Archiv

Beiträge zum Thema Archiv

Lokales

Lange Liste der Sparmöglichkeiten

nja Kreuztal. Haushaltsengpässe werden für das kommende Jahr auch am Fuße des Kindelsbergs erwartet (die SZ berichtete). Gestern Abend legte Kämmerer Reiner Tiepelmann dem Haupt- und Finanzausschuss in nicht-öffentlicher Sitzung unter dem Tagesordnungspunkt »Konsolidierung des städtischen Haushaltes« ein Papier mit einer Reihe von Sparvorschlägen zu einer ersten Beratung vor. Die CDU-Fraktion habe eine solche Liste erbeten, so Tiepelmann.Der Unions-Fraktionsvorsitzende Werner Müller bestätigte:...

  • Kreuztal
  • 11.10.02
  • 5× gelesen
Lokales

Ev. freikirchliche Gemeinde feiert fröhliches Parkplatzfest

Erlös kommt Hochwassergeschädigten zugute sz Oberdresselndorf. Ein Parkplatzfest veranstaltete unlängst die Ev. freikirchliche Gemeinde (Baptisten) auf ihrem großen Gelände um das Gemeindezentrum in der Westerwaldstraße. Mit einem Open-Air-Gottesdienst, den Gemeindepastor Willi Weinert hielt, wurde der Tag bei sonnigem Wetter eingeleitet.Gegen Mittag begann dann ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt und sorgte für reichlich Kurzweil. Zum Mittagessen gab es eine Überraschungssuppe....

  • Burbach
  • 11.10.02
  • 9× gelesen
Lokales

Jost Henner Siebel gab 100. Blutspende

sz Hilchenbach. Der DRK-Frauenarbeitskreis registrierte bei den elf Spendeterminen insgesamt 1046 Blutspender. Die letzten Termine in Lützel (55 Teilnehmer), Hilchenbach (117) und Vormwald (57) rundeten den Gesamterfolg ab.Herausragend war die 100. Spende von Jost Henner Siebel. Mit 90 Spenden folgten Michael Deutenbach und mit der 75. Blutgabe Horst Siepermann. Roland Neef kommt jetzt auf 60 Blutspenden. Zum 40. Mal spendeten Werner Becker, Walter Roth, Ingeborg Weber, Martin Schell, Christa...

  • Hilchenbach
  • 11.10.02
  • 9× gelesen
Lokales

Pfarrer Lorsbach begrüßt

Christus-Kirchengemeinde heißt Geistlichen willkommen sz Siegen. Die Christus-Kirchengemeinde am Siegener Wellersberg konnte jetzt offiziell ihren neuen Pfarrer Bernd Lorsbach willkommen heißen. Acht Monate hatte die Gemeinde auf Lorsbach gewartet, der nach schwerer Krankheit erst einmal genesen musste. Erträglich wurde die Zeit, da Ulrich Weiß, seit Anfang des Jahres im Ruhestand, sich selbst vertreten hat. Im Juli hatte das Presbyterium der Christus-Kirchengemeinde den Theologen im...

  • Siegen
  • 11.10.02
  • 8× gelesen
Lokales

Kleine Eule macht große Beute

Seminar zum Sperlingskauz fand reges Interesse sz Hilchenbach. Einem gefiederten Geheimnisträger auf der Spur waren die 15 Teilnehmer des Sperlingskauzseminars im Forstamt Hilchenbach. Der Sperlingskauz, unsere kleinste heimische Eule (so groß wie ein Star), war das Thema eines Vortrags mit anschließender Exkursion ins Kauzrevier. Einige der Naturfreunde waren sogar aus Arnsberg und Münster angereist.Michael Frede, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Biologischen Station Rothaargebirge, hielt...

  • Hilchenbach
  • 11.10.02
  • 18× gelesen
Lokales

Überleben bedeutet ständige Arbeit

Wildnisprojekt der Realschule Freudenberg / Frosch suchte Zuflucht im Schlafsack sz Freudenberg. Eigentlich sollte das erste Oktoberwochenende für die Wildnis-AG der Realschule Freudenberg nur ein erster Einstieg in kleine Naturerlebnisse sein. Doch dann wurden die zwei Tage im Wald für die 13 Neunt- und Zehntklässler ein wirkliches Überlebenstraining.Rob Taylor, ein amerikanischer Wildnistrainer mit Erfahrungen aus Wüsten und tropischen Regenwäldern, begann die Ausbildung am Treffpunkt...

  • Freudenberg
  • 11.10.02
  • 7× gelesen
Lokales

Die Dämpfkolonne kommt!

Technisches Fossil von Bauer Müller noch immer im Einsatz sz Freudenberg. »Trotz aller Modernisierung in der Landwirtschaft fahren wir im Oktober noch immer zu einigen Landwirten, um Kartoffeln zu dämpfen.« Bauer Wilhelm Müller aus Mittelhees ist Besitzer eines technischen Unikums: der einzigen landesweit noch existierenden Dämpfkolonne der Firma Siegperle, heute Röhren-Flender.Rund 50 Exemplare wurden gebaut. Zwölf Zentner Kartoffeln können gleichzeitig wie die Pellkartoffeln bei Muttern...

  • Freudenberg
  • 11.10.02
  • 29× gelesen
Lokales

In Eigenregie durchgestylt

Ev. Gymnasium in Weidenau richtete ein neues Café ein matz Weidenau. Schick ist es geworden, das neue Schülercafé des Ev. Gymnasiums in Weidenau im Obergeschoss der der ehemaligen »Direktoren-Villa«, das schon längere Zeit nicht mehr genutzt wurde. Schon im Eingangsbereich bekommt der Besucher durch Glasscheiben einen Einblick in das Café. Gleicher Stil in der nebenliegenden »Chill-Out-Lounge«. Alles innenarchitektonisch durchgestylt. Bei den vielen Architekten, die hier mitgewirkt haben, ist...

  • Siegen
  • 11.10.02
  • 11× gelesen
Lokales

AStA kürzt VGWS Ticket-Zahlungen

sz Siegen. Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) hat laut Pressemitteilung die Restzahlung für das Semesterticket im Sommersemester gekürzt. Wegen »Schlechtleistung« sei der an die Verkehrsgemeinschaft Westfalen-Süd (VGWS) zu zahlende Betrag um 5 Prozent gemindert worden. Die entspreche einer Summe von mehr als 26000 e. Die Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd (VWS) hätten zuvor den Busverkehr »dramatisch eingeschränkt«, heißt es. Zum 15. Juni seien etliche Busse in Anruf-Linien-Taxis...

  • Siegen
  • 10.10.02
  • 2× gelesen
Lokales

Führe uns nicht in Versuchung

Beamter wegen Untreue und Steuerverkürzung verurteilt pebe Siegen. Der Angeklagte hatte zugegriffen. Mehrere Jahre lang hatte er immer wieder das Sparbuch der Feuerwehr geplündert. Ein Leichtes für ihn, denn er verwaltete die »Groschen« seines Löschzugs. Über 10000 DM hob er ab, später verbrauchte er noch einmal 10000 DM aus dem Bestand. Es kam schlimmer. Als städtischer Beamter »verschob« er 7000 DM. Da er zudem als Verwaltungsbeamter Zugang zu seinen Personaldaten hatte, habe er falsche...

  • Siegen
  • 10.10.02
  • 3× gelesen

Neueste Bildergalerien zum Thema

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Rudersdorfer Jugendorchester hinterließ sehr guten Eindruck

Gelungener Auftritt beim 6. Jugendtag im Haus Heimat sz Rudersdorf. Die Rudersdorfer Schützenkapelle setzt auf ihren Nachwuchs. Und das mit unverkennbarem Erfolg. Seit 1993 pflegt die renommierte Schützenkapelle um ihren Vorsitzenden Friedhelm Werthebach eine intensive Jugendarbeit.Hohe Anerkennung zollte der Vorsitzende in einem Gespräch der Arbeit der Jugendleiter Edgar Kölsch, Christian Pargen, Anne Hartmann und Linda Schäfer. Das Musikquartett scheut keine Zeit und Mühe, um den...

  • Wilnsdorf
  • 10.10.02
  • 4× gelesen
Lokales

Bildungskluft verstärkt sich

Kindheits- und Grundschulforscher tagten in Siegen kk Siegen. »Grundschulpädagogik meets Kindheitsforschung« lautete das Motto einer Tagung, zu der sich von Montag bis Mittwoch rund 100 Kindheits- und Grundschulforscher an der Universität Siegen trafen. Vorbereitet wurde die Tagung durch die »Arbeitsgruppe Primarstufe« um Prof. Dr. Hans Brügelmann. Der zeigte sich in einem bilanzierenden Gespräch mit der Siegener Zeitung zufrieden und erleichtert: »Die Tagung war ein Erfolg.«SZ: Welche...

  • Siegen
  • 10.10.02
  • 3× gelesen
Lokales

Ja zum Pavillonabriss - mehr nicht

Schulausschuss minimiert erst einmal Schulhofgestaltung an der Hauptschule Deuz mir Deuz. Die von der Hauptschule Deuz angestrebte umfassende Neugestaltung des Schulhofs, von der Verwaltung mit 95000 e kalkuliert, wird es zumindest auf einen Schlag nicht geben. Kaum war das Thema im Bauausschuss angesprochen, da legte die CDU einen abgespeckten Beschlussvorschlag vor: Ja zum Pavillonabriss, ja zu einem Basketballkorb mit Ballfangzaun. Zugleich erhielt die Verwaltung einen Auftrag: Welche...

  • Netphen
  • 10.10.02
  • 4× gelesen
Lokales

Bahnhofsumfeld wird neu gestaltet

Busschleife geplant / 64 Parkplätze für Autos und 60 für Fahrräder nja Kreuztal. Das Umfeld des Kreuztaler Bahnhofs soll umgestaltet werden. Henning Herkelmann vom städtischen Tiefbauamt stellte nun im Bau- und Stadtentwicklungsausschuss die aktuellen Planungen vor. So sollen zwei neue Bushaltestellen errichtet werden. Ziel ist die Verknüpfung von Bus-, Bahn- und Individualverkehr. Einer der Bushaltepunkte soll hinter dem Haus Bahnhofstraße 10 errichtet werden (dort ist auch ein öffentliches...

  • Kreuztal
  • 10.10.02
  • 5× gelesen
Lokales

Zwischen zwölf und 14 entscheidet sich vieles

Uni-Arbeitstagung zur Prävention von Auffälligkeiten kk Siegen. Ein Propeller dreht sich und dreht sich. Er scheint weder Anfang noch Ende zu haben. Ähnlich ist es um die Präventionsarbeit bei Kindern und Jugendlichen bestellt. Wenn soll sie beginnen, wann enden? »Pro:Peller« wurde daher bewusst als Titel des »figs«- Symposiums 2002 gewählt. Das Forschungsinstitut für Geistes- und Sozialwissenschaften (kurz: figs) der Universität Siegen lädt ab heute und bis Samstag zu einer internationalen...

  • Siegen
  • 10.10.02
  • 2× gelesen
Lokales

550 Gewinner im Staatsforst

Waldjugendspiele: Gestern Abschluss / Preise ausgelost nja Kreuztal. »Gewinner bei den Waldjugendspielen sind alle, die mitgemacht haben«, betonte gestern Hubertus Melcher vom Forstamt Hilchenbach, der Leiter des Jugendwaldheims am Giller. In der Weißen Villa in Kreuztal fand der feierliche Abschluss der jüngsten Waldjugendspiele im Forstamt Hilchenbach statt, an der drei zuvor ausgeloste Klassen teilnehmen durften: die 4a der Grundschule Buschhütten mit Klassenlehrerin Renate Trittmann, die...

  • Kreuztal
  • 10.10.02
  • 13× gelesen
Lokales

AQS Schmale auf der Erfolgsspur

Struthüttener Unternehmen erfolgreich umstrukturiert / Logistiksysteme weltweit gefragt dibi Struthütten. In Zeiten, in denen negative Schlagzeilen aus fast allen Branchen der Wirtschaft überwiegen, erscheinen einem Unternehmen wie die AQS Schmale GmbH aus Struthütten beinahe wie Exoten. Nach Jahren der Umstrukturierung stellte sich die aus der ehemaligen W. Ermert GmbH (vor 65 Jahren gegründet) hervorgegangene Firma jetzt im Rahmen eines Tages der offenen Tür mit völlig neuen Möglichkeiten...

  • Neunkirchen
  • 10.10.02
  • 13× gelesen
Lokales

»Omas Küche« in der Heimatstube

Gilsbach: Tag der offenen Tür zum zehnjährigen Bestehen sz Gilsbach. Zum zehnjährigen Bestehen der Gilsbacher Heimatstube hatte das neue Vorstandsteam des Heimatvereins mit Horst Edelmann, Günter Hauschild, Marianne Heidt, Andreas Oerter, Hans Zwing, Inge und Dieter Dormann, Volker Krumm und nicht zuletzt dem Chef der Heimatstube, Richard Heidt, mit allen Kräften gewerkelt und die »gute Stube« auf dem Dach der alten Schule neu gestaltet. Durch den geschmackvollen Ausbau des bisherigen...

  • Burbach
  • 10.10.02
  • 6× gelesen
Lokales

Pärchen im Verdacht: Wohnmobil gestohlen

sz Hilchenbach. Nachdem der Besitzer eines Wohnmobils sein Fahrzeug in einer überregional erscheinenden Anzeigenzeitung inseriert hatte, erschien am Montagabend ein Pärchen und zeigte Kaufinteresse. Nachdem man sich handelseinig geworden war, zahlten die Käufer 400 e der vereinbarten Kaufsumme an. Sie bekamen vom Besitzer die Kennzeichen und die Fahrzeugpapiere zwecks Ummeldung übergeben. Der Verkäufer bemerkte dann, dass er seinen Originalschlüssel nicht mehr fand und verschloss das Fahrzeug...

  • Hilchenbach
  • 10.10.02
  • 4× gelesen
Lokales

Alloheim jetzt komplettiert

Tagespflege und ambulanter Dienst nehmen Arbeit auf mir Hilchenbach. Das Alloheim ist nahezu komplett, wenige Monate nach der Eröffnung der Seniorenresidenz am Preisterbach bereitet sich das Team des ambulanten Dienstes und der Tagespflege auf den Start vor. Kommende Woche werden die ersten Gäste erwartet, von Patienten spricht das Team unter der Regie von Andrea Schröder bewusst nicht.Ein geschultes Team bereitet alles bestens vor: Andrea Schröder leitet den ambulanten Dienst, Stefan Hirsch...

  • Hilchenbach
  • 10.10.02
  • 16× gelesen
Lokales

Wie der Irle zum Tristan kam

Ralf Strackbein legt neuen »Siegener Krimi« vor gmz Siegen. Tristan Irle, der Name ist inzwischen Programm. Heute, 20 Uhr, stellt sein Erfinder Ralf Strackbein in der Buchhandlung Am Kölner Tor den mittlerweile zwölften Band (es ist doch einer mehr als im Klappentext angegeben!) der Detektivgeschichten mit dem eigenbrödlerischen, Pfeiferauchenden, Kakadupflegenden, Helga und Bücherliebenden und Borgward-fahrenden Star der Siegener Ermittlerszene vor: »Die Fürstenjagd« heißt das neue Werk, das...

  • Siegen
  • 10.10.02
  • 4× gelesen
Lokales

»Risiko Pflegebedürftigkeit«: Mangel an Personal beklagt

Aktionskreis lud gestern zur Podiumsdiskussion nja Kreuztal. »Die Rahmenbedingungen in der Altenpflege werden immer enger. Immer weniger Personal muss immer mehr Pflege leisten.« So fasste gestern Hartmut Klein, Leiter des Kreuztaler AWo-Seniorenzentrums, die Situation zusammen, unter der Bewohner der Altenheime und das Personal leiden. Auf Initiative des »Aktionskreises von Einrichtungen der Altenpflege im Kreisgebiet« fand im (herbstlich kühlen) Kaufcenter eine Podiumsdiskussion mit...

  • Kreuztal
  • 10.10.02
  • 5× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.