Argentinien

Beiträge zum Thema Argentinien

KulturSZ-Plus
Viele hatten auf Yves (M.) gesetzt, doch Colleen Schneider ist „The Mole“. Martin hat den Jackpot geknackt.
4 Bilder

Colleen Schneider ist "The Mole"
Sat.1-Show als Sprungbrett ins TV

zel Köln/Wilgersdorf/München. Der Maulwurf ist enttarnt. Am Mittwoch lief das Finale der Sat.1-Abenteuershow „The Mole – Wem kannst du trauen?“ – und es ist Colleen Schneider. Die 25-jährige Psychologiestudentin, die aus Wilgersdorf stammt und in Köln wohnt, hat in Argentinien die anderen neun Kandidaten manipuliert und die Lösung von Aufgaben torpediert – so wie es die Rolle, die ihr von der Produktionsfirma angeboten worden war, von ihr verlangt hat. „Ich glaube, ich habe einen ganz guten Job...

  • Wilnsdorf
  • 24.06.20
  • 3.100× gelesen
Kultur
Colleen (25) aus Wilgersdorf/Köln, Yves (29) aus Bruchsal (M.) und Martin (28) aus München (r.) mit The BossHoss, Alec Völkel (l.) und Sascha Vollmer, die die Sat.1-Abenteuershow "The Mole" moderieren.  An diesem Mittwoch wird das Finale gezeigt.

Colleen Schneider im Finale von "The Mole"
Wer ist der Maulwurf bei Sat.1?

sz Köln/Wilgersdorf/München. Colleen, Martin oder Yves – wer ist der Maulwurf? Das Finale von „The Mole – Wem kannst du trauen?“ läuft an diesem Mittwoch, um 20.15 Uhr in Sat.1. Die drei letzten von zehn Kandidaten müssen in Argentinien noch einmal drei Challenges absolvieren, um herauszufinden: Wer spielt falsch? Dabei geht es am Ende nicht nur um weiteres Geld für den Jackpot, sondern auch darum, sich das Mole-Tagebuch eines anderen zu schnappen, wie es in der Ankündigung zur Sendung...

  • Wilnsdorf
  • 23.06.20
  • 383× gelesen
Kultur
Arbeiten des Argentiniers Felipe Giménez präsentiert die Art-Galerie in der Online- und Schaufenster-Ausstellung „Postkarten vom Alltag“. Im Bild „Es gibt Tage, an denen sie wissen, dass sie nichts erwarten sollten“ (Acryl auf Leinwand).
Video

Art-Galerie zeigt Felipe Giménez' „Postkarten vom Alltag“
Farbenfrohe Kunst online und im Schaufenster

sz Siegen. Die Online- und Schaufenster-Ausstellung „Postkarten vom Alltag“ mit Bildern von Felipe Giménez präsentiert aktuell die Art-Galerie Siegen. Die Finissage ist laut Pressemitteilung für Samstag, 13. Juni, 17 Uhr, geplant. In zwei Clips macht die Art-Galerie auf ihrem YouTube-Kanal auf die, so Galeristin Helga Kellner, „farbenfrohen, lebensbejahenden Werke“ des Argentiniers aufmerksam. Einer der Filme bietet einen virtuellen Rundgang durch die Ausstellung – und einen Gruß des Künstlers...

  • Siegen
  • 25.04.20
  • 242× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.