Arnsberg

Beiträge zum Thema Arnsberg

LokalesSZ
Bereits beim ersten Blick unter die Folie wurde erkennbar, dass das folierte Fichtenholz nach 18 Monaten Lagerzeit keinen Qualitätsverlust erlitten hatte. Das sollte den Waldbauern etwas Mut machen, sich mit diesem System anzufreunden.
3 Bilder

Prächtiges Ergebnis bei Holzkonservierung in Folie
Helles Licht am Borkenkäfer-Horizont

kalle Arnsberg/Breitenbach. Es war am Montag im Arnsberger Wald ein Stück vorweihnachtliche Bescherung. Und so war auch die Stimmung bei den Mitarbeitern des Landesbetriebs Wald und Holz Nordrhein-Westfalen. Nach 18 Monaten wurde ein mit Folien eingepackter Polder geöffnet, um die Holzqualität zu prüfen. Die Stimmung war erwartungsvoll. Nachdem man einen ersten Blick auf die Stämme werfen konnte, zeigten sich die Mitarbeiter des Landesbetriebs Wald und Holz mehr als zufrieden. Und als die...

  • Siegen
  • 24.11.20
  • 1.040× gelesen
LokalesSZ
Der 54-jährige Winterberger, der in Bad Berleburg seit Jahren ein Unternehmen in der Gesundheitsbranche betreibt, verließ das Arnsberger Landgericht als freier Mann.

54-Jähriger soll Winterberger ausgenutzt haben
Verfahren wegen Untreue eingestellt

vö Arnsberg/Bad Berleburg. Nach dem Prozessauftakt vor gut zwei Wochen kam das Urteil des Landgerichtes (LG) Arnsberg am vergangenen Montag nicht mehr ganz überraschend: Das Verfahren wegen Untreue gegen einen 54-jährigen Unternehmer aus Winterberg, der in Bad Berleburg seit Jahren in der Gesundheitsbranche tätig ist, wurde eingestellt. „Auf die Berufungen des Angeklagten und der Staatsanwaltschaft wird das Urteil des Amtsgerichts Brilon vom14. Oktober 2019 aufgehoben“, erklärte Leonie Maaß,...

  • Bad Berleburg
  • 19.08.20
  • 224× gelesen
Lokales

Verwaltungsgericht bestätigt Kreis Olpe
L 687 bleibt für Kradfahrer gesperrt

sz Arnsberg/Rönkhausen/Wildewiese. Die Landstraße 687 bleibt für Kradfahrer zwischen dem Ortsausgang Rönkhausen und der Abzweigung zur Ortschaft Wildewiese („Hohes Lenscheid“) in Fahrtrichtung Sundern an Wochenenden und Feiertagen weiterhin vorläufig gesperrt. Mit dieser Entscheidung stützt das Verwaltungsgericht Arnsberg die Auffassung des Kreises Olpe, der die Sperrung von Anfang April bis Ende Oktober verfügt hatte. Angesichts der Entwicklung der Verkehrsunfälle mit Personen- und Sachschäden...

  • Finnentrop
  • 23.07.20
  • 108× gelesen
Kultur
Trifft mit seiner CD „Festas suramericanas“ den Nerv von Publikum und Kritik: der Pianist Andreas Woyke. Mitte August ist er beim Arnsberger Kunstsommer zu Gast, gibt einen Meisterkurs und spielt auch selbst.
2 Bilder

Pianist gibt Meisterkurs im Kunstsommer Arnsberg
Andreas Woyke für "Opus Klassik" nominiert

ciu Graz/Wahlbach. Erntezeit. Lange hat sich Andreas Woyke, Pianist, mit dem Werk von Heitor Villa-Lobos (1887–1959) befasst, lange auch mit dem Œuvre von Alberto Ginastera (1912–1983), hat sich dann daran gegeben, des Brasilianers „Ciclo Brasileireo“ und das höchst anspruchsvolle „Rudepoêma“ und des Argentiniers Sonata No. 1 op. 22 und dessen „Danzas Argentinas op. 2“ einzuspielen, hat zuvor um Unterstützer geworben und diese auch gefunden, und darf sich nun freuen darüber, dass was ihm...

  • Burbach
  • 29.07.19
  • 385× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.