein. Zwar bietet der Schnelltest kein hundertprozentig sicheres Ergebnis. Dennoch wollen viele Menschen die Möglichkeit, sich einmal pro Woche von Fachpersonal testen zu lassen, nutzen. So nehmen die Bürger den kostenlosen Schnelltest, oder auch Bürgertest, im Altkreis gut an. Wer keine Symptome hat, kann sich telefonisch an die Testeinrichtung wenden oder über deren Homepage einen Termin für einen Bürgertest buchen. Bei Symptomen ist übrigens der Hausarzt der richtige...

  • Wittgenstein
  • 23.03.21
  • 81× gelesen
LokalesSZ
Die Infrastruktur ist vorhanden, bezüglich der kostenlosen Schnelltests gab es am Montag aber noch viele Unklarheiten, bei Angelika Braukmann von der easy-Apotheke in Siegen stand das Telefon – wie in vielen anderen Apotheken auch – nicht still. Ab heute leiten die Wegweiser zur Antigenteststation die Kunden auch zum Gratis-Test.
2 Bilder

Zu viele Unklarheiten
Fehlstart bei kostenlosen Schnelltests

rege/vc Siegen. Dann wollen wir uns doch mal testen lassen. Kostenlos und schnell, wie es Bundesgesundheitsminister Spahn versprochen hatte. Das dachte sich auch der SZ-Redakteur und machte sich am Morgen des 8. März auf den Weg, um in den Genuss seines ersten kostenlosen Corona-Schnelltestes zu kommen. Als er einige Stunden später nach diversen Apotheken-Besuchen und Telefonaten an den Schreibtisch zurückkehrte, war ihm klar: Plan und Realität sind manchmal genau so weit auseinander wie Siegen...

  • Siegen
  • 09.03.21
  • 1.373× gelesen
LokalesSZ
Eigentlich ist alles bereit: Cornelia Braach, Inhaberin der Brücken-Apotheke in Niederdielfen, will dort ab Montag kostenlose Corona-Schnelltests anbieten. Doch die Genehmigung lässt noch auf sich warten.

Erlasse des Landes sorgen für Blockade
Apotheken können keine Corona-Schnelltests anbieten

pm Niederdielfen. Cornelia Braach und ihr Team stehen in den Startlöchern. Schon vor der finalen Bekanntgabe der politischen Beschlüsse am späten Mittwochabend hat die Inhaberin der Brücken-Apotheke in Niederdielfen mit der Planung und Umsetzung eines Konzepts begonnen, um ab Montag kostenlose Corona-Antigentests für jedermann anbieten zu können. Am Freitag ist alles fertig, die Website zur Terminvergabe ist schon online, erste Kunden haben sich ihre Wunschzeit reserviert. Doch all die Mühe...

  • Wilnsdorf
  • 05.03.21
  • 1.908× gelesen
LokalesSZ
Auch in der Eisenhut-Apotheke in Eiserfeld werden in diesen Tagen viele medizinische Masken verkauft. Die meisten Kunden entscheiden sich zugunsten der FFP2-Masken, berichtet die pharmazeutisch-technische Assistentin Laura Hoffmann.

Hohe Nachfrage in Apotheken und im Handel
Run auf medizinische Masken

goeb Siegen/Betzdorf. Dem „Fratzelappe“, wie ein Wittgensteiner Redakteurskollege in einer Kolumne den selbstgenähten Mund-Nasen-Schutz einmal so trefflich ins Platt übersetzte, – ihm läutet in diesen Tagen das Totenglöckchen. Im zweiten Corona-Jahr drängt der Gesetzgeber nun auf besseren Infektionsschutz. Am Dienstag teilte Bundeskanzlerin Angela Merkel mit, dass künftig in Bus und Bahn, in den Geschäften sowie im öffentlichen Raum nur noch medizinische Masken getragen werden dürfen....

  • Siegen
  • 21.01.21
  • 685× gelesen
LokalesSZ
Dr. Gero von Fircks von der Apotheke zum Marienbörnchen in Kaan-Marienborn muss deutlich weniger zu Erkältungsmitteln greifen.

Nebenwirkung der Maßnahmen oder Sorge vor Arztbesuch?
Nasenspray, Hustensaft und Co. sind kaum gefragt

sp Siegen. Hände werden desinfiziert, Masken getragen, Kontakte eingeschränkt, Einrichtungen sind geschlossen. Diese Maßnahmen sollen die Ausbreitung des Coronavirus einschränken. Ein Nebeneffekt: „Durch die verstärkten Hygienemaßnahmen haben sich die klassischen Erkältungen stark reduziert.“ Das sagt Dr. Christof Werner, Vorsitzender der Bezirksgruppe Siegen des Apothekerverbands Westfalen-Lippe. Weniger Menschen steckten sich an, „das ist mein Eindruck“. Und: „Wären Erkältungskrankheiten auf...

  • Siegen
  • 17.01.21
  • 735× gelesen
LokalesSZ
In der Geisweider Diskothek werden ab sofort Schnelltests durchgeführt.
3 Bilder

Nun auch in der Diskothek Split
Schnelle Tests statt cooler Musik

juka Siegen. Wo normalerweise feiernde Menschen bei lauter Musik tanzen und trinken, ist es bereits seit einigen Monaten still geworden. Bis auf einen kleinen Hoffnungsschimmer im September und Oktober passierte in der Diskothek Split (ehemals Gaudimax) in Geisweid lange Zeit nichts mehr. Doch das hat sich seit Montag wieder geändert. Denn der Kölner Franchise-Anbieter hat dort ein weiteres Corona-Schnelltest-Zentrum eingerichtet. Es ist das 19. dieser Art in Deutschland, das 16. in...

  • Siegen
  • 12.01.21
  • 2.430× gelesen
LokalesSZ
Apothekerin Rebecca Rosenthal zeigt das Objekt der Begierde: FFP2-Masken. Aber den Ansturm in der Adler-Apotheke sieht deren Besitzer Peter Merzhäuser mit sehr gemischten Gefühlen.

Gratis-Masken: Apotheker kritisiert Bund
„Corona-Partys vor der Apotheke“

damo Niederfischbach. Gut 1000 Masken sind am ersten Tag rausgegangen, und auch am zweiten Tag stehen die Senioren vor der Adler-Apotheke in Niederfischbach Schlange. Und obwohl sich ein Gewerbetreibender ja eigentlich freuen sollte, wenn ihm die Bude eingerannt wird, sieht Peter Merzhäuser den Ansturm vor seiner Apotheke mit einer gehörigen Portion Skepsis. Natürlich zweifelt Merzhäuser die Wirksamkeit der FFP2-Masken nicht an: „Grundsätzlich sind diese Masken eine gute Sache“, sagt er im...

  • Kirchen
  • 16.12.20
  • 1.077× gelesen
LokalesSZ
Apotheker Dr. Christof Werner hat derzeit alle Hände voll damit zu tun, genügend FFP2-Masken zu ergattern. Die sollen in wenigen Tagen an Risikopatienten ausgegeben werden – genau das wird eine Herausforderung für ihn und seine Kollegen.

Gratis-Masken für Risikopatienten
Heimische Apotheker monieren "Schnellschluss der Politik"

js Siegen. „Haben Sie schon die Schutzmasken?“ Die junge Mutter, die mit ihrem erkälteten Kind sicherheitshalber vor dem Eingang der Hilchenbacher Stadtapotheke bedient wird, hat die 60 noch lange nicht erreicht – zählt aber mutmaßlich zu den Risikopatienten, die sich den gefilterten Gratis-Schutz besorgen möchten, den Gesundheitsminister Jens Spahn versprochen hat. Man sieht es ihr nicht an. Nein, erfährt sie an diesem Freitagvormittag. Frühestens ab dem 15. Dezember können die drei in...

  • Siegen
  • 11.12.20
  • 1.579× gelesen
LokalesSZ
Elvira Schmengler (Kreis Olpe), Ulf Ullenboom (Vertrauensapotheker), Eva Rieke-Trinn (Frauenberatungsstelle), Shahana Gitzen, Klaudia Thun-Vigener („Zonta-Club“) und Michael Kopsan (Polizei) stellten die Aktion „Maske 19“ vor (v. l.).

Kreis Olpe: Code "Maske 19"
Hilfe gegen häusliche Gewalt

hobö Olpe. „Wenn wir mit dieser Aktion auch nur einer einzelnen Person helfen können, hat sie sich schon gelohnt“, erklärte jetzt Elvira Schmengler. Die Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Olpe tätigte diese Aussage in einem Pressegespräch, in dessen Rahmen die Aktion „Maske 19“ vorgestellt wurde. Diese soll eine weiterer Hilfe gegen häusliche Gewalt und insbesondere in der Corona-Krise einen geeigneten Weg für Hilfesuchende bieten. Vorangetrieben wird die Aktion im Kreis Olpe vom...

  • Stadt Olpe
  • 22.11.20
  • 255× gelesen
LokalesSZ
Das "Mehr" an Zweisamkeit aufgrund von Corona sollte zu mehr Schwangerschaften führen - das wurde vielerorts zu Beginn der Pandemie zumindest erwartet.

Blick auf die Zahl der verkauften Schwangerschaftstests
Wird in Corona-Zeiten mehr gekuschelt?

sabe Siegen. Scheidungsanstieg oder Babyboom? Einen der beiden Extreme sollte der Corona-Lockdown Anfang März, da war man sich im kollektiven Trendgespür doch sicher, allemal bringen. Dank des plötzlich entleerten Terminkalenders ein „Mehr“ an Zweisamkeit, das, so meinten es die Optimisten, müsse doch Lustbeschleuniger in Sachen Kinderwunsch und Neuschwangerschaften sein. Ob Corona auch in der Region Ende des Jahres für einen vermuteten Baby-Boom verantwortlich sein könnte – die SZ hat sich...

  • Siegen
  • 11.08.20
  • 914× gelesen
Lokales
Minire Arucevic arbeitet als pharmazeutisch-technische Assistentin (PTA) in der Löwen-Apotheke Kreuztal.
4 Bilder

Unser Dank an die Alltagshelden
Die PTA

nja Kreuztal. Teil 3 unserer Online-Serie der Alltagshelden: Heute stellen wir Minire Arucevic vor. „Ich bin froh, dass wir für die Menschen da sind und ihnen helfen können. Ich gehe jeden Tag motiviert ans Werk.“ Minire Arucevic arbeitet als pharmazeutisch-technische Assistentin (PTA) in der Löwen-Apotheke Kreuztal – also in einer Branche, die schon immer Anlaufstelle für Menschen mit gesundheitlichen Problemen war. Seit „Corona“ haben sich aber „Schlagzahl“ und auch die Arbeitsbedingungen...

  • Kreuztal
  • 07.04.20
  • 5.117× gelesen
Lokales
Apotheker Markus Brinker (l.) hat in seiner Apotheke in Wenden Plexiglasscheiben montiert, um seine Mitarbeiter und die Kunden in einem Zug vor einer vermeintlichen Tröpfcheninfektion zu schützen.  Foto: hobö

„Bin ich Mitarbeitern schuldig“

hobö ■ „Das hat nichts mit Panik oder Panikmache zu tun – das ist eine reine Schutzmaßnahme“, stellte Markus Brinker am Donnerstag im Gespräch mit der SZ klar. Der Apotheker bezog sich mit diesen Worten auf eine kleine, gleichwohl bedeutende Neuerung in seiner Marien-Apotheke an der Hauptstraße in Wenden. Er hat wegen des Coronavirus Schutzwände aus Plexiglas montiert, die seine Mitarbeiterinnen und einhergehend die Kunden vor einer Tröpfcheninfektion schützen sollen. Er sei zwar gegen eine...

  • Wenden
  • 06.03.20
  • 5.563× gelesen
Lokales

Aus Sorge vor dem Coronavirus
Hochbetrieb in den Apotheken

sz Siegen/Hilchenbach. In Apotheken herrscht Hochbetrieb. Grippesaison, Erkältungszeit – und nun auch noch Menschen, die von der Berichterstattung über das Coronavirus verunsichert sind. „Wir sind die erste, niedrigschwellige Anlaufstelle für die Menschen in Gesundheitsfragen“, sagt Dr. Christof Werner, Vorsitzender der Bezirksgruppe Siegen im Apothekerverband Westfalen-Lippe. Viele Patienten wollten zum Beispiel wissen, wie groß das Risiko sei, sich anzustecken. „Vor allem aber suchen die...

  • Siegen
  • 28.02.20
  • 618× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.