Attendorn

Beiträge zum Thema Attendorn

Lokales

Weitere Diebstähle von Fahrrädern

sz St. Claas. Zwischen 18.50 Uhr am Montag und 14.15 Uhr am Dienstag ereigneten sich zwei weitere Fahrraddiebstähle im Attendorner Ortsteil St. Claas. Am Hügelsweg hatte ein Betroffener sein Pedelec im Wert von 1500 Euro – inklusive Zubehör – unter dem hauseigenen Carport abgestellt und mit einem Fahrradschloss gesichert. Am Dienstagmorgen bemerkte er den Diebstahl. An der Straße Am Tannenberg hebelten unbekannte Täter die Tür einer an ein Einfamilienhaus angrenzenden Garage auf und...

  • Attendorn
  • 03.06.20
  • 51× gelesen
Lokales SZ-Plus

CDU verzichtet auf Bürgermeisterkandidaten

win Attendorn. In vielen Städten und Gemeinden des Kreises wurden die Versammlungen der Parteien verschoben, in denen die Kandidatinnen und Kandidaten für die näherrückende Kommunalwahl gekürt werden sollten. Nach und nach kommen nun die Einladungen für die verschobenen Treffen herein. Derjenige der CDU Attendorn birgt eine Überraschung: Wenn die Christdemokratinnen und Christdemokraten der Hansestadt am morgigen Donnerstag um 19.30 Uhr in der Stadthalle der Hansestadt zusammenkommen, um unter...

  • Attendorn
  • 02.06.20
  • 26× gelesen
Lokales

Randalierer im Krankenhaus

sz Attendorn. Die Polizei wurde am Samstag gegen 16.50 Uhr ins Attendorner Krankenhaus gerufen. Dort war kurz zuvor ein 45-jähriger Mann eingeliefert worden, der bereits zweimal im Laufe des Nachmittags aufgrund alkoholbedingter Hilflosigkeit aufgefallen war. Nachdem er nun auf der Station lautstark randalierte, wurde er zu seinem Schutz und zur Verhinderung von Straftaten bis zur Ausnüchterung dem Polizeigewahrsam in Olpe zugeführt.

  • Attendorn
  • 01.06.20
  • 32× gelesen
Lokales

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

sz Attendorn. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 9.30 Uhr ist ein Fahrradfahrer schwer verletzt worden. Der 45-Jährige hatte die Straße Am Himmelsberg in Richtung Stadt befahren. Zeitgleich befuhr ein 61-jähriger Pkw-Fahrer die Straße Am Hollenloch. In Höhe einer Firma wollte der Radfahrer nach eigenen Angaben eine Überquerungshilfe überfahren und versuchte, sich über Blickkontakt mit dem Pkw zu verständigen. Dabei missachtete er die Vorfahrt des herannahenden Pkws. Der Pkw-Fahrer...

  • Attendorn
  • 28.05.20
  • 48× gelesen
Lokales

Vom Fahrrad gestürzt

sz Neu-Listernohl/Attendorn. Zwei Radfahrerinnen haben bei Stürzen im Stadtgebiet von Attendorn Verletzungen erlitten. Eine 23-Jährige fiel am Dienstagnachmittag auf der Landesstraße 739 in Neu-Listernohl mit ihrem Pedelec. Sie war auf dem dortigen Radstreifen in Fahrtrichtung Papiermühle unterwegs, als sie aus ungeklärter Ursache auf ihrem E-Bike ins Schleudern geriet, die Kontrolle verlor und stürzte. Eine Rettungswagenbesatzung behandelte die 23-Jährige. Wenig später ereignete sich ein...

  • Attendorn
  • 27.05.20
  • 33× gelesen
Lokales

Mann randaliert und leistet Widerstand

sz Attendorn. Die Attendorner Polizei wurde am Samstag gegen 1 Uhr zur Briloner Straße gerufen. Nach Angaben von Zeugen fiel dort ein Mann auf, der eine Tür eingetreten und eine Wohnung unberechtigt betreten haben sollte. Als die Beamten eintrafen, suchte der 40-jährige Tatverdächtige die Konfrontation mit den anwesenden Bewohnern, so dass die Polizeibeamten ihn in Bodenlage brachten und fesselten. Er sperrte sich massiv gegen die Maßnahmen und versuchte, sich mit einem Kopfstoß in Richtung der...

  • Attendorn
  • 18.05.20
  • 59× gelesen
Lokales
Erneut hat Vodafone technische Probleme im ehemaligen Unitymedia-Netz.

Wieder Störung bei Unitymedia-Nachfolger (Update)
Vodafone-Kabelnetz erneut gestört

jak Siegen/Düsseldorf. Seit 14.26 Uhr geht bei fast 30.000 Vodafone-Festnetz- und TV-Kunden nichts mehr. Der Anbieter hat in seinem Kabelglasfasernetz (ehemals Unitymedia) im Raum Siegen und Attendorn einen Glasfaserschaden festgestellt, darum könnten viele nicht oder nicht in der gewohnten Qualität das Kabel-TV empfangen, das Breitband-Internet nutzen und im Festnetz via Kabelglasfasernetz telefonieren, so Pressesprecher Volker Petendorf gegenüber der SZ: "Ursache ist ein Glasfaserschaden auf...

  • Siegerland
  • 12.05.20
  • 13.829× gelesen
Lokales

Einbrecher in Kleingartenanlage

sz Attendorn. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Samstag mehrere Lauben in der Kleingartenanlage „Heiderbaum“ in Attendorn aufgebrochen. Der Tatzeitraum liegt zwischen 21 und 1.30 Uhr. Insgesamt wurden drei Lauben heimgesucht, in einem weiteren Fall blieb es beim Versuch. Außerdem war eine Laube unverschlossen. Neben einem Jugendfahrrad wurde vor allem Werkzeug entwendet. Der Schaden liegt im dreistelligen Bereich. Die Kriminalpolizei erschien vor Ort und übernahm die weiteren...

  • Attendorn
  • 03.05.20
  • 31× gelesen
Lokales

Bootsanhänger als Barriere

sz Schnütgenhof. Schaden in Höhe von rund 25 000 Euro ist bei einem Unfall entstanden, der sich am Samstagabend auf der Landesstraße 512 zugetragen hat. Der Fahrer eines Anhängergespanns war aus Richtung Olpe kommend in Richtung Attendorn unterwegs. Auf dem Anhänger befand sich ein Boot. Unterhalb des Schnütgenhofs löste sich der Anhänger und stellte sich quer. Zwei Fahrzeuge stießen dagegen und wurden dabei so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Sie wurden...

  • Attendorn
  • 03.05.20
  • 34× gelesen
Lokales SZ-Plus
Nach dem Gillerturm bei Lützel nutzte Danny Chris jetzt den Biggeblick, legte hier etwa eine Stunde lang auf. Das Video dazu finden User auf Youtube – gute Laune garantiert!
Video
5 Bilder

Danny Chris legt am Biggeblick auf
Positive Vibes in schweren Zeiten

cs Hilchenbach/Attendorn. An ausgefallenen Sets hat Daniel Paffrath ganz offensichtlich Gefallen gefunden. Nachdem der als Danny Chris in der DJ-Szene mittlerweile bestens etablierte Hilchenbacher Ende des vergangenen Jahres seinen Yearmix 2019 auf dem Gillerturm bei Lützel performte, fiel die Wahl jetzt auf die Attendorner Aussichtsplattform Biggeblick. Die bietet in 90 Metern Höhe bekanntlich eine tolle Aussicht auf das Gewässer mit der Gilberginsel und auf die Burgruine Waldenburg. Dass...

  • Attendorn
  • 01.05.20
  • 851× gelesen
Lokales

Polizei warnt vor „Fake-Shops“

sz Attendorn. Bei der Polizei in Olpe ging am Montag ein Hinweis auf einen so genannten „Fake-Shop“ (gefälschten Internet-Verkaufsplattformen) ein. Der Anrufer teilte mit, dass er in dem Online-Shop „bike-global.de“ ein Fahrrad kaufen wollte. Um den Kauf abzuschließen, sollte er in Vorkasse treten. Das machte ihn stutzig, sodass er schließlich von einem Kauf absah. Darüber hinaus informierte er sich bei der Stadt Attendorn: Der angebliche Impressumsinhaber der Seite ist entgegen der dort...

  • Attendorn
  • 29.04.20
  • 111× gelesen
Lokales

Zwei Motorradfahrer verletzt

Zu zwei Kradunfällen kam es am Freitag im Bereich Lennestadt und Attendorn. Ein 39-Jähriger befuhr mit einem weiteren Kradfahrer gegen 14.10 Uhr die L 737 zwischen Bracht und Oedingen. In einer Linkskurve versuchte er, nach eigenen Angaben einem auf der Fahrbahn liegenden Stein auszuweichen. Dabei verlor er die Kontrolle und fuhr rechtsseitig der Fahrbahn in eine Böschung. Durch den Sturz verletzte er sich leicht, ein Rettungsteam brachte ihn in ein Krankenhaus (Foto). Der Sachschaden liegt im...

  • Attendorn
  • 20.04.20
  • 98× gelesen
Lokales
Unbekannte Diebe haben die Scheibe eines Baucontainers eingeschlagen und Werkzeug entwendet.  Foto: Polizei

Diebe entwenden Werkzeuge

sz Attendorn. Unbekannte Täter haben in der Zeit von Donnerstag um 15.30 Uhr bis Freitag um 7.30 Uhr von einer Baustelle in Attendorn Am Wassertor sowie aus einem Gartenhaus in Attendorn Am Mooskamp Werkzeugteile entwendet. Am Wassertor schoben sie nach dem derzeitigen Ermittlungsstand die Rollos eines Baucontainers hoch. Dann schlugen sie vermutlich mit einer auf der Baustelle befindlichen Eisenstange die Scheibe ein und drangen in den Container ein. Sie nahmen einen Kabelsucher, einen...

  • Attendorn
  • 20.04.20
  • 57× gelesen
Lokales

Randalierer schlägt Glasscheibe ein

sz Attendorn. Die Polizei wurde am Mittwochabend gegen 22.50 Uhr an die Münchener Straße gerufen. Nach Angaben eines Ehepaares habe eine ihnen unbekannte männliche Person an der Haustür geschellt und durch lautstarke Anweisungen die Bewohner aufgefordert, die Tür zu öffnen. Schließlich schlug er eine Glasscheibe des Türelements ein und verletzte sich dabei leicht. Die verständigten Beamten trafen einen offensichtlich stark betrunkenen und orientierungslosen Mann an, der sich zunächst ruhig...

  • Attendorn
  • 16.04.20
  • 53× gelesen
Lokales

Betrunken vom Rad gestürzt

sz Attendorn. Verletzt hat sich am Dienstagabend ein 21-Jähriger bei einem Verkehrsunfall mit seinem Fahrrad in Attendorn. Der Radfahrer befuhr einen Radweg und stürzte. Zeugen beobachteten das Sturzgeschehen und sprachen den jungen Mann an. Daraufhin stand dieser wieder auf und versuchte, mit seinem Fahrrad wegzufahren. Dabei geriet er ins Schwanken und rollte eine Böschung herab. Im Rahmen der Unfallaufnahme machte der 21-Jährige Angaben zur Einnahme von alkoholischen Getränken vor...

  • Attendorn
  • 08.04.20
  • 68× gelesen
Lokales

Sturz vom Motorrad

sz Attendorn. Ein 26-Jähriger ist am Sonntagnachmittag auf der Heldener Straße mit seinem Motorrad gestürzt. Der Zweiradfahrer befuhr die Straße in Richtung Helden. In einer langgezogenen Linkskurve kam er im Kurvenscheitelpunkt nach rechts, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, von der Fahrbahn ab und stürzte. Dabei verletzte er sich der Schulter. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

  • Attendorn
  • 06.04.20
  • 38× gelesen
Lokales

Betrunkene Fahrer von Polizei gestoppt

sz Attendorn. Gleich zwei Mal haben am Samstag Polizeibeamte in Attendorn, einmal auf der Heldener Straße und einmal auf der Kölner Straße, Pkw-Fahrer angehalten, die unter Alkoholeinfluss ihre Fahrzeuge führten. Zuerst fiel gegen 17.45 Uhr ein 55-Jähriger auf, da er in Schlenkern und sehr langsam die Heldener Straße befuhr. Die Beamten hielten ihn an und stellten in der Atemluft einen deutlichen Alkoholgeruch fest. Zudem waren seine Augen glasig und er fiel durch einen unsicheren Gang auf. Da...

  • Attendorn
  • 06.04.20
  • 87× gelesen
Lokales
Attendorns Bürgermeister Christian Pospischil hat sich mit dem Corona-Virus infiziert, befindet sich aber bereits auf dem Wege der Besserung.

Bürgermeister bereits auf dem Weg der Besserung
Christian Pospischil positiv auf Corona getestet

sz Attendorn. Attendorns Bürgermeister Christian Pospischil wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Er befindet sich laut einer Pressemitteilung aus dem Rathaus der Hansestadt aber bereits auf dem Weg der Besserung. „Wo ich mich infiziert habe, kann ich nicht nachvollziehen. Ich war weder in einem Risikogebiet, noch hatte ich wissentlich Kontakt mit einem Infizierten“, fasst Christian Pospischil. Quarantäne bereits aufgehoben Die Corona-Erkrankung hat bei ihm bisher einen leichten Verlauf...

  • Attendorn
  • 31.03.20
  • 274× gelesen
Lokales
Auch in der Justizvollzugsanstalt Attendorn soll wegen der Pandemie Platz geschaffen werden.

JVA: Häftlinge werden entlassen
1000 im Land, 70 in Attendorn

mari Attendorn. Wegen der Corona-Pandemie will die NRW-Landesregierung Häftlinge aus vollzugsorganisatorischen Gründen vorzeitig entlassen. Wie Justizminister Peter Biesenbach (CDU) erklärte, werden für den Fall eines Ausbruchs im Strafvollzug etwa tausend freie Zellen benötigt, um Quarantänezonen schaffen zu können. Von der vorzeitigen Entlassung profitieren Häftlinge, die bis zum 31. Juli entlassen worden wären und zu einer Strafe bis zu 18 Monaten verurteilt waren. In Nordrhein-Westfalen...

  • Attendorn
  • 25.03.20
  • 3.811× gelesen
Lokales SZ-Plus
Operationen, die nicht unbedingt erforderlich sind, werden vorerst vom Terminplan genommen. Die Kapazität der Intensivstationen – vor allem mit Beatmungsplätzen – soll für schwere Corona-Fälle zur Verfügung stehen.
2 Bilder

Corona-Pandemie
Kliniken rüsten sich für Schwerkranke

ihm/nb/soph/vö Siegen/Bad Berleburg/Olpe/Kirchen. Die heimischen Krankenhäuser bereiten sich gemäß den seit Mittwoch geltenden Pandemie-Plänen auf eine massiv steigende Zahl von schwer kranken Corona-Patienten vor. Deshalb folgen sie den Anweisungen von Bundes- und Landesregierung, die planbaren Operationen, Eingriffe und Aufnahmen von Patienten zu verschieben. Das gilt noch nicht für Montag, 16. März, wie Bertram Müller, Geschäftsführer des Kreisklinikums, der SZ sagte. Müller vertritt die...

  • Siegen
  • 13.03.20
  • 6.065× gelesen
Lokales

Angeblicher Mitarbeiter der Stadt kassierte "Knöllchen" zu Gunsten der Caritas
Dreiste Masche

sz Attendorn. Ein unbekannter Mann betrog am Dienstag gegen 12 Uhr eine 78-jährige Frau mit einem Trick. Die Geschädigte hatte in Attendorn falsch geparkt. Als sie zu ihrem Auto zurückkam, stand dort ein Mann, der sich unter dem Namen Weidemann als Mitarbeiter der Stadt Attendorn ausgab. Er erklärte ihr, dass er aufgrund des Falschparkens bereits einen Abschleppdienst bestellt hatte. Allerdings würde er diesen gegen eine Geldbuße in Höhe von 60 Euro zu Gunsten der Caritas abbestellen. Da die...

  • Attendorn
  • 11.03.20
  • 96× gelesen
Lokales SZ-Plus
Nach wie vor ein Schreckgespenst aus Siegerländer Sicht ist die Möglichkeit, dass auf einer grünen Wiese im Naherholungsgebiet Heestal ein großes Umspannwerk entstehen könnte.
3 Bilder

Umstrittenes Amprion-Projekt
Trassengegner bleiben unter Strom

js Junkernhees/Attendorn. Quadratisch, praktisch, gut? Ganz so euphemistisch lässt es sich nicht beschreiben, was die Firma Amprion am Dienstag per Pressemitteilung verkündete. Das Netzbauunternehmen, das seit Jahren an der umstrittenen Planung einer 380-kV-Höchstpannungsleitung durch die Region feilt, möchte bei den noch nicht genehmigten Abschnitten auf der Strecke zwischen Kruckel bei Dortmund und Dauersberg im Kreis Altenkirchen auf eine andere Mastform setzen. Damit reagiert es auf...

  • Kreuztal
  • 11.03.20
  • 498× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.