Archiv

Beiträge zum Thema Archiv

Lokales
Dennis Roth ist hier nicht nur obenauf, sondern auch neuer Schützenkönig in Feudingen. Foto: bw

Dennis Roth ist neuer Schützenkönig

bw - Dennis Roth ist der neue König des Schieß- und Schützenvereins Feudingen. Am Freitagabend holte er auch noch die letzten Überreste eines ziemlich zerrupften Vogels von der Stange und sicherte sich damit die Regentschaft für ein Jahr. Bereits im vergangenen Jahr hatte der 27-Jährige einige Ambitionen gehegt, war aber letztlich in einem Zweikampf an Walter Hartrampf gescheitert. Nun übernimmt er von ihm die Königskette. Neuer Jugendkönig ist Sascha WeberAndere Schützen bewiesen ihre...

  • Bad Laasphe
  • 06.08.11
Lokales
Im Oberen Lahntal ist seit heute Mittag die Telefonleitung tot. Foto: bw

Kein Anschluss unter der 02754

bw - Betroffen von der aktuellen Störung der Telefonleitung sind neben Feudingen auch die Orte Rüppershausen, Rückershausen, Oberndorf, Steinbach, Volkholz, Holzhausen, Großenbach, Saßmannshausen, Glashütte und Amtshausen. "Die Kollegen sind aktuell vor Ort und prüfen, woran es liegt", berichtete Telekom-Sprecher André Hofmann am Mittag. Die Telekom rechnet damit, dass die Störung erst am Mittwochmorgen wieder behoben sein wird. Notrufe an Feuerwehr (unter 112) oder an die Polizei (unter 110)...

  • Bad Laasphe
  • 14.12.10
Lokales
Charly Weiper hatte gestern charmante Begleitung auf der zweiten Etappe vom Dille zur Volkshalle.

Heute geht es weiter ins bosnische Srebrenica

jg Feudingen. Nachdem das Wetter zunächst gut gehalten hatte, liefen gestern Abend um halb Sieben die rund 20 Walker und Wanderer vom Laaspher Stadtgebiet dann doch bei leichtem Regen an der Feudinger Volkshalle ein. Sie hatten sich allesamt am Dille auf ihre 15-Kilometer-Etappe gemacht. Damit wurden sie genau wie die drei Oberlahntaler Läuferinnen, die schon 75 Minuten früher am Ziel eingetroffen waren, zum Teil eines großen Ganzen. Denn die Nachmittagsstrecke gehörte genau wie die ähnlich...

  • Bad Laasphe
  • 24.07.10
Lokales
Auch wenn das Feudinger Freibad landläufig noch so heißt, so traut man sich diesen sanitäre Anlagen nicht mehr, von der „Badeanstalt“ zu sprechen.

Umziehen in Feudingen

jg Feudingen. Auf wieviel Begeisterung und Zufriedenheit die Aktivitäten des Fördervereins „Feudinger Freibad“ im Oberen Lahntal stoßen, stand ja diese Woche schon in der Siegener Zeitung. 500 Leute waren der Einladung zum Nachtschwimmen vor einer Woche gefolgt. Doch die SZ guckte diese Woche auch noch mal am helllichten Tage auf den Weiherhöfen vorbei, um zu sehen, wieviel Arbeit und finanzielle Mittel der Förderverein erst in jüngster Zeit wieder in das Freibad gesteckt hat. Vor allem drei...

  • Bad Laasphe
  • 16.07.10
Lokales

Neue Bewerbung für Feudinger Pfarrstelle

jg Feudingen. In allen drei Gottesdiensten des Oberen Lahntals wurde am Sonntag in Feudingen, Oberndorf und Volkholz abgekündigt, dass es eine neue Bewerbung für die Feudinger Pfarrstelle gibt. Diese kommt erneut aus der Rheinischen Landeskirche, das Prüfungsverfahren für die Zulassung der Bewerbung sei bei der Evangelischen Kirche von Westfalen beantragt.

  • Bad Laasphe
  • 13.07.10
Lokales

Feudinger bekommen keinen Rheinländer

jg Feudingen. Einen Strich durch die schöne Rechnung machte die Evangelische Landeskirche von Westfalen jetzt den Feudingern. Die Kirchengemeinde im Oberen Lahntal hatte für ihre offene Pfarrstelle gerade einmal eine Bewerbung bekommen - von einem Pfarrer aus der Evangelischen Landeskirche des Rheinlands. Der für eine Anstellung nötige Landeskirchen-Wechsel ist tendenziell eine Formalie, aber die Bielefelder fanden genau dabei formale Gründe, den Rheinländer nicht zur Wahl in Feudingen...

  • Bad Laasphe
  • 16.06.10
Lokales

Feudinger Grundschule will Computer nutzen

jg Feudingen. Am Freitag wurde die Bundeswehr mit ihrem Einsatz in der Oberlahntaler Grundschule fertig. Er gehe davon aus, so der stellvertretende Schulleiter Timo Hofheinz, dass das Kollegium noch diese Woche ihre Passwörter bekomme und der nagelneue Computerraum ab der kommenden Woche für den Schulbetrieb genutzt werden könne.

  • Bad Laasphe
  • 05.05.10
Lokales

Neues Ziel: ab Mai den Computerraum nutzen

jg Feudingen. Eigentlich war man im Laaspher Rathaus davon ausgegangen, dass nach den Osterferien der Computerraum in der Oberlahntaler Grundschule ans Netz und in Betrieb gehen könnte. Die Hardware stand auch, es gab nur noch ein Software-Problem. Es haperte an einer Lizenz, der entsprechende Datenträger war im Rathaus nicht gleich zu finden. Aber gestern zeigte sich Volker Kohlberger als für Schulen zuständiger Mann der Stadtverwaltung zuversichtlich. Inzwischen sei der benötigte Datenträger...

  • Bad Laasphe
  • 20.04.10
Lokales
Wegewartin Doris Bernshausen (2. v. l.), der stellvertretende Wandertwart Heinz Stark (rechts) und die stellvertretende Vorsitzende Christine Otto (2. v. r.) sind die neuen Mitglieder im Vorstand um Colette van Dijk. Foto: schn

Neue Mitglieder für den SGV-Vorstand

schn Feudingen. Die Mitglieder der SGV-Abteilung „Oberes Lahntal/Feudingen“ kamen jetzt zur Jahreshauptversammlung zusammen. Und es gab Positives zu berichten. Als neue stellvertretende Vorsitzende der Abteilung wurde Christine Otto gewählt, die sich nebenbei mit ihren anderen Vorstandskollegen auch um die Schriftführung kümmern will. Vor allem will man sich darum kümmern das der Nachwelt auch etwas erhalten bleibt, von dem, was die Mitglieder des SGV im Oberen Lahntal unternommen haben. Als...

  • Bad Laasphe
  • 07.04.10
Lokales

Computerraum: nun nach Osterferien

jg Feudingen. Vor einem Vierteljahr gab es einen Artikel in der Siegener Zeitung über den neuen Computerraum für die Oberlahntaler Grundschule. Damals dachten die Beteiligten, wenn es schon nicht für Weihnachten reichen würde, dass die Grundschüler doch wenigstens zum neuen Schulhalbjahr Anfang Februar ihren Computerraum bekämen. Das ist nun wieder nichts geworden. Als für Schulen zuständiger Mann im Laaspher Rathaus konnte Volker Kohlberger gestern auch nicht erklären, woran die neuerliche...

  • Bad Laasphe
  • 16.03.10
Lokales
Die stellvertretende Vorsitzende Sabine Althaus, Silke Wied, Annika Hesselbach und Marlies Karger-Kiedrowski (von links) engagieren sich nicht nur für eine sinnvolle Einrichtung, sondern haben auch noch schöne T-Shirts vom Kinderchor. Foto: jg

Wo man Kinderlieder und „99 Luftballons“ singt

jg Feudingen. Kurz und schmerzlos ging in der Feudinger Grundschule die Jahreshauptversammlung des Kinderchors „Oberes Lahntal“ über die Bühne. Obwohl Schriftführerin Birgit Vorbau in einer langen und kurzweiligen Aufzählung viele Aktivitäten Revue passieren ließ, hatten diese in 2009 gerade so viel Geld gebracht, wie man für die Chorleiterin ausgeben müsse, erläuterte Kassenwartin Marlies Karger-Kiedrowski. Deshalb ihr Appell: „Wir müssen sehen, dass wir Geld in die Kasse kriegen.“ Wobei das...

  • Bad Laasphe
  • 09.03.10
Lokales
Vorsitzender Sven Sonneborn (erste Reihe, r.) und seine Vorstandskollegen freuen sich über die vielen neuen Mitglieder und hoffen, auch in diesem Jahr wieder Menschen für den CVJM begeistern zu können. Foto: kh

„Wir hoffen, dass wir Leute begeistern können“

kh Feudingen. „Die Bibel ist Gottes Liebe für die Menschen. Wir wollen ein Stück von Gottes Liebe weitergeben.“ Mit andächtigen Worten begann Vorsitzender Sven Sonneborn am Samstagabend die Jahreshauptversammlung des CVJM Feudingen im örtlichen Gemeindehaus. Man blicke auf ein erfülltes Jahr 2009 mit vielen Veranstaltungen zurück. Dabei erinnerten sich die Mitglieder an die gut besuchte CVJM-Party in Oberndorf, die Bundesmitarbeitertagung auf Borkum, die Renovierung der Jugendräume im...

  • Bad Laasphe
  • 09.03.10
Lokales

Keine Spendensammler vom Feudinger CVJM

sz Feudingen. Ulrich Betz vom Feudinger CVJM wandte sich gestern mit einer unangenehmen Sache an die SZ. Ihm sei zu Ohren gekommen, dass in Feudingen Kinder oder Jugendliche unterwegs seien, die angeblich im Namen des CVJM für die Erbebenopfer in Haiti sammelten. Das sei nicht wahr, deshalb diese Meldung, um vor dem Betrug, der definitiv kein Dummer-Jungen-Streich ist, zu warnen.

  • Bad Laasphe
  • 05.03.10
Lokales
Vorsitzender Jens Horchler (r.) ernannte bei der Jahreshauptversammlung einige Mitglieder zu Ehrenmitgliedern und verlieh die Landesverbandsehrennadel. Foto: kh

„Hohes Niveau halten“

kh Feudingen. „Das hohe Niveau unserer Zuchttiere zeigt sich durch die guten Erfolge“, erklärte Vorsitzender Jens Horchler bei der Jahreshauptversammlung des Rassegeflügelzuchtvereins Feudingen am Freitagabend im Hotel im Auerbachtal. Ein Höhepunkt des vergangenen Jahres sei die eigene Lokalschau gewesen, bei der man eine positive Bilanz gezogen habe. „Die Besucherzahl ist im Vergleich zu den Vorjahren wieder gestiegen. Wir hatten auch sehr gute Leistungen vorzuweisen, was uns die Preisrichter...

  • Bad Laasphe
  • 01.03.10
Lokales
Nichts geschenkt wurde sich beim Altherren-Turnier der SG Feudingen-Volkholz am vergangenen Wochenende. Foto: lex

SG Feudingen-Volkholz dominierte Turnier

lex Feudingen. Bereits zum 21. Mal in Folge veranstaltete die Alt-Herren-Spielgemeinschaft Feudingen-Volkholz am vergangenen Wochenende das überaus beliebte Alt-Herren-Turnier in der Feudinger Sporthalle. Während sich am Freitagabend schon das Sturmtief „Daisy“ ankündigte wurden in der Halle bereits hitzige Zweikämpfe geführt und dem Gegner nichts geschenkt. Sechs Mannschaften nahmen dabei am Ü40-Turnier teil, gespielt wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“ über zehn Minuten. Am Ende setzte sich...

  • Bad Laasphe
  • 11.01.10
Lokales
Es war bunt, es war voll und die Stimmung war gut: Zum vierten Mal feierte der Förderverein des SV Feudingen eine Beach-Party in der Volkshalle. Foto: db

Kurzurlaub in Feudingen

db Feudingen. Was tun, wenn es in Deutschland wieder mal kalt und verregnet ist? Am besten in den Urlaub fahren. Da das aber in den wenigsten Fällen einfach so machbar sein dürfte, bot der Förderverein des SV Feudingen allen Daheimgebliebenen am Wochenende eine Alternative. Zum vierten Mal hatten die Sportler zur Beach-Party in die Volkshalle eingeladen und die Resonanz vom letzten Jahr wurde noch übertroffen. Bereits im Vorverkauf gingen die Karten weg wie Frei-Tickets in den Süden, an der...

  • Bad Laasphe
  • 23.11.09
Lokales

Wolfgang Pianka verlässt zum Februar Feudingen

jg Feudingen. Kaum hat die Feudinger Kirchengemeinde die anderthalb Jahre mit nur einem eigenen Pfarrer überstanden und mit Oliver Lehnsdorf endlich wieder einen zweiten Pfarrer bekommen, da droht den Oberlahntalern die nächste Vakanz. Der Feudinger Wolfgang Pianka wird nämlich zum 1. Februar 2010 Wittgenstein verlassen und in den Kirchenkreis Herford wechseln. Weder das als besonders willensstark bekannte Feudinegr Presbyterium noch die Neubesetzung der Oberndorfer Pfarrstelle durch Oliver...

  • Bad Laasphe
  • 13.10.09
Lokales
Schon jetzt freuen sich die Mädchen und der Junge vom Kinderchor „Oberes Lahntal“ mit ihrer neuen Chorleiterin Silke Wied auf die Kinder-Kürbis-Party. Foto: jg

Mit neuer Chorleiterin geht es zur Kinder-Kürbis-Party

jg Feudingen. Wenn ein Jugendlicher 14 Jahre alt wird, dann steht die Pubertät an und die Eltern verzweifeln. Wenn ein Kinderchor 14 wird, dann ist man als Allererstes heilfroh, dass er es überhaupt soweit geschafft hat. Genau das sind auch die Oberlahntaler. Und mit ungefähr 15 jungen Sängern - darunter immerhin ein Junge - zwischen vier und zehn Jahren hat der Chor allen Grund zur Freude. Hinzu kommt, dass die Nachwuchssänger seit dem Sommer mit Silke Wied auch noch eine neue Chorleiterin...

  • Bad Laasphe
  • 07.10.09
Lokales
Am Zahnputz-Brunnen konnten die Oberlahntaler Grundschüler gestern etwas lernen, damit alle so tolle Zähne bekommen wie das Stofftier-Krokodil.

Vom Karies-Tunnel zum Zahnputz-Brunnen

jg Feudingen. Gestern morgen endete mit dem Tag der Zahngesundheit eine Aktionswoche in der Oberlahntaler Grundschule, die neben der Zahngesundheit auch noch eine gesunde Ernährung in den Mittelpunkt stellte. Von Montag bis Donnerstag beschäftigte sich jeweils eine Klassenstufe an einem Vormittag intensiv mit der Zahngesundheit. Dazu gehörte neben der üblichen Klassen-Untersuchung durch eine Jugendzahnärztin auch ein gesundes Frühstück, viele spannende Informationen über Zähne und anschauliche...

  • Bad Laasphe
  • 26.09.09
Lokales
Das Flatterband soll möglichst bald verschwinden. Stattdessen soll eine Abdeckung dafür sorgen, dass keiner in das Loch des Kirchenmodell-Hügels fällt. Foto: jg

Kirchenmodell

jg Feudingen. Im Frühjahr 2007 berichtete die Siegener Zeitung darüber, dass das Modell der altehrwürdigen Feudinger Kirche von seinem angestammten Platz auf der Grünfläche neben dem örtlichen Bahnhaltepunkt abtransportiert worden war. Das Bauwerk sollte generalüberholt werden. Und was ist draus geworden? Damals gingen alle davon aus, dass die Renovierung relativ schnell zu schultern sei. Doch das klappte nicht. So klafft seit zweieinhalb Jahren ein Loch - und als wäre das nicht schlimm genug,...

  • Bad Laasphe
  • 28.08.09
Lokales
Der Kreistagskandidat der Grünen, Karl Ludwig Bade, sowie Anne Bade, Matthias Mellmann und Hans-Jürgen Zampich (v.l.) stellten ihr Programm für die bevorstehende Kommunalwahl vor.  Foto: fv

„Wir wollen Praxis in der Politik sehen“

fv Feudingen. „Praktische Politik betreiben, und das bitte mit deutlich mehr Einbeziehung der örtlichen Bürger.“ So lautet ein wichtiger Grundsatz der Bad Laaspher Grünen, die am Wochenende in Feudingen offiziell ihr Programm für die Kommunalwahl am Sonntag, 30. August, vorstellten. Die Feudingerin Anne Bade hält vor allem eine größere Beachtung der älteren Schichten der Bevölkerung für wichtig. Pläne für altersgerechte Wohnungen würden viel zu wenig gefördert, obwohl mit dem demographischen...

  • Bad Laasphe
  • 11.08.09
Lokales
Auch als Feudinger wünscht sich der FWG-Kandidat Johannes Wickel (23), dass die Königstraße besser genutzt wird.

Gegen Kirchturmsdenken

jg Feudingen. „Es ist eine verschlossene Kiste“ - so wirke auf viele Leute die große Politik, aber auch schon die kleine Politik vor Ort. Da ist sich der 23-jährige Johannes Wickel aus Feudingen sicher. Dass er ein paar Einblicke in diese Kiste bekommen habe, habe mit den Projekten zu tun, die sein Vater im Oberen Lahntal angestoßen habe. Der möchte im Dernbach ein Hotel bauen und Wisente auf eine umzäunte Weide stellen. Wie das Projekt nach und nach Formen annahm und welche Schritte dafür...

  • Bad Laasphe
  • 01.08.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.