Archiv

Beiträge zum Thema Archiv

Lokales
Die Formation „Oldies but Goldies“ mit den beiden Schwarzenauern Klaus-Peter Marquering und Andreas Dieckmann traf exakt den Nerv des Publikums.  Foto: sg

Klassisches Heimspiel für Schwarzenauer Musiker

sg Schwarzenau. Die besten Hits der 60er-, 70er- und 80er-Jahre gab es am Samstagabend beim Open-Air-Oldieabend in Schwarzenau. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Schwarzenau hatte nicht nur bei der Terminauswahl den richtigen Riecher. Bei sommerlichen Temperaturen und sternenklarem Himmel sorgte die Live-Band „Oldies but Goldies“ für beste Stimmung beim Open-Air. Ein Heimspiel für Klaus-Peter Marquering und Andreas Dieckmann aus Schwarzenau, die ihre vier weiteren Bandkollegen ein...

  • Bad Berleburg
  • 23.08.10
  • 21× gelesen
Lokales

Grubenkinder-Treffen stößt auf riesige Resonanz

sz Bad Laasphe. Das seit Juni geplante und im September stattfindende Treffen der in Laasphe-Ost groß gewordenen „Kinder“ erfreut immer mehr „Ehemalige“. Über 30 Anmeldungen liegen schon vor, heißt es in einer gestern veröffentlichten Pressemitteilung: „Sogar aus dem Siegerland, dem benachbarten Hessen, ja aus allen Himmelsrichtungen melden sich täglich Leute an, die sich an den legendären Beatkeller bei Weidmanns und viele andere tolle Geschichten aus den 70er, 80er und 90er Jahren zusammen...

  • Bad Laasphe
  • 21.08.10
  • 9× gelesen
Lokales

Polizei sucht nach 56-jährigem Arfelder

sz Arfeld. Polizei und Angehörige suchen nach dem 56-jährigen Otto B. aus Arfeld. Der Mitarbeiter der Hatzfelder Firma Hollingsworth & Vose, ehemals Binzer, wird seit Montag vermisst. Richtig sei, dass bei der Polizei Bad Berleburg eine Vermisstenanzeige vorliege, sagte Polizei-Pressesprecher Georg Baum, gestern auf SZ-Anfrage: „Wir suchen ihn, das ist richtig.“ Allerdings gebe es bislang keine konkrete Spur, wo der 56-Jährige sich aufhalte. Alle polizeilichen Maßnahmen dauerten weiterhin...

  • Bad Berleburg
  • 20.08.10
  • 9× gelesen
Lokales
Christian Bosch von der gleichnamigen Brauerei, TKS-Geschäftsführerin Verena Heers und Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann freuten sich mit den beiden Drittplatzierten aus dem Banfetal: Elke Schößler (Mitte) und Andrea Messerschmidt (rechts). Foto: jg

Drittplatzierte beweisen, es gibt „Gutes in Bad Laasphe“

jg Banfe. Nachdem der Foto-Wettbewerb „Gutes in Bad Laasphe“ auch dank der sehr attraktiven Preise viele Leute zur Teilnahme animiert hatte, ging es nun ans Eingemachte: Über 200 Bilder wurden eingereicht, derzeit werden die glücklichen Sieger präsentiert und prämiert. Das passiert im Zusammenhang mit den Leitbild-Veranstaltungen des Laaspher Stadtmarketings. Vorgestern fand die erste Sitzung in der Banfer Festhalle statt. Nachdem sich die aus Martin Achatzi, Stefan Benfer, Klaus-Werner...

  • Bad Laasphe
  • 20.08.10
  • 39× gelesen
Lokales

„Ich hab noch vier Strafen zu bezahlen“

jg Bad Berleburg. Ende März rief samstagmorgens um kurz vor Vier ein 53-jähriger Erndtebrücker bei der Polizei an, ein Auto habe gerade versucht, ihn an der örtlichen Aral-Tankstelle zu überfahren. Er wusste nicht nur, dass das Auto schwarz war, sondern sogar noch das Kennzeichen. So war es leicht für die Polizei, die Fahrerin ausfindig zu machen. Das war doch tatsächlich die damalige Freundin des Mannes. Die weiteren Ermittlungen ergaben dann jedoch, dass es mehr als eine Unstimmigkeit in dem...

  • Bad Berleburg
  • 18.08.10
  • 5× gelesen
Lokales
Stilvolle Behandlung: Dr. Bernhard Janta und Dr. Stefano Baccara in einem der neuen Klinikzimmer der Klinik Wittgenstein.  Foto: Johanneswerk

„Sich nicht wie im Krankenhaus fühlen“

sz Bad Berleburg.  Seelische Erkrankungen sind sehr häufig. Die Jahresberichte der Krankenkasse belegen dies zunehmend. „Ob seelische Erkrankungen insgesamt häufiger werden, ist fraglich. Belegt ist nur, dass sich mehr Menschen behandeln lassen.“ Die Fachklinik Wittgenstein für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie Psychiatrie und Psychotherapie des Evangelischen Johanneswerkes in Bad Berleburg hat gerade eine Kriseninterventionseinheit eingerichtet, um für Menschen in akuten Krisen...

  • Bad Berleburg
  • 17.08.10
  • 70× gelesen
Lokales

Kapplerstein: Investor und Anlieger einig

vö Aue. Seit Donnerstagabend ist der Kompromiss auch schriftlich fixiert: Investor Bernd Hentschel und die betroffenen Anlieger erzielten vorgestern Einigung über den Bau einer rund 500 Quadratmeter großen Photovoltaik-Anlage am Kapplerstein in Aue. Im Vorfeld hatte es seitens der Anlieger Kritik an der Gesamthöhe der Anlage gegeben (Siegener Zeitung berichtete), ehe der Investor eine neue Variante auf den Tisch legte. Die Baugenehmigung des Kreises Siegen-Wittgenstein liegt bereits vor, nun...

  • Bad Berleburg
  • 14.08.10
  • 11× gelesen
Lokales
Ellahé Engel-Yamini (links) sprach auch nach ihrem Vortrag in Bad Laasphe noch angeregt mit ihren interessierten Zuhörern. Foto: jg

„Falsch, dass Juden in Deutschland leben“

jg Bad Laasphe. „Das Eigene und das Fremde“- so war die Vortrags- und Gesprächsreihe der Laaspher Kurseelsorge überschrieben, die im vergangenen halben Jahr eben jenes Thema mit einigen Referenten aus sehr unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtete und diese Woche zu Ende ging. Zum Abschluss hatte Kurseelsorger Johannes Weissinger Ellahé Engel-Yamini eingeladen, eine deutsch-iranische Jüdin. Diese Kombination gibt es aller Wahrscheinlichkeit nach nicht so oft. Bei dieser Veranstaltung mussten...

  • Bad Laasphe
  • 06.08.10
  • 6× gelesen
Lokales
Der Verwaltungsvorstand mit Torsten Spillmann, Rainer Schmalz und Dieter Kasper freute sich gestern über die drei neuen Auszubildenden im Laaspher Rathaus: Lisa Werthenbach, Alwin Rothenpieler und Bianca Keller. Foto: jg

Drei Neue senken den Altersschnitt im Rathaus

jg Bad Laasphe. Vor dreieinhalb Monten stellte Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann der Siegener Zeitung das langfristige Personalkonzept vor, das den Laasphern wieder die Ausbildung von jungen Menschen im Rathaus ermöglichen sollte: „Zwei Auszubildende im Sommer, sieben bis 2018“ lautete die Überschrift. Die Nachfrage gestern Morgen in der Laaspher Stadtverwaltung ergab, dass man nicht nur Wort gehalten hat, sondern das eigentliche Ziel sogar übererfüllt. Es waren nämlich nicht nur zwei,...

  • Bad Laasphe
  • 03.08.10
  • 125× gelesen
Lokales

Faltblatt steht im Netz

sz Benfe. Der Heimatverein Benfe teilt mit, dass das Programm-Faltblatt für die Meilerwoche im kommenden September zum Download zur Verfügung steht. Die benötigte Internet-Adresse lautet: http://www.heimatverein-benfe.de.

  • Erndtebrück
  • 29.07.10
  • 8× gelesen
Lokales

Diebstahl wurde teuer

jg Bad Berleburg. Eine DVD und Computerspiele für mehr als 170 Euro wollte gern ein 19-jähriger Berleburger haben, das Geld dafür hatte der Lehrling aber nicht. Deshalb riss er das Gewünschte aus der Verpackung, steckte das einem Freund zu und beide passierten dann die Kasse eines Siegener Elektronikmarktes. Deshalb standen die Gleichaltrigen gestern zusammen vorm Berleburger Gericht wegen gemeinschaftlichen Diebstahls. Beide wurden nach Erwachsenenstrafrecht verurteilt, beide müssen nun...

  • Bad Berleburg
  • 28.07.10
  • 6× gelesen
Lokales

Betreuungsweisungen im Doppelpack

jg Bad Berleburg. Eine Betreuungsweisung ist eine richterliche Weisung für straffällig gewordene Jugendliche und Heranwachsende, eine sozialpädagogische Betreuung in Anspruch zu nehmen. Oft werden diese Betreuungsweisungen nicht ausgesprochen, gestern waren sie gleich zweimal das deutliche Zeichen dafür, dass es dem Berleburger Richter nicht allein um die Strafe geht, sondern vielmehr auch um die Wirkung derselben. Zunächst saß eine eher nervig wirkende und genervte Angeklagte im Gericht. Die...

  • Bad Berleburg
  • 28.07.10
  • 7× gelesen
Lokales
Charly Weiper hatte gestern charmante Begleitung auf der zweiten Etappe vom Dille zur Volkshalle.

Heute geht es weiter ins bosnische Srebrenica

jg Feudingen. Nachdem das Wetter zunächst gut gehalten hatte, liefen gestern Abend um halb Sieben die rund 20 Walker und Wanderer vom Laaspher Stadtgebiet dann doch bei leichtem Regen an der Feudinger Volkshalle ein. Sie hatten sich allesamt am Dille auf ihre 15-Kilometer-Etappe gemacht. Damit wurden sie genau wie die drei Oberlahntaler Läuferinnen, die schon 75 Minuten früher am Ziel eingetroffen waren, zum Teil eines großen Ganzen. Denn die Nachmittagsstrecke gehörte genau wie die ähnlich...

  • Bad Laasphe
  • 24.07.10
  • 12× gelesen
Lokales
Mädchen und Jungen des evangelischen Kindergartens Bäderborn in Bad Laasphe waren für Mondscheinkinder aktiv. Foto: kh

11 000 Löwenzahnblüten wurden 1100-Euro-Spende

kh Bad Laasphe. „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“, sagte schon Erich Kästner. Diesen Satz nahmen sich die Mitarbeiterinnen und Kinder des Familienzentrums Bäderborn in Bad Laasphe jetzt zum Leitspruch für ihre Spendenaktion. Mit dem Erlös von den 300 Gläsern Löwenzahnhonig und -gelee unterstützten sie die so genannten Mondschein-Kinder. Deshalb reisten Monika und Dirk Prenting von der Selbsthilfegruppe „XP-Freunde“ - über die die Siegener Zeitung schon öfters berichtet hat - aus München...

  • Bad Laasphe
  • 21.07.10
  • 8× gelesen
Lokales

Nach Strom-Diebstahl auf Berleburger Anklagebank

jg Bad Berleburg. Weil sie über eine längeren, nicht mehr genau nachzuhaltenden Zeitraum gemeinschaftlich Strom geklaut hatten, mussten sich gesten ein 41-jähriger Mann und eine 35-jährige Frau aus Bad Laasphe im Berleburger Amtsgericht verantworten. In jener Zeit waren die beiden Hartz-IV-Empfänger ein Paar gewesen. Der Frau hatten sie in ihrer Wohnung den Strom abgestellt, kurzerhand hatte ihr damaliger Freund mit einem Verlängerungskabel durch ein Ofenrohr Strom auf dem Dachboden über ihrer...

  • Bad Berleburg
  • 21.07.10
  • 5× gelesen
Lokales
Wurden am Samstagabend bei der offiziellen Eröffnung der Niederlaaspher Kirmes von Waltraud Schäfer (l.) geehrt: Matthias Schneider (2. v. r.) mit seiner Frau Verena sowie Burschenschaftsführer Frank Schuppener. Foto: jh

Fest des Jahres gefeiert

jh Niederlaasphe. Was will man als Niederlaaspher eigentlich mehr? Perfektes Sommerwetter und dazu das Fest des Jahres: Da ist man doch wunschlos glücklich. Am Wochenende lud die Burschenschaft Schreiber wieder zur beliebten und traditionellen Kirmes ein. Höhepunkt der viertägigen Veranstaltung war einmal mehr der gestrige Sonntag, als sich der weiße Festzug, angeführt vom Niederlaaspher Tambourcorps, bei strahlendem Sonnenschein durch den Ort schlängelte. Bereits am Freitagabend wurde der...

  • Bad Laasphe
  • 19.07.10
  • 96× gelesen
Lokales
Nach einem grandiosen Auftakt 2009 geht die Reihe „Freitags in Bad Laasphe“ in diesem Jahr in die zweite Runde. Foto: jg

Und Freitagabend nach Bad Laasphe

jg Bad Laasphe. Nach einem grandiosen Auftakt 2009 geht die Reihe „Freitags in Bad Laasphe“ in diesem Jahr in die zweite Runde. Auch in dieser Freiluft-Saison gibt es an jedem Freitag von Ende Juli bis eine Woche vor dem Altstadtfest ab 18 Uhr wieder Open-Air-Konzerte auf dem Hof der Laaspher Brauerei Bosch. Vorgestern wurden an gleicher Stelle bei einem Pressegespräch schon mal das Konzept und das Programm der Konzertreihe vorgestellt. Neben Brauerei-Chef Christian Bosch waren auch noch...

  • Bad Laasphe
  • 17.07.10
  • 23× gelesen
Lokales
Pünktlich wie die Maurer war gestern Morgen der Zug, der den Niederlaaspher Haltepunkt passierte. Halten musste er dabei zwar nicht, aber Ortsvorsteherin Waltraud Schäfer ist auf jeden Fall schon einmal begeistert vom Erfolg. Foto: jg

Niederlaaspher Haltepunkt

jg Niederlaasphe. Nachdem steter Tropfen den Stein gehöhlt hatte, bekamen die Niederlaaspher im vergangenen Jahr zu Nikolaus ein ganz besonderes Geschenk: nämlich einen nagelneuen Haltepunkt für die Obere-Lahntal-Bahn zwischen der Laaspher Kernstadt und dem hessischen Wallau. Über ein halbes Jahr später stellt sich nun die Frage: Und was ist draus geworden? Niederlaasphes Ortsvorsteherin Waltraud Schäfer hatte sich äußerst engagiert in dieser Sache für das Dorf eingesetzt. Ihr Fazit fällt sehr...

  • Bad Laasphe
  • 16.07.10
  • 17× gelesen
Lokales
Auch wenn das Feudinger Freibad landläufig noch so heißt, so traut man sich diesen sanitäre Anlagen nicht mehr, von der „Badeanstalt“ zu sprechen.

Umziehen in Feudingen

jg Feudingen. Auf wieviel Begeisterung und Zufriedenheit die Aktivitäten des Fördervereins „Feudinger Freibad“ im Oberen Lahntal stoßen, stand ja diese Woche schon in der Siegener Zeitung. 500 Leute waren der Einladung zum Nachtschwimmen vor einer Woche gefolgt. Doch die SZ guckte diese Woche auch noch mal am helllichten Tage auf den Weiherhöfen vorbei, um zu sehen, wieviel Arbeit und finanzielle Mittel der Förderverein erst in jüngster Zeit wieder in das Freibad gesteckt hat. Vor allem drei...

  • Bad Laasphe
  • 16.07.10
  • 31× gelesen
Lokales

Windenergie-Vorrangzone: Verwaltung soll suchen

jg Bad Laasphe. Schon im Februar hatte die gleiche Windenergie-Vorrangflächen-Beschlusvorlage auf den Tischen im Bauausschuss gelegen, doch immer wieder war das gute Stück vertagt worden. Vorgestern Abend sollte nun endlich eine Entscheidung fallen. Zwischendurch hatte sich das Gremium bei einer Ortsbesichtigung in Hilchenbach in Sachen „Windenergiepark“ kundig gemacht und außerdem auch schon einmal von dem potentiellen Betreiber seine bis dato noch sehr frühen - und deshalb nicht sonderlich...

  • Bad Laasphe
  • 15.07.10
  • 5× gelesen
Lokales

Neue Bewerbung für Feudinger Pfarrstelle

jg Feudingen. In allen drei Gottesdiensten des Oberen Lahntals wurde am Sonntag in Feudingen, Oberndorf und Volkholz abgekündigt, dass es eine neue Bewerbung für die Feudinger Pfarrstelle gibt. Diese kommt erneut aus der Rheinischen Landeskirche, das Prüfungsverfahren für die Zulassung der Bewerbung sei bei der Evangelischen Kirche von Westfalen beantragt.

  • Bad Laasphe
  • 13.07.10
  • 4× gelesen
Lokales
Das Talich-Quartett aus Prag gestaltet das „Festliche Finale“ der 38. Musikfestwoche auf Schloss Berleburg. Foto: Guy Vivien

„Slawische Welten“

ciu Bad Berleburg. Sie ist eine gute Tradition, die Internationale Musikfestwoche auf Schloss Berleburg, die in der nächsten Woche zum 38. Mal stattfinden wird. Künstlerischer Leiter Luz Leskowitz empfindet diese kammermusikalischen Tage als Oase; wieder präsentiert der „Kopf“ der Salzburger Solisten und der Direktor der Salzburger Schlosskonzerte eine Mischung aus bekannten Werken und Neuentdeckungen, dargeboten von guten Bekannten–- natürlich ist Kontrabassistin Mette Hanskov wieder dabei,...

  • Bad Berleburg
  • 01.07.10
  • 4× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.