Ausbau

Beiträge zum Thema Ausbau

LokalesSZ-Plus
Über 80 Teilnehmer beteiligten sich am Montagnachmittag an der Protestaktion von Eike Meesmann. Mit der Aktion machten die Teilnehmer auf die Probleme für Radfahrer entlang der B480 zwischen Raumland und Bad Berleburg aufmerksam.

Gefahren entlang der B480
Radfahrer demonstrieren in Bad Berleburg

ako Bad Berleburg. Schmale Fahrbahn, unübersichtlicher Kurvenbereich, erregte Gemüter: Die schlechte Anbindung für Radfahrer von Raumland in die Bad Berleburger Kernstadt und zurück ist schon lange zum Politikum geworden. Bereits seit mehreren Jahren wird über einen Radweg entlang der Bundesstraße 480, den sich viele Seiten wünschen, diskutiert (die SZ berichtete). Die konkreten Planungen wurden aber mehrfach verschoben. Auf den Ausbau sollen Radler und Fußgänger noch einige Jahre warten. Für...

  • Bad Berleburg
  • 31.08.20
  • 503× gelesen
Lokales
Projektplaner Philipp Greb, Landrat Andreas Müller, Bürgermeister Bernd Fuhrmann, Ortsvorsteher Bernd Marburger sowie Innogy/Westenergie-Kommunalmanager Reiner Hirschhäuser (v. l.) nahmen das schnelle Internet für Elsoff in Betrieb. Foto: Stadt
2 Bilder

Breitbandausbau in Bad Berleburg
Elsoff: Freigabe für die „Datenautobahn“ erteilt

sz Elsoff. Viele Bürger in Elsoff haben auf den Breitbandausbau gewartet, nun verfügen sie über Hochleistungsanschlüsse an das schnelle Internet. Landrat Andreas Müller, Bürgermeister Bernd Fuhrmann und Ortsvorsteher Bernd Marburger sowie Vertreter von Innogy Westenergie und Westnetz nahmen jetzt das Breitbandnetz in Elsoff symbolisch in Betrieb. Anwohner und Gewerbetreibende können ab sofort die schnelle Datenautobahn nutzen und im Netz surfen. Das neue FTTC-Glasfasernetz bietet...

  • Bad Berleburg
  • 17.07.20
  • 362× gelesen
LokalesSZ-Plus
Bisher hat die Löschgruppe Weidenhausen eine Garage. Die Einheit soll aber noch in diesem Jahr eine neue Fahrzeughalle mit separaten Umkleidekabinen bekommen. Das Besondere: Das Projekt wird in Holzbauweise realisiert.
2 Bilder

Modellprojekt im Sinne der Nachhaltigkeit
Gerätehaus aus Holz für die Feuerwehr Weidenhausen

bw Weidenhausen. Nachhaltigkeit hat sich die Stadt Bad Berleburg auf die Fahnen geschrieben – und eine verstärkte Nutzung des heimischen Rohstoffs Holz versprochen, zuletzt auch beim Besuch von NRW-Kommunalministerin Ina Scharrenbach. Den Worten sollen auch Taten folgen und ein erstes Modellprojekt könnte das Feuerwehrgerätehaus in Weidenhausen werden. Seit geraumer Zeit laufen die Planungen für den Ausbau der Unterkunft der Löschgruppe, die bisher aus nicht mehr als einem Garagenanbau an die...

  • Bad Berleburg
  • 09.06.20
  • 188× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.