Archiv

Beiträge zum Thema Archiv

Lokales

Müllfahrer reagierte schnell und umsichtig

sz Herrntrop. Der Fahrer eines Mülltransporters, der das Fahrzeug gegenüber seines Wohnhauses an einer Tankstelle abgestellt hatte, bemerkte am Donnerstagabend wie Qualm aus dem Müllbehälter aufstieg. Sofort alarmierte er die Feuerwehr und fuhr den Lkw bis zum Ortseingang von Herrntrop. Dort entlud er den brennenden Müll auf einem geschotterten Parkplatz. Das Feuer wurde durch die Kameraden der Wehr aus Kirchhundem gelöscht. Sachschaden entstand durch das umsichtige Verhalten des Lkw-Fahrers...

  • Kirchhundem
  • 31.07.10
  • 1× gelesen
Lokales

Dreister Dieb machte in Praxis lange Finger

sz Welschen Ennest. Eine 28-jährige Mitarbeiterin einer Krankengymnastikpraxis in Welschen Ennest, die gerade in einem Nebenraum einen Patienten betreute, hörte am Mittwoch gegen 15.15 Uhr verdächtige Geräusche. Sie konnte dann noch erkennen, wie ein unbekannter Mann unter dem Tresen im Anmeldebereich etwas wegnahm und sich dann schnell entfernte. Die Frau musste feststellen, dass in ihrer Handtasche die Geldbörse fehlte. Sie schaffte es noch, sich das Kennzeichen des Autos zu notieren, in dem...

  • Kirchhundem
  • 09.04.10
  • 3× gelesen
Lokales

Alkoholisiert Unfall verursacht

sz Brachthausen. Ein 24-jähriger Pkw-Fahrer aus Schmallenberg befuhr am Samstag gegen 3.50 Uhr die Landesstraße 728 von Brachthausen in Richtung Hilchenbach. In einer lang gezogenen Linkskurve kam der Pkw aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und überschlug sich im unbefestigten Ufer. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer erheblich unter Alkoholeinwirkung stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Der...

  • Kirchhundem
  • 03.11.09
  • 2× gelesen
Lokales

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

sz Welschen Ennest. Ein 26-Jähriger aus Kirchhundem beabsichtigte am Dienstag gegen 8 Uhr mit seinem Seat in Welschen Ennest von einem Firmenparkplatz aus nach links auf die Straße In der Welsmicke abzubiegen. Hierbei übersah er einen Subaru, der von einem 41-Jährigen aus Kirchhundem gesteuert wurde. Die Fahrzeuge kollidierten. Durch die Wucht des Aufpralls kam der Subaru nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen abgestellten Sattelauflieger. Beide Fahrer erlitten Verletzungen....

  • Kirchhundem
  • 06.08.09
  • 0× gelesen
Lokales
Textile und nichttextile Materialien finden in diesen Arbeiten zusammen. Foto: Museum

Verblüffende textile Experimente

sz Oberhundem. Die internationale Textilkunstausstellung „Verblüffend! Textile Experimente“ wird von Samstag, 20. Juni, 11 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 5. Juli, im Stickereimuseum Oberhundem zu sehen sein. Ausgestellt werden die Ergebnisse einer europaweiten Ausschreibung, des von Gudrun Heinz (Karlsruhe/ Pforzheim) organisierten zweiten Wettbewerbes für Kleinformate, die rund zwei Jahre lang als Wanderausstellung unterwegs sind. „Verblüffend! Textile Experimente“ – dieser...

  • Kirchhundem
  • 17.06.09
  • 4× gelesen
Lokales

Opferstock aufgebrochen

sz Welschen Ennest. Verantwortliche der St.-Johannes-Baptist-Gemeinde entdeckten am Mittwoch, dass Unbekannte den Opferstock für die Pfarrnachrichten in der Kirche in Welschen Ennest aufgebrochen hatten. Die Tat muss sich zwischen Sonntagnachmittag und Mittwochmorgen ereignet haben. Die Täter müssen tagsüber in die Kirche gekommen sein, denn zu diesem Zeitpunkt ist das Gotteshaus nicht verschlossen. Der Gemeinde entstand ein Schaden von etwa 100 Euro.

  • Kirchhundem
  • 29.05.09
  • 1× gelesen
Lokales

Radfahrer verletzt

sz Wirme. Verletzt wurde am Montag gegen 17.10 Uhr ein Fahrradfahrer, der mit einem Auto zusammenstieß. Eine 54-Jährige wollte mit ihrem Ford auf der Fahrbahn wenden und achtete hierbei nicht auf den von hinten kommenden 52-jährigen Radfahrer. Bei der Kollision mit dem Auto verletzte sich der Zweiradfahrer. Er wurde mit dem Rettungswagen zu ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden des Unfalls wird auf 2000 Euro geschätzt.

  • Kirchhundem
  • 01.04.09
  • 0× gelesen
Lokales

Streit endete blutig

sz Kirchhundem. Mehrere Personen beschädigten am Freitagabend auf der Würdinghauser Straße einen vor dem Haus abgestellten Blumenkübel. Als der Geschädigte die Beschuldigten zur Rede stellte kam es zu Wortgefechten und einem Gerangel, in deren Verlauf der Geschädigte mit einem Teleskopschlagstock einen Schlag auf den Kopf bekam. Dabei zog er sich eine blutende Platzwunde am Kopf zu.

  • Kirchhundem
  • 04.12.06
  • 3× gelesen
Lokales

Bals verlagert 40 Stellen von Albaum nach Freiwalde

Walter Mennekes bietet Betroffenen Hilfe an sz Albaum. Die Firma Bals Elektrotechnik baut an ihrem Stamm-Standort Albaum 40 Arbeitsplätze ab. Während das Unternehmen von einer Verlagerung spricht, geht die Industriegewerkschaftt Metall von einem Abbau aus. Bals-Geschäftsführer Dr. Gerald Sondermann teilte mit, Bals sei durch Preisdruck und Wettbewerbsintensität gezwungen, eine Umstrukturierung und technologische Erneuerung in die Wege zu leiten. Daher würden am Standort Freiwalde (Brandenburg)...

  • Kirchhundem
  • 01.12.06
  • 7× gelesen
Lokales

Rüsper Kapelle steht seit 50 Jahren

Entwurf kam vom Erndtebrücker Architekten Rudolf Bender / Feierstunde am Samstag akj Rüspe. Ein halbes Jahrhundert ist vergangen, seit in Rüspe der Grundsstein für die Hubertuskapelle gelegt wurde. Rüspe, der kleine Fleck im Sauerland, der auf der Straße von Röspe nach Kirchhundem nur wenige Kilometer von Röspe entfernt liegt, zählt rund 40 Einwohner. Eine Hubertuskapelle ist in dieser Gegend sehr selten zu finden. Durch die Amtshilfe des damaligen Pfarrers Klein sowie Grundstücks- und...

  • Kirchhundem
  • 06.11.06
  • 2× gelesen
Lokales

Morgen gehen die letzten Gäste

Jugendherberge Oberhundem schließt / Herbergsvater wechselte nach Hilchenbach win Oberhundem. Morgen verlassen die Schüler der Hans-Böckler-Realschule aus Bochum die Jugendherberge Oberhundem. Wenn Herbergsvater Peter Schlichting hinter ihnen den Schlüssel herumdreht, geht eine Ära zu Ende. Denn die Bochumer sind die letzten Gäste, die die Jugendherberge Oberhundem bewohnen. 1959 eröffnet, verlor die idyllisch gelegene Einrichtung in den letzten Jahren immer mehr Gäste. Als sich Anfang des...

  • Kirchhundem
  • 04.11.06
  • 3× gelesen
Lokales

Oberhundem: Kilometer für die Gesundheit sammeln

Ski-Club bietet zum dritten Mal Nordic Walking Event sz Oberhundem. Der Ski-Club Oberhundem veranstaltet am Sonntag, 8. Oktober, zum dritten Mal ein Nordic Walking Event vom Charakter der bekannten Volksläufe. Unter dem Motto »Kilometer sammeln für die Gesundheit« geht es laut Pressemitteilung nicht um Geschwindigkeit, sondern um Ausdauer und Genuss. Abwechlungsreiche und gut ausgewiesene Strecken über zehn, 15 und 20 Kilometer mit landschaftlich reizvollen und einladenden Aussichten stehen...

  • Kirchhundem
  • 06.10.06
  • 1× gelesen
Lokales

Park-Angestellter wurde verprügelt

sz Oberhundem. Während des Halloween-Familientages am Samstag hielt sich eine ca. zehn bis 15 Personen umfassende Gruppe vor dem Panorama-Park bei Oberhundem auf und zerstörte Kürbisköpfe. Als ein 21-jähriger Angestellter des Parks die Personen gegen 23.20 Uhr bat, dies zu unterlassen, wurde er zunächst beleidigt. Anschließend schubsten und traten mehrere Personen auf ihn ein. Als er sich von der Örtlichkeit entfernen wollte, wurde er durch einen unbekannten Täter gegen ein herannahendes Taxi...

  • Kirchhundem
  • 18.09.06
  • 3× gelesen
Lokales

Unfallwagen voller verdächtiger Dinge

sz Kirchhundem. Lärm weckte am Sonntag in den frühen Morgenstunden einen Anwohner der Siegener Straße. Als er dem Lärm nachging, entdeckte er einen stark unfallbeschädigten Pkw in seinem Vorgarten. Demnach war ein aus Richtung Altenhundem kommender Wagen mit Fahrtrichtung Hofolpe nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, gegen eine Grundstücksmauer geprallt und vor einem Zierbrunnen des Zeugen zum Stehen gekommen. Der Zeuge sah zwei Personen, die sich zu Fuß von der Unfallstelle entfernten. Nach...

  • Kirchhundem
  • 11.09.06
  • 4× gelesen
Lokales

Motorradfahrer schwer verletzt

sz Kirchhundem. Ein 20-jähriger Motorradfahrer wurde gestern Früh bei einem Verkehrsunfall in Kirchhundem schwer verletzt. Der junge Zweiradfahrer war laut Mitteilung der Polizei in der Ortsmitte von Kirchhundem über die Hundemstraße (Landesstraße 553) in Richtung Siegener Straße gefahren.Als er mehrere Fahrzeuge überholen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit einem Geländewagen, dessen 61-jähriger Fahrer in die selbe Richtung fuhr und nach links auf einen Parkplatz einbiegen wollte. Der Mann...

  • Kirchhundem
  • 31.08.06
  • 3× gelesen
Lokales

Fußballer prügelten sich

Torwart und Feldspieler verletzt / Polizei ermittelt sz Heinsberg. Mit heftigen Tätlichkeiten ging am Sonntag ein Fußballspiel in Heinsberg zu Ende: Gegen 16.50 Uhr wurde die Polizei zum Sportplatz gerufen, weil einige Spieler unmittelbar nach dem Abpfiff der Kreisligapartie VfL Heinsberg gegen SV Heggen aneinander geraten waren.Nach ersten Feststellungen der Beamten hatten sich nach der Partie mehrere Spieler im Mittelkreis versammelt, es kam zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Der Grund...

  • Kirchhundem
  • 29.08.06
  • 1× gelesen
Lokales

Verbot ignoriert: Aus Kurve getragen

Auto eines Rasers flog 30 Meter durch die Luft sz Kirchhundem. Dass Verkehrszeichen nicht aus Schikane aufgestellt werden, bemerkte auf unsanfte Weise ein Pkw-Fahrer am späten Samstagabend. Er befuhr die Bundesstraße 517 aus Richtung Altenhundem kommend.In Kirchhundem überholte er einen Zeugen mit stark überhöhter Geschwindigkeit, obwohl für diesen Streckenabschnitt das Überholen verboten ist. In der anschließenden Rechtskurve wurde der Wagen des Rasers nach links aus der Kurve getragen. Er...

  • Kirchhundem
  • 28.08.06
  • 3× gelesen
Lokales

Kirche mit Farbe beschmiert

sz Hofolpe. Bislang unbekannte Täter waren in der Nacht zum Dienstag und am Wochenende in Hofolpe unterwegs. Am Dienstag stellten die Verantwortlichen der Papierfabrik Grünewald fest, dass Unbekannte die Außenwand des Verwaltungsgebäudes mit grüner Farbe beschmierten.Genau diese Farbe wurde auch bei Schmierereien benutzt, die am Kirchenportal der St.-Antonius-Gemeinde in Hofolpe aufgesprüht wurde. Hier wurden die gesamte Eingangstür und Teile des Türrahmens mit Schriftzeichen beschmiert. Diese...

  • Kirchhundem
  • 10.08.06
  • 1× gelesen
Lokales

Crash-Tests auf Hotelgelände

sz Schwartmecke. Zeugen informierten am Mittwochabend die Polizei, da sie beobachtet hatten, wie junge Männer mit einem nicht zugelassenen Fahrzeug auf dem Gelände des ehemaligen Hotels »Löwenzahn« umherfuhren. Die Beamten trafen tatsächlich sechs 18 bis 20 Jahre alte Männer an, die sich einen verkehrsunsicheren alten Pkw gekauft hatten. Mit diesem machten sie seit Tagen Fahrversuche rund um das ehemalige Hotelgebäude.Fahr- und Schleuderspuren auf den Fußwegen und Bremsspuren auf dem Asphalt...

  • Kirchhundem
  • 04.08.06
  • 1× gelesen
Lokales

Kippe landete im Kinderwagen

sz Kirchhundem. Ungewöhnlich war das Brandobjekt, das am Sonntag gegen 18.30 Uhr von der Feuerwehr Kirchhundem gelöscht wurde. Vor einem Fenster an der Straße Am Emberg brannte ein – zum Glück leerer – Kinderwagen. Die Feuerwehr erstickte die Flammen schnell. Der Wagen brannte jedoch vollständig ab, und auch das Zimmer, unter dessen Fenster dieser stand, wurde rußgeschwärzt. Die Polizei ermittelte die Brandursache schnell: Ein 16-Jähriger hatte eine Zigarettenkippe aus dem geöffneten Fenster...

  • Kirchhundem
  • 01.08.06
  • 3× gelesen
Lokales

Klippenspringer im Sauerland

Athleten aus dem mexikanischen Acapulco »fliegen« hoch über dem Panorama-Park hobö Oberhundem. Wasser und Berge gibt es im Sauerland reichlich, gleichwohl sind Klippen, die im kühlen Nass fußen, selten. Daher gibt es hierzulande nicht allzu viele Klippenspringer. Dennoch kann man derzeit exakt jene Spezies beobachten: im Panorama-Park bei Oberhundem. Vom 21. bis 30. Juli präsentieren sich dort Klippenspringer unter anderem auch aus dem für diesen Sport berühmten mexikanischen Acapulco.Eigens...

  • Kirchhundem
  • 21.07.06
  • 11× gelesen
Lokales

Kutsche kippte um Ponys eingeklemmt

sz Kirchhundem. Ein Kutschgespann fuhr am Sonntag gegen 19 Uhr die K21 von Schwartmecke kommend in Richtung Stelborn. In Höhe der Einmündung fuhr der Kutscher zunächst gegen die Schutzplanke, anschließend weiter in Richtung Alpenhaus. Dort fuhr das Gespann gegen eine Böschung und kippte um. Dabei fielen die Pferde übereinander und die Kutsche oben auf. Der Kutschfahrer verließ die Örtlichkeit, ein zufällig vorbeikommender Zeuge fand die unter der Kutsche eingeklemmten, verletzten Ponys und...

  • Kirchhundem
  • 18.07.06
  • 2× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.