AstraZeneca

Beiträge zum Thema AstraZeneca

Lokales
Sonderlieferungen von Corona-Impfstoff können im Impfzentrum Wissen nicht verimpft werden.

Hoffen auf Hausärzte
Plötzlich „zu viel“ AstraZeneca im Impfzentrum Wissen

sz Mainz/Kreis Altenkirchen. Aktuell stellt Rheinland-Pfalz seinen Impfzentren 40.000 Dosen zusätzlichen Impfstoff von AstraZeneca zur Verfügung. Dem Zentrum für den Kreis Altenkirchen in Wissen werden dabei zunächst 500 Dosen zusätzlich zugeteilt, bei Bedarf soll es mehr geben, schreibt die Kreisverwaltung. Landrat Dr. Peter Enders: "Jede Impfung zählt" Das Problem allerorten: Diese Sonderlieferung könne in den Impfzentren in der Regel nicht umfänglich verimpft werden, da der Terminpool des...

  • Wissen
  • 30.06.21
LokalesSZ
In Wissen werden in erster Linie die Seren von Astra-	Zeneca und Biontech/Pfizer verimpft.

Impfzentrum in Wissen ohne Nachschubschwierigkeiten
Bis Ende Juli 25 000 Impftermine

dach Kreis Altenkirchen. Am Procedere rund um die Corona-Schutzimpfung scheiden sich die Geister. Die einen loben den nahezu reibungslosen Ablauf im Impfzentrum, die anderen rufen nach mehr Serum für die niedergelassenen Ärzte. Gerade über die „Sonderimpfaktion“ in den Zentren am vergangenen Wochenende, wie es vonseiten des Gesundheitsministerium angekündigt worden war, hielt sich die Begeisterung in der hiesigen Kreisverwaltung in Grenzen. Denn in Wissen wurde keine einzige Nadel gesetzt. Aus...

  • Wissen
  • 20.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.