Auffahrunfall

Beiträge zum Thema Auffahrunfall

Lokales

Vor Fußgängerüberweg
Ein Verletzter bei Auffahrunfall

sz Altenhundem. Ein Auffahrunfall ereignete sich am Mittwochmorgen auf der B 517 in Altenhundem. Zu spät bemerkte ein 63-Jähriger laut Polizei, dass ein 70-jähriger Pkw vor ihm an einem Fußgängerüberweg anhalten musste. Der 70-Jährige erlitt bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.

  • Lennestadt
  • 20.08.20
Lokales

27-Jähriger bei Auffahrunfall verletzt

Bei einem Auffahrunfall ist am Montag gegen 16.40 Uhr auf der B 236 in Neukamp ein 27-Jähriger leicht verletzt worden. Dieser befuhr die Straße mit seinem Pkw in Richtung Elspe. Verkehrsbedingt musste er sein Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen. Eine ihm folgende 20-jährige Pkw-Fahrerin wurde nach eigenen Angaben durch die Sonne so stark geblendet, dass sie den Pkw übersah. Daraufhin kam es zum Unfall. Der 27-Jährige klagte nach dem Zusammenstoß über Nackenschmerzen und wurde von einem...

  • Lennestadt
  • 30.06.20
Lokales

An Ampel kollidiert

sz Altenhundem. Zwei Autoinsassen wurden am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall verletzt. Auf der Bundestraße 236 übersah ein 20-Jähriger an der Kreuzung Hagener Straße/Olper Straße einen vor einer Ampel wartenden VW „Polo“ und fuhr auf. Dabei verletzten sich die Insassen des „Polo“. Beide wurden von Rettungskräften zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser gefahren. Der VW wurde abgeschleppt, der Gesamtschaden liegt laut Polizei bei rund 4000 Euro.

  • Lennestadt
  • 13.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.