Archiv

Beiträge zum Thema Archiv

Lokales

Betrunken und ohne „Schein“ am Steuer

sz Olpe. Ein 59-jähriger VW-Fahrer wurde gestern gegen 6.55 Uhr auf der Winterbergstraße von Polizeibeamten gestoppt und kontrolliert. Schnell stellten die Ordnungshüter fest, dass der Fahrer ohne gültigen Führerschein am Steuer saß. Dieser war ihm laut Polizei bereits vor einigen Wochen abgenommen worden, weil er unter Alkoholeinfluss gefahren war. Auch bei der gestrigen Kontrolle hatten die Beamten schnell den Verdacht, dass der Mann wieder Alkohol getrunken hatte. Der 59-jährige Mann musste...

  • Stadt Olpe
  • 13.08.10
  • 6× gelesen
Lokales
Major Markus Bröcher (l.) zeichnete beim Schützenfest zahlreiche langjährige und verdiente St.-Matthäus-Schützen aus.  Foto: mari

Seit Jahrzehnten die Treue gehalten

mari Rüblinghausen. Nach dem Vogelschießen der St.-Matthäus-Schützen (vgl. gesonderten Bericht) zeichnete der Major des St.-Matthäus-Schützenvereins, Markus Bröcher, am Samstag beim Schützenfest langjährige Schützenbrüder aus. Bereits seit 60 Jahren halten Walter Harnischmacher, Norbert Heuel, Günter Maiworm, Willi Ohm, Willi Wacker und Walter Zimmermann dem Schützenverein die Treue. Markus Bröcher freute sich besonders, dass Herbert Kemper zum Schützenfest gekommen war. Er konnte bereits im...

  • Stadt Olpe
  • 02.08.10
  • 66× gelesen
Lokales
Lioba Albus stellte ihr neues Programm in der Olper Stadthalle vor. Foto: ciu

Gar nicht gescheitert

ciu Olpe. Wenn Mia Mittelkötter die Welt erklärt, dann tut sie das gnadenlos. Im Großen wie im Kleinen. „Kompotent“ ist sie hier wie dort. Parliert über Merkel („wenn man das Angela lächeln sehen will, muss man se aufn Kopf stellen“) und Rüttgers („der hatte die Wahl: Politik oder Geisterbahn“) und gern auch über Gustav, ihren „Chustaff“, einen Pantoffelhelden, wie er im Buche steht. Frisch im Ruhestand hat der den absoluten „Bore-Out“, doch seine Klage wird niedergeschmettert: „Chustaff, du...

  • Stadt Olpe
  • 29.05.10
  • 5× gelesen
Lokales
Konstantin Lifschitz spielte Chopin, Bach und Schumann. Foto: pjw

Philosophie am Steinway

pjw Olpe. Im zweiten Konzert der Reihe „Piano solo“ gab am Freitag der Pianist Konstantin Lifschitz im Olper Kreishaus ein beeindruckend-bewegendes Konzert, eine große Klangrede, die den beiden „Geburtstagskindern“ Frédéric Chopin und Robert Schumann gewidmet war. Zunächst stand jedoch – gewissermaßen als Exordium – Johann Sebastian Bachs Partita Nr. 2 auf dem Programm. Schon Bachs Zeitgenossen hielten die Partiten für das Vortrefflichste, was das „Clavier“ bis dahin gesehen hatte. Eine ernste...

  • Stadt Olpe
  • 03.05.10
  • 8× gelesen
Lokales

Einbrecher stahlen Schlüssel und Auto

sz Rhode. Ein Fall des so genannten Homejacking, bei dem meist hochwertige Fahrzeuge mit zuvor gestohlenen Originalschlüsseln entwendet werden, ereignete sich laut der Olper Polizei in der Nacht zum Mittwoch in der Ortschaft Rhode. An der Alten Landstraße stiegen die bislang unbekannten Täter durch ein aufgebrochenes Fenster in ein Einfamilienhaus ein. Dort fanden die Einbrecher den Fahrzeugschlüssel eines vor dem Haus stehenden Firmenfahrzeugs und fuhren anschließend mit dem Auto davon. Die...

  • Stadt Olpe
  • 16.04.10
  • 7× gelesen
Lokales

Radfahrer stürzte steile Böschung hinab

sz Stachelau. Rippenbrüche hat gestern Abend ein Radfahrer erlitten, der auf dem neuen Radweg zwischen Stachelau und Rehringhausen verunglückt ist. Offenbar war ein Bremsfehler Ursache für den Unfall. Der 36-jährige Mann lag so unglücklich an einem Steilufer, dass sich die Rettung schwierig gestaltete. Lebensgefahr besteht nach Auskunft der Polizei jedoch nicht. Mitfahrer hatten per Mobiltelefon die Rettung alarmiert.

  • Stadt Olpe
  • 15.04.10
  • 3× gelesen
Lokales

Wahlplakate Ziel von Vandalen

sz Olpe. Wahlplakate verschiedener Parteien zur Landtagswahl waren in den vergangenen Tagen im Olper Stadtgebiet das Ziel unbekannter Vandalen. Die Verantwortlichen der FDP erstatteten Anzeige, da allein acht ihrer Aushänge im ganzen Stadtgebiet abgerissen und zerstört wurden. An der Westfälischen Straße beschmierten und beschädigten die bislang Unbekannten ein großes Plakat der Partei Die Linke. Der Gesamtschaden beträgt etwa 300 Euro. Die Polizei ermittelt in allen Fällen wegen...

  • Stadt Olpe
  • 15.04.10
  • 7× gelesen
Lokales

1,8 Promille im Blut schon am Mittag

sz Olpe. Ein 38-jähriger Audifahrer aus Olpe fiel am Dienstagmittag auf, als er den Kreisverkehr Martinstraße/Günsestraße geradeaus durchfuhr. Beamte kontrollierten ihn schließlich in Lütringhausen. Sie stellten fest, dass der Mann deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,8 Promille. Der Mann musste zur Blutprobe, der Führerschein wurde sichergestellt.

  • Stadt Olpe
  • 08.04.10
  • 3× gelesen
Lokales
Begrüßten in Olpe die Erfolgsschriftstellerin Tanja Kinkel: Wolfgang Hesse, Leiter der Katholischen Bildungsstätte (r.), und Georg Spielmann von der Buchhandlung Dreimann.  Foto: mari

Spannende und greifbare Geschichten

mari Olpe. Im Jahr 1990 schrieb die gebürtige Bambergerin Tanja Kinkel im Alter von 19 Jahren während ihres Germanistikstudiums ihren ersten Roman. Das Buch „Wahnsinn, der das Herz zerfrisst“ war der Auftakt einer echten Erfolgsserie. Inzwischen hat die heute in München lebende Schriftstellerin ihren 13. Roman mit dem Titel „Im Schatten der Königin“ herausgegeben. Und Tanja Kinkel steht keineswegs im Schatten der Königin. Denn sie gilt inzwischen aufgrund ihres Erzähltalents als „Königin der...

  • Stadt Olpe
  • 29.03.10
  • 12× gelesen
Lokales

Fraktionen wenden sich an Ministerium

yve Olpe. Das Thema „Der Olpebach“ brennt bei den Fraktionen im Rat der Stadt Olpe unter den Nägeln. Wie bereits mehrfach berichtet, soll im Zuge einer Bebauungsplanänderung die derzeitige „Gemeindebedarfsfläche – Feuerwehr“ in eine Gemeindebedadarfsfläche – Altenzentrum“ umgewandelt werden. Das alte Feuerwehrhaus und die derzeitige Rettungswache, die zum Teil auf dem Olpebach steht, soll abgerissen und auf der Betonplatte das Seniorenzentrum Gerberweg erweitert werden. Die UCW, die Grünen,...

  • Stadt Olpe
  • 26.03.10
  • 5× gelesen
Lokales
Morgen wird im Kreishaus Olpe die Ausstellung mit Arbeiten von Walter Eisler eröffnet. Der gebürtige Leipziger, dessen Werke besonders in den USA und England gefragt sind, beschäftigt sich mit den Themen Macht und Machtmissbrauch. Er lebt heute in Hamburg. Unser Bild zeigt einen Blick auf das Triptychon „Die Reise“. Foto: la

Macht und Missbrauch

la Olpe. Die Krone, Symbol der Macht und der Ohnmacht, glänzendes Insignium des Herrschers oder Zeichen des Abglanzes einer untergehenden Epoche – der Leipziger Maler Walter Eisler hat sie immer wieder gemalt und seinen Bildern die treffende Bezeichnung gegeben: „Die Kapitulation“ oder „Audienz – In dubio pro reo“. Seit 1961 beschäftigt ihn das Königsthema, sei es als Porträt („König Minetti“) oder als Metapher für Macht bzw. Missbrauch von Macht. Literarische Anregungen kamen von Shakespeares...

  • Stadt Olpe
  • 20.03.10
  • 7× gelesen
Lokales
Hochbegabtes „Wunderkind“: Kit Armstrong (18) aus London eröffnete die Reihe „Piano solo“ in Olpe.  Foto: pjw

„Wunderkind“ in Olpe

pjw Olpe. „Hut ab, ihr Herren, ein Genie“, mochte man im Kreishaus Olpe ganz im Sinne Robert Schumanns ausrufen, als dort der erst 18-jährige Pianist Kit Armstrong in die Tasten griff und den Saal in seinen Bann zog. „Wir sind völlig ausverkauft“, freute sich Klaus Droste, Organisator der „Piano-solo“-Konzerte, gleich zu Beginn. Ein guter Startschuss für die kommenden Konzerte der Reihe, die am Freitagabend für dieses Jahr ihren Anfang nahm. Am Flügel verzauberte der hochbegabte Kit Armstrong...

  • Stadt Olpe
  • 15.03.10
  • 7× gelesen
Lokales
Ein großes Eisstück zerschlug die Windschutzscheibe des Opel. Der Unfall ereignete sich auf der Autobahn 45.  Foto: Polizei

Eisstück zerschlug Windschutzscheibe

sz Olpe.  Ein größeres Eisstück, das auf der Autobahn 45 von einer Lkw-Plane flog, zerschlug am Montag die Windschutzscheibe eines vorbeifahrenden Autos. Der 39-jährige Fahrer des Opel „Zafira“ fuhr gegen 12.15 Uhr über die Autobahn in Richtung Frankfurt. Kurz vor der Ausfahrt Olpe überholte der Mann eine Sattelzugmaschine mit einer Geschwindigkeit von rund 130 km/h. Während dieses Überholvorgangs löste sich plötzlich ein größeres Eisstück von der Plane des Lkw und zerschlug die Frontscheibe...

  • Stadt Olpe
  • 10.03.10
  • 10× gelesen
Lokales
Interessiert lauschten die Mitglieder der Türkisch-islamischen Gemeinde den Ausführungen in der St.-Martinus-Kirche. Johannes Haarmann, Vorsitzender des Vereins „Miteinander in Olpe“, freute sich über die großartige Resonanz.  Foto: mari

70 Muslime und Christen in der St.-Martinus-Kirche

mari Olpe. Vor vier Wochen nahmen etwa 40 Interessierte an der Moscheebesichtigung der Türkisch-islamischen Gemeinde teil (die SZ berichtete). Der Gegenbesuch beim „Religiösen Doppelpass“ in der St.-Martinus-Kirche, zu der der Verein „Miteinander in Olpe“ für Samstag eingeladen hatte, stieß auf noch größere Resonanz. Etwa 70 Muslime und Christen fanden sich ein. Ein sichtbarer Beleg für eine wirklich gute Idee des Vereins, der mit Veranstaltungen dieser Art das Interesse und das Verständnis der...

  • Stadt Olpe
  • 10.03.10
  • 11× gelesen
Lokales

15-Jähriger stürzte von Mofaroller

sz Olpe. Ein Motorrollerfahrer stürzte am Donnerstag gegen 16.15 Uhr auf der Bruchstraße bei der Kollision mit einem Auto. Der 15-Jährige kam mit seinem Zweirad aus Richtung Gerlingen und wollte nach links auf die Biggestraße abbiegen. Während des Abbiegevorgangs überholte ihn eine 80-jährige Autofahrerin. Ihr Peugeot streifte den Zweiradfahrer, und der Jugendliche verletzte sich bei dem anschließenden Sturz leicht. Sein Roller war anschließend nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beträgt...

  • Stadt Olpe
  • 06.03.10
  • 4× gelesen
Lokales

Hochschulreife und Ausbildung

sz Olpe. Allgemeine Hochschulreife und und gleichzeitig Erwerb einer Berufsausbildung: Zwei Bildungsgänge am Berufskolleg des Kreises Olpe bieten diese Möglichkeit der Doppelqualifikation: „Technische(r) Assistent(in) für Betriebsinformatik/Allgemeine Hochschulreife (AHR)“ und „Erzieher(in)/Allgemeine Hochschulreife (AHR)“. Interessierte Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, sich durch die Homepage (http://www.berufskolleg-olpe.de) oder durch das Schulbüro in Olpe, Tel. (0 27 61)...

  • Stadt Olpe
  • 06.03.10
  • 7× gelesen
Lokales
Tim Schoder (l.) und sein Bruder Bastian eröffnen am Donnerstag in Olpe die „Speisekammer“.
2 Bilder

Feinkost in der „Speisekammer“

mari Olpe. Die Kreisstadt ist um eine Attraktion reicher. Am Donnerstag, 4. März, eröffnen die Brüder Tim und Bastian Schoder im ehemaligen Modestudio Reuber an der Kölner Straße das Feinkost-Fachgeschäft „Speisekammer“. Im geschmackvoll eingerichteten Ladenlokal spiegeln sich Lifestyle und Lebensart wider. Angeboten werden internationale Spezialitäten, wobei der Fokus auf Genussmittel kleiner italienischer Manufakturen gesetzt wird. Im Shop-Bereich sind Wurst, Käse und frische Spezialitäten...

  • Stadt Olpe
  • 02.03.10
  • 34× gelesen
Lokales

„Kinder kennen keine warme Mahlzeit“

yve Olpe. Im Rahmen der Podiumsdiskussion im Alten Lyzeum, zu der die Fachkonferenz „Familie“ für Donnerstag eingeladen hatte (vergl. gesonderte Berichte), stellten drei Frauen aus verschiedenen Engagement-Bereichen ihre Arbeit vor, um den Anwesenden zu Beginn der Veranstaltung die Situation in hilfebedürftigen Familien vor Augen zu führen. Martina Beckmann vom Familienzentrum St. Marien Altenhundem berichtete, dass sich immer mehr Familien das Mittagessen für ihre Kinder im Familienzentrum...

  • Stadt Olpe
  • 06.02.10
  • 7× gelesen
Lokales

Vortrag am SFG fällt heute aus

sz Olpe. Aufgrund der Witterungsverhältnisse fällt am heutigen Donnerstag der Vortrag „Studieren lohnt sich – Chancen und Perspektiven des Akademikerarbeitsmarktes“ von Dr. Bettina Wolf am St.-Franziskus-Gymnasium aus.

  • Stadt Olpe
  • 04.02.10
  • 2× gelesen
Lokales

Rentner feilschte vor Gericht wie auf dem Markt

yve Olpe. Eigentlich hätte der 39-jährige Mann aus Olpe gar nicht auf der Anklagebank im Olper Amtsgericht sitzen müssen. Anfang Oktober wurde ihm von Amts wegen ein Strafbefehl verbunden mit einer Geldbuße in Höhe von 2000 Euro zugestellt. Er hatte einen Roller gestohlen und ihn auf seinem Grundstück abgestellt. Der Rentner legte rechtzeitig Einspruch ein. Nicht weil er sich unschuldig fühlte – „es geht mir um das Finanzielle“. „Aber Sie haben den Roller doch gestohlen“, so Richter Jochen...

  • Stadt Olpe
  • 14.01.10
  • 8× gelesen
Lokales
So sehen Sieger aus: Westfalenligist SpVg Olpe gewann gestern den Hallenstadtpokal. Die Kreuzberg-Kicker bezwangen im Finale den VfR Rüblinghausen mit 4:1.  Foto: mago

„Ein Sieg für unseren Präsidenten“

mago Olpe. Die SpVg Olpe hat sich durch einen 4:1-Endspielsieg gegen den A-Kreisligisten VfR Rüblinghausen den Sieg und gleichzeitig die Siegprämie von 400 Euro beim Hallenstadtpokal in Olpe gesichert. Für den Zweitplatzierten, den VfR Rüblinghausen, blieb ein „Trostgeld“ von 300 Euro übrig. In einem lange Zeit spannenden Finale brachten Frank Germann und Thomas Hütte den Westfalenligisten zunächst mit 2:0 in Führung. Nach dem Anschlusstreffer durch Mentor Hajdari blieb das Endspiel lange...

  • Stadt Olpe
  • 04.01.10
  • 12× gelesen
Lokales

Mann wollte Rauswurf nicht akzeptieren

sz Sondern. Für große Unruhe sorgte am Dienstagabend gegen 23.30 Uhr ein 41-Jähriger auf der Vorsilvesterparty in der Biggeseehalle in Sondern. Der Mann aus dem Ruhrgebiet konnte sich nicht benehmen und belästigte mehrere Frauen. Als er aus der Halle gewiesen werden sollte, legte er sich auch mit den Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes an. Dabei kam es zu einer leichten körperlichen Auseinandersetzung. Die verständigten Polizisten nahmen eine Anzeige auf und erteilten dem Mann einen...

  • Stadt Olpe
  • 31.12.09
  • 6× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.