Aufnahme

Beiträge zum Thema Aufnahme

KulturSZ
Ein Team, in dem jede und jeder die Arbeit der anderen kennt und sich auf sie verlässt: Daniel Eichenauer, Chantal Flender, Martin Horne und Hanna Stricker. Nicht im Bild: Tontechniker Felix Klein.
3 Bilder

Die SZ begleitet die Crew des Virtuellen Huts bei der Arbeit hinter den Kulissen
Echtes Teamplay für die Kultur

pebe Siegen. „Stopp!“, ruft Martin Horne, spurtet um eine Tischreihe herum zum Podest für Kamera und Scheinwerfer. Vorsichtig schiebt er einen Fuß des Scheinwerferständers von der Kante des Podests auf festen Grund. „Das war aber Millimeterarbeit“, grinst er dann und fügt hinzu: „So geht das, wenn du die Aufnahmeleitung hast. Du musst auf alles achten!“ Horne steht mit seinem Team vom Virtuellen Hut im Gläsersaal der Siegerlandhalle. Dort sollen die Aufnahmen für das Streaming am Pfingstsamstag...

  • Siegen
  • 17.05.21
KulturSZ
Jan Meyer-Krügel (v. l.), Michael Nassauer, Bernhard Nolz und Frank Helbig arbeiten gemeinsam am Projekt 3-D-Ohrenkino, das im Siegener Dunkelcafé zu erleben sein wird.

Erstes 3-D-Ohrenkino entsteht im Siegener Dunkelcafé
Philharmonie schafft Raum-Klang-Erlebnis

pav Siegen. Musik an, Ohren auf. Ein neues Klangerlebnis wird geschaffen, das 3-D-Ohrenkino, inklusives Kino für die Ohren. Das Dunkelcafé Siegen hat es sich seit Ende letzten Jahres zur Aufgabe gemacht, das erste 3-D-Ohrenkino weltweit zu etablieren. Initiator dieser Idee ist Jan Meyer-Krügel, der das Dunkelcafé leitet und seit seinem 20. Lebensjahr blind ist. Mithilfe einer speziellen Kunstkopftechnik, auch kopfbezogene Stereophonie genannt, kann ein räumlich fassbares Musikerlebnis...

  • Siegen
  • 28.04.21
KulturSZ
Im Regieraum der Klangschmiede beim Produktionsstart (v. l.): Inhaber Raimund Häveker , Danny Wohlrab (Rolle: Prinz Rhys), Selina Carmen Schmidt (Rolle: Orakel), Chiara Buchner (Rolle: Sari), Thorsten Uebe-Emden (Autor und Produzent), Valeria Kaschade (Rolle: Elena) und Nadine Uebe-Emden (Autorin und Produzentin).
3 Bilder

Musical „Schatten über Armaleth“ soll bald erscheinen
Blicke in ein Fantasy-Reich

pebe Neunkirchen. Die Story hat alles, was der Blick in ein Fantasy-Universum braucht: ein glückliches Land, in welches das Unglück einbricht, Licht- und Schattengestalten, Wanderer zwischen den Welten, eine Prophezeiung, Helden wider Willen und einen finalen Kampf. Dazwischen entwickelt sich die Geschichte „Schatten über Armaleth“ aus der Tastatur (vom Genre her besser: Feder) des Neunkirchener Ehepaars Dr. Nadine und Thorsten Uebe-Emden.Aber es ist eben nicht „nur“ eine spannungsreiche,...

  • Neunkirchen
  • 26.11.20
Kultur
Die Philharmonie Südwestfalen hat die "Gala der Wiener Klassik" im Apollo-Theater professionell in Bild und Ton aufzeichnen lassen - mit und ohne Publikum. Wenn das Material qualitativ stimmt, soll daraus eine Blu-Ray-Disk werden.

Philharmonie Südwestfalen erhält 226000 Euro zusätzlich vom Land NRW
Schwerpunkt auf Education und Social Media

zel/sz Siegen/Hilchenbach/Düsseldorf. Die Philharmonie Südwestfalen erhält eine zusätzliche Förderung in Höhe von 226000 Euro vom Land Nordrhein-Westfalen. Mit einer nochmaligen Mittelerhöhung setze man weitere Akzente im Kulturangebot im ländlichen Raum, heißt es in einer Mitteilung vom Kultur- und Wissenschaftsministerium NRW. Nach einer ersten Aufstockung der Mittel um rund 2,3 Mill. Euro im Jahr 2018 erhielten die vier Landesbühnen und drei Landesorchester ab diesem Jahr nochmals eine...

  • Siegen
  • 30.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.