Audi

Beiträge zum Thema Audi

Lokales
Ein rücksichtsloser Audi-Fahrer sorgte mit seinem Verhalten dafür, dass ein Radfahrer beinahe stürzte.

Polizei Betzdorf sucht Zeugen
Audi-Fahrer schreit Radfahrer an

sz Betzdorf. Weil ein Audi-A3-Fahrer einen Radfahrer mit viel zu geringem Abstand überholte und diesen dabei aus geöffnetem Seitenfenster anschrie, stürzte dieser beinahe. Laut Mitteilung der Polizei war der 41 Jahre alte Radler am Montagabend gegen 19.40 Uhr auf der Kölner Straße in Betzdorf aus Richtung Wallmenroth kommend unterwegs. Etwa 500 Meter vor dem Ortsausgang setzte der Audi-Fahrer zu seinem rücksichtslosen Manöver an, in dessen Folge sich der Radfahrer erschrak und dabei sein...

  • Betzdorf
  • 24.08.21
Lokales

Strafverfahren eingeleitet
Polizisten stellen Audi sicher

sz Wissen. Am Montag gegen 6.40 Uhr, wurde die Polizeiwache Wissen über einen auf der Fahrbahn der Kreisstraße 71 abgestellten Audi A 3 informiert. Die Beamten entdeckten das fahrerlose Auto. Während der Überprüfung stellten sie fest, dass die Kennzeichen entsiegelt und für einen anderen Pkw ausgewiesen waren. Sie stellten den Audi vorläufig sicher. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der Wagen bereits im August auf Veranlassung des Ordnungsamts sichergestellt und erst wenige Tage zuvor an...

  • Wissen
  • 20.10.20
Lokales
Unangepasste Geschwindigkeit auf regannasser Fahrbahn könnte nach Einschätzung der Polizei zu der Schleuderpartie geführt haben.

Auf der A45 bei Siegen
Audi kracht gegen Schutzplanke

kay Siegen. Bei strömendem Regen ereignete sich am Montagabend ein Verkehrsunfall auf der A 45, bei dem eine Person verletzt wurde. Der Fahrer eines Audi war von Norden kommend in Richtung Frankfurt unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Siegen verlor er die Kontrolle über seinen Wagen. Das Auto geriet ins Schleudern und rutschte mit hohem Tempo gegen die Seitenschutzplanke. Der Fahrer wurde nach rettungsdienstlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht. Der völlig demolierte Pkw wurde...

  • Siegen
  • 01.09.20
Lokales
Unfall an der Leimbachstraße sorgte für eine verletzte Person.

Fahrerin wurde verletzt
Vorfahrt missachtet

kay Siegen. Am späten Dienstagvormittag wurden Rettungsdienst und Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der Leimbachstraße gerufen. Die Fahrerin eines Audi Kombi beabsichtigte aus einer Ausfahrt auf die Leimbachstraße abzubiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrtberechtigung der Fahrerin eines Ford Ka. Es kam mitten auf der an dieser Stelle vierstreifigen Straße zu einer heftigen Kollision der beiden Autos, wobei die Fahrerin des Kleinwagens verletzt wurde. Nach rettungsdienstlicher...

  • Siegen
  • 12.05.20
Lokales

Glätteunfall auf der B 255 bei Herbornseelbach
A1 rutschte gegen Schildermast

sz Herbornseelbach. Überfrierende Nässe und Schneefall brachte am  Dienstagabend   Autofahrer ins Rutschen.  Auf der Bundesstraße 255 bei Herborn-Seelbach wurde die Glätte einem 21-jährigen Audi-Fahrer zum Verhängnis. Sein A1 geriet ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Schildermast. Der Pkw  besitzt laut Polizei  nur noch Schrottwert und musste abgeschleppt werden. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon.

  • Siegen
  • 12.02.20
Lokales
Bei einem Unfall ist ein Audifahrer verletzt worden. Der Gesamtschaden liegt bei ca. 25000 Euro.

Zusammenstoß an Kreuzung
Audifahrer bei Unfall verletzt

sz kaio. Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person ist es am Montagmorgen auf der B 54 zwischen Stachelau und Altenkleusheim gekommen. Ein Audifahrer, der aus Richtung Stachelau kam, wollte der Siegener Straße in Richtung Altenkleusheim folgen. Der Fahrer eines Kleintransporters fuhr auf der Napoleonstraße aus Richtung Rhonard. An der Kreuzung wollte er nach links in Richtung Stachelau abbiegen. Dort übersah er nach ersten Erkenntnissen der Polizei den schwarzen Audi, mit dem er im...

  • Stadt Olpe
  • 20.01.20
Lokales

Polizei sucht Zeugen
Audi gegen Leitplanke gedrängt

sz Osthelden. Am Dienstag , gegen 14.30 Uhr, fuhr ein 55-Jähriger mit seinem Audi auf der L 714 von Wenden in Richtung Kreuztal. Kurz vor Osthelden kam ihm in einer Rechtkurve auf seinem Fahrstreifen ein weißer Transporter entgegen. Der Audi-Fahrer musste nach rechts ausweichen, kam dabei von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Der Fahrer des weißen Transporters entfernte sich von der Unfallstelle. Die Polizei sucht Zeugen.

  • Siegen
  • 14.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.