Archiv

Beiträge zum Thema Archiv

Lokales
Die offizielle Kinderturn-Club-Urkunde übergaben Ehrenfried Scheel und Dietmar Haberkamm an Abteilungsleiterin Andrea Rath. Mit ihnen freuten sich auch die Tänzerinnen der „Wirbelwinde“.  Foto: vö

Sportfreunde Edertal nun offiziell Kinderturn-Club

vö Berghausen. Kinder möchten sich bewegen, Kinder sind ständig in Bewegung - denn Bewegung ist eines der Grundbedürfnisse von Kindern und für ihre gesamte Persönlichkeitsentwicklung unerlässlich. Ein Grundsatz, der sich durch die Abteilung Turnen und Jazztanz der Sportfreunde Edertal zieht wie ein roter Faden. Seit Donnerstag ist der Verein ganz offiziell Kinderturn-Club des Deutschen Turner-Bundes (DTB). Die entsprechende Urkunde brachten der Vorsitzende des Siegerland-Turngaus, Ehrenfried...

  • Bad Berleburg
  • 26.04.10
Lokales

Schecks für die Helfer

sz Berghausen. Eine Helferparty für seine Unterstützer der vierten Bad Berleburger Weihnachtszeitreise richtet der Jugendförderverein am Freitag, 26. März, ab 20 Uhr im Berghäuser Gasthof „Zur Linde“ aus. Außer Umtrunk und Imbiss gibt es eine Gewinnausschüttung mit Scheckübergabe. Als Geschäftsführerin des Jugendfördervereins hätte Sandra Janson gern eine kurze Mitteilung, mit wievielen Personen die beteiligten Vereine oder Institutionen kommen werden. Nachricht wird erbeten an:...

  • Bad Berleburg
  • 06.03.10
Lokales
Besitzer, Pächter, Kooperationspartner, Interessengemeinschaft, Ortsvorsteherin, Bürgermeister und Brauerei stoßen auf die Berghäuser Linde an. Foto: howe

Hier öffnet die alte Linde

howe Berghausen. Bad Berleburgs Bürgermeister Bernd Fuhrmann formulierte es gestern treffend: „Ein Zahnrad greift ins andere.“ Die Berghäuser Traditionsgaststätte „Zur Linde“ öffnet am Donnerstag ihre Pforten, nachdem das Haus zuletzt leer gestanden hatte (SZ berichtete exklusiv). Die Zahnräder - das sind neben der Interessengemeinschaft aus Berghausen, der fünf junge Männer angehören, auf jeden Fall der Besitzer des Gebäudes, Günter Wetter, und die Wirtin nebst Kooperationspartner. Günter...

  • Bad Berleburg
  • 07.07.09
Lokales

Weihnachten kann kommen

Berghäuser schmückten wieder ihren Baum in der Dorfmitte mst Berghausen. Wie überall in der Region war am Samstag auch in Berghausen von Winter keine Spur. Wenngleich das Wetter sich somit – ganz im Gegensatz zum Vorjahr, wo zu dieser Zeit etwa 25 Zentimeter Schnee lagen – wenig weihnachtlich präsentierte, ließen sich die Berghäuser Bürger nicht davon abhalten, in selbige Stimmung zu kommen. Anlass war das Schmücken des Weihnachtsbaumes, der seit einigen Tagen gegenüber des Gasthofes »Zur...

  • Bad Berleburg
  • 04.12.06
Lokales

Bergauf aus eigenem Antrieb

16-jähriger Philipp Weber aus Berghausen fährt Mountainbike-Marathon-Rennen howe Berghausen. Da findet in Saalhausen ein Mountainbike-Marathonrennen statt, und da kommt so ein junger Schnösel aus Berghausen und verblüfft die Fachwelt.Während auf der 75-Kilometer-Distanz Birgit Jüngst, immerhin MTB-Eurpoameisterin und Gewinnerin eines der härtesten Etappenrennen der Welt, dem Transalp Challenge, das Rennen bei den Frauen macht, entdecken die Verantwortlichen einen 16-Jährigen, der schon die...

  • Bad Berleburg
  • 25.11.06
Lokales

Berghausens Schützen trafen mit der »Alpenmafia« ins Ziel

Bayerische Nacht: Musiker waren kriminell gut aufgelegt db Berghausen. Die Berghäuser Schützen bewiesen am Samstagabend einmal mehr, dass sie nicht nur treffsicher schießen können. Auch mit der Band für ihre Bayerische Nacht landeten der Vorstand einen Volltreffer. »Die Alpenmafia« bestätigte in der Schützenhalle ihren Ruf, kriminell gute Unterhaltung zu bieten. Ihre Waffen: Gitarre, Tuba, Schlagzeug, Keyboard, Trompete, Saxophon und Mikrofone. Die Paten Bernd, Geggo, Uwe, Helmi, Stefan und...

  • Bad Berleburg
  • 06.11.06
Lokales

Klares Motto: Wer nicht kämpft, hat schon verloren

Berghausen: Jugendliche stieg symbolisch in die Mülltonne mst Berghausen. Wer nicht kämpft, hat schon verloren: Nach diesem Motto agieren derzeit im evangelischen Kirchenkreis Wittgenstein ehrenamtlich tätige und betroffene Jugendliche, die sich um den Fortbestand der Jugendarbeit sorgen. Nach den Aktionen am vergangenen Wochenende (die Siegener Zeitung berichtete) ging es gestern sozusagen in die zweite Runde – beispielsweise in Berghausen. Erneut wurden die Gottesdienstbesucher mit einem...

  • Bad Berleburg
  • 06.11.06
Lokales

Müll illegal in der Forstbach entsorgt

sz Berghausen. Zwischen Dienstag und Donnerstagabend wurde in einem Waldgebiet im Bereich Forstbach/Altmühlbachtal von Unbekannten illegal eine größere Menge behandelter Bretter und Pressholzplatten abgeladen. Der Abfall dürfte vermutlich mit einem größeren Fahrzeug transportiert worden sein, möglicherweise mit einem Traktor oder einem Fahrzeug mit Zwillingsreifen. Die Polizei in Bad Berleburg ermittelt nun gegen den Unbekannten wegen illegaler Abfallentsorgung und Bodenverunreinigung. In...

  • Bad Berleburg
  • 30.10.06
Lokales

Bretter und Platten im Wald entsorgt

sz Berghausen. In einem Waldgebiet im Bereich von Forstbach und Altmühlbachtal bei Berghausen lagerten Unbekannte zwischen Dienstag und Donnerstag illegal eine größere Menge behandelter Bretter und Pressholzplatten ab. Der Abfall dürfte vermutlich mit einem größeren Fahrzeug transportiert worden sein, möglicherweise mit einem Traktor oder einem Fahrzeug mit Zwillingsreifen. Die Polizei in Bad Berleburg ermittelt nun gegen die Unbekannten wegen illegaler Abfallentsorgung und Bodenverunreinigung....

  • Bad Berleburg
  • 28.10.06
Lokales

125 Jahre »jung, modern und dynamisch«

Gemischter Chor »Arion« Weidenhausen erntete beim Jubiläumsfest Lob von allen Seiten akj Berghausen. »Der Wunsch nach freundschaftlichem Zusammensein und die gemeinsame Liebe zur Chormusik war über 125 Jahre lang Basis für die Existenz unseres Chores und sind es auch heute noch«, resümierte Heinrich Imhof, der Vorsitzende des Gemischten Chors »Arion« Weidenhausen am Wochenende im Rahmen der Feierlichkeiten zum 125. Geburtstag des Chors. Während am Samstagabend ein großes Freundschaftssingen in...

  • Bad Berleburg
  • 09.10.06
Lokales

Berghäuser Grundschulhof dauerhaft ein Problemfall?

Polizei leitete bereits mehrere Strafverfahren ein sz Berghausen. Ein Strafverfahren gegen einen uneinsichtigen Jugendlichen leitete die Bad Berleburger Polizei ein: Am Donnerstagabend war eine Funkstreifenwagenbesatzung gegen 19.15 Uhr im Bereich »Zum Kinderzentrum« in Berghausen unterwegs. Dabei fiel den Beamten unter dem überdachten Bereich des Pausenhofes der Grundschule ein ihnen nicht ganz unbekannter 16-jähriger Jugendlicher aus Hemschlar auf.Zum Erstaunen der Polizisten gab der...

  • Bad Berleburg
  • 07.10.06
Lokales

»Arion« feiert 125. Geburtstag in der Festhalle Berghausen

Weidenhäuser Sänger erwarten zahlreiche Gastchöre sz Berghausen. Der Gemischte Chor »Arion« Weidenhausen feiert in diesem Jahr sein 125-jähriges Vereinsbestehen. Ursprünglich als reiner Männerchor gegründet, singen die Weidenhäuser seit 1970 gemischt, da zu dieser Zeit die Zahl der Männerstimmen so stark zurückgegangen war.Inzwischen hat sich der Gemischte Chor Arion Weidenhausen mit seinen 56 Stimmen zu einem der größten Chöre Wittgensteins gemausert. Die unter Chorleiter Jens Schreiber...

  • Bad Berleburg
  • 06.10.06
Lokales

»Achtung, Baum fällt!«

Teilnehmer und Fachleute berichten über den Motorsägen-Lehrgang in Berghausen vg Berghausen. Hendrik Wahl klappt den Sichtschutz seines Helms herunter. Im Hintergrund dröhnt der Lärm vieler Motorsägen. Der junge Mann holt mit dem Hammer aus und schlägt auf einen Metallkeil, der in der Kerbe eines Stammes steckt. »Wenn du merkst, dass der Baum fällt, legst du sofort den Rückwärtsgang ein«, sagt Forstwirtschaftmeister Dieter Konert, als er sich zu dem jungen Mann hinabbeugt. »Und nicht vergessen:...

  • Bad Berleburg
  • 23.09.06
Lokales

Petrus war Berghausen am Sonntag nicht wohl gesonnen

Das Programm beim Gemeindefest fiel teilweise ins Wasser Wess Berghausen. Es gibt nicht allzu viele Gelegenheiten, dass sich in einer Kirchengemeinde Alt und Jung treffen. Natürlich wäre dies beim Kirchgang möglich, aber auch in Wittgenstein werden die Kirchen bekanntlich immer leerer. Eine andere Gelegenheit ist ein Gemeindefest, wie es am Sonntag in und um die Kirche in Berghausen stattfand. Dort trafen sich etwa 350 Besucher aus den Pfarrbezirken Berghausen und Raumland, um gemeinsam den Tag...

  • Bad Berleburg
  • 22.08.06
Lokales

Senior-König Berghausens heißt Horst Wignaneck

Kein neuer Name für Veranstaltung in der Krimmelsdell akj Berghausen. »Senior kommt aus dem lateinischen und bedeutet älter«, erklärte der Vorsitzende Martin Schmidt beim Seniorenschießen des Berghäuser Schützenvereins. Während sich die Schützen bereits Gedanken gemacht hatten, ob sie der Veranstaltung einen neuen Namen geben sollten, um auch die jüngeren Schützen unter den Senioren eher anzusprechen, entschieden sich die Berghäuser doch dazu, es bei dem Namen »Seniorenschießen« zu belassen....

  • Bad Berleburg
  • 15.08.06
Lokales

Einbrecher waren scharf auf Süßes

sz Berghausen. In der Nacht zu gestern brachen gegen 2 Uhr Unbekannte an der Festhalle Berghausen in eine dort stehende Schießbude sowie einen Verkaufswagen für Süßigkeiten ein. Vergeblich versuchten die Unbekannten jedoch, aus der Schießbude den offensichtlich zu schweren Waffenschrank abzutransportieren. Aus dem Verkaufswagen für Süßigkeiten wurden ein Eimer mit Fruchtgummi sowie diverse Lebkuchenherzen entwendet. Die Spur der Süßigkeiten ließ sich vom Verkaufswagen bis zur Landesstraße 553...

  • Bad Berleburg
  • 18.07.06
Lokales

Rainer Breuer machte dem hölzernen Aar den Garaus

Berghäuser Schützen feierten fröhlich bei Sonnenschein mst Berghausen. Kaiser- oder vielleicht besser Königswetter bestimmte den Schützenfest-Samstag rund um das Schützenhaus in der Krimmelsdell im Jahr eins nach dem großen Jubiläum. Sowohl Martin Schmidt, der Vorsitzende des Berghäuser Schützenvereins, als auch Geschäftsführer Rüdiger Wahl zeigten sich mit dem Besuch der wohl deutlich mehr als 1000 Gäste beim Preis- und Vogelschießen überaus zufrieden. Unter den Augen der Gastvereine aus Bad...

  • Bad Berleburg
  • 17.07.06
Lokales

170 Meter lang und 35 Meter hoch

40 Mill.-E-Investition: Biomasseheizkraftwerk und Pelletsfabrik warten auf Lieferanten howe Berghausen. Der Energiekonzern RWE und die Vis Nova Trading GmbH würden im interkommunalen Industriepark Wittgenstein in Schameder eine Investitionsentscheidung über rund 40 Mill. e treffen und spätestens 2008 ans Netz gehen. Das erfuhr die SZ am Dienstagabend bei der zweiten von drei Informationsveranstaltungen der Projektverantwortlichen. Nach einer Präsentation in Kreuztal-Eichen folgte die...

  • Bad Berleburg
  • 07.07.06
Lokales

170 Meter lang und 35 Meter hoch

40 Mill.-E-Investition: Biomasseheizkraftwerk und Pelletsfabrik warten auf Lieferanten howe Berghausen. Der Energiekonzern RWE und die Vis Nova Trading GmbH würden im interkommunalen Industriepark Wittgenstein in Schameder eine Investitionsentscheidung über rund 40 Mill. e treffen und spätestens 2008 ans Netz gehen. Das erfuhr die SZ am Dienstagabend bei der zweiten von drei Informationsveranstaltungen der Projektverantwortlichen. Nach einer Präsentation in Kreuztal-Eichen folgte die...

  • Bad Berleburg
  • 06.07.06
Lokales

Stahlschmidt expandiert nach China

Mutterunternehmen in Berghausen soll gestärkt werden / Produktion wird nicht verlagert vg Berghausen. Die Firma Stahlschmidt aus Berghausen expandiert nach China, das machte gestern Andreas Stahlschmidt, Technischer Geschäftsführer des Unternehmens, in einem Pressegespräch deutlich. Mit der Expansion wolle man das Mutterunternehmen in Berghausen stärken. Die Produktion soll nicht verlagert werden. »Wir möchten nicht in China billiger produzieren, um dann die Produkte im großen Stil nach...

  • Bad Berleburg
  • 14.06.06
Lokales

Kradfahrer fuhr auf

sz Berghausen. Am Sonntag war gegen 14 Uhr ein 42-jähriger Motorradfahrer hinter einem Pkw auf der Landesstraße 553 aus Aue kommend in Richtung Berghausen unterwegs. Kurz hinter dem Ortseingang Berghausen verringerte der PKW seine Geschwindigkeit, um abzubiegen. Dies bemerkte der Kradfahrer vermutlich aus Unaufmerksamkeit zu spät. Er versuchte noch durch eine Vollbremsung einen Auffahrunfall zu vermeiden, kam hierdurch jedoch zu Fall und stieß anschließend leicht mit dem PKW zusammen. Der...

  • Bad Berleburg
  • 06.06.06
Lokales

EJOT schließt Haustarifvertrag ab

Mitarbeiter wandelt Mehrarbeit in Altersrente um / Unternehmen sichert Arbeitsplatz zu howe Berghausen. »Vor drei Jahren hätte niemand gedacht, dass wir sowas mal hinkriegen.« Mit seiner Bemerkung dürfte EJOT-Betriebsratsleiter Dieter Ulbrich gestern den Nagel auf den Kopf getroffen haben. Denn im Mai 2003 sah es im Hause EJOT in der Tat nicht gerade rosig aus. Damals musste sich das Unternehmen von 160 Mitarbeitern aus Wittgenstein trennen, insgesamt fuhr man das Personal um 200 auf 1800...

  • Bad Berleburg
  • 31.05.06
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.