Archiv

Beiträge zum Thema Archiv

Lokales
Rikarde Riedesel und Uwe Paduck verloren sich vorgestern in der Tiefe des Raums des irischen Connemara. Foto: jg

Einfach mal spazieren schauen

jg Bad Berleburg. „Hat diese Ausstellung überhaupt eine Einführung nötig?“, fragte vorgestern Abend bei einer Vernissage Berleburgs Kustodin Rikarde Riedesel im Museum der Stadt am Goetheplatz rhetorisch. Lebenswichtig war die Einführung vielleicht nicht, aber das was Rikarde Riedesel über die Landschaftsbilder von Uwe Paduck sagte, das war so richtig und treffend, dass sich der Künstler nach der Einführung freudestrahlend bei ihr bedankte. Zuvor hatte Rikarde Riedesel die zahlreiche...

  • Bad Berleburg
  • 10.04.10
  • 92× gelesen
Lokales
Der Skiklub Wunderthausen blickte auf einen tollen Winter zurück und ehrte zahlreiche langjährige und sportlich erfolgreiche Mitglieder.  Foto: lex

Zufriedenes Bilanzziehen nach fantastischem Winter

lex Wunderthausen. Auf einen fantastischen Winter blickten die Mitglieder des Ski-Klubs (SK) Wunderthausen im Rahmen der Jahreshauptversammlung zurück. „Von Weihnachten bis zum letzten Wochenende im März ging die Wintersaison auf der Pastorenwiese“, freute sich Vorsitzender Dirk Weber, der sich vor allem bei den vielen freiwilligen Helfern bedankte. Schon im Sommer hatten die Wunderthäuser den zweiten Lauf des Deutschen Schülercups im Langlauf zugesprochen bekommen. Das Wochenende war ein...

  • Bad Berleburg
  • 07.04.10
  • 211× gelesen
Lokales
Reinhold Feisel schürte am Wochenende wieder das Feuer für die neue Saison in der Arfelder Schmiede.  Foto: db

Der Funke springt über

db Arfeld. Seit dem Wochenende fliegen in Arfeld wieder die Funken. Die Schmiede des Heimatvereins hatte zum ersten Mal in der neuen Saison ihre Türen geöffnet. Dass dabei alles andere als ein Besucheransturm anstand, wunderte Reinhold Feisel ganz und gar nicht. Er erwartete die Interessierten, um ihnen das Museum und das alte Handwerk näher zu bringen. Zwar liege der Saisonbeginn zwischen den Osterfeiertagen auch etwas unglücklich, so Reinhold Feisel gegenüber der SZ, aber generell habe man...

  • Bad Berleburg
  • 07.04.10
  • 18× gelesen
Lokales

Arbeiten für Einstellung

jg Bad Berleburg. „Die Sache gebe ich zu, es tut mir leid, dass ich das gemacht habe, es war dumm von mir“ - wie aus der Pistole geschossen kamen gestern Morgen diese Kommentare von einem 19-jährigen Angeklagten in Bad Berleburg. Der Laaspher gab unumwunden zu, dass er im vergangenen Sommer eine Werbetafel in der Lahnstadt für mehrere hundert Euro demoliert hatte. Ob Hass auf das Möbelhaus ihn getrieben habe, wollte Richter Torsten Hoffmann wissen. Nein, es sei aber „Alkohol im Spiel“ gewesen...

  • Bad Berleburg
  • 31.03.10
  • 21× gelesen
Lokales
Forstdirektor Johannes Röhl und Moderator Dirk Glaser gaben den Gästen noch einige Detailinformationen mit auf den Weg.

Mehr los als bei der Hochzeit von Prinz Richard

howe Bad Berleburg. Die Stellungnahme des Tages kam gestern nicht von einem Teilnehmer der Pressekonferenz in der gemütlichen Scheune des Forsthauses Homrighausen, sondern von einem neutralen Beobachter aus Feudingen, der die Wisent-Ankunft unmittelbar miterlebte: „Das ist mit Geld nicht zu bezahlen. So ein Marketing würde Millionen kosten, wenn man dafür diesen Aufwand betriebe.“ In der Tat war das ein großer Tag für die Region, denn mehr als 120 Journalisten sorgen nun dafür, dass...

  • Bad Berleburg
  • 25.03.10
  • 39× gelesen
Lokales

Unterschrift der Mutter auf Überweisungen gefälscht

jg Bad Berleburg. Bis 2007 verlief das Leben eines heute 39-jährigen Berleburgers eher unauffällig. Doch seitdem findet er sich regelmäßig vor Gericht wieder. Auch gestern. Erneut wurden ihm Betrügereien und versuchter Betrug inklusive des mehrfachen Fälschens der Unterschrift seiner Mutter auf 20 Überweisungen und drei Lastschriften vorgeworfen. Er hatte schon vor der Verhandlung gestern eine einjährige Bewährungsstrafe auf dem Kerbholz. „Das hab’ ich gemacht, weil ich mit den Finanzen nicht...

  • Bad Berleburg
  • 24.03.10
  • 15× gelesen
Lokales

Kontrollverlust im Geschäft

jg Bad Berleburg. „Wenn ich in ein Geschäft hineingehe, dann kann ich mich nicht kontrollieren“ - so erklärte gestern Morgen ein 51-jähriger Angeklagter im Berleburger Amtsgericht, weshalb er sich hier erneut wegen des Diebstahls geringwertiger Sachen verantworten musste. Kurz vor Weihnachten hatte er in einem Berleburger Drogeriemarkt Rasierklingen geklaut, die nicht mal zu seinem Rasierer passten. Obwohl er erst sieben Wochen vorher aus viermonatiger Strafhaft - wegen Diebstahls - entlassen...

  • Bad Berleburg
  • 24.03.10
  • 18× gelesen
Lokales
Der Sankt-Annæ-Mädchenchor aus Kopenhagen präsentierte sich gemeinsam mit IKH-Prinzessin Benedikte dem Publikum im Berleburger Schloss.  Foto: rath

Große Vielseitigkeit

rath Bad Berleburg. Am Freitagabend erlebten die Besucher des von der Kulturgemeinde veranstalteten Konzerts des Sankt-Annæ-Mädchenchors einen unvergesslichen Abend im Bad Berleburger Schloss. Der Copenhagen Girl’s Choir, einer der etabliertesten und besten Mädchenchöre von Dänemark, startete seine Europatournee in den Räumen der fürstlichen Familie zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg. Die rund 35 Mädchen des Chors unter der Leitung von Claus Vestergaard Jensen verzauberten die Zuhörer vom ersten...

  • Bad Berleburg
  • 22.03.10
  • 20× gelesen
Lokales
Die jungen Leute mit neuen Posten freuten sich genauso wie der Vereinsvorstand über die hervorragende Jugendarbeit der Stadtjugendfeuerwehr. Foto: wess

Berleburgs Jugendwehr läuft gegen den Trend

wess Dotzlar. Der demographische Wandel mit Mangel an Nachwuchs zeigt sich in allen Vereinen. Dass es aber für jede Regel eine Ausnahme gibt, die entgegen aller Erwartungen durch ihre tolle Jugendarbeit immer mehr Kinder in ihren Bann zieht, zeigte sich am Samstag in der Dotzlarer Kulturhalle, wo die Jahresdienstversammlung der Stadtjugendfeuerwehr abgehalten wurde. Schon in seinem Grußwort freute sich Bürgermeister Bernd Fuhrmann über die vielen jungen Leute: „Es erfüllt mich mit Stolz, in so...

  • Bad Berleburg
  • 09.03.10
  • 51× gelesen
Lokales
Der Vorstand des TuS Elsoff stellte sich mit dem neu ernannten Ehrenmitglied Dieter Marburger zum Foto auf. Foto: ks

Erfolgreiches Jahr für TuS

ks Elsoff. Am Samstag eröffnete Udo Weber als Vorsitzender des TuS Elsoff die Jahrshauptversammlung des Vereins. Die Volleyball-Abteilung war im vergangenen Jahr sehr aktiv. Mit derzeit elf Stammspielern ist sie zahlenmäßig stabil. Beim Turnier des CVJM Wemlighausen hat die Mannschaft den dritten Platz im B-Tunier belegt. Beim Beachturnier in Reddighausen erreichte das Team den vierten Platz bei 18 Mannschaften. Beim Herbstturnier in Elsoff wurde der erste Platz gesichert ebenso beim Budokan in...

  • Bad Berleburg
  • 09.03.10
  • 195× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales
Die zahlreichen beförderten und ernannten Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg konnten aus den Händen von Reiner Schilling (Zweiter von rechts) eine Urkunde in Empfang nehmen.  Foto: wess

Ehrungsreigen in Dotzlar

wess Dotzlar. Die Hände von Reiner Schilling, Stadtbrandinspektor und Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburgs, dürften nach Ende der Jahresdienstversammlung rot wie ein Feuerwehrauto gewesen sein. Mehr als 50 Ehrungen, Übertragungen und Beförderungen besiegelte er mit einem Handschlag. So wurde Roland Lauber zum Zugführer der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg ernannt, während Carl Benner stellvertretender Gruppenführer in Alertshausen wird wie Patrick Mühmel in Hemschlar....

  • Bad Berleburg
  • 08.03.10
  • 89× gelesen
Lokales
Junge Musiker: Lea Lohmeyer und Andreas Kißling. Foto: ahe

Höfische Musik

ahe Bad Berleburg. In der Reihe der Schlosskonzerte veranstaltete die Kulturgemeinde Bad Berleburg am Donnerstag einen Kammermusikabend von echter (Hochadels-)Klasse. Lea Lohmeyer und Andreas Kißling zeigten mit ihrem Programm „Musik in Sanssouci“ ihr Können an Musikstücken rund um Friedrich den Großen und die Hohenzollernfamilie. Die Musiker sind Stipendiaten der Bundesauswahl „Konzerte Junger Künstler“ 2008, die jungen Musikern jedes Jahr am Anfang ihrer Profikarriere zahlreiche Konzerte...

  • Bad Berleburg
  • 06.03.10
  • 73× gelesen
Lokales

Schecks für die Helfer

sz Berghausen. Eine Helferparty für seine Unterstützer der vierten Bad Berleburger Weihnachtszeitreise richtet der Jugendförderverein am Freitag, 26. März, ab 20 Uhr im Berghäuser Gasthof „Zur Linde“ aus. Außer Umtrunk und Imbiss gibt es eine Gewinnausschüttung mit Scheckübergabe. Als Geschäftsführerin des Jugendfördervereins hätte Sandra Janson gern eine kurze Mitteilung, mit wievielen Personen die beteiligten Vereine oder Institutionen kommen werden. Nachricht wird erbeten an:...

  • Bad Berleburg
  • 06.03.10
  • 5× gelesen
Lokales
Der Vorstand des Heimat- und Verkehrsvereins Diedenshausen hat klare Ziele für 2010, dabei soll übrigens auch handwerklich gearbeitet werden. Foto: ks

Thema: frühere Brände

ks Diedenshausen. Am Samstag fand in der Neuen Schule in Diedenshausen die Jahreshauptversammlung des Heimat- und Verkehrsvereins Diedenshausen statt. Hierzu begrüßte der Vorsitzende Bernd Kuhn alle Anwesenden. Er nutzte die Gelegenheit, sich beim früheren Ortsvorsteher Achim Strackbein für dessen geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren zu bedanken. Der Heimatverein konnte wieder auf ein durchaus aktives Jahr zurück blicken. Im April fand der Sketchabend auf der Steinert statt, der zweimal...

  • Bad Berleburg
  • 02.03.10
  • 28× gelesen
Lokales
Sie stehen dem Berleburger Stadtsportverband auch im nächsten Jahr vor (v. l.): Kerstin Beuter (Kasse), Ute Kontorowitz (Sportabzeichenobfrau), Alexander Stremmel (Geschäftsführer), Tanja Spies (Jugendwartin), Heinz Uwe Ziegler (zweiter Vorsitzender) und natürlich die Vorsitzende Ulla Belz.  Foto: db

„Sportstadt Bad Berleburg“

db Bad Berleburg. Bad Berleburg scheint nicht nur die Stadt der Dörfer zu sein, auch in Sachen „Sport“ kann sich die Stadt durchaus sehen lassen. Das belegte jetzt die Jahreshauptversammlung des Stadtsportverbandes im Bürgerhaus, wo Ulla Belz als Vorsitzende einige beeindruckende Fakten vorlegen konnte: 51 Vereine, davon zehn als Traditionsvereine, gehören dem städtischen Verband an. Von den rund 20 080 Einwohnern sind knapp 11 400 in den Sportvereinen gemeldet. Das wiederum entspricht einem...

  • Bad Berleburg
  • 01.03.10
  • 111× gelesen
Lokales

Einspruch gegen Strafbefehl wurde teuer

jg Bad Berleburg. Zwei zu Zwei - vordergründig war das der Zwischenstand, der sich gestern nach der Beweisaufnahme und vor der Urteilsverkündung im Berleburger Amtsgericht ergab. Der Angeklagte aus Bad Berleburg und seine Ehefrau als Zeugin erzählten ihre Version einer Geschichte, ein Laaspher und seine Mutter erzählten eine deutlich andere Version. Dabei drehte es sich doch um ein- und dieselbe Sache, die sich am Tag vor Nikolaus vor einem Geschäft in der Laaspher Stockwiese zutrug. Dabei ging...

  • Bad Berleburg
  • 24.02.10
  • 22× gelesen
Lokales

Tagessätze günstiger, Strafe fiel trotzdem höher aus

jg Bad Berleburg. Für eine Trunkenheitsfahrt von Schmallenberg nach Bad Berleburg bekam ein 49-jähriger Berleburger einen Strafbefehl, demnach sollte er für die vorsätzliche Tat eine Geldstrafe in Höhe von 30 Tagessätzen zu je 30 Euro zahlen. Macht 900 Euro. Gestern war der Mann mit seinem Rechtsanwalt im Berleburger Amtsgericht, sie hatten Einspruch gegen den Strafbefehl eingelegt. Der Berleburger wollte, dass die bisher vorsätzliche als fahrlässige Tat eingestuft werde. Außerdem sollte die...

  • Bad Berleburg
  • 24.02.10
  • 19× gelesen
Lokales
Die Malerin Gudrun Fischbach (r.) kam bei der Eröffnung ihrer Ausstellung im Museum der Stadt Bad Berleburg mit den Besuchern rasch ins Gespräch. Foto: schn

Faszinierende Farben

schn Bad Berleburg. „Bilder, auf denen man etwas erkennen kann und zu denen man sich bekennen kann“, so beschreibt Ursula Heyn-Benzin die Werke von Gudrun Fischbach. Unter der Überschrift „Faszination Farbe“ hat die Malerin für die Wittgensteiner Kunstgesellschaft eine Schau zusammengestellt, die bis Ostern im Museum der Stadt Bad Berleburg zu sehen ist. Gudrun Fischbach gehört zu den eher Spätberufenen der Szene. Seit 1997 hält sie Eindrücke, Gedanken und Lebensläufe auf Leinwand und Papier...

  • Bad Berleburg
  • 20.02.10
  • 50× gelesen
Lokales
Im Beisein der Vereinsvorstände überreichte Günther Hirschhäuser dem 22. Schirmherrn des Bad Berleburger Wollmarktes, Hermann Kaiser, gestern Nachmittag die entsprechende Urkunde.  Foto: vö

„Diese Zusammenarbeit ist ganz sicher historisch“

vö Bad Berleburg. Seit gestern Nachmittag ist es offiziell: Hermann Kaiser, Ortsvorsteher und Ehrenvorsitzender des Heimatvereins „Landwirtschaft und Brauchtum“, übernimmt die Schirmherrschaft des 22. Bad Berleburger Wollmarktes am Sonntag, 2. Mai. Die Urkunde überreichte Günther Hirschhäuser, der Vorsitzende des Verkehrs- und Heimatvereins, im Hof Mühlbach. Günther Hirschhäuser freute sich über die „Bestallung“ und darüber, dass mit Hermann Kaiser ein Mann gefunden worden sei, der sich immer...

  • Bad Berleburg
  • 10.02.10
  • 54× gelesen
Lokales

Eine verhängnisvolle Begegnung

vö Bad Berleburg. In ihrem Schlusswort brachte es die 25-jährige Bad Berleburgerin treffend auf den Punkt: Sie bereue es, diesen Mann jemals kennengelernt zu haben. Der habe sie belogen und betrogen. Gemeint war der 33-jährige Mitangeklagte aus dem Rheinland, der gestern Morgen gemeinsam mit der derzeit arbeitslosen Frau auf der harten Anklagebank des Bad Berleburger Amtsgerichtes Platz nehmen musste. Dem Duo warf Oberamtsanwältin Judith Hippenstiel von der Staatsanwaltschaft Siegen Diebstahl...

  • Bad Berleburg
  • 10.02.10
  • 17× gelesen
Lokales

Von der Bedrohung bis zum Hausfriedensbruch

jg Bad Berleburg. Seit 1996 sammelt ein Bad Laaspher Einträge in seinem Bundeszentralregister. Ein knappes Dutzend war es bis gestern, jetzt kam ein nagelneuer Eintrag dazu. Diesmal war es eine 2500-Euro-Geldstrafe. Verhängt wurde die für eine insgesamt beeindruckende Bandbreite an Vorwürfen: zum einen Diebstahl und Hausfriedensbruch, zum anderen Bedrohung, Beleidigung und Nötigung. Der Hausfriedensbruch und der Diebstahl ereigneten sich im September. In einem Berleburger Supermarkt war gegen...

  • Bad Berleburg
  • 03.02.10
  • 17× gelesen
Lokales

Richter: „Hohe Brutalität und Gewaltbereitschaft“

jg Bad Berleburg. Manchmal wünschte man sich, dass es am Ende einer Gerichtsverhandlung nicht nur ein Urteil, sondern auch noch eine erschöpfende Auflösung eines Vorfalls gäbe. So war es auch gestern wieder im Berleburger Amtsgericht. Auf der Anklagebank saß ein 25-Jähriger aus der Odebornstadt, der im November bei einer Geburtstagsfeier in Girkhausen zwei Körperverletzungen begangen haben sollte. Mit dem einen Opfer war er eigentlich befreundet, das andere Opfer hatte er noch nie zuvor...

  • Bad Berleburg
  • 27.01.10
  • 30× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.