Aufprall

Beiträge zum Thema Aufprall

Lokales

Heftiger Aufprall
Geparktes Auto gerammt

sz Halberbracht. Auf der Halberbrachter Straße rammte am Mittwochmorgen ein 31-jähriger Pkw-Fahrer ein am Fahrbahnrand geparktes Auto. Durch den heftigen Aufprall verletzte sich der Unfallverursacher schwer und wurde ins Krankenhaus nach Olpe gebracht, wo er stationär verblieb. Beide Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 18 000 Euro.

  • 09.09.20
Lokales

Fließenden Verkehr missachtet

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagmorgen zwischen Elspe und Oberelspe . Eine 61-jährige Verkehrsteilnehmerin fuhr von einem Waldweg auf die Bundesstraße 55, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Sie übersah den Pkw eines 40-Jährigen, sodass es zu einer seitlichen Kollision mit ihrem Auto kam. Beide Fahrzeuginsassen wurden bei dem Unfall verletzt. Die Verursacherin gab an, sich selbstständig in ärztliche Behandlung zu begeben. Der 40-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung ins...

  • Lennestadt
  • 01.10.19
Lokales

Auf stehenden Pkw aufgefahren

sz Attendorn. Zu einem Auffahrunfall kam es gestern Mittag in Attendorn. Eine 29-jährige Autofahrerin übersah auf der Umgehungsstraße der Landesstraße 539 einen in Fahrtrichtung Neu-Listernohl vor einer Ampel stehenden Pkw und fuhr auf. Durch den Aufprall verletzte sich der 51-jährige Fahrer des stehenden Autos. Er gab bei der Polizei an, gegebenenfalls selbstständig einen Arzt aufsuchen zu wollen. Vier im Pkw der Verursacherin befindliche Kleinkinder blieben unverletzt. Ihr Fahrzeug war nicht...

  • Attendorn
  • 27.09.19
Lokales

Auf bremsendes Auto geprallt

Bei einem Auffahrunfall am Montagmorgen auf der Kölner Straße in Welschen Ennest sind sowohl die 37-jährige Verursacherin als auch der 47-jährige Geschädigte verletzt worden. Der 47-Jährige befuhr die Straße in Richtung Rahrbach und verringerte seine Geschwindigkeit, um abzubiegen. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr die 37-Jährige mit ihrem Opel „Corsa“ ungebremst auf den Citroën des 47-Jährigen. auf. Beide Unfallbeteiligten brachte ein Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein...

  • Kirchhundem
  • 03.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.