Archiv

Beiträge zum Thema Archiv

Lokales
Am Mittwochmorgen ist eine 15-Jährige in Fischelbach von einem Mann angegriffen worden. Foto: Archiv

15-Jährige von Mann angegriffen

sz - Die Schülerin verließ nach Angaben der Polizei früh am Morgen ihr Elternhaus, um rechtzeitig den Schulbus zu erreichen. Auf ihrem Weg zur Haltestelle an der Fischelbacher Straße wurde das Mädchen unerwartet von einem jungen Mann umklammert. Bei dem Versuch, sich aus der Situation zu befreien, kamen das Mädchen und der Täter zu Fall, worauf hin der junge Mann die Flucht ergriff.  Täter wird beschriebenDie 15-Jährige konnte den Täter wie folgt beschreiben: männlich, das grob geschätzte Alter...

  • Bad Laasphe
  • 21.12.12
Lokales
Die Ortsvorsteher Friedrich-Wilhelm Frank (Bernshausen), Jürgen Tang (Hesselbach) und Karl Heinz Lehmann (Fischelbach) unterstrichen bei Torsten Spillmann und Klaus Pankalla, wie wichtig ihnen der DSL-Anschluss für das Banfetal ist.  Foto: jg

Banfetaler sollen binnen Jahresfrist DSL bekommen

jg Fischelbach. Was lange währt, wird endlich gut - so heißt es im deutschen Volksmund, wenn eine Sache nach einer ausufernden Entwicklungs-Geschichte doch noch zu ihrem gewünschten Ende gebracht wird. Dass dieses Sprichwort auf ihre Situation zutrifft, das hoffen derzeit die Banfetaler in Bezug auf ihre Breitbandversorgung. Klaus Pankalla hatte als Leiter des Hoch- und Tiefbauamtes der Laaspher Verwaltung für die Bürgerinformationsveranstaltung in Fischelbach vorgestern eine kleine Chronik...

  • Bad Laasphe
  • 19.06.10
Lokales

Weitere Proteste: »Macht die Kirche den Deckel zu?«

Jugendliche meinen, dass an der falschen Stelle gespart wird tk Fischelbach. Der evangelische Kirchenkreis Wittgenstein kann sich über engagierten Nachwuchs nicht beklagen. Ganz im Gegenteil: Manch ein Kirchenvertreter empfindet es derzeit vielleicht eher störend, dass die jungen Protestanten gegen die geplante Stellenstreichung der hauptamtlichen Jugendreferenten massiv mobil machen (Siegener Zeitung berichtete mehrfach). Gestern sammelten sie erneut fleißig Unterschriften von...

  • Bad Laasphe
  • 06.11.06
Lokales

»Wünsche mir, dass ich es schaffe«

Mit 49 Jahren bereitet sich Sybille Scheffel aus Fischelbach auf ihren ersten Marathon vor vö Fischelbach. »Wenn ich es diesmal nicht schaffe, probiere ich es nächstes Jahr erneut.« Da ist sich Sybille Scheffel sicher. Die Fischelbacherin fiebert in diesen Tagen dem Frankfurt-Marathon am kommenden Sonntag, 29. Oktober, entgegen. »Es war schon lange mein Wunsch, einmal die Herausforderung Marathon anzunehmen«, verrät die 49-Jährige im Gespräch mit der Siegener Zeitung und seit diesem Jahr komme...

  • Bad Laasphe
  • 25.10.06
Lokales

»Des faulste Stücke hat das größte Glücke«

Zweiter Fischelbacher Heimatabend war ein voller Erfolg – auch wegen eines Kaffeeklatschs BW Fischelbach. Ein lautes und ziemlich in die Länge gezogenes »Woas?« schallte immer wieder fragend durch die vollbesetzte Turnhalle in Fischelbach. Die hochgradig schwerhörige Luise musste immer lautstark nachfragen, wenn beim Kaffeekränzchen jemand etwas gesagt hatte – und dennoch verstand sie es auch dann fast immer falsch. Das Stück der Laienspielgruppe des Heimatvereins war beim zweiten Fischelbacher...

  • Bad Laasphe
  • 16.10.06
Lokales

»Erst mal für die Ehre und den Spaß arbeiten«

Heute Abend enden die Fischelbacher Produktionstage des Films »Faces in the Window« / Profis und Laien drehten unter der Regie von Jan Niemeier JG Fischelbach. »Die Steckdose ist jetzt safe«, schallte es am Donnerstagabend durch ein altes Fachwerkhaus in Fischelbach. Dieser Satz machte erst einmal wenig Sinn. Und auch wenn man weiß, dass »safe« Englisch ist und »sicher« heißt, kommt man nicht richtig weiter. Sprach hier ein Elektriker, der mitteilen wollte, dass er eine Steckdose repariert hat?...

  • Bad Laasphe
  • 07.10.06
Lokales

Arbeitsgeräte im Wert von 30000 E entwendet

Fischelbach: Polizei ermittelt und sucht Zeugen sz Fischelbach. Unbekannte brachen am Wochenende gewaltsam einen Baucontainer an der Alten Eisenstraße in Fischelbach auf und entwendeten daraus diverse Arbeitsmaschinen im Gesamtwert von etwa 30000 e. Der Tatort befindet sich linksseitig der Kreisstraße 36 zwischen den Ortschaften Fischelbach und Sohl. Hierbei handelt es sich um ein Waldgelände, das zur Nachtzeit nur sehr schwach befahren wird.Eigentliches Tatobjekt war ein Baucontainer aus...

  • Bad Laasphe
  • 26.09.06
Lokales

Von Landstreichern und Sockentieren in Fischelbach

CVJM-Jungscharkreisfest brachte Farbe ins Leben Wess Fischelbach. Nicht gerade mit gutem Wetter gesegnet war das CVJM-Jungscharkreisfest auf dem Fischelbacher Schützenplatz. So wurden die Beteiligten allesamt beim Abendessen von einem heftigen Regenschauer erwischt. Da mit diesem Regenschauer von Beginn an gerechnet wurde, trafen die Verantwortlichen die richtige Entscheidung. Das eigentliche Samstagabendspiel wurde vorverlegt auf den Nachmittag, als noch Sonnenschein herrschte.Bei diesem 6....

  • Bad Laasphe
  • 07.09.06
Lokales

Große Laudatio für Hans Lohmann

Fischelbacher Liederabend zu Ehren des Chorleiters / Förderer der heimischen Kultur mp Fischelbach. 20 Jahre Tätigkeit als Chorleiter – wenn das kein Grund für großes Lob, Applaus und natürlich einen Liederabend in Fischelbach ist. »Das Kind brauchte ja einen Namen«, war die bescheidene Erklärung von Hans Lohmanns Ehefrau Irmgard zu dem großen Ehrenabend ihres Mannes. Dennoch ist Irmgard Lohmann, selbst ausgebildete Chorleiterin, wirklich stolz auf die Tätigkeit ihres Mannes und würdigt dies in...

  • Bad Laasphe
  • 29.08.06
Lokales

Von Landstreichern und Sockentieren in Fischelbach

CVJM-Jungscharkreisfest brachte Farbe ins Leben Wess Fischelbach. Nicht gerade mit gutem Wetter gesegnet war das CVJM-Jungscharkreisfest auf dem Fischelbacher Schützenplatz. So wurden die Beteiligten allesamt beim Abendessen von einem heftigen Regenschauer erwischt. Da mit diesem Regenschauer von Beginn an gerechnet wurde, trafen die Verantwortlichen die richtige Entscheidung. Das eigentliche Samstagabendspiel wurde vorverlegt auf den Nachmittag, als noch Sonnenschein herrschte.Bei diesem 6....

  • Bad Laasphe
  • 23.08.06
Lokales

Angefangen bei Adam und Eva

Mit der Schöpfungsgeschichte startete Kinderferienwoche der Kirchengemeinde Fischelbach JG Fischelbach. Wenn Fischelbachs Pfarrer Hans-Jürgen Debus die Mädchen und Jungen aus seiner Gemeinde zur Kinderferienwoche einlädt, dann ist er in seinem Element. Und gleich um vier Elemente geht es in diesem Jahr rund ums Fischelbacher Lutherhaus: Erde, Feuer, Wasser, Luft – unter diesen Überschriften stehen die vier einzelnen Tage von Dienstag bis Freitag, am Samstag fahren dann wieder alle zusammen zu...

  • Bad Laasphe
  • 02.08.06
Lokales

Beteiligung der Wanderer ließ zu wünschen übrig

Fischelbacher Veranstaltung litt wohl unter der Hitze mp Fischelbach. »Der Besuch bei den Volkswandertagen war insgesamt schwach. Das liegt wahrscheinlich an den stark gestiegenen Mineralölpreisen«, erklärte Werner Fischbach, Schriftführer der Fischelbacher Wanderfreunde, als Fazit zu den 26. IVV-Volkswandertagen. Ob die äußerst verhaltene Beteiligung jedoch allein auf die gestiegenen Benzinpreise zurückzuführen sei, bleibe dahin gestellt. Viele Wanderer ließen sich vielleicht auch einfach von...

  • Bad Laasphe
  • 25.07.06
Lokales

»Wir haben hier Locations ohne Ende«

30-jähriger Jan Niemeier aus Fischelbach will das Filmgeschäft nach Wittgenstein bringen JG Fischelbach. Ein zwölfjähriger Fischelbacher geht auf die Weide. Er filmt Pferde. Er drückt auf die Stopptaste. Er platziert vor der Kamera einen Silvesterknaller. Er filmt weiter, wie der Knaller mit viel Rauch explodiert. Er drückt auf die Stopptaste. Er verscheucht die Pferde. Er filmt weiter, jetzt eine leere Weide. Heraus kommt ein Kurzfilm über fröhlich grasende Vierbeiner, die sich von einer...

  • Bad Laasphe
  • 22.07.06
Lokales

Jugendlicher Geist gesucht

Eine der wichtigen Rollen ist noch frei im Niemeier-Film JG Fischelbach. Der Existenzgründer Jan Niemeier verfügte über ein deutlich überschaubares Budget für seinen ersten Film »Faces in the Window« – so nutzte er erst eigene Ressourcen. Für Drehbuch, Regie, Produktion sorgt Jan Niemeier, wobei sein Bruder Nils den Film mitproduziert. Das fertige Drehbuch liegt vor. In dem Film geht es um den Tod eines asthma-kranken Teenagers. Was zunächst aussieht, wie die normale Tragik des Lebens wird dann...

  • Bad Laasphe
  • 22.07.06
Lokales

Schützen wollen wandern

sz Fischelbach. Der Fischelbacher Schützenverein nimmt am Wochenende an der Internationalen Volkswanderung der Wanderfreunde Fischelbach teil. Wer Lust auf eine Wanderung durch die schöne Wittgensteiner Landschaft hat, ist eingeladen. Treffpunkt ist am Sonntag, 23.Juli, um 9 Uhr an der Schützenhalle.

  • Bad Laasphe
  • 17.07.06
Lokales

Wanderfreunde Fischelbach bieten wieder Volkssport

Veranstaltung steigt am 22. und 23. Juli / Ehrenpreise warten sz Fischelbach. Die Wanderfreunde Fischelbach laden am Samstag und Sonntag, 22. und 23. Juli, bereits zum 26. Mal zur Internationalen Volkswanderung, in Verbindung mit der zehnten Radwanderung, ein. Wie immer sind Einzelwanderer, Familien, Schulen und sonstige Gruppen willkommen. Die Wanderwarte des Vereins haben bereits sorgfältig gut begehbare Strecken durch die schöne Wittgensteiner Landschaft ausgesucht und festgelegt.Um...

  • Bad Laasphe
  • 13.07.06
Lokales

Fischelbacher Frühstück für Frauen fixierte Freiheit

Mehr als 90 Zuhörerinnen kamen gestern ins Lutherhaus JG Fischelbach. Wenn sich ein Fallschirmspringer aus einem Flugzeug stürzt, dann erlebt er im freien Fall unbegrenzte Freiheit – obwohl er ein Päckchen trägt, das er später durch eine Reißleine aktiviert, so dass ein Fallschirm aufgeht. Dass man den Glauben als solch einen Fallschirm im Leben sehen könne, darüber sprach gestern Morgen die Referentin Margitta Rosenbaum beim Fischelbacher Frauenfrühstück. Um zwei Fragen kreiste ihr Vortrag:...

  • Bad Laasphe
  • 22.02.06
Lokales

Zwei Premieren und zwei neue Sitzecken

Der junge Heimatverein Fischelbach zog am Wochenende zufrieden seine Jahresbilanz lk Fischelbach. Der Heimatverein Fischelbach lud jetzt seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in den Gasthof Weiß ein. Der Vorsitzende Karl Heinz Lehmann begrüßte alle Anwesenden, auch die Vorsitzenden der örtlichen Vereine und dankte ihnen für die gute Zusammenarbeit. Der Verein kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Zu den Höhepunkten gehört sicherlich der Heimatabend, den der Verein im Oktober zum...

  • Bad Laasphe
  • 23.01.06
Lokales

Fischelbacher boten einen gemütlichen Weihnachtsmarkt

Posaunenchor stimmte auf das bevorstehende Fest ein AK Fischelbach. Vom leicht erhöhten Standpunkt vor der alten Schule bot sich den Fischelbacher Weihnachtsmarktbesuchern ein weites Panorama mit Kirchturm, alten Fachwerkhäusern und tief verschneiten Wäldern im Hintergrund. Diese quasi perfekte Kulisse, abgerundet durch leichten Schneefall, sorgte für einen idyllischen und gemütlichen Weihnachtsmarkt. Am Anfang stand ein Gottesdienst, den Pfarrer Hans Jürgen Debus aus gegebenem Anlass in die...

  • Bad Laasphe
  • 29.11.05
Lokales

Große dunkle Flecken erinnern stets an den Tod

28000 E aus Wittgenstein halfen indischen Tsunami-Opfern JG Fischelbach. Rund 31000 e gingen nach dem schrecklichen Tsunami am vergangenen Weihnachtsfest auf dem Spendenkonto der Fischelbacher Kirchengemeinde ein. Bis auf 3000 e, die noch auf dem Konto liegen, sind diese Spendengelder allesamt in Indien gelandet, dafür legt der örtlichen Pfarrer und Superintendent des Wittgensteiner Kirchenkreises, Hans-Jürgen Debus, die Hand ins Feuer. Und er hat sich jetzt bei einem Besuch angeschaut, wie das...

  • Bad Laasphe
  • 25.11.05
Lokales

Stadtmeister trafen ins Schwarze

In Fischelbach wurden jetzt die zielsichersten Schützen der Stadt Bad Laasphe geehrt AK Fischelbach. Der Schützenverein Fischelbach richtete jetzt als Gastgeber die Siegerehrung der Stadtmeister im Schießen aus. Vorsitzender Willi Wick begrüßte alle aktiven Schützen der Vereine, die sich am Wettbewerb im September und Oktober beteiligt hatten. Der Vorsitzende des Laaspher Stadtsportverbandes, Rolf Davidis, führte die Siegerehrung durch und dankte den Vereinen Fischelbach, Banfe und...

  • Bad Laasphe
  • 22.11.05
Lokales

Fischelbacher Erbtante hatte die Lacher auf ihrer Seite

120 Gäste kamen zum Heimatabend ins Gemeinschaftshaus AK Fischelbach. Ganz im Zeichen der Tradition – mit Mundartvortrag, Liedern und einem Bauerntheater – feierten die Fischelbacher am Samstagabend ihren ersten Heimatabend. Dazu hatte der Heimatverein in die alte Schule im Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. Gut 120 Gäste folgten der Einladung und verfolgten in der bis auf den letzten Platz besetzten Turnhalle das Programm. Der Ortsvorsteher und Vorsitzende des Heimatvereins, Karl Heinz Lehmann,...

  • Bad Laasphe
  • 17.10.05
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.