Archiv

Beiträge zum Thema Archiv

Lokales
Das Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz und das Klavierduo Mona und Rica Bard setzten unter der Leitung von Hermann Bäumer einen Glanzpunkt in dem reizvollen Konzertgeschehen im Kulturwerk Wissen.  Foto: wpd

Vorfreude auf Ecuador

wpd Wissen. Jung, spritzig und mit großem Können – so präsentierte sich am Freitagabend das Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz unter der Leitung von Hermann Bäumer im Kulturwerk Wissen. Mehr als 400 Gäste ließen sich vom Orchester verzaubern und genossen die klassische Musik. Ein so großes Orchester mit über 90 Musikerinnen und Musikern hatte das Kulturwerk noch nicht beherbergt, und an die Bühne musste angebaut werden. Den Auftakt zum Konzertgeschehen bildete die Ouvertüre zu „Ruy Blas“,...

  • Wissen
  • 16.08.10
  • 9× gelesen
Lokales
Wissen ist eine von vier Stationen, die das Landesjugendorchester auf einer Tour durch Rheinland-Pfalz ansteuert.  Foto: Veranstalter

Ausgewählte Musiker

sz Wissen. Das Landesjugendorchester unter der Leitung von GMD Hermann Bäumer ist am Freitag, 13. August, 20 Uhr, zu Gast im Kulturwerk Wissen. An diesem Wochenende werden insgesamt vier Konzerte veranstaltet, an denen sich die jungen Musiker in Andernach, Wissen, Trier und Landau präsentieren. Auf dem Programm stehen Tschaikowskys 6. Symphonie „Pathétique“ und Mozarts Konzert Nr. 2 für Horn und Orchester sowie Carl Czernys Klavierkonzert zu vier Händen. Außerdem tragen die rund 100...

  • Wissen
  • 30.07.10
  • 3× gelesen
Lokales
Franziska Klein sang mit viel Gefühl einen Bolero. Ein Glanzlicht in der „Sonderschicht“ mit der Mainzer Hochschul-Big-Band. Foto: bur

Musikalisches Feuerwerk

bur Wissen. „Latin Meets Jazz“ hieß das Motto bei der jüngsten Auflage der „Sonderschicht“ im Kulturwerk. Grooviger Jazz ertönte aus Saxophon, Trompete und Posaune und bescherte den Zuhörern einen Abend voller musikalischer Leidenschaft und kubanischem Temperament. Lateinamerikanische Lebensfreude zog ein in die alten Gemäuer des Kulturwerks. Und jeder klatschte kräftig mit, als die Big Band aus Mainz den Rhythmus vorgab. Berno Neuhoff, Vorsitzender des Fördervereins, hatte das Publikum begrüßt...

  • Wissen
  • 26.05.10
  • 5× gelesen
Lokales
Die beiden Schlagzeuger sorgten mit ihrer Performance für ein begeistertes Publikum.  Foto: wpd

Gelungene Premiere

wpd Wissen. Die erste „Nachtschicht“ im Kulturwerk Wissen, zum zehnten Geburtstag des Arbeitskreises Kultur der Zukunftsschmiede (Wissener Eigen-Art), bot ein rasantes Programm, dessen Macher damit ein neues Kapitel der faszinierenden ehrenamtlichen Kulturarbeit aufgeschlagen haben. Die Industriekultur an der Sieg soll ein neues Markenzeichen werden, und zum Auftakt gab es die Verknüpfung von Tradition und Moderne in einer wahrlich atemberaubenden Inszenierung. Mehr als 800 Gäste wurden von...

  • Wissen
  • 17.05.10
  • 3× gelesen
Lokales
Subway To Sally begeisterte das Publikum im Wissener Kulturwerk. Foto: rai

Mittelalterliche Folkklänge

rai Wissen. Mittelalterliche Klänge von Lauten, Drehleier und Flöten, gepaart mit einer bisweilen durchaus härteren Gang- art, begeisterten am Sonntagabend knapp 600 Besucher im Kulturwerk Wissen: Subway To Sally musste die Fans nicht erst bemühen, bis vor die Bühnenrampe zu kommen. Dicht scharte sich das Publikum vor der Potsdamer Band und feierte gemeinsam mit der neunköpfigen Combo. Umfallen vor der Bühne war da ausgeschlossen. Die Band um Frontmann Eric Fish wurde gleich zu Beginn von einer...

  • Wissen
  • 27.04.10
  • 2× gelesen
Lokales
Die Gesamtleitung des Konzertes hatte Chordirektor Hubertus Schönauer, der seine Chöre zu wahrlich meisterhaften Leistungen animierte.  Foto: wpd

Das alles ist Chormusik

wpd Wissen. Zum großen Chorfestival des Männergesangsvereins Sangeslust Birken-Honigsessen kamen rund 700 Gäste ins Kulturwerk Wissen und genossen ein herrliches Programm. Chormusik, wie sie unterschiedlicher nicht sein kann: Es war ein Genuss. Denn es gab ein Programm, das festliche Chorliteratur, volkstümliche Melodien, Gospelsongs und Spirituals sowie rockig-moderne Arrangements enthielt. Chordirektor Hubertus Schönauer führte die Männerchöre aus Birken-Honigsessen und Schönau-Altenwenden zu...

  • Wissen
  • 21.04.10
  • 3× gelesen
Lokales
Rasante Rocknacht: Jürgen Zeltinger rockte mit kölschen Tönen bei der Confus-Bandparty im Kulturwerk Wissen.  Foto: wpd

Keineswegs „unvermittelbar“

wpd Wissen. „De Plaat“ im Kulturwerk – es kam einem musikalischen Erbeben gleich. Jürgen Zeltinger und seine Band sorgten mit der Generalprobe für das neue Album „Die Rückkehr des Retters“ für eine unvergessliche Rocknacht. Die rund 400 Fans feierten die Rockgiganten vom Rhein, und Zeltinger zeigte seine unverwechselbare Klasse. Im Rahmen der vierten Confus-Bandparty war es gelungen, die Kölner Kultband an die Sieg zu holen. Mehr als 30 Jahre Zeltingerband – es gab einen rasanten Querschnitt...

  • Wissen
  • 13.04.10
  • 31× gelesen
Lokales
Die Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen gab ein herrliches Frühjahrskonzert vor rund 1000 Besuchern im Kulturwerk Wissen.  Foto: wpd

Temperament- und wechselvoll

wpd Wissen. Rund 1000 Menschen erlebten im Kulturwerk in Wissen ein temperamentvolles Frühjahrskonzert der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen unter der Leitung von Kapellmeister Christoph Becker. Dieses Konzert am Palmsonntag hat eine lange Tradition in der Stadt, und es gibt immer wieder Überraschungen, die das Orchester präsentiert. Die Kapelle spielt nicht nur die beliebten Märsche, siebeherrscht auch die modernen Arrangements für sinfonische Blasorchester mittlerweile perfekt. So war es...

  • Wissen
  • 30.03.10
  • 6× gelesen
Lokales
Die Bundeswehr-Big-Band spielt in Wissen für einen guten Zweck.  Foto: Veranstalter

New York, Oslo, Wissen

sz Wissen. Ob Moskau, New York, Oslo, Madrid, Tokio oder Berlin: Die Klänge der Big Band der Bundeswehr sind unverkennbar und ein Garant für großartige Konzerterlebnisse. „Gute Musik professionell präsentieren“ – dieser Anspruch des Bandleaders der Big Band der Bundeswehr, Oberstleutnant Christoph Lieder, und aller Musiker der Band, hat wohl deutlich dazu beigetragen, dieses Orchester zu einem Sympathieträger in der ganzen Welt heranreifen zu lassen. Seit ihrer Gründung 1971 hat die im...

  • Wissen
  • 10.03.10
  • 2× gelesen
Lokales

Notarztstandorte bleiben erhalten

wpd Wissen. Gestern fand der große runde Tisch zum Thema Notarztversorgung statt. Es kamen Vertreter des Gesundheitsministeriums, der Kreisverwaltung Montabaur, des DRK-Kreisverbandes, der Kostenträger, die Landtagsabgeordneten, der Landrat, die Bürgermeister aus Hamm und Gebhardshain, der Geschäftsführer des Krankenhausbetreibers in Wissen und die Fraktionsvorsitzenden sowie Ärzte aus Wissen zu Wort. „Kurzfristige Maßnahmen zur Schließung des Notarztstandortes Wissen werden nicht ergriffen,...

  • Wissen
  • 05.03.10
  • 3× gelesen
Lokales
Ruth Brucherseifer (l.) dankte Karin Berkenkopf für den herrlichen Abend; die Kunstfigur Frieda Braun kam in Wissen supergut an. Foto: wpd

Duschgel im Tuppertopf

wpd Wissen. Die Sauerländerin Karin Berkenkopf, besser bekannt als Frieda Braun, kam ins Kulturwerk Wissen geeilt, mit Kittelschürze und Lockenwicklern, und schon nach wenigen Sätzen hatte sie das Publikum erobert. Auf Einladung der Landfrauen Wissen/Mittelhof und der Volkshochschule Wissen waren rund 250 Gäste gekommen, nicht nur Frauen. Frieda Braun, bissig und doch liebenswert, ein wenig frivol, aber trotzdem mit Niveau, die Frau aus dem Sauerland, sorgte für eine prächtige Unterhaltung, die...

  • Wissen
  • 05.03.10
  • 47× gelesen
Lokales
Jurorin Undine Martin und der Gewinner des Castings in Wissen, Heinz-Alfred Wardenbach. Foto: Veranstalter

Casting-Sieger bei „Musical-Fieber“ dabei

sz Wissen. Der Gewinner des Castings für die Musical-Show „Musical-Fieber“, die am 12. März, 20 Uhr, im Kulturwerk Wissen zu erleben ist, steht fest: Es ist Heinz-Alfred Wardenbach. Er ist 27 Jahre alt, stammt aus Wissen und hat schon beachtliche Bühnenerfahrungen sammeln können. Er hielt sich eine Zeit lang in Eugene/Oregon (USA) auf, wo er Schauspielunterricht nahm und Mitglied des Concert Choir und des Hi-Tones Vocal-Jazz Ensembles war. Er nahm am International Choir Festival in Vancouver...

  • Wissen
  • 09.02.10
  • 4× gelesen
Lokales
Matthias Tretter gastiert mit seinem Programm „Staatsfeind Nr. 11“ am 24. März im Wissener Kulturwerk. Foto: Kulturwerk

Lachen ist Trumpf

sz Wissen. Auch nach Karneval wollen die Wissener, insbesondere die weiblichen, noch etwas zu lachen haben. Das Kulturwerk bietet dafür genügend Raum. So präsentieren die Landfrauen Wissen-Mittelhof und die Volkshochschule Wissen gemeinsam Frieda Braun im Sammelfieber. Zum Vergnügen ihres Publikums klappert sie am Mittwoch, 3. März, ab 19 Uhr die Nachbarschaft ab, um Spenden für den geplanten Wohltätigkeitsbasar zu ergattern. Dabei erhält sie nicht nur allerhand Nippes und Gerümpel, sondern...

  • Wissen
  • 27.01.10
  • 15× gelesen
Lokales

Bei „Musical-Fieber“ auf der Bühne stehen

sz Wissen. Für die Produktion „Musical Fieber“ werden neue Musicaltalente gesucht. Die Nachwuchstalente dürfen alleine oder als Gruppe während der Show ihren Lieblingssong aus einem Musical ihrer Wahl zum Besten geben. In einem Vorabcasting können sie sich laut Veranstalter der professionellen Jury vorstellen. Regie, Choreographie und Kostüme liegen dabei komplett in eigener Hand. Wer dieses Casting gewinnt, ist live dabei am 12. März auf der Bühne des Kulturwerks in Wissen. Bewerbungen sind...

  • Wissen
  • 15.01.10
  • 2× gelesen
Lokales
Der Vorstand des Fördervereins „Kulturwerk Wissen – ,blechen‘ Sie mit!“ mit Vorsitzendem Berno Neuhoff (M.) überreichte dem Geschäftsführer der Kulturwerk Wissen gGmbH, Dominik Weitershagen (4. v. r.), einen Scheck über 80 000 Euro.  Foto: Passerah

80 000 Euro „geblecht“

sz Wissen. 2002 ist der Förderverein Kulturwerk Wissen gegründet worden, um eine Halle im ehemaligen Walzwerk für Kultur zu erhalten und die Kulturarbeit der Wissener eigenART zu unterstützen. Alte Hallen wurden besichtigt, Konzepte geschmiedet und Spendengelder gesammelt, bis aus dem Traum Wirklichkeit wurde. Nach der Eröffnung der neuen Halle im Mai dieses Jahres war es nun soweit: Einen Scheck in Höhe von 80 000 Euro übergab der Vorstand des Fördervereins „Kulturwerk Wissen – ,blechen‘ Sie...

  • Wissen
  • 30.12.09
  • 3× gelesen
Lokales

Opulentes Angebot der VHS Wissen

sz Wissen. Mit dem Schuljahresbeginn hat die Volkshochschule (VHS) Wissen neben ihren Kursen auch wieder einen bunten Reigen von 18 Kulturveranstaltungen im Angebot. Elf davon wurden in das aktuelle Abonnement aufgenommen. Mit der Eröffnung des Kulturwerks mit seiner großen Besucherkapazität und seiner beeindruckenden Gestaltung kann die VHS in Dimensionen vordringen, die bislang verwehrt blieben. So gastiert der Starpianist Martin Stadtfeld erstmals in Wissen, was die Anmietung eines...

  • Wissen
  • 28.08.09
  • 2× gelesen
Lokales
Arbeitskreisleiter Berno Neuhoff, VHS-Leiterin Maria Bastian-Erll, Susanne Müller- Rosenbaum (Arbeitskreis Kultur) und Kulturwerk-Geschäftsführer Dominik Weitershagen (v. l.) stellten das neue Programm der „Wissener eigenART“ vor.  Foto: wpd

Von Stunk bis Stadtfeld

wpd Wissen. Der Kulturherbst der „Wissener eigenART“ geht mit 27 zum Teil hochkarätigen Veranstaltungen an den Start. „Das diesjährige Herbstprogramm ist ein kultureller Hurrikan, erstmals gehen die Veranstaltungen über sechs Wochen“, sagte der Arbeitskreisleiter Kultur der Zukunftsschmiede, Berno Neuhoff. Zusammen mit dem Geschäftsführer der Kulturwerk gGmbH, Dominik Weitershagen, mit VHS-Leiterin Maria Bastian-Erll und Susanne Müller-Rosenbaum vom Arbeitskreis stellte Neuhoff das...

  • Wissen
  • 21.08.09
  • 23× gelesen
Lokales
Street Life spielte zum Abschluss der Wissener „Werksferien“.  Foto: Veranstalter

Finale der „Werksferien“

sz Wissen. Zum Finale der „Werksferien“ im Kulturwerk Wissen am Donnerstag hätte es keine schöneren Bedingungen geben können: Temperaturen um die 30 Grad und die weit über die Region hinaus bekannte Band Street Life zogen rund 1000 Menschen in den extra hergerichteten Biergarten am ehemaligen Walzwerk. Mit solch einer großen Zuschauermenge mitten in der Woche wurden laut Pressemitteilung selbst die optimistischsten Erwartungen der Veranstalter übertroffen, und binnen kürzester Zeit mussten...

  • Wissen
  • 08.08.09
  • 2× gelesen
Lokales
Mit der Rock-Cover-Band ResQ wurde jetzt der Außenbereich um das Kulturwerk Wissen als Konzertgelände eingeweiht.  Foto: Kulturwerk

Endlich draußen

sz Wissen. Mit der zweiten Runde der „Werksferien“ im Kulturwerk Wissen wurde der Außenbereich zwischen Halle und Sieg als Open-Air-Konzertgelände einweiht. Musste bei der Auftaktveranstaltung noch auf die regensichere Halle ausgewichen werden, konnten nun über 400 Besucher ihr Feierabendbier zum Konzert der heimischen Rock-Coverband ResQ unter freiem Himmel genießen. Die siebenköpfige Band präsentierte souverän ihr breit gefächertes Programm aus Rock-Klassikern, 80er Jahre-Hits und frech...

  • Wissen
  • 03.08.09
  • 5× gelesen
Lokales
Die heimischen Musiker von Smash erwiesen sich als würdige Nachfolger der Hamburg Blues Band auf der Bühne im Kulturwerk Wissen. Sie haben im Mai eben gut aufgepasst. So konnte ihr Auftritt bei den Werksferien gelingen.  Foto: Kulturwerk/Steinke

Endlich Werksferien!

sz Wissen. 420 Menschen feierten am Donnerstagabend den Beginn der „Werksferien“ im Kulturwerk Wissen. Aufgrund des angekündigten Gewitters wurde das als Open Air geplante Konzert in die Halle verlegt – ein großer Vorteil, den das Kulturwerk bietet, denn dank der großen Rolltore können Schankwagen und Bühnentechnik auch kurzfristig in die neue Multifunktionshalle gefahren werden. So entstand ein gemütlicher Biergarten zwischen großen Bäumen und Hecken unter dem regensicheren Hallendach. Auf...

  • Wissen
  • 27.07.09
  • 7× gelesen
Lokales

Ferien im Kulturwerk

sz Wissen. Nach der überwältigenden Eröffnungswoche mit tausenden begeisterten Besuchern präsentiert sich das Kulturwerk Wissen in den „Werksferien“ als erstklassiges Open-Air-Gelände für Afterwork-Partygäste und Musikliebhaber. Dazu präsentiert sich der Außenbereich der Halle an der Sieg zum Biergarten mit großer Bühne, kühlen Getränken und frisch Gegrilltem. Um 18 Uhr gibt es eine „Happy Hour“, und bei schlechtem Wetter werden die Konzerte in die Halle verlegt. Die „Werksferien“ eröffnet am...

  • Wissen
  • 18.07.09
  • 3× gelesen
Lokales
Das Ensemble „Lufttanz“ aus Berlin ließ die Besucher der Eröffnung im Heute, bei der kulturellen Nutzung der alten Halle, ankommen.  Foto: zel

„Glück auf!“

zel Wissen. Von Gruben und Hütten über das Walzwerk bis hin zum kulturWERKwissen – davon erzählte die aufwendige Produktion „Metalla“, mit der nach der offiziellen Eröffnung das ehemalige Walzwerk seiner Bestimmung, nämlich ein Ort der Kultur zu sein, übergeben wurde. Über 300 Mitwirkende trugen dazu bei, dass das Publikum die Geschichte dieses Orts in Bild und Ton, mit Musik und Gesang, Tanz und Akrobatik erzählt bekam. Da war zunächst der Gesang der Bergmänner: Ein Projektchor mit Sängern...

  • Wissen
  • 18.05.09
  • 5× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.