ARD

Beiträge zum Thema ARD

Kultur
Borchert (Christian Kohlund) und Dominique (Ina Paule Klink) setzen sich für Borcherts Patentocher Jenny ein, die unverschuldet in Schwierigkeiten geraten ist.  „Der Zürich-Krimi – Borchert und der Tote im See“, der im Milieu der albanischen Mafia angesiedelt war, lief am Donnerstagabend im Ersten.

TV-Kritik: „Der Zürich-Krimi: Borchert und der Tote im See“ (Das Erste)
Feine Zwischentöne mit Christian Kohlund

aww Frankfurt. „Der Zürich-Krimi“ mit dem Titel „Borchert und der Tote im See“ (Donnerstagabend, Das Erste) war ein ruhiger Vertreter – verglichen etwa mit dem packenden Geiseldrama „Borchert und die tödliche Falle“ aus derselben Reihe vor zwei Wochen. Der neueste Fall mit Christian Kohlund in der Titelrolle war im Milieu der albanischen Mafia angesiedelt, baute wenig auf Spannung oder darauf, die Handlung voranzutreiben, sondern vielmehr auf das erzählerische Moment, das feine Zwischentöne...

  • Siegen
  • 07.05.20
  • 240× gelesen
KulturSZ-Plus
Walter Böcker (Hans-Jochen Wagner) ist ein Paradebeispiel dafür, wie jemand, der beim Zusammenbruch des Dritten Reiches alles verloren hat, mit Hilfe alter Seilschaften schnell wieder Erfolg hat.
3 Bilder

„Unsere wunderbaren Jahre“: ARD zeigt Event-Dreiteiler
Nach dem Roman von Peter Prange

la Altena. Deutschland. 20. Juni 1948. In Altena, berühmt ­wegen seiner Burg und der metallverarbeitenden ­Industrie, bilden sich – wie überall im Land – lange Schlangen vor der örtlichen Bank. An diesem Tag – einem Sonntag – erhielt jeder Bürger, ob arm oder reich, alt oder jung, ob Widerstandskämpfer oder ehemaliger Nazi, mit der Einführung der neuen Währung die Chance auf einen Neuanfang. Wer sich vor der Umtausch­stelle einreihte, bekam 40 druckfrische D-Mark in die Hand gedrückt – und...

  • Siegen
  • 14.03.20
  • 2.417× gelesen
Kultur
Das Erste zeigt 30 neue Folgen von „Die Tierärzte – Retter mit Herz“. Im Bild: Ein Kreislaufkollaps zwingt Wallach Airoso zu Boden. Stephanie Petersen lässt in der Praxis alles stehen und liegen, um dem Notfall-Patienten wieder auf die Beine zu helfen.

TV-Kritik: „Die Tierärzte – Retter mit Herz“ im Ersten
30 neue Folgen: Hund, Katze, Pferd beim Doktor

aww Hamburg. Kritische Situation bei „Die Tierärzte – Retter mit Herz“ im Ersten: Airoso ist ein Notfall! Der Wallach liegt vor der Tierarztpraxis in Seitenlage. Ärztin und Helferinnen müssen mit dem Schlimmsten rechnen. Und bei der Besitzerin wird deutlich: Tierleid ist auch Menschenleid! Beim Auftakt zu 30 neuen Folgen der ARD-Doku-Serie (Montag, 16.10 Uhr) konnte zum Glück und dank dem Können der Veterinärinnen allen vier Vierbeinern geholfen werden. Die Themen waren abwechslungsreich...

  • Siegen
  • 02.03.20
  • 670× gelesen
KulturSZ-Plus
Lächeln fürs Foto: Tierarzthelferin Jule Christiansen (Marleen Lohse), Tierarzt und Teilzeit-Polizist Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann) und Polizistin Lona Vogt (Henny Reents, v. l.) wirkten in der melancholischen Episode „Nord bei Nordwest – Ein Killer und ein Halber“ selten so entspannt. Eigentlich nie, um genau zu sein.

TV-Kritik: „Nord bei Nordwest: Ein Killer und ein Halber“ im Ersten
Krimireihe mit Hinnerk Schönemann starker Quotenbringer

aww Hamburg. Es ist kein Wunder, dass „Nord bei Nordwest“ zum verlässlichen Quotenbringer avanciert ist. Mit ihrer Mischung aus Tiefgang, Spannung, einem Quäntchen Humor, Tieren, starken Darstellern und stimmungsvoller Ostsee-Kulisse bietet die NDR-Reihe alles, was der Zeitgeist vom melancholisch-nachdenklichen TV-Krimi aus deutschen Landen verlangt. „Der Usedom-Krimi“ mit Katrin Sass oder „Nord Nord Mord“ sind nach vergleichbaren Mustern gestrickt und ähnlich erfolgreich beim Publikum. „Nord...

  • Siegen
  • 30.01.20
  • 1.775× gelesen
KulturSZ-Plus
Die „WaPo Berlin“ hat am Dienstag im Ersten ihre Arbeit aufgenommen. Das Team (v. l.): Kriminaloberkommissaranwärterin Marlene Weber (Melina Borcherding), Kriminaloberkommissar Fahri Celik (Hassan Akkouch), Erste Kriminalhauptkommissarin und WaPo-Dienststellenleiterin Jasmin Sayed (Sesede Terziyan), Kriminalhauptkommissarin Paula Sprenger (Sarina Radomski) und Kriminalhauptkommissar Wolf Malletzke (Christoph Grunert).

TV-Kritik: „WaPo Berlin“ – Serienauftakt im Ersten
Saft- und kraftlos am ARD-Vorabend

aww Berlin/Potsdam. Einen saft- und kraftlosen Einstand hat die Vorabendserie „WaPo Berlin“ am Dienstag (18.50 Uhr) im Ersten hingelegt. Mit einer zähen Story, die vor allem im Mittelteil unter einem Einbruch im Erzähltempo litt. Wie flugs Kapitän Wolf (Christoph Grunert) – der neben der leicht nerdigen Marlene (Melina Borcherding) und der Berliner Schnauze Paula (Sarina Radomski) zu den Figuren mit schärferem Profil zählt – zu seinem Verdacht gegenüber dem Kollegen vom Diebstahl kam, wirkte...

  • Siegen
  • 28.01.20
  • 576× gelesen
KulturSZ-Plus
Was ist los? Dr. Chris Wegner (Simon Schwarz, r.) sucht das Gespräch mit Sören (Yuri Völsch).

„Wir haben alle das Land-Gen“
Simon Schwarz wieder in der "Eifelpraxis"

la Mainz. In der aktuellen Verfilmung des Rita-Falk-Bestsellers „Leberkäsjunkie“ ist er der Grantler Rudi Birkenberger, in der TV-Reihe „Die Eifelpraxis“ der sympathische Arzt Dr. Chris Wegner, der nach einem Unfall seit acht Jahren im Rollstuhl sitzt. Ein Schauspieler, zwei Erfolgsrollen des gebürtigen Wieners und Wahl-Berliners Simon Schwarz. So unterschiedlich die Rollen sind, haben beide doch etwas gemeinsam: Sie spielen auf dem Land mit seinen Typen und Figuren, die fast jeder kennt oder...

  • Siegen
  • 22.08.19
  • 679× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.