Archiv

Beiträge zum Thema Archiv

Lokales

Olper Meißner zum TuS Erndtebrück

nullsz - Von Olpe ins Wittgensteiner Land: Der frisch gebackene Fußball-NRW-Ligist TuS Erndtebrück hat ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der Club aus der Edergemeinde verpflichtete Offensivspieler Steve Meißner, der zuletzt für die SpVg Olpe auf Torejagd ging. Der 26-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag bei den Wittgensteinern. In der Jugend war Meißner für den FC Erzgebirge Aue aktiv. Anschließend spielte er beim VfL 05 Hohenstein-Ernstthal. Zuletzt kickte Meißner am...

  • Erndtebrück
  • 19.07.11
  • 3× gelesen
Lokales

TuS Erndtebrück siegt gegen FC Ederbergland

tika - Viertes Testspiel, dritter Sieg - NRW-Liga-Aufsteiger TuS Erndtebrück hat gestern sein Fußball-Testspiel gegen den FC Ederbergland mit 3:1 (1:1) gewonnen. Auf dem Sportplatz des FC Benfe traf die Elf von Trainer Peter Cestonaro am Sonntag im Rahmen des Sportfestes des Nachbarvereins vor 250 Zuschauern auf den hessischen Verbandsligisten und demonstrierte zumindest phasenweise ihre Klasse. Nach dem 1:5 gegen Oberliga-Vertreter SG Betzdorf gaben die Wittgensteiner zunächst die richtige...

  • Erndtebrück
  • 17.07.11
  • 4× gelesen
Lokales
Die Neuen: Tobias Hirth (VfL Klafeld-Geisweid), Marius Schnell (SuS Niederschelden), Johannes Burk (Sportfreunde Siegen), Überraschungstransfer Narciel Mbuka (VfL Rheinbach) und Patrick Diehl (1. FC Kaan-Marienborn) im lockeren Trainingsdress. Foto: tika
2 Bilder

Trainingsauftakt beim TuS Erndtebrück

tika - Eine lockere Einheit hatte Trainer Peter Cestonaro seinen Schützlingen am Montagabend zum Start in die Fußball-NRW-Liga-Saison versprochen. Und tatsächlich, beim TuS Erndtebrück lässt man das Abenteuer NRW-Liga locker angehen. Hinter den Kulissen - und seit dem Aufgalopp auch auf dem Platz - laufen die Planungen allerdings auf Hochtouren. So präsentierte sich am Montag im Pulverwaldstadion neben den erwarteten Neuzugängen Tobias Hirth vom Bezirksligisten VfL Klafeld-Geisweid, Marius...

  • Erndtebrück
  • 04.07.11
  • 28× gelesen
Lokales
Die Wittgensteiner Kult-Band „Bogga“ hat beim ersten Festival der Sportfreunde Birkelbach am 7. Mai ein echtes Heimspiel. Foto: privat

Heimspiel für die Freunde des Rocks

sz - Die Saison der Festivals startet in diesem Jahr ausnahmsweise mal nicht mit Rock am Ring in der Eifel und auch nicht mit "Kultur pur" auf dem Giller, sondern mit "Rock am Sportplatz" in Birkelbach. Der Ort des Geschehens hat Tradition. Wo einst die Fans guter Rockmusik in Scharen zu den legendären Konzerten von "Rock in Birkelbach" pilgerten, wird nun erstmals "Open Air" gerockt, und zwar am Samstag, 7. Mai. Bei dem von der Jugendabteilung der Sportfreunde...

  • Erndtebrück
  • 22.04.11
  • 9× gelesen
Lokales
Im Oberen Lahntal ist seit heute Mittag die Telefonleitung tot. Foto: bw

Kein Anschluss unter der 02754

bw - Betroffen von der aktuellen Störung der Telefonleitung sind neben Feudingen auch die Orte Rüppershausen, Rückershausen, Oberndorf, Steinbach, Volkholz, Holzhausen, Großenbach, Saßmannshausen, Glashütte und Amtshausen. "Die Kollegen sind aktuell vor Ort und prüfen, woran es liegt", berichtete Telekom-Sprecher André Hofmann am Mittag. Die Telekom rechnet damit, dass die Störung erst am Mittwochmorgen wieder behoben sein wird. Notrufe an Feuerwehr (unter 112) oder an die Polizei...

  • Bad Laasphe
  • 14.12.10
  • 7× gelesen
Lokales
Wehrführer Karl-Friedrich Müller (2. von links) sowie die Zugführer Heinrich Hoffmann (links). Horst Schneider (2. von rechts) und Reinhard Schürmann (rechts) begrüßten den neuen Erndtebrücker Feuerwehrarzt Dr. Oliver Haas. Foto: bw

Dr. Oliver Haas ist neuer Feuerwehrarzt

bw Der Teleskopmast ragte am Freitagabend hoch über die Eder-Arkaden in Erndtebrück hinaus. Das inzwischen anerkannte Rettungsgerät leistete bei der Herbstübung der Freiwilligen Feuerwehr beste Arbeit. Im Nu war der Teleskopmast ausgefahren und die Feuerwehrleute des Löschzugs 1 machten sich an die Rettung der Personen im Inneren des Gebäudes. Das Szenario der Übung: In der Tiefgarage war es zu einem Pkw-Brand gekommen, der für eine starke Rauchentwicklung im Gebäude sorgte. In den Eder-Arkaden...

  • Erndtebrück
  • 06.11.10
  • 8× gelesen
Lokales

Wilnsdorfer übernimmt Geschicke

nullsz - Der neue Trainer der SG Hickengrund heißt Markus Urner. Er übernimmt das Amt des am 24. September entlassenen Peter Schukat. Urner war zuvor fünf Jahre Fußballlehrer beim SV Oberes Banfetal und führte die Wittgensteiner von der C- in die A-Kreisliga. In der vergangenen Saison übernahm der 38-jährige Wilnsdorfer außerdem für acht Spieltag den Bezirksligisten TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf und sicherte mit dem Team den Last-Minute-Klassenerhalt. Dieses Saisonziel gab der Vorstand der...

  • Bad Laasphe
  • 12.10.10
  • 7× gelesen
Lokales
Im Anschluss an den Vortrag „Literatur vom Ende der Welt“ überreichte Rikarde Riedesel (r.) Karsten Wolter und Referentin Jutta Dickel einen Literaturpflasterstein.  Foto: vg

Argentinische Autoren vorgestellt

vg - Um die Literatur Argentiniens verstehen zu können, müsse man sich zunächst einmal ein Bild von jenem südamerikanischen Land machen, sagte Jutta Nickel, Mitarbeiterin der Deutschen Botschaft Buenos Aires, am Dienstagabend. Mit ihrem Vortrag "Literatur vom Ende der Welt - Argentinische Literatur ist mehr", war sie eigens aus Buenos Aires nach Bad Berleburg in die Kur-Apotheke Wolter gekommen, um einem interessierten Publikum im Rahmen des Bad Berleburger Literaturpflasters einen...

  • Bad Berleburg
  • 16.09.10
  • 29× gelesen
Lokales

Erndtebrücker Politik über Remmels Worte „irritiert“

vö Erndtebrück. Die jüngsten Äußerungen von NRW-Umweltminister Johannes Remmel sind in Erndtebrück sauer aufgestoßen: "Wir sind sehr verunsichert, was die Beschlüsse für Erndtebrück angeht, um es einmal höflich zu umschreiben", stellte FDP-Fraktionssprecher Heinz-Georg Grebe gestern Abend im Ausschuss für Bauen und Gemeindeentwicklung fest. Zur Erinnerung: Jede Ortsumgehung stehe unter dem Vorbehalt der ökologischen Prüfung, hatte Remmel beim Tag der offenen Tür im Pelletwerk in...

  • Erndtebrück
  • 16.09.10
  • 5× gelesen
Lokales
Ein kleines Mischgebiet auf dem Gelände des ehemaligen Schuppens soll zur Attraktivierung des Bahnhofsumfeldes in Bad Laasphe beitragen. Foto: howe

Einzelhandel am Laaspher Bahnhof?

nullhowe?#bull;?Zugegeben: Derart fachliche Zusammenhänge haben etwas Komplexes und Kompliziertes. Bei der gestrigen Bauausschusssitzung in Bad Laasphe segneten die Mitglieder sowohl die vierte Änderung des Flächennutzungsplanes Bahnhofsbereich als auch die Änderung des Bebauungsplanes Industriegebiet Nr. 8 Bahnhof ab. Rein formal ging es um den so genannten Offenlegungsbeschluss. Was da derart fachspezifisch rüberkommt, ist nicht anderes als die weitere Attraktivierung des Bahnhofsgeländes in...

  • Bad Laasphe
  • 16.09.10
  • 20× gelesen
Lokales
Freuen sich auf das „Zehnjährige“ des Bürgerbusses am Samstag: Stellv. Vorsitzender Arno Vomhof, Vorsitzender Günter Rothenpieler, Geschäftsführer Georg Gücker und Beisitzer Dr. Heinrich Loske (v. l.). Foto: howe

Zehnmal um die Erde

howe Bad Laasphe. Zweifelsohne: Sie ist eine Erfolgsgeschichte. Seit zehn Jahren gibt es den Bürgerbus in Bad Laasphe, seit zehn Jahren fahren die Ehrenamtlichen - heute sind es nur Männer - die Bürger in der Stadt unfallfrei von „A“ nach „B“. Gerade ältere Menschen nutzen den Bus, wenn sie zum Arzt, zur Stadtverwaltung oder ins Einkaufszentrum fahren müssen. Das Konzept hat sich bewährt, selbst der Preis von einem Euro fünfzig für Erwachsene hat sich, man höre und staune, nie verändert. Die...

  • Bad Laasphe
  • 15.09.10
  • 8× gelesen
Lokales
Beim Wettsägen hatten die jüngeren Besucher ihren Spaß.
3 Bilder

Historisches Köhlerdorf Benfe startet Meilerwoche

vg ?#bull;?Auf dem Schwenkgrill brutzelten schmackhafte Würstchen, im Schatten der Bäume versuchten sich Jungen und Mädchen beim munteren Wettsägen mit der Schrotsäge und im Hintergrund dampfte der große Meiler ruhig und gemütlich vor sich hin. Auch am Montag war im Rahmen der Benfer Meilerwoche das historische Köhlerdorf im alten Steinbruch zu neuem Leben erwacht und dabei schien mit einem Mal die Zeit ganz still zu stehen. Überall unter den Wipfeln der Bäume, im Festzelt und auf den freien...

  • Erndtebrück
  • 15.09.10
  • 38× gelesen
Lokales
Haben sich für das vielseitige Programm ordentlich ins Zeug gelegt und freuen sich nun auf die kommende Saison: die Vorstandsmitglieder der Erndtebrücker Kulturinitiative und Hartmut Kriems (r.) vom Gebrüder-Busch-Kreis. Foto: ds

„Beatles“ und „Stones“ treffen sich

ds #bull; Erndtebrück. Egal, ob Rockmusik-Freunde, Weinkenner oder Tango-Tänzer: Das Programm der Erndtebrücker Kulturinitiative für die Saison 2010/2011 bedient erstaunlich viele Geschmäcker. „Wir möchten ein breites Publikum ansprechen“, erklärte Vorstandsmitglied Heinz Seelbach, „vor allem auch Kinder und Jugendlich, denn die sind schließlich die Kulturgeneration von morgen.“ Bereits der erste Termin im Veranstaltungskalender dürfte Musikfreunde jeden Alters anlocken: Am 1. Oktober nämlich...

  • Erndtebrück
  • 10.09.10
  • 7× gelesen
Lokales
Verena Heers und Otto Düsberg präsentierten stolz ihr Programm für Herbst/Winter 2010. Foto: ds

Auftakt mit Chopin

ds Bad Laasphe. Neun Veranstaltungen in den letzten vier Monaten des Jahres 2010, darunter Konzerte, Filmvorführungen und eine Theaterfahrt – so sieht er aus, der Veranstaltungsplan, den der Kulturring Bad Laasphe unter der Leitung von Otto Düsberg zusammengestellt hat. Im SZ-Interview betonte der Vorsitzende des Vereins eine Besonderheit des aktuellen Programms: „Viele Veranstaltungen sind an Jubiläen oder Gedenktage gebunden, dadurch sind viele unserer Veranstaltungen diesmal stark mit...

  • Bad Laasphe
  • 08.09.10
  • 8× gelesen
Lokales
Rat vom Experten in Sachen Energie sparen gab es am Wochenende bei der zweiten Energiesparmesse im Bad Laaspher Haus des Gastes. Foto: jh

Der Energiemix ist das Ziel

jh Bad Laasphe. Wer bewusst Energie sparen will, der muss eigentlich schon nach dem Aufstehen damit anfangen. Ist der Kaffee gekocht oder das Wasser für den Tee, ist es ratsam, den Stecker von Kaffeemaschine und Wasserkocher zu ziehen oder die Steckerleiste auszuschalten, mit der beide Geräte verbunden sind. Jetzt werden Sie vielleicht denken: „So viel Strom verbrauchen die Geräte im Standby-Modus nun auch nicht!“ Richtig, aber Kleinvieh macht bekanntlich auch Mist. Wenn man bei allen Geräten...

  • Bad Laasphe
  • 06.09.10
  • 19× gelesen
Lokales
Die Wallachei und die Bäume dort standen am Samstag und Sonntag Kopf, denn dort wurde das traditionelle Kartoffelbraten gefeiert.

Wallachei stand Kopf

jh Bad Laasphe. Das muntere Feiern in Bad Laasphe geht weiter: Nach vier Freitagen „Laasphe live“ bei Bosch und dem Altstadtfest folgte nun also das sechste Wochenende mit einer Veranstaltung. Diesmal stand das traditionelle und beliebte Kartoffelbraten in der Wallachei an, ausgerichtet von der nachbarschaftlichen Bürgergemeinschaft (NBG) Wallachei. Das Fest blickt auf eine lange Historie zurück und hat seine Wurzeln vor dem Zweiten Weltkrieg in den Festen für die Helfer der...

  • Bad Laasphe
  • 06.09.10
  • 63× gelesen
Lokales
Der Wisent hat seine neue Heimat im Wittgensteiner Land gefunden. Jetzt geht es in den nächsten Monaten um die Frage, in welcher Form die Region wirtschaftlich von dem Projekt profitieren kann.  Archivfoto: dima

Wisent - auch ein Projekt für Langzeitarbeitslose?

vö Wingeshausen. Der Eindruck nach dem Wisent-Workshop im Forellenhof in Wingeshausen am Dienstag (Siegener Zeitung berichtete gestern) ist haften geblieben: Nach der Ankunft der Tiere Ende März im Auswilderungsgehege im Homrighäuser Tal ist das einzigartige Naturschutzprojekt jetzt an einem ganz entscheidenden Punkt angekommen. Nämlich genau dort, wo die Weichen für eine touristische und wirtschaftliche Nutzung des Projektes gestellt werden müssen. Landrat Paul Breuer, zugleich...

  • Bad Berleburg
  • 26.08.10
  • 8× gelesen
Lokales

Berleburg: sechs Monate für Drogenhändler

jg Bad Berleburg. Der Verkauf von einem Gramm Marihuana für 7,50 Euro im September und die Sicherstellung von knapp 53 Gramm des gleichen Rauschgifts im Dezember wurden einem 24-jährigen Berleburger vorgeworfen. Weil der bereits zweimal auf anderem Gebiet Vorbestrafte gestern nicht im Amtsgericht erschien, wurde ein Strafbefehl gegen den 24-Jährigen ausgestellt. Damit wurde eine sechsmonatige Bewährungsstrafe gegen den Berleburger verhängt, außerdem soll er als Bewährungsauflage 150 Stunden...

  • Bad Berleburg
  • 25.08.10
  • 3× gelesen
Lokales

Diesmal gab es ein Urteil gegen einen Laaspher

jg Bad Berleburg. Vor einem Jahr machte ein Laaspher nach seinem Connection-Besuch eine Werbetafel im Industriegebiet platt, sodass knapp 400 Euro Schaden entstanden. Vor fünf Monaten war das Verfahren gegen den 19-Jährigen vorläufig eingestellt worden. Wenn er 80 Sozialstunden abgeleistet hätte, dann wäre die Sache endgültig vergessen gewesen. Doch offenkundig hatte der junge Mann, der seit drei Monaten arbeitet, darauf keine Lust. Auch auf die zwischenzeitliche Neuauflage der Verhandlung...

  • Bad Berleburg
  • 25.08.10
  • 4× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.