Archiv

Beiträge zum Thema Archiv

Lokales
Anil Berber (Bildmitte), Spielführer der Landesliga-Reserve der Sportfr. Siegen, wechselt an den Erndtebrücker Pulverwald. Foto: tika

Erndtebrück holt vier neue Spieler

nullsz -  Nach der Verpflichtung von Andreas Mayer (Rot-Weiß Hünsborn, SZ berichtete) hat der  TuS Erndtebrück weitere Personalentscheidungen für seine "Zweite" bekannt gegeben. So kommt Alexander Husser (25) von der U 23 der Sportfr. Siegen. Der Landesliga-Spieler kann sowohl in der Innenverteidigung als auch im defensiven Mittelfeld spielen und bringt aus vielen Verbandsliga-Einsätzen für den TSV Weißtal die nötige Erfahrung mit. Anil Berber kommt ebenfalls von der U 23 der Sportfr. Siegen....

  • Erndtebrück
  • 18.04.13
Lokales
Am Donnerstag wurde symbolisch der Zaun des Auswilderungsgeheges im Homrighäuser Tal vom Vorstand des Trägervereins und von Prinz Richard durchschnitten. Ab sofort haben die acht Wisente die Gelegenheit, den Wald am Rothaarsteig bei Bad Berleburg auf einer Fläche von rund 4000 Hektar zu erkunden. Foto: bw

Wisente können sich frei bewegen

bw - Es ist ein Meilenstein in einem der wichtigsten Artenschutzprojekte Europas: Die Wisent-Herde im Homrighäuser Tal zwischen Bad Berleburg und Kühhude hat seit Donnerstagmittag die Möglichkeit, das Gelände ihres Auswilderungsgeheges zu verlassen und den Privatwald von Richard Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg auf einer Fläche von rund 4000 Hektar zu erkunden. Damit sind Egnar und Co. die ersten Tiere ihrer Art, die westlich der Oder in freier Wildbahn leben können. "Das ist einzigartig in...

  • Bad Berleburg
  • 11.04.13
Lokales
Am Montagabend brannte die Produktionshalle der Firma Kaiser in Schameder ab. Foto: bw

Großbrand zerstört Halle

bw/vö - Durch einen Großbrand ist am Montagabend die Firma Kaiser im Industriegebiet Jägersgrund in Schameder völlig zerstört worden. Um kurz nach 19 Uhr hatten nach SZ-Informationen einige Mitarbeiter das Feuer in der Produktionshalle entdeckt und sofort die Feuerwehr alarmiert. Zu diesem Zeitpunkt arbeitete in dem betroffenen Gebäudeteil offenbar niemand. Deshalb konnten die Einsatzkräfte vor Ort schnell in einer Hinsicht Entwarnung geben: Niemand wurde durch den Brand verletzt, zumindest...

  • Erndtebrück
  • 08.04.13
Lokales
Jubel beim TuS Erndtebrück (v. l.): Markus Waldrich, Sven Hinkel, Jan-Philipp Gelber, Christian Runkel und Özgür Öncü feierten den Treffer zum 2:1 gegen die U 23 von Arminia Bielefeld gemeinsam. Foto: tika

Sven Hinkel lässt TuS Erndtebrück jubeln

tika - Der TuS Erndtebrück hat sich weiter an das Spitzenduo der Fußball-Oberliga Westfalen gekämpft. Das Team von Trainer Peter Cestonaro feierte am Sonntag einen 2:1 (0:1)-Sieg gegen die Reserve von Arminia Bielefeld und darf mehr denn je vom Aufstieg träumen. Der Rückstand auf den Tabellenzweiten SG Wattenscheid (0:0 beim FC Gütersloh) schmolz auf drei Zähler. Allerdings hat der TuS Erndtebrück zwei Spiele weniger absolviert als das Team aus dem Ruhrpott. Der Abstand zum Primus SV Lippstadt...

  • Erndtebrück
  • 07.04.13
Lokales
Überschlagen und wieder auf den Rädern gelandet: Der Fahrer aus dem Hochsauerlandkreis kam auf schneeglatter Straße ins Schleudern. Foto: vö

Kran muss Pkw nach Überschlag bergen

sz - Die Polizei lobte die Verkehrsteilnehmer, die ihre Fahrweise längst den Gegebenheiten angepasst hätten. "Keine größeren Unfälle bislang", meldete die Polizei-Leitstelle auf Anfrage.  Fahrer blieb unverletztUnverletzt blieb auch der Fahrer des Ford Fiesta aus dem Hochsauerlandkreis, der am Morgen auf der B480 nahe Schüllar bei Bad Berleburg von der Fahrbahn abkam. Der Kleinwagen geriet auf der schneeglatten Straße ins Schleudern, rutschte eine Böschung hinunter, überschlug sich und blieb...

  • Bad Berleburg
  • 07.02.13
Lokales
Am Mittwochmorgen ist eine 15-Jährige in Fischelbach von einem Mann angegriffen worden. Foto: Archiv

15-Jährige von Mann angegriffen

sz - Die Schülerin verließ nach Angaben der Polizei früh am Morgen ihr Elternhaus, um rechtzeitig den Schulbus zu erreichen. Auf ihrem Weg zur Haltestelle an der Fischelbacher Straße wurde das Mädchen unerwartet von einem jungen Mann umklammert. Bei dem Versuch, sich aus der Situation zu befreien, kamen das Mädchen und der Täter zu Fall, worauf hin der junge Mann die Flucht ergriff.  Täter wird beschriebenDie 15-Jährige konnte den Täter wie folgt beschreiben: männlich, das grob geschätzte Alter...

  • Bad Laasphe
  • 21.12.12
Lokales
Schuss ins Glück: Zunächst setzte sich TuS-Kapitän Markus Waldrich (r.) gegen Rhynerns Dustin Wurst durch, dann zog er in dieser Szene zur zwischenzeitlichen 2:0-Führung der Erndtebrücker ab. Foto: tika

TuS Erndtebrück neuer Spitzenreiter

tika - Der TuS Erndtebrück will nicht abheben. Dabei befindet sich der Fußball-Oberligist längst im Höhenflug. Das Team von Trainer Peter Cestonaro feierte am Samstagabend einen klaren 3:0 (2:0)-Sieg im Spitzenspiel gegen den SV Westfalia Rhynern. Die Wittgensteiner erklommen damit die Tabellenspitze. Denn am Sonntag patzten sowohl die SG Wattenscheid (2:2 gegen den SV Schermbeck), als auch der SV Lippstadt (1:1 gegen den 1. FC Gievenbeck) und mussten die Wittgensteiner ziehen lassen. Nach...

  • Erndtebrück
  • 17.11.12
Lokales
Feierten gemeinsam den Sieg: Erndtebrücks Narciel Mbuku (l.) und Kaptiän Markus Waldrich. Foto: tika

Ausschreitungen bei Sieg des TuS Erndtebrück

tika - Der TuS Erndtebrück ist zurück in der Erfolgsspur. Allerdings wurde der 3:1 (2:0)-Erfolg gegen Ex-Zweitligist Rot-Weiß Ahlen von Fanausschreitungen während und nach dem Spiel in der Fußball-Oberliga Westfalen überschattet. Nachdem Gäste-Fans im Pulverwaldstadion am Sonntag zunächst während der Partie mehrfach versucht hatten den Platz zu stürmen und dabei Pyrotechnik zündeten, eskalierte die Situation nach der Partie im Ein- und Ausgangsbereich des Pulverwaldes. Wegen Provokationen...

  • Erndtebrück
  • 04.11.12
Lokales
Nach dem 3:0 durch Özgür Öncü (auf dem Boden) kannte die Freude beim TuS Erndtebrück keine Grenzen. Foto: tika

TuS Erndtebrück siegt und siegt und siegt...

tika - Es bleibt dabei: Dem TuS Erndtebrück kann keiner das Wasser reichen - zumindest bis zum 10. Spieltag der Fußball-Oberliga Westfalen. Das Team von Trainer Peter Cestonaro feierte am Sonntag einen am Ende souveränen 3:0 (1:0)-Erfolg gegen den SV Schermbeck. Marco Maser (40.) brachte die Wittgensteiner vor 202 Zuschauern im Pulverwaldstadion in Front. Nach dem Pausentee dauerte es einige Minuten ehe Narciel Mbuku (79.) und Özgür Öncü (84.) den Sieg des Fünftligisten perfekt machten....

  • Erndtebrück
  • 21.10.12
Lokales
Jubel, Trubel, Heiterkeit: Nach dem Sieg feierten Torschütze Tim Acker (l.) und Trainer Peter Cestonaro gemeinsam. Foto: tika

Acker köpft TuS Erndtebrück zum Sieg

tika - Der TuS Erndtebrück marschiert weiter durch die Fußball-Oberliga Westfalen. Das Team von Trainer Peter Cestonaro feierte am Samstagnachmittag einen 1:0 (0:0)-Arbeitssieg gegen die TSG Sprockhövel. Damit bleiben die Pulverwälder weiterhin ungeschlagen - als einzige Mannschaft der Liga. Bis Sonntagnachmittag standen die Wittgensteiner sogar zwischenzeitlich an der Tabellenspitze. Auf diese hat die Cestonaro-Elf nun weiterhin einen Punkt Rückstand. Die Pulverwälder mussten allerdings lange...

  • Erndtebrück
  • 06.10.12
Lokales
Unhaltbar köpfte Jan-Philipp Gelber zur 1:0-Führung des TuS Erndtebrück gegen Ennepetals Keeper Marco Schulz ein. Falko Wahl (4) drehte direkt zum Jubel ab. Foto: tika

TuS Erndtebrück auf dem Weg nach oben

tika - Der TuS Erndtebrück bleibt weiterhin auf Erfolgskurs. Die Elf von Trainer Peter Cestonaro feierte am Mittwoch einen 2:1 (0:0)-Sieg gegen den TuS Ennepetal. Durch den neuerlichen Erfolg bleiben die Wittgensteiner auch im siebten Spiel der Fußball-Oberliga Westfalen ungeschlagen. Jan-Philipp Gelber (62.) und Narciel Mbuku (77.) besorgten den Sieg der Gastgeber. Kurz vor Ende der Partie machte es Dimitrios Ropkas (84.) noch einmal vor 240 Zuschauern im Pulverwaldstadion spannend - am...

  • Erndtebrück
  • 03.10.12
Lokales
Torschütze Markus Waldrich (Bildmitte) setzte sich in dieser Szene gegen Hamms Oliver Glöden (32) und Michael Prothmann (r.) durch. Foto: tika

TuS Erndtebrück mit Heimsieg-Debüt

tika - Wer kann diese Mannschaft stoppen? Der TuS Erndtebrück bleibt weiter ungeschlagen in der Oberliga Westfalen. Das Fußball-Team von Trainer Peter Cestonaro feierte am Sonntagnachmittag einen 1:0 (0:0)-Sieg gegen die Hammer SpVg. Es war zugleich der erste Saisonsieg vor heimischer Kulisse. Für das goldene Tor vor 140 Zuschauern im Pulverwaldstadion sorgte TuS-Kapitän Markus Waldrich (63.). Mit seinem Treffer machte Waldrich zugleich die Kreispokal-Pleite vom Dienstag beim Bezirksligisten...

  • Erndtebrück
  • 23.09.12
Lokales
Unser Bild vom Mittwochabend hält die Ausschreitungen zwischen Polizei und gewaltbereiten Siegener Fans an der Erndtebrücker Pulverwald-Kampfbahn nach Spielende fest. Foto: cst

Siegener Anhänger wurden gewalttätig

sz - Die Niederlage ihrer Mannschaft scheint einigen Anhängern der Sportfreunde Siegen nicht geschmeckt zu haben. Nach Provokationen seitens einiger Erndtebrück-Fans vermummten sich rund 30 Sportfreunde-Anhänger und wollten auf die Heimzuschauer losgehen. Die Polizei musste einschreiten. Laut Aussage der Polizei bewarfen die Vermummten die Beamten mit faustgroßen Steinen und einzelnen Böllern. Die Beamten gingen mit Pfefferspray und einem Diensthund vor. "Zwei Polizisten wurden allerdings durch...

  • Erndtebrück
  • 13.09.12
Lokales
Jubel beim TuS Erndtebrück: Die Wittgensteiner feierten in der 2. Runde des Westfalenpokals einen Sieg im Derby gegen die Sportfreunde Siegen. Foto: cst

TuS Erndtebrück bejubelt Derby-Sieg

tika/geo - Der TuS Erndtebrück steht im Achtelfinale des Fußball-Westfalenpokals. Der Oberligist siegte am Mittwochabend mit 2:1 (2:0) im Prestigeduell gegen Regionalligist Sportfreunde Siegen. Die faustdicke Überraschung im Derby bahnte sich bereits in der ersten Hälfte durch Tore von TuS-Kapitän Markus Waldrich (18.) und Johannes Burk (23.) an. Vor 650 Zuschauern sorgte Alexander Hettich (54.) für den Anschlusstreffer der Sportfreunde Siegen und machte es noch einmal spannend. Dabei blieb es...

  • Erndtebrück
  • 12.09.12
Lokales

28-Jähriger fuhr frontal gegen Baum

sz - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 718 zwischen Herbertshausen und Laaspherhütte wurde Dienstagabend um 23.38 Uhr ein 28-jähriger Mann getötet. Nach Angaben von Zeugen und aus den vorhandenen Unfallspuren für die Polizei zu erkennen, war der Mann mit seinem Pkw auf der L718 in Richtung Laaspherhütte unterwegs. Er versuchte, zwei Fahrzeuge zu überholen und verlor dabei in einer lang gezogenen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto stieß zunächst mit der...

  • Bad Laasphe
  • 12.09.12
Lokales

Live-Ticker TuS Erndtebrück - Sportfr. Siegen

Klicken sie einfach auf den Button rechts oben in diesem Artikel, und schon kann es losgehen ? freigeschaltet wird der Live-Ticker jedenfalls ca. eine halbe Stunde vor Spielbeginn.Hier verpassen sie kein Tor und keine Rote Karte und erfahren alles über den Verlauf der Pokal-Partie der Erndtebrücker bzw. der Siegener. Wer sich kurz formlos anmeldet, kann auch mit dem Live-Ticker-Moderator und anderen Usern ?chatten? oder einfach nur mal was fragen. Los geht?s im Live-Ticker zum Westfalenpokal!

  • Erndtebrück
  • 11.09.12
Lokales
BVB-Fan Markus Waldrich würde gegen Erzrivale FC Schalke 04 nur zu gern treffen. Foto: tika
5 Bilder

Heute kommt der FC Schalke 04

tika - Sein schwarz-gelbes Herz will Markus Waldrich in der Kabine liegen lassen. Beim Kapitän des TuS Erndtebrück herrscht schlichtweg pure Vorfreude auf das Spiel gegen den Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04. Wie bei der gesamten Oberliga-Mannschaft aus dem Pulverwald, die heute um 19 Uhr im Siegener Leimbachstadion zum Testspiel gegen die Königsblauen antritt. "Nicht viele Spieler haben die Möglichkeit zu so einem Spiel", weiß Waldrich, der einem Höhepunkt seiner Karriere entgegenfiebert....

  • Erndtebrück
  • 06.09.12
Lokales
Markus Waldrich (l.), in dieser Szene im Duell mit SuS-Kicker Simon Brüning, machte beim TuS Erndtebrück den Unterschied. Foto: tika

TuS Erndtebrück rettet Punkt

tika - Der TuS Erndtebrück bleibt in der neuen Saison weiterhin ungeschlagen. Allerdings müssen die Wittgensteiner in der Fußball-Oberliga Westfalen weiterhin auf ihren ersten "Dreier" warten. Das Team von Trainer Peter Cestonaro erkämpfte am Samstagnachmittag ein 3:3 (1:2)-Unentschieden gegen den SuS Neuenkirchen. Der Gast aus dem nördlichen Münsterland begann allerdings mit einem fulminanten Doppelschlag: Andre Klostermann (1.) und Daniel Seidel (3.) sorgten direkt für klare Verhältnisse. Der...

  • Erndtebrück
  • 25.08.12
Lokales

Polizei nimmt 35-jährigen Litauer fest

Bereits am vergangenen Mittwoch war der 35-Jährige, der zum Zeitpunkt der Festnahme unter dem Einfluss von fast drei Promille Alkohol stand, durch einen anderen litauischen Staatsangehörigen auf die Bad Berleburger Wache gebracht worden, weil der Tatverdächtige angeblich nach einem Streit von seinen "Freunden" in Bad Berleburg zurückgelassen worden sei. Dem 35-Jährigen wurde daraufhin zunächst eine Notunterkunft zwecks Übernachtung zugewiesen. Am nächsten Abend trat der 35-Jährige jedoch erneut...

  • Bad Berleburg
  • 25.07.12
Lokales
Die Berleburger Polizei ermittelt wegen eines Einbruchs, bei dem zehn Flaschen Whisky gestohlen wurden. Foto: yer

Zehn Flaschen Whisky aus Keller entwendet

sz - Unbekannte Täter drangen am vergangenen Wochenende in Bad Berleburg in der Bahnhofstraße in den Keller eines Mehrfamilienhauses ein. Die Täter brachen einen verschlossenen Lagerraum auf und entwendeten zehn Flaschen Whisky. Hinweise zu den Tätern erbittet die Polizeiwache in Bad Berleburg unter Tel. (0 27 51) 90 90, heißt es im Pressebericht der Polizei.

  • Bad Berleburg
  • 23.07.12
Lokales
Franz Josef Weisenstein ist nach gesicherten Informationen von SZ-Online nicht mehr Fußball-Abteilungsleiter des TuS Erndtebrück. Foto: Archiv

Weisenstein nicht mehr Vorsitzender

tika - Die Fußball-Abteilung des TuS Erndtebrück steht vorerst ohne Spitze da. Nach gesicherten Informationen von SZ-Online ist der bisherige Vorsitzende Franz Josef Weisenstein nicht mehr im Amt. Das Ende des 62-jährigen Bad Laasphers an der Spitze des Fußball-Oberligisten kommt überraschend: Gerade einmal 15 Monate dauerte seine Amtszeit als Abteilungsleiter. Erst im März 2010 hatte er den langjährigen Vorsitzenden Rolf Müller beerbt. Zum Vergleich: Müller war zuvor 20 Jahre im Amt gewesen....

  • Erndtebrück
  • 22.06.12
Lokales

Bad Berleburger Polizei ermittelt gegen zwei Unfallflüchtige

nullsz - Die Polizei in Bad Berleburg ermittelt aktuell gegen den Fahrer eines VW Polo wegen Nötigung und Straßenverkehrsgefährdung. Der als junger Mann mit lockigen Haaren beschriebene Verkehrsrowdy hatte am Montag, 4. Juni, die B 62 aus Richtung ?Applauskurve? über die Kronprinzeneiche durch Lützel bis zur Einmündung der Erndtebrücker Eisenwerke befahren, wobei er mehreren Fahrern durch seine überhöhte Geschwindigkeit, regelmäßiges, dichtes Auffahren, Überholen trotz Gegenverkehrs sowie...

  • Bad Berleburg
  • 18.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.