Archiv

Beiträge zum Thema Archiv

Lokales

Feuer in Neunkirchener Wohnhaus

kalle - Zu einem Zimmerbrand an der Kölner Straße in Neunkirchen mussten am Mittwochvormittag Einsatzkräfte der Feuerwehren ausrücken. Nach SZ-Informationen, die die Polizei bestätigte, war es in dem Wohnhaus im Erdgeschoss zu einem Feuer gekommen. In dem Gebäude befand sich zur Unglückszeit  eine Frau mit einem Baby. Beide konnten das Brandhaus unverletzt verlassen. Nach Polizeiangaben hatte ein junger Hausbewohner kurz vor Brandausbruch noch in seinem Wohnraum geraucht und den Aschenbecher im...

  • Neunkirchen
  • 09.10.13
  • 4× gelesen
Lokales

Borussia Salchendorf punktet am Grünen Tisch

nullsz - Borussia Salchendorf reist am Mittwochabend als Spitzenreiter der Fußball-B-Kreisliga 1 zum Topspiel bei der SG Mudersbach/Brachbach. Der Grund: Die Borussen erhielten drei Punkte am Grünen Tisch zugesprochen, da die SG Siegen-Giersberg 2. am 29. September im Spiel am Salchendorfer "Ludwigseck" (1:5) einen nicht spielberechtigten Akteur eingesetzt hatte. Dadurch überholten die Borussen mit nunmehr 26 Punkten den bisherigen Primus TSV Siegen (25). Die drittplatzierte SG...

  • Neunkirchen
  • 08.10.13
  • 1× gelesen
Lokales

Einbruch in Firmengebäude

sz- Am vergangenen Wochenende drangen unbekannte Täter in ein in Altenseelbach am Altenseelbacher Weg gelegenes Firmengebäude ein und entwendeten dort Bargeld. Das Siegener Kriminalkommissariat 5 ermittelt und bittet dabei um sachdienliche Hinweise zu den Tätern.

  • Neunkirchen
  • 19.08.13
  • 1× gelesen
Lokales
Ein Außenlager der Firma geriet auf einer Fläche von mehreren tausend Quadratmetern in Vollbrand. Foto: kalle

Millionenschaden bei SSi Schäfer

sz - Gegen 2.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert und rückten zu dem Brand in dem Außenlager der Firma, in dem nach Erkenntnissen der Polizei mehrere 1000 Kunststoffprodukte - überwiegend Mülltonnen - gelagert waren, aus. Auf einer Fläche von rund 60 x 60 Metern brannten dort diese gestapelten Kunststofftonnen. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz. Noch in der Nacht nahmen Siegener Kriminalbeamte ihre Ermittlungen zur Brandursache...

  • Neunkirchen
  • 18.07.13
  • 3× gelesen
Lokales

50.000 Euro Schaden nach Unfall

sz - Am Mittwochabend gegen 18.15 Uhr geriet eine 35-jährige Neunkirchenerin mit ihrem VW in Struthütten auf der Kölner Straße in den Gegenverkehr und prallte dort mit dem Pkw eines 57-Jährigen zusammen, der die Kölner Straße in Fahrtrichtung Herdorf befuhr. Bei dem Verkehrsunfall wurden die beiden Fahrzeugführer und eine 14-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Sie wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. An den beiden unfallbeteiligten Pkw entstand...

  • Neunkirchen
  • 23.05.13
  • 1× gelesen
Lokales
Allen Bemühungen der Feuerwehr zum Trotz: In der Nacht starb ein 65-jähriger Mann bei einem Wohnhausbrand. Foto: ok

Salchendorfer kam bei Wohnhausbrand ums Leben

nullsz - Um kurz nach 2 Uhr wurde der Polizei am Mittwochmorgen ein Wohnhausbrand in Neunkirchen-Salchendorf gemeldet. Beim Eintreffen der Beamten am Brandort stand das Einfamilienhaus bereits im Vollbrand. Ein Betreten des Gebäudes war nicht mehr möglich. Das Gebäude wurde nach Angaben der Polizei total beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt ersten Schätzungen zufolge ca. 150.000 Euro. Brandursache muss noch ermittelt werdenWährend der Löscharbeiten wurde um kurz nach 4 Uhr ein Leichnam im...

  • Neunkirchen
  • 05.12.12
  • 5× gelesen
Lokales
Im Rahmen des ersten Dorfgesprächs wurde am Wochenende über die Zukunft Neunkirchens diskutiert - und die Frage, wie man diese gestalten kann.	Foto: mom

Ortsteildenken muss sich ändern

nullmom - Es stehen einschneidende gesellschaftliche Veränderungen bevor. Der demografische Wandel wird in den kommenden Jahrzehnten für große Probleme sorgen, darin sind sich mittlerweile alle einig. Auch in der Gemeinde Neunkirchen muss man sich Gedanken machen, wie die Menschen hier in Zukunft leben werden. Aber was erwarten die Neunkirchener von ihrem Wohnort in 20 oder 30 Jahren? Wie stellen sie sich ihr Umfeld vor? Um das herauszufinden, hat die Gemeindeverwaltung eine Serie von...

  • Neunkirchen
  • 29.10.12
  • 10× gelesen
Lokales
Der Alkoholwert sorgte für manche Überraschung. Der Lehrgang sollte den Einfluss des Alkohols auf die eigene Fahrtüchtigkeit erlebbar machen. Foto: db

Trunkenheitsfahrt erwünscht

nulldb - Es ging - im wahrsten Sinne des Wortes - feucht-fröhlich zu. Denn die elf jungen Frauen und ein Mann sollten am Freitagabend am eigenen Leib erfahren, welche Auswirkungen Alkohol auf die Fahrtüchtigkeit haben kann. Auf den Straßenverkehr wurden sie dabei selbstverständlich nicht losgelassen, ein großer Parkplatz diente als Übungsgelände. Heimische Fahrschulen hatten für dieses Experiment ihre Fahrzeuge und Lehrer zur Verfügung gestellt, die den Probanten einen Parcours mit vier...

  • Neunkirchen
  • 12.10.12
  • 5× gelesen
Lokales
2 Bilder

Fahrer bemerkte Feuer hinter sich

sz - 15 Feuerwehrleute des Löschzuges Neunkirchen mussten am Donnerstagabend zu einem Fahrzeugbrand an die Wiesenstraße ausrücken. Der Fahrer eines Kleinwagens hatte nach Angaben der Feuerwehr während der Fahrt bemerkt, dass es hinter ihm brennt. Er stellte das Fahrzeug ab und wartete auf das Eintreffen der Feuerwehr. Die hatte das Feuer relativ schnell im Griff. Die genaue Höhe des Schadens war nicht bekannt.

  • Neunkirchen
  • 10.08.12
  • 1× gelesen
Lokales
Die Polizei konnte einer 75-Jährigen Frau nicht mehr helfen. Foto: Archiv

75-Jährige von Pkw überrollt

sz - Bei einer 75-jährigen Frau konnte die Polizei am Mittwochmorgen nur noch den Tod feststellen. Die Fahrerin eines VW Golf hatte aus ihrer Garage Am Porzhain eine abschüssige Einfahrt hinunterfahren wollen. Wahrscheinlich wegen eines Fahrfehlers, so vermutet die Polizei derzeit, stieg die Frau aus ihrem Pkw aus. Dabei setzte sich der Wagen in Bewegung, erfasste die 75-Jährige und zog sie einige Meter mit sich.  

  • Neunkirchen
  • 04.04.12
  • 6× gelesen
Lokales
Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die am Wochenende verdächtige Entdeckungen in der Gemeinde Neunkirchen gemacht haben. Gleich an drei Autos wurden die Reifen zerstochen. Foto: Archiv

Reifen an gleich drei Autos zerstochen

nullsz - Unbekannte zerstachen am vergangenen Wochenende in Zeppenfeld an der Lindenstraße an einem VW Corrado alle vier Reifen. Einen zweiten Fall vermeldete die Polizei aus dem Knappenweg in Neunkirchen-Salchendorf. Dort wurden alle vier Reifen eines VW Golf mutwillig durch Zerstechen zerstört. Zu guter Letzt fiel auch ein auf der Neunkirchener Kantstraße geparkter BMW 320 den Unbekannten zum Opfer. Anderer Ort, selbes Muster: Wieder waren alle vier Reifen mit einem spitzen Gegenstand...

  • Neunkirchen
  • 26.03.12
  • 2× gelesen
Lokales
Die Polizei ist auf der Suche nach zwei Männer, die in der Nacht von Sonntag auf Montag eine Spielhalle in Neunkirchen überfielen. Foto: Archiv

Zwei Maskierte bedrohten 40-Jährigen

nullsz - Überfall auf eine Spielhalle in Neunkirchen: Zwei Maskierte schnappten sich in der Nacht von Sonntag auf Montag einen 40-jährigen Mann, der gerade im Begriff war, das Lokal zu verlassen. Sie drängten ihn mit vorgehaltener Schusswaffe zurück in die Spielhalle und forderten die Herausgabe von Bargeld. Mit einem Hammer zerstörten sie einen Wechselgeld-Automaten und flüchteten mit ihrer Beute. Derzeit geht die Polizei noch davon aus, dass die Tat nicht im Zusammenhang mit einer...

  • Neunkirchen
  • 05.03.12
  • 1× gelesen
Lokales

SuS Wiederstein macht Schluss

Wie der 1. Kassierer des SuS Wiederstein, Diethelm Stäudtner-Sauer, gestern Abend in einer Mitteilung erläuterte, stellt der  "nach über 50 Jahren aktiver Beteiligung im heimischen Fußball" mit sofortiger Wirkung und "bis auf weiteres" seinen Spielbetrieb ein. Stäudtner-Sauer wörtlich: "Nachdem einige Kicker des SuS Wiederstein 1960 in der C-Kreisliga sich während der Hinrunde der Saison 2011/2012 mehrmals mit sehr unsportlichen Aktionen und nachfolgenden Strafen hervorgetan...

  • Neunkirchen
  • 20.02.12
  • 5× gelesen
Lokales

Zelßmann hört im Sommer auf

ubau - Fußball-Landesligist Germania Salchendorf muss sich auf die Suche nach einem neuen Trainer für die 1. Mannschaft begeben. Amtsinhaber Peter Zelßmann teilte den Verantwortlichen mit, dass er aus beruflichen und persönlichen Gründen seinen im Sommer auslaufenden Vertrag nach vier erfolgreichen Jahren nicht verlängern werde, um sich eine "schöpferische Pause" zu gönnen. Zelßmann legte Wert darauf, dem Verein seine Entscheidung frühzeitig mitzuteilen, damit dieser nunmehr die...

  • Neunkirchen
  • 28.12.10
  • 1× gelesen
Lokales
Das Gelände der Firma Zenith in Zeppenfeld ist am Montagnachmittag an die Sparkasse Siegen versteigert worden. Foto: jak

Sparkasse übernimmt Zenith-Gebäude

nulljak - Für 3,975 Mill. Euro übernimmt die Sparkasse Siegen das Gelände der insolventen Firma Zenith. Der Hersteller von Betonsteinmaschinen wird seit dem Jahr 2004 von Bruno M. Kübler verwaltet und hat so die Chance, auch weiterhin am gewohnten Ort zu produzieren. Derzeit sind rund 40 Mitarbeiter in Zeppenfeld tätig. Nach Aussagen von Insolvenzverwalter Christoph Nüsser vom Büro Kübler solle Zenith der Hauptmieter auf dem Areal werden. Die Geschäfte laufen nach der Wirtschaftskrise wieder...

  • Neunkirchen
  • 13.12.10
  • 2× gelesen
Lokales
Mit dem Märchen vom Dieb von Bagdad verzauberten die jüngsten Ballettschüler von Beate Klaas das Neunkirchener Publikum. Foto: mom

Märchenhafte Vorstellung

mom Neunkirchen. Ein farbenfrohes Spektakel zauberten rund 120 Kinder der Ballettschule Beate Klaas am Wochenende auf die Bühne der zweimal nahezu ausverkauften Aula am Rassberg. Seit über 20 Jahren präsentiert Beate Klaas mit ihren jüngsten Schülerinnen und Schülern in jedem Sommer ein getanztes Märchen. Diesmal entführten die Eleven im Alter zwischen vier und 13 Jahren das Publikum in den Orient, in die wunderbare Welt von tausend und einer Nacht. Abu, der Dieb von Bagdad (getanzt von Paula...

  • Neunkirchen
  • 13.09.10
  • 2× gelesen
Lokales
Der Vorstand des SuS Wiederstein (v. l.): Diethelm Stäudtner-Sauer (Geschäftsführer), Sybille Co (2. Kassiererin), Walter Co (2. Geschäftsführer), Beate Seliger (Kassiererin) und Klaus-Dieter Seliger (2. Vorsitzender). Foto: mom

SuS Wiederstein wird 50

mom Wiederstein. Der Spiel- und Sportverein Wiederstein 1960 feiert Ende August sein 50-jähriges Bestehen mit einem dreitägigen Dorffest rund um das Dorfgemeinschaftshaus. Daran beteiligen sich auch alle Ortsvereine. Nachdem die Wiedersteiner Jugend viele Jahre auf Wiesen und freien Plätzen dem runden Leder hintergejagt war, wurde 1960 die Idee, einen eigenen Fußballverein zu gründen, in die Tat umgesetzt. Acht Gründungsmitglieder legten am 16. Juni 1960 im damaligen Gasthof Freyer den...

  • Neunkirchen
  • 17.08.10
  • 7× gelesen
Lokales
In einem musikalischen Schauspiel gaben Rolf Petrich, Andreas Peer Kähler und Arnold Linkemann (v. l.) einen Einblick in das Leben Franz Schuberts.  Foto: mom

Zu Gast bei Franz Schubert

mom Neunkirchen. Einen Abend mit Franz Schubert – im wahrsten Sinne des Wortes – erlebten die Besucher eines außergewöhnlichen Konzerts am Montag im Otto-Reiffenrath-Haus. Eingeladen hatte die Musikschule Neunkirchen zur „Schubertiade“, einem Programm, das Andreas Peer Kähler, Leiter des Kammerorchesters „Unter den Linden“ in Berlin, sich ausgedacht hat. Kähler tritt als der Komponist Franz Schubert an den Flügel und spielt diese Rolle den gesamten Abend. Dass er dabei keine Schuhe trägt, hat...

  • Neunkirchen
  • 30.06.10
  • 1× gelesen
Lokales
Interessante Varianten des „Bolero“ präsentierte der 11er-Kurs des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums.  Foto: mom

Viel Talent gezeigt

mom Neunkirchen. Gegen Ende eines jeden Schuljahres lädt das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium zum Schulkonzert in die Aula ein und stellt das hohe Niveau der musikalischen Ausbildung an der Schule einem breiten Publikum vor. Und so freute man sich auch am Dienstag wieder über ein volles Haus. Den Auftakt machten die jüngeren Schüler der Instrumental-AG in einer vielfältigen Besetzung. Scarlett Christmann konnte anschließend auf dem Akkordeon mit „Rosamunde“ das Publikum schon früh zum Mitklatschen...

  • Neunkirchen
  • 04.06.10
  • 15× gelesen
Lokales
Die Zukunft der Post in Neunkirchen ist nach wie vor ungewiss. Im Juni soll eine Entscheidung fallen, wer die künftige Partnerfiliale betreibt.  Foto: dibi

Postbank stellt Arbeit in Neunkirchen im Juni ein

dibi Neunkirchen. Einen neuen Partner hat die Deutsche Post AG in Neunkirchen noch nicht gefunden. Interessenten gibt es. Im Juni soll entschieden werden, wer sich künftig um Briefe und Pakete im Freien Grund zu kümmern hat. Diesen aktuellen Sachstand teilte am Mittwoch Bernd Dietrich, Regionaler Politikbeauftragter Deutsche Post AG, im Neunkirchener Rat mit. Konkret ist aber schon ein Rückzug der Postbank. Dietrich: „Wir werden zum 30. Juni die Bankdienstleistungen in der Filiale Neunkirchen...

  • Neunkirchen
  • 28.05.10
  • 3× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.