Archiv

Beiträge zum Thema Archiv

Lokales

Altreifen entsorgt

sz Wallmenroth. Ein bisher unbekannter "Schmutzfink" entsorgte am Freitag etwa ein Dutzend Altreifen, darunter zwei Motorradreifen, am Klärwerk in Wallmenroth. Die Polizei bittet um Mithilfe von Zeugen, damit der besagte Verursacher sein rechtmäßiges Eigentum wieder abholen kann bzw. die Kosten der Entsorgung tragen muss.

  • Betzdorf
  • 14.04.14
  • 1× gelesen
Lokales

Kontrolle verloren Pkw überschlug sich

sz Niederfischbach. Ein 18-jähriger Autofahrer war in der Nacht zu Samstag auf der L 280 aus Niederfischbach kommend in Fahrtrichtung Freudenberg unterwegs, als er laut Polizei wegen Unachtsamkeit mit dem Wagen nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen eine Schutzplanke prallte. Dabei reagierte er nun offensichtlich falsch: Er verriss das Lenkrad nach links, wodurch sich das Fahrzeug überschlug. Der Fahrer erlitt lediglich eine Platzwunde am Kopf; der Pkw hat nur noch Schrottwert.

  • Kirchen
  • 14.04.14
  • 1× gelesen
Lokales

Sicherheitskraft bei Abitur-Fete verprügelt

sz Kausen. Zu einer Schlägerei während einer Abi-Fete rückte in der Nacht zu Samstag die Polizei Betzdorf nach Kausen zum alten Sportplatz aus. Gegen 3.20 Uhr wurde die Polizei darüber informiert, dass es auf dem zweitägigen Abi-Abschlussevent zu einer Prügelei gekommen sei bzw. kommen werde. Vor Ort waren die Ermittlungen schwierig. Zum einen war ein Teil der Beteiligten nicht mehr anwesend; andere waren laut Polizei so betrunken, dass sie keine genauen Angaben mehr machen konnten. Fest steht...

  • Gebhardshain
  • 14.04.14
  • 4× gelesen
Lokales

Handgreiflichkeit und Massenschlägerei

sz Niederfischbach. Da hörte der Spaß auf: In der Nacht zu Samstag kam es bei der Karnevalsveranstaltung im Festzelt in Niederfischbach zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Eine laut Polizei zurzeit unbekannte männliche Person spuckte zunächst einer 37- jährigen Festzeltbesucherin ins Essen. Als der 32-jährige Freund der Frau die Person zur Rede stellen wollte, kam eine weitere männliche Person hinzu, packte den 32-Jährigen am Hals und schleuderte ihn zu Boden. Im Anschluss verließ der...

  • Kirchen
  • 03.03.14
  • 1× gelesen
Lokales
Mit einem Großaufgebot hatte die Feuerwehr am Mittwochmorgen den Brand am Glockenfeld bekämpft. Zumindest der Altbau ist derzeit nicht mehr bewohnbar.	Foto: rai

150.000 Euro Schaden bei Brand in Herdorf

nullrai - Aus bislang ungeklärter Ursache brach am frühen Mittwochmorgen in einem alten Wohnhaus mit Anbau am Glockenfeld in Herdorf ein Feuer aus. Verletzt wurde niemand; die beiden Bewohner konnten sich rechtzeitig selbst in Sicherheit bringen. Es entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe von rund 150.000 Euro. Zumindest der Altbau ist nach dem Brand unbewohnbar, hier soll sogar Einsturzgefahr bestehen. Feuer im Obergeschoss bei Eintreffen der FeuerwehrUm 5.03 Uhr war die komplette...

  • Herdorf
  • 02.10.13
  • 5× gelesen
Lokales
Torschütze Konstantin Möllering jubelte nach seinem 1:0-Siegtreffer in Oberhausen. Foto: cst

Siegen triumphiert in Oberhausen

nullgeo - Weiterhin optimal läuft die Englische Woche in der West-Regionalliga: nach dem 3:0 am Dienstag gegen Alemannia Aachen gab es auch gegen den zweiten von drei Ex-Bundesligisten binnen acht Tagen ein "Zu-null". Den Siegtreffer vor 1887 Zuschauern erzielte Konstatin Möllering in der 28. Minute. Die glänzende Vorarbeit hatte auf Rechtsaußen hatte Andreij Dej geleistet. Bessere Spielanlage in Halbzeit 1In der 1. Halbzeit dominierten die Siegener das insgesamt an Höhepunkten...

  • Kirchen
  • 28.09.13
  • 0× gelesen
Lokales
Der Geldautomat der VR-Bank in Friesenhagen wurde am frühen Mittwochmorgen gesprengt. Foto: rai

Geldautomaten in Friesenhagen gesprengt

rai - Ein lauter Knall riss in der Nacht zum Mittwoch die Anwohner an der Hauptstraße in Friesenhagen aus dem Schlaf: Bislang unbekannte Täter haben gegen 3.10 Uhr den Geldautomaten in der Filiale der VR-Bank Freudenberg-Niederfischbach gesprengt und ein Trümmerfeld hinterlassen. Die Detonation hat eine massive Druckwelle ausgelöst. Von der Wucht wurde der Innenraum, in dem die Bankautomaten stehen, völlig zerstört. Die Frontscheiben zur Straße barsten, die Splitter flogen bis auf den...

  • Kirchen
  • 31.07.13
  • 5× gelesen
Lokales

Spornhauer vor Trainer-Engagement bei SG 06 Betzdorf

nullubau - Dirk Spornhauer steht nach SZ-Informationen im Sommer vor einem Wechsel zum Fußball-Oberligisten SG 06 Betzdorf. Der 39-jährige Pädagoge aus Kirchen steht derzeit noch als Spielertrainer des Bezirksligisten SG Herdorf unter Vertrag, doch seinen Abschied zum Saisonende hat er dort bereits bekannt gegeben. Für Spornhauer wäre der Wechsel auf den "Bühl" eine Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte, spielte er dort doch lange Jahre für die SG 06. Angesprochen auf die Personalie...

  • Betzdorf
  • 24.03.13
  • 6× gelesen
Lokales
Daniel Hammel wechselt zum 1. FC Kaiserslautern.

Betzdorfer Hammel zum 1. FC Kaiserslautern

nullhwl  - Erst am Mittwochabend hatten sich die Verantwortlichen beider Vereine auf die Wechselmodalitäten geeinigt. Im Gegensatz zum Transfer von Sascha Mockenhaupt im Sommer Richtung Betzenberg, als die SG auf eine mögliche Ablösesumme verzichtet hatte, "wird diesmal auch etwas Geld fließen", so SG-Abteilungsleiter Uli Kempf. Kooperation mit KaiserslauternKempf meinte jedoch: "Wichtiger für uns ist, dass der FCK mit uns enger kooperieren möchte, so wie es u.a. seit längerer...

  • Betzdorf
  • 31.01.13
  • 3× gelesen
Lokales
3 Bilder

Siegen jubelt in Oberhausen

geo - Vor 1889 Zuschauern im Niederrhein-Stadion brachte Sinisa Veselinovic die Sportfreunde in der 24. Minute durch ein Kopfballtor nach Ecke von Andre Dej in Führung. 40 Minuten lang bestimmten die Siegener diese Partie beim ehemaligen Bundesligisten. Erst in den letzten Minuten der 1. Halbzeit kamen die "Kleeblätter" auch dank des Ex-Siegeners Andre Nowak besser in Schwung. Rote Karte für Leon BinderIn der 2. Halbzeit setzten die Gastgeber ihre offensive Phase fort. Höchst...

  • Kirchen
  • 27.11.12
  • 0× gelesen
Lokales
Farbenfroh ging es beim Rosenmontagszug in Herdorf zu. Fotos: damo/dach

Der Fusion eine Abfuhr erteilt

thor - Die schnellsten waren die Herdorfer noch nie, wenn es um ihren Rosenmontagszug geht. Da muss zwischendurch immer mal wieder auf einige Nachzügler gewartet werden - vornehmlich auf ortsansässige Gruppen -, wenn Freunde, Bekannte und natürlich auch Wildfremde am Straßenrand ausgiebig in das närrische Treiben mit einbezogen werden. Diesmal nun hatte man das Gefühl, dass sich die Herdorfer besonders viel Zeit ließen - und dafür gibt es nach Recherchen der SZ auch einen plausiblen Grund: Der...

  • Herdorf
  • 20.02.12
  • 1× gelesen
Lokales
Der neue Mann auf der Kommandobrücke der SG 06 Betzdorf: Günter Borr. Foto: SZ-Archiv

Günter Borr neuer Trainer der SG 06 Betzdorf

hwl - Zweieinhalb Wochen nach dem überraschenden Ausstieg von Trainer Walter Reitz hat der Fußball-Oberligist am Freitagabend den Nachfolger präsentiert: Günter Borr (59). Der Mudersbacher Lehrer und Fußball-Lehrer übernimmt damit zum dritten Mal seit 1982, damals als Spielertrainer zum Abschluss seiner Karriere mit Stationen in Siegen und Wissen, das Traineramt "Auf dem Bühl" - vorerst bis zum 30. Juni 2013. Kempf: "Das verlief reibungslos"Besonders dank seiner Erfolge in...

  • Betzdorf
  • 06.01.12
  • 6× gelesen
Lokales
3 Bilder

Bunter Zug durch Betzdorf

hwl/tika - Bunt, kreativ, spaßig: Über 750 Teilnehmer in 79 Teams gingen am Freitagabend bei 1. Westerwälder Firmenlauf in Betzdorf an den Start. "Es ist egal, wer die Zielgerade als Sieger und wer als Letzter passiert", hatte Betzdorfs Bürgermeister Bernd Brato den Läufern im Vorfeld des von Martin Hoffmann (Anlauf) und dem Betzdorfer Turnverein organisierten Events mit auf den sprichwörtlichen Weg gegeben. Eingängige, humorige, gar selbstironische Namen sorgten bereits vor dem Start...

  • Betzdorf
  • 16.09.11
  • 2× gelesen
Lokales

Pförtnergebäude ausgebrannt

kalle - Bereits in der Nacht zuvor war auf dem gegenüberliegenden Firmengelände an der Charlottenhütte gezündelt worden ist. Dort brannten mehrere Tonnen Altpapier auf dem Gelände eines Entsorgers (die SZ berichtete), die bis in die Mittagsstunden hinein gelöscht werden mussten. Polizei und Feuerwehr gehen nach dem erneuten Feuer nun davon aus, das ein "Feuerteufel" im Bereich der Landesgrenze sein Unwesen treibt.

  • Kirchen
  • 06.09.11
  • 7× gelesen
Lokales
Keiner will das Ei haben. Die Betzdorfer müssen wieder bei Null anfangen. Foto: ruth

Betzdorfer Ei ist wieder zu haben

thor Betzdorf. Die Posse um das Betzdorfer Ei geht weiter: Nachdem die Versteigerung am Dienstagabend mit dem Mindestgebot von einem Euro endete, haben sich gestern die Zweifel von Uwe Pfeifer bestätigt. Der erfolgreiche Bieter nahm Kontakt mit dem Vorsitzenden der Aktionsgemeinschaft auf und erklärte, dass er das Ei eigentlich gar nicht habe wolle. Bei dem Mann habe es sich um einen der Bieter gehandelt, berichtete Pfeifer. Offenbar habe er gar nicht damit gerechnet, dass er das Ei für einen...

  • Betzdorf
  • 16.09.10
  • 2× gelesen
Lokales
Das Schaffrath-Trio, begleitet vom Cembalisten Stefan Heidrich, verzauberte die Besucher in der Daadener Barockkirche.  Foto: gaw

Wunderbares Konzert

gaw Daaden. Zu einem wunderbaren Konzert im „geistlichen Wohnzimmer für alle“ begrüßte Armin Rosen, Pfarrer der ev. Barockkirche in Daaden, die anwesenden Musikliebhaber. Das Schaffrath-Trio, benannt nach Christoph Schaffrath, dem Cembalisten aus dem 17. Jahrhundert, bot einen exzellenten Musikgenuss. Das Trio besteht aus Beate Bareis, Flötistin und Mitglied verschiedener Kantaten- und Kammermusikensembles, Silke Link, Geigerin u. a. im Rheinischen Kammerorchester Köln und Mitglied im...

  • Daaden
  • 14.09.10
  • 18× gelesen
Lokales
Das Friedemann-Immer-Trompeten-Consort faszinierte in der Kreuzkirche Betzdorf mit ungewöhnlichen Barockklängen. Foto: ba

Mit Pauken und Trompeten

ba Betzdorf. Prachtvoll und pompös erlebten die Besucher der Kreuzkirche Betzdorf am Freitagabend eine ungewöhnliche Premiere, denn erstmals präsentierten der Musikkreis Betzdorf-Kirchen und der Westerwälder Bläsersommer gemeinsam eine kulturelle Veranstaltung. Eine blendende Idee mit hervorragendem Resultat, denn das Konzert des Trompeten-Consorts Friedemann Immer brachte – dem Titel entsprechend – „barocken Glanz“ in die stimmungsvolle Kirche. Kraftvolle Paukenschläge von der Empore führten...

  • Betzdorf
  • 13.09.10
  • 0× gelesen
Lokales
Zum 150-jährigen Bestehen sang natürlich auch der aus dem MGV hervorgegangene Gesangverein Derschen. Foto: rai

Rück- und Vorschau

rai Derschen. 150 Jahre Chorgesang in Derschen wurde am Samstagabend im Dorfgemeinschaftshaus mit viel Gesang und Glückwünschen gefeiert. Es klangen aber auch einige nachdenklich stimmende Worte an, als Vorsitzende Elsbeth Schmidt die Festgesellschaft im voll besetzten Saal begrüßte. Man schrieb das Jahr 1860, als in Derschen der Grundstein für bislang 150 Jahre Chorgesang gelegt wurden. „Es war ein reiner Männerchor“, berichtete Vorsitzende Schmidt. 40 Sänger habe der MGV zwischenzeitlich...

  • Daaden
  • 13.09.10
  • 18× gelesen
Lokales

„Größte Thekenrunde im Siegtal“

sz Niederschelderhütte. Um den besonderen regionalen Bezug auch im Jubiläumsjahr nach außen zu zeigen, haben sich die Bierbrauer aus dem Siegtal gemeinsam mit ihren Kunden aus der Gastronomie ein besonderes Jubiläums-Bonbon ausgedacht: Am Donnerstag, 9. September, wird die „Größte Thekenrunde im Siegtal“ eingeläutet. An diesem Tag gibt es in über 100 teilnehmenden Lokalen in der Region mit Erzquell-Fassbier-Ausschank zwischen 17 und 20 Uhr eine Stunde lang Freibier. Irgendwann in diesem...

  • Kirchen
  • 07.09.10
  • 3× gelesen
Lokales
Der designierte König Wulf Elster freut sich über seinen Volltreffer. Er ist hier mit Königin Jenni Hochhardt, den Insignienschützen und dem Vorsitzenden Peter Brecklinghaus (r.) zu sehen.  Foto: rai

Wulf Elster erschoss sich erneut die Königswürde

rai Betzdorf. In Sachen regieren ist er ein erfahrener Mann, aber auch, wenn es darum geht, ins Schwarze zu treffen: Wulf Elster hat gestern am frühen Abend den Vogel beim Schützenverein Betzdorf abgeschossen. Mit dem 750. Schuss traf Wulf Elster den Holzvogel so perfekt, dass er von der Stange fiel. Der Jubel auf dem Schießstand In der Klingelsbach war groß, und der glückliche Schütze, die neue Majestät, wurde gefeiert. Der 53-jährige Wulf Elster war bereits zweimal König bei dem...

  • Betzdorf
  • 06.09.10
  • 10× gelesen
Lokales
Glas- und Porzellanmalerei stellen einen Teil der Arbeiten dar, die Lilo Werner – hier mit Helmut Ermert (l.) und Wolfgang Müller – im Heimathaus ausstellt. Foto: rai

„Ein sehr schönes Hobby“

rai Kirchen. Es ist ein enormes Spektrum an Malerei und Kunstfertigkeit, das vom Heimatmuseum Kirchen in seiner neusten Sonderausstellung gezeigt wird: Die Künstlerin Lilo Werner stellt ihre Exponate aus, die auf Glas, Porzellan, Leinwand, Seide und Papier entstanden sind. Bei einem Pressegespräch erzählte die 85-Jährige, die ihre Jugend in Kirchen verbrachte, von der Malerei. Heute lebt sie mit ihrem Ehemann Dr. Johannes Werner, früher Gynäkologe im Elisabeth-Krankenhaus Kirchen, in...

  • Kirchen
  • 04.09.10
  • 9× gelesen
Lokales
Das Bild vom „großen Steinchen Derschen“ ist nur eines der farbenfrohen Bilder, die der Künstler Manfred Uhr (hier mit Initiatorin Brunhilde Knautz) im Bürgerhaus ausstellt. Foto: suk

Plattform geschaffen

suk Daaden. Ein neues Konzept stellte jetzt die Initiatorin der Ausstellung im Bürgerhaus Daaden, Brunhild Knautz, vor. Malerinnen und Maler der Verbandsgemeinde Daaden zeigen ab sofort im Zwei-Monats-Rhythmus hier ihre Bilder. Den Auftakt macht der Derschener Künstler Manfred Uhr (aktuell auch mit einer Ausstellung in der Volksbank Daaden vertreten) mit einigen seiner Bilder. Als gelernter Maler kennt sich der Künstler mit Farben und Formen gut aus. Als er 1960 damit beginnt, Bilder nach...

  • Daaden
  • 04.09.10
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.