Auffahrunfall

Beiträge zum Thema Auffahrunfall

Lokales
In Buschhütten kam es jetzt zu einem Auffahrunfall.

Siegener Straße
Hoher Schaden nach Unfall in Buschhütten

sz Buschhütten. Am Montagmittag ist es in Buschhütten auf der Siegener Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 30-jähriger Pkw-Fahrer war in Richtung Siegen unterwegs und wollte nach links abbiegen. Verkehrsbedingt musste er hierzu anhalten. Der nachfolgende 53-jährige Fahrer eines Kleintransporters erkannte die Situation zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Infolge des Zusammenstoßes verletzte sich der 30-Jährige leicht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden im...

  • Kreuztal
  • 27.04.21
Lokales
In Kredenbach kam es zu einem Auffahrunfall.

Junger Mann ins Krankenhaus
Auffahrunfall in Kredenbach

sz Kredenbach. Auf der B508 in Kredenbach hat sich am Montagnachmittag gegen 17.20 Uhr ein Auffahrunfall ereignet. Ein 26-Jähriger war mit seinem Opel Corsa in Richtung Hilchenbach unterwegs, als er auf Höhe einer Baustellenampel verkehrsbedingt anhalten musste. Ein hinter ihm fahrender 22-Jähriger reagierte nach ersten Erkenntnissen zu spät und konnte sein Auto nicht mehr rechtzeitig bremsen. Bei dem Aufprall wurde der 26-Jährige leicht verletzt. Er kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus....

  • Kreuztal
  • 13.04.21
Lokales
Ein Auffahrunfall ereignete sich am Samstag in Betzdorf.

Unfall in Betzdorf
Postauto fährt auf Pkw einer 19-Jährigen auf

sz Betzdorf. Das Einhalten eines Sicherheitsabstandes macht im Straßenverkehr eben immer Sinn. Am Samstag war eine 19 Jahre junge Frau in ihrem Auto auf der L 288 im Stadtgebiet Betzdorf unterwegs. Ihr folgte laut Mitteilung der Polizei ein 53-jähriger mit einem Postzustellungsfahrzeug. Im Verlauf der Strecke musste die junge Fahrerin vor einer Ampel anhalten, da ein Fußgänger die Straße überquerte. Infolge mangelnden Sicherheitsabstandes fuhr der 53-jährige auf das stehende Fahrzeug auf. Bei...

  • Betzdorf
  • 11.01.21
Lokales
Zu einem Auffahrunfall kam es am Dienstag in Betzdorf.

8000 Euro Schaden
Auffahrunfall in Betzdorf

sz Betzdorf. Auffahrunfall in Betzdorf: Am Dienstagmorgen waren ein 58-Jähriger und ein 55-Jähriger auf der L 288 aus Steineroth kommend in Richtung Betzdorf unterwegs. Unmittelbar vor der Einmündung zu Eisenbahnstraße, so teilt es die Polizei mit, musste der 58-jährige Fahrer sein Fahrzeug im stockenden Berufsverkehr anhalten. Der nachfolgende 55-Jährige fuhr aufgrund unachtsamer Fahrweise und mangelndem Abstand auf den stehenden Pkw auf. Es entstand Sachschaden von insgesamt rund 8000...

  • Betzdorf
  • 18.11.20
Lokales
Bereits am Freitagabend ereignete sich in Daaden ein Auffahrunfall.

L285 bei Daaden
5000 Euro Schaden nach Auffahrunfall

sz Daaden. Bereits am Freitagabend waren ein 34-Jähriger und ein 20-Jähriger jeweils mit ihrem Pkw auf der L285 im Ortsbereich Daaden aus Richtung Friedewald kommend unterwegs. Der ältere der beiden Fahrer musste laut Polizeiangaben aufgrund eines Rückstaus vor dem Kreisverkehrsplatz anhalten. Der nachfolgende junge Fahrer erkannte dies aufgrund unachtsamer Fahrweise zu spät und fuhr auf den stehenden Pkw auf. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt; der auffahrende Pkw war nicht mehr fahrbereit und...

  • Daaden
  • 16.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.