Archiv

Beiträge zum Thema Archiv

Lokales

Gassenhauer im Metalgewand

Sechs Bands ließen es beim Betzdorfer Rockforum krachen rio Betzdorf. Die Bässe wummerten, die E-Gitarren schwirrten, das Publikum tobte – auch nach 17 Auflagen hat das Betzdorfer Rockforum nichts an Attraktivität eingebüßt. Die Stadthalle war brechend voll, die sechs Bands aus dem Umland bzw. aus dem polnischen Krapkowice allesamt bestens aufgelegt.Den Auftakt machten Identity Crisis, eine junge Band, die ihren Stil irgendwo zwischen Screamo und Alternative Rock sucht. Frontmann Marcus...

  • Betzdorf
  • 13.11.06
  • 21× gelesen
Lokales

Hellwach in Betzdorf?

Verkaufsoffene Nacht geplant/Entscheidung am Montag kafu Betzdorf. Amerikanische Zustände könnten bald in Betzdorf herrschen – zumindest für eine Nacht und in Sachen Einkauf: »Betzdorf hellwach« heißt eine Aktion, die für den 1./2. Dezember angedacht ist. In einer verkaufsoffenen Nacht wären dabei alle Läden der Stadt geöffnet. Noch allerdings läuft das Genehmigungsverfahren; die endgültige Entscheidung erwarten Aktionsgemeinschaft und Verwaltung für Montag.Nach der Idee der...

  • Betzdorf
  • 11.11.06
  • 6× gelesen
Lokales

FWG: Ohne Investor sollte Aka-Gebäude abgerissen werden

Betzdorfer Fraktionen plädieren für Architektenwettbewerb sz Betzdorf. Die Fraktionen von Stadt- und Verbandsgemeinderat der FWG Betzdorf haben sich in ihrer jüngsten Sitzung intensiv mit der neuen Situation des Aka-City-Kaufhauses beschäftigt. Nachdem die Stadt Betzdorf jetzt Eigentümer des Kaufhauses sei, stehe sie auch in der Verantwortung für die künftige Verwendung, so die FWG in einer Pressemitteilung. Die FWG ist der Auffassung, dass eine Entscheidung über die neue Nutzung des Aka...

  • Betzdorf
  • 31.10.06
  • 6× gelesen
Lokales

Eine Therapie als Höllenfahrt

Ohne Ausbildung und Skrupel: »Berater« soll Patientin missbraucht haben kafu Betzdorf. Nach der Trennung von ihrem Freund suchte sich Eva K. (Name geändert) einen Therapeuten. Mit ihm wollte sie auch noch ein anderes Problem aufarbeiten; ihr Bruder nämlich hatte sie sexuell missbraucht. Was Eva K. dann in der Therapie passierte, war aber alles andere als eine Hilfe – eher muss es eine weitere Höllenfahrt gewesen sein. Der Fall wurde gestern vor dem Betzdorfer Schöffengericht unter Vorsitz von...

  • Betzdorf
  • 31.10.06
  • 13× gelesen
Lokales

»Lass ihn fallen – aber schnell«

Selbsthilfegruppen im AK-Land Gemeinsam gegen Drogen: Eltern abhängiger oder gefährdeter Kinder und Jugendlicher treffen sich alle zwei Wochen in Betzdorf kafu Betzdorf. Als Kind war Martin völlig unproblematisch. »Ein lieber Junge«, erzählt seine Mutter, um ihn mussten sich die Eltern keine Sorgen machen. Auch als Teenager war Martin beliebt, hatte viele Freunde, war gut in der Schule. Er spielte Basketball und Fußball, sammelte Unterschriften für einen neuen Bolzplatz. Verkaufte am...

  • Betzdorf
  • 28.10.06
  • 7× gelesen
Lokales

»Kolonie« für 1,3 Mill. Euro nach Essen

»Bitte teilen Sie uns den Zählerstand mit« – Bewohner über Besitzerwechsel im Unklaren goeb Betzdorf. Horst Schwan besitzt noch den 1966 von der Deutschen Bahn ausgestellten Mietvertrag über die Haushälfte an der Kölner Straße 23 in Betzdorf. Er ist noch einer der letzten verbliebenen Eisenbahner, für die die »Kolonie« im Jahr 1904 ursprünglich gebaut worden war. Zusammen mit seiner Frau Ingrid wohnt er jetzt also seit 40 Jahren in dem gemütlich eingerichteten »Schwedenhaus«, wie die...

  • Betzdorf
  • 27.10.06
  • 10× gelesen
Lokales

»Kolonie« für 1,3 Mill. Euro nach Essen

»Bitte teilen Sie uns den Zählerstand mit« – Bewohner über Besitzerwechsel im Unklaren goeb Betzdorf. Horst Schwan besitzt noch den 1966 von der Deutschen Bahn ausgestellten Mietvertrag über die Haushälfte an der Kölner Straße 23 in Betzdorf. Er ist noch einer der letzten verbliebenen Eisenbahner, für die die »Kolonie« im Jahr 1904 ursprünglich gebaut worden war. Zusammen mit seiner Frau Ingrid wohnt er jetzt also seit 40 Jahren in dem gemütlich eingerichteten »Schwedenhaus«, wie die...

  • Betzdorf
  • 25.10.06
  • 8× gelesen
Lokales

»Eigentlich sind wir wie Geschwister«

Sie lernen das Erwachsenwerden: Drei Mädchen leben in der Jugendwohngemeinschaft Betzdorf kafu Betzdorf. Sie teilen sich die Küche und das Bad, ansonsten hat jede ihr eigenes Zimmer. Sie kochen am Wochenende zusammen; ab und an streiten sie darüber, wer den Müll wegbringt und ob man noch ausgeht oder nicht. Laura (Name geändert), Janine und Caroline sind zwischen 16 und 17 Jahren alt und leben in einer WG zusammen – genauer gesagt: in einer JWG. Das »J« steht für »Jugend«, und in diesem »J«...

  • Betzdorf
  • 25.10.06
  • 40× gelesen
Lokales

Es »brummt« – aber nicht bei Arbeitnehmern

Gestern Abend Jubilarehrung der IG Metall in der Betzdorfer Stadthalle/Der Ruf nach einer »besseren Reformpolitik« thor Betzdorf. Vor 40 Jahren war die Welt noch in Ordnung – zumindest wenn man in Deutschland lebte und seine Brötchen in der Metall-Industrie verdiente. Die Beschäftigten konnten sich im Jahr 1966 über ein sattes Plus von 6 Prozent in der Lohntüte freuen. Eine für heutige Verhältnisse völlig utopische Zahl. Maßgeblich daran beteiligt war die IG Metall. Kein Wunder also, dass sich...

  • Betzdorf
  • 20.10.06
  • 10× gelesen
Lokales

»Last Night of the Proms«

Philharmonie bei der Kulturgemeinde Betzdorf. Mit ihrem nächsten Konzert bietet die Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen etwas Neues in ihrer Konzertreihe, die »Last Night of the Proms«. Was in England seit Jahrzehnten Tradition ist, erlebt der Konzertbesucher in Betzdorf erstmals.Nach dem Vorbild der englischen Musikfreunde präsentiert die Philharmonie Südwestfalen am Sonntag, 29. Oktober, ab 17 Uhr in der Stadthalle unter ihrem britischen Chefdirigenten Russell N. Harris und unter Mitwirkung von...

  • Betzdorf
  • 19.10.06
  • 8× gelesen
Lokales

»Raus aus der Sucht«

Der Betzdorfer Ortsverein des Blauen Kreuzes feiert sein 35. Jahresfest kafu Betzdorf. Knapp drei Millionen Menschen in Deutschland sind alkoholabhängig. In einem Ort von der Größe Betzdorfs mit seinen rund 17000 Einwohnern bedeutet das: Etwa 600 Menschen sind – theoretisch gesprochen – alkoholkrank. Und: Die Zahl suchtkranker Jugendlicher und Frauen steigt überdurchschnittlich an. Diese Zahlen und Fakten der DHS (Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen) zitiert in seinem Flyer auch das Blaue...

  • Betzdorf
  • 18.10.06
  • 12× gelesen
Lokales

Den Opfern Namen geben

BGV-Mitglieder Bäumer und Hermann wollen an die Toten der Weltkriege erinnern damo Betzdorf. Kreuze, so weit das Auge reicht: Diesen Eindruck nahm Dr. Gerhard Hermann von einem Aufenthalt in Flandern mit. Mit einigen Freunden besuchte er unter anderem die Region Ypern – und damit einen Landstrich, der im Ersten Weltkrieg zum Schauplatz eines Massensterbens wurde. »Hier wurden zigtausend junge Männer als Kanonenfutter verheizt«, sagt Dr. Hermann, der sich sehr für die Historie interessiert und...

  • Betzdorf
  • 13.10.06
  • 15× gelesen
Lokales

Kein Platz für Christen im Irak

Warum Familie Toma mit ihrer Heimat abgeschlossen hat/Zahlreiche Anschläge auf Kirchen thor Betzdorf. Wer die Wohnung der Familie Toma an der Wilhelmstraße betritt, der muss nicht lange nach der religiösen Überzeugung fragen. Jesus Christus ist allgegenwärtig, ob nun in einem Portrait oder in einer Szene des letzten Abendmahls. Kein Zweifel: Hier wohnen bekennende Christen. Sabah Toma, seine Frau Ramzya und die vier Kinder Faten, Muhanad, Mari und Andreas sind eigentlich ganz normale...

  • Betzdorf
  • 12.10.06
  • 1× gelesen
Lokales

Stadt will Aka-City kaufen – und abreißen

Versteigerungstermin im Betzdorfer Amtsgericht: Verwaistes Kaufhaus: Stadt Betzdorf hat 300000 Euro geboten und muss jetzt in die Nachverhandlungen mit der Volksbank Mittelhessen damo Betzdorf. Dieser Satz dürfte der wichtigste sein, den Stadtbeigeordneter Werner Neuhaus während seiner Vertretung des Ex-Bürgermeisters Michael Lieber gesprochen hat: »Die Stadt Betzdorf bietet 300000 Euro.« Und weil beim gestrigen Versteigerungstermin für das verwaiste Aka-Kaufhaus kein höheres Gebot platziert...

  • Betzdorf
  • 10.10.06
  • 5× gelesen
Lokales

»Eltern hängen völlig in der Luft«

Neue Diskussion um Grundschule Scheuerfeld: SPD wirft Ortsbürgermeister Arend Untätigkeit vor damo Scheuerfeld. Die Diskussionen um die Zukunft der Grundschule Scheuerfeld hatten vor knapp anderthalb Jahren den typischen Charakter eines Strohfeuers: Binnen kurzer Zeit kochte das Thema hoch und gipfelte in einer emotionalen Einwohnerversammlung und einer Demonstration vor laufenden Fernsehkameras. Danach – wie es sich für ein Strohfeuer gehört – war das ganze Spektakel vorbei und es wurde...

  • Betzdorf
  • 07.10.06
  • 2× gelesen
Lokales

Vom Denken zum Handeln

Betzdorfer Schüler sahen Bühnenstück »Die weiße Rose« ciu Betzdorf. Am Anfang fliegen die Köpfe hin und her. Pendeln zwischen Sophie und Hans, die davon erzählen, wie begeistert sie waren, als die Sache mit Adolf Hitler begann. Doch bald, sehr bald verändert sich Hans. Darf seine Lieder nicht mehr singen, seine Bücher nicht mehr lesen. Er spürt, dass unter der Herrschaft der Nazis selbst die Gedanken nicht frei sein dürfen. Im Zeitraffer erzählen die Geschwister Scholl vom Jahr des...

  • Betzdorf
  • 06.10.06
  • 5× gelesen
Lokales

Ein Kaufhaus als Sonderangebot?

Am Montag neuer Versteigerungstermin für das Aka-City / Kein Mindestgebot mehr damo Betzdorf. Eine wichtige Weichenstellung für die Stadt Betzdorf steht am kommenden Montag an: Im Amtsgericht Betzdorf wird zum dritten Mal versucht, das herrenlose Aka-Kaufhaus zu versteigern. Und im Gegensatz zu den bisherigen Versteigerungsterminen ist zu erwarten, dass jetzt nicht mehr nur taktiert wird – denn diesmal gibt es keine Mindestgrenzen mehr.Beim letzten Versteigerungstermin im April hatte eine...

  • Betzdorf
  • 05.10.06
  • 2× gelesen
Lokales

Historische Fotos am alten »Germania-Bad«-Standort

Ausstellung des Betzdorfer Geschichtsvereins in der Siegpassage eröffnet rai Betzdorf. Wie sich die Betzdorfer Einkaufsmeile Wilhelmstraße über einen Zeitraum von fast 110 Jahren verändert hat, das kann in dieser Woche im Einrichtungshaus Schumann in der Siegpassage anhand von 148 Fotos des Vereins Betzdorfer Geschichte studiert werden. Die auf 19 Tafeln zusammengestellte Galerie ist an historischem Ort zu sehen, wie Horst Schumann, selbst Vereinsmitglied, in seinem Grußwort anlässlich der...

  • Betzdorf
  • 04.10.06
  • 7× gelesen
Lokales

Ein Alsdorfer »Naturgesetz« wird 70

Ortsbürgermeister Paul Schwan feiert morgen runden Geburtstag thor Alsdorf. Wer in der Hellergemeinde aufgewachsen ist und lebt, der hat sich an gewisse kubanische Verhältnisse gewöhnt. Als Mitt-Vierziger – oder jünger – kennt man schließlich nur einen einzigen Mann an der Spitze der Gemeinde: Paul Schwan. 31 Lenze zählte der Christdemokrat, als er im Januar 1968 das Amt des Ortsbürgermeisters antrat. Seitdem sind fast 39 Jahre vergangen, ohne dass Schwan auch nur eine Sekunde daran dachte,...

  • Betzdorf
  • 30.09.06
  • 8× gelesen
Lokales

Vorbeugen statt reagieren

BBS Betzdorf-Kirchen startet den »Dialog der Kulturen« dapi Betzdorf. Wie lässt sich das Zusammenleben zwischen den Kulturen in Deutschland verbessern? Nicht nur auf der großen bundespolitischen Bühne werden Antworten auf diese Frage gesucht: So trafen sich Vertreter aus Politik, Wohlfahrtseinrichtungen und Ausländerbeirat am Donnerstag in der Berufsbildenden Schule (BBS) Betzdorf-Kirchen. Ansprechpartner für NotfälleEingeladen hatte die BBS, um ein Netzwerk für das Projekt »Dialog der...

  • Betzdorf
  • 30.09.06
  • 10× gelesen
Lokales

Gut vorbereitet in die Ausbildung

Gestern Abend: Mehr als 200 Schüler beim 5. Forum an der Bertha-von-Suttner-Realschule rita Betzdorf. Etwa 220 Schüler der 9. und 10. Klassen und deren Eltern von der Bertha-von-Suttner-Realschule ließen sich gestern Abend zum Thema Ausbildung informieren. Es war das fünfte Ausbildungsforum dieser Art, an dem neben Schulleiter Arnold Brenner und seinem Stellvertreter Peter Meinung Markus Birk und Bodo Alhäuser von der Firma Muhr und Bender aus Daaden, Cornelia Herwig, stellvertretende...

  • Betzdorf
  • 29.09.06
  • 4× gelesen
Lokales

Arbeitslosenzahl befindet sich weiter im freien Fall

Es wird wieder eingestellt/Quote bei 8,2 Prozent sz Betzdorf. In Zeiten, in denen sich Deutschland vor wirtschaftlichen Erfolgsmeldungen fast überschlägt, will auch der heimische Arbeitsmarkt nicht zurückstehen. Die Zahl der Erwerbslosen in den beiden Landkreisen Neuwied und Altenkirchen ist im September weiter deutlich abgesackt. Dabei hat sich nach Angaben der Agentur für Arbeit in Neuwied besonders das Ende der Urlaubs- und Ferienzeit positiv ausgewirkt. Daneben spielte die zunehmende...

  • Betzdorf
  • 29.09.06
  • 5× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.