Attest

Beiträge zum Thema Attest

LokalesSZ

Zwei Niederfischbacher beklagen sich
Ohne Maske ein Mensch zweiter Klasse?

thor Niederfischbach. Das Stück Papier im DIN-A4-Format hat die beste Zeit schon länger hinter sich: Mehrfach gefaltet, ist es an einigen Stellen eingerissen und zerknittert. Spuren des häufigen Gebrauchs, denn Waldemar Schmidt hat es in den vergangenen Monaten unzählige Male aus seinem Portemonnaie geholt. Es ist ein Attest, ausgestellt am 28. Juli 2020 in einer Siegener Hausarztpraxis. Die Botschaft: Der 61-Jährige ist aufgrund seines gesundheitlichen Zustands nicht in der Lage, eine...

  • Kirchen
  • 09.01.21
LokalesSZ
Das Siegener Ordnungsamt hat bisher einen Fall zu vermelden, in dem ein gefälschtes Attest vorgelegt worden war.

Corona: Schwindler wollen Maskenpflicht umgehen
Falsche Attests im Umlauf

juka Siegen.  Es ist ein Bild, das seit dem 27. April äußerst selten geworden ist: In einem Supermarkt steht ein Mann mittleren Alters vor der Fleischtheke, lässt seine Blicke über das Angebot schweifen. So weit, so gewöhnlich. Dennoch löst er um sich herum Getuschel aus, auch die junge Verkäuferin zögert einen Moment, die Bestellung entgegenzunehmen. Der Grund: Der Mann trägt keinen Mund-Nasen-Schutz, der seit Ende April auch beim Einkauf Pflicht geworden war. Ein Papier, das nach zwei...

  • Siegen
  • 05.09.20
LokalesSZ
Trotz ärztlichen Attests fühlt sich Hans-Jochem Schade mit seiner Lungenkrankheit COPD von Geschäftsleuten diskriminiert, wenn er wegen fehlenden Mundschutzes angegangen wird.  Foto: kalle

Kreuztaler (59) hat COPD und muss keine Corona-Maske tragen
Trotz Attest der Rauswurf

kalle Weidenau. Hans-Jochem Schade (59) erhielt vor vier Jahren von den Ärzten die Diagnose COPD. Die vier Buchstaben stehen nicht für irgendeine Krankheit: Die chronische wie obstruktive, also zerstörerische Lungenerkrankung ist die dritthäufigste Todesursache weltweit. „Mit der Diagnose habe ich versucht, mein Leben darauf einzustellen. Kein Nikotin, viel Sport, ich habe aktuell alles im Griff“, sagt Schade im Gespräch mit der Siegener Zeitung. Er weiß auch, dass in Coronazeiten viele...

  • Siegen
  • 12.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.