Art-Galerie

Beiträge zum Thema Art-Galerie

Kultur
"Jedes Bild erzählt eine Geschichte": So der Titel dieses Bildes. James Rizzi hat sich in allen seinen Arbeiten an dieses Motto gehalten! Zu sehen ab Sonntag, 5. September,  in der Art Galerie.

Geschichtenerzähler aus New York
James Rizzi in der Art Galerie

sz Siegen. Die Arbeiten von James Rizzi sind vieles, aber vor allem bunt und beinahe grotesk lebensfroh und humorvoll, heißt es in der Mitteilung der Art Galerie Siegen. Am Sonntag, 5. September, 11 Uhr, wird eine Ausstellung mit Werken des New Yorkers in der Art Galerie Siegen eröffnet (bis 6. November). Im Pop-Art-Stil schafft der Künstler mal mehr und mal weniger kleinteilige Bilder, die stets Bezug zu seiner Heimatstadt New York haben. So malt er die typisch gelben New Yorker Taxis,...

  • Siegen
  • 04.09.21
KulturSZ
Huii!-allles rot! Bei den Aktiven der Gruppe 3/55, die anlässlich des Siegener Kunsttages getreu dem Motto „Kunstwege“ die Performance mobil machten und an sieben verschiedenen Orten zum haptisch-sinnlichen Kontakt zur Farbe Rot einluden. Ein Happening auf Rädern.
4 Bilder

Sonnenscheinkunst en passant:
„Kunstwege“ locken in Siegens Innenstadt

ne Siegen. Den überaus sonnigen Muttertag nutzten an Kunst und Kultur interessierte Bürgerinnen und Bürger vielfach für einen Spaziergang durch Siegens Fußgängerzonen, denn es galt, die „Kunstwege“ des diesjährigen Kunsttages zu erwandern. Der Event ist traditionell Auftakt des vom Kunstverein (M.) und anderen regionalen Kulturinstitutionen etablierten Kunstsommers. Sieben Orte lockten, sich im langsam auflösenden Lockdown gegenwartskulturell zu orientieren. Zumeist gab es Aktionen hinter...

  • Siegen
  • 10.05.21
KulturSZ
Kirsten Schwarz (l.) hielt die Rede bei der Vernissage der Ausstellung „Die Museumsgeister“ von Andrés Wertheim in Helga Kellners Art Galerie.

Andrés Wertheim zeigt "Museumsgeister"
Sehenswertes in der Art Galerie Siegen

lip Siegen. Doppelbödig und witzig, manchmal entlarvend sind die Kunstwerke des argentinischen Fotografen Andrés Wertheim, der als Sohn deutscher Eltern 1962 in Buenos Aires geboren wurde. Wie Kirsten Schwarz am Sonntag in ihrer Rede zur Ausstellungseröffnung „Die Museumsgeister“ (bis 7. November, montags bis freitags 10 bis 19 Uhr, samstags 10 bis 16 Uhr) in der Siegener Art Galerie erläuterte, war dem Künstler 2012 im Rijksmuseum Amsterdam die Idee gekommen, die neben der „Nachtwache“ von...

  • Siegen
  • 14.09.20
Kultur
Marc Baruth (l. ) und Ingo Schultze-Schnabl (r.) mit selbst entworfenen ASK-„MundArt“-Masken flankieren das Künstler-Galeristin-Ehepaar Helga und Thomas Kellner vor zwei typischen Triptychons Schultze-Schnabls.

Art-Galerie zeigt Siegerländer Künstler
Mit Kunst gegen Corona

ne Siegen. Ohne Vernissage-Rede,süßen Sekt und Häppchen geht es auch: Pure Kunst blüht seit Sonntag und noch bis zum 4. September an den Wänden der Art-Galerie von Helga Kellner an der Fürst-Johann-Moritz-Straße, vis-à-vis der enormen Baustelle des zukünftigen Siegener Quartiers gleichen Fürstennamens. Eine auch in Zeiten der Pandemie-Präventionsmaßnahmen gut besuchte Repräsentationsschau heimischer Künstlerinnen und Künstler der Galerie kann also über den Sommer bestaunt, betrachtet und...

  • Siegen
  • 24.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.