Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

LokalesSZ
In Olpe lagern die Fachausschüsse der Stadtverordnetenversammlung einen großen Anteil ihrer Arbeit in Arbeitskreise aus – diese tagen hinter verschlossener Tür, und auch die Inhalte bleiben der Öffentlichkeit verborgen.

Antrag der Grünen abgelehnt
Arbeitskreise bleiben ein Geheimnis

win Olpe. Es ist so etwas wie eine Olper Spezialität: Seit einigen Jahren „lagern“ die Fachausschüsse der Stadtverordnetenversammlung einen erheblichen Anteil ihrer Arbeit in Arbeitskreise aus. So wurden die wesentlichen Beratungen, die zur Entscheidung für einen Rathausneubau führten, in einem solchen Arbeitskreis vollzogen, ebenso die für das geplante Stadtmuseum. Mit einer entscheidenden Folge für die Öffentlichkeit, denn anders als die Ausschüsse tagen besagte Arbeitskreise hinter...

  • Stadt Olpe
  • 09.09.21
LokalesSZ
Der Endspurt für das Ausbildungsjahr 2021/22 läuft – wer sich beeilt, kann noch eine Lehrstelle ergattern. Viele Industriebetriebe und Dienstleister sind noch auf der Suche nach Nachwuchskräften.

Viele Lehrstellen in Siegen-Wittgenstein und Olpe unbesetzt
Azubis stehen die Türen offen

ihm Siegen. Den undankbarsten Job im Unternehmen hat zurzeit der Ausbildungsbeauftragte. Wie sauer Bier bietet er seine Lehrstellen an – aber viele bleiben leer. Die SZ machte die Probe aufs Exempel: Wo finden Schulabgänger zum 1. August oder zum 1. September 2021 noch einen Ausbildungsplatz? Und geht auch in den Berufen noch was, die besonders beliebt sind unter jungen Leuten? Vorweg: In „normalen“ Jahren besetzt die Industrie ihre Ausbildungsplätze spätestens im Frühherbst des Vorjahres. Wenn...

  • Siegen
  • 21.07.21
Lokales
Der Arbeitsmarkt erholt sich weiter. Im Juni ist die Arbeitslosenzahl erneut gesunken.

Viele Lehrstellen unbesetzt
Konjunkturmotor springt wieder an

sz Siegen/Bad Berleburg/Olpe. „Weitere Schritte der Erholung“ erkennt Daniela Tomczak derzeit. Nach der dritten Corona-Welle und der Öffnung der Wirtschaft berichtet die Vorsitzende der Geschäftsführung der Siegener Arbeitsagentur, dass im Juni die „Zahl der Arbeitslosen in diesem Monat erneut gesunken ist, das ist eine sehr erfreuliche Entwicklung“. Einen weiteren positiven Trend sieht die Arbeitsmarktexpertin in den neuen Jobs, die für den Arbeitsmarkt in den beiden Kreisen...

  • Siegen
  • 30.06.21
Lokales
Bürgermeister Peter Weber (l.) und Ausbildungsleiter Kevin Böhler freuen sich mit Laura Zeppenfeld,

Laura Zeppenfeld hat Ausbildung abgeschlossen
Ein Meilenstein im Berufsleben

sz Olpe. Laura Zeppenfeld hat ihre dreijährige Berufsausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Kreisstadt Olpe erfolgreich abgeschlossen und wird zukünftig als Mitarbeiterin der Stadtverwaltung im Ordnungsamt tätig sein. Bürgermeister Peter Weber und Ausbildungsleiter Kevin Böhler gratulierten der 19-Jährigen zu diesem Meilenstein im Berufsleben. Eine Kombination aus praktischen und schulischen PhasenFür die aus Hanemicke bei Sondern stammende Laura Zeppenfeld war die Verbundenheit zu...

  • Stadt Olpe
  • 29.06.21
Lokales
Die alte und neue Verbandsspitze gemeinsam im Bild (v.l.): Arndt G. Kirchhoff, Christian Hermann, Christopher Mennekes und Walter Viegener.

Auch neuer Stellvertreter gewählt
Generationswechsel im Arbeitgeberverband

sz Olpe. Die im Arbeitgeberverband des Kreises Olpe organisierten Unternehmer der Region haben am Mittwoch in der Mitgliederversammlung eine neue ehrenamtliche Verbandsspitze gewählt. Neuer Vorsitzender des Verbandes ist Christopher Mennekes (42), Geschäftsführender Gesellschafter der Mennekes Elektrotechnik GmbH & Co. KG in Kirchhundem, der auf Arndt G. Kirchhoff (66), Vorsitzender des Beirats der Kirchhoff-Gruppe in Attendorn, folgt. Neuer stellvertretender Vorsitzender des Verbandes ist...

  • Kreis Olpe
  • 10.06.21
Lokales
Aus der SHK-Innung Olpe haben insgesamt neun
Gesellen die Wintergesellenprüfung 2020/2021 zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik erfolgreich bestanden. Oben rechts ist Obermeister Thomas Enders zu sehen und unten links Lehrlingswart André Heller.

Neun neue Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Zeugnisse und Gesellenbriefe überreicht

sz Siegen/Olpe. Insgesamt neun junge Männer haben im Kreis Olpe die Gesellenprüfung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik erfolgreich bestanden. Im Berufskolleg Technik in Siegen bekamen die frisch gebackenen Fachkräfte nun laut Mitteilung in Kleingruppen unter Einhaltung der Corona-Schutzbestimmungen ihre Zeugnisse und Gesellenbriefe überreicht. Die obligatorische Freisprechungsfeier soll – wenn es die Situation dann erlaubt – im Herbst nachgeholt werden. Sowohl Thomas...

  • Siegen
  • 13.02.21
LokalesSZ
Ein wichtige Grundlage für das Arbeitsleben: Auch in Zeiten der Pandemie finden Tausende von Prüfungen von
Auszubildenden in den Betrieben von Siegerland, Wittgenstein und dem Kreis Olpe statt.

Große Herausforderung für die Betriebe
Azubis legen Prüfungen auch in Corona-Zeiten ab

js Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Corona ist uns allen eine Lehre. Allein das Thema Bildung in Zeiten der Pandemie könnte Bücher füllen. Die Schulen ächzen unter dem Kraftakt des Distanzunterrichts – und mit ihnen die Elternhäuser. Die Studenten der Universität wissen nicht, in welcher Form sie die anstehende Prüfungsphase hinter sich bringen können. Nicht weniger hart getroffen, aber weitaus weniger stark beleuchtet, ist der Bereich der beruflichen Ausbildung. Auch hier hat das vergangene Jahr...

  • Siegen
  • 28.01.21
LokalesSZ
Die Corona-Pandemie hat heftige Auswirkungen auch auf die Industrie – das Tragen von Mund-Nasen-Schutz in der Produktion ist inzwischen selbstverständlich, wie hier im Kirchhoff-Werk Ungarn.
2 Bilder

Arbeitgeberverband Kreis Olpe
Corona-Lockdown sorgt für miese Stimmung

win Olpe. „Es wird Sie nicht wundern, dass die Stimmung in der Branche ziemlich schlecht ist.“ Arndt G. Kirchhoff, Vorsitzender des Arbeitgeberverbands für den Kreis Olpe, ist kein Freund von Schönfärberei, daher redete er beim Jahrespressegespräch auch nicht groß „um den heißen Brei“ herum. Bei der jährlichen Umfrage zu Jahresbeginn, die der Verband schon fast traditionell bei seinen Mitgliedsbetrieben durchführt, sagt jede vierte Antwort, dass die Unternehmer die Lage „ganz schwierig“ sehen....

  • Stadt Olpe
  • 21.01.21
LokalesSZ
Funken sprühen auf dem Lehrstellenmakrt dieser Tage nicht. Im Gegenteil: Die Industrieunternehmen schalteten zuletzt bei ihren Ausbildungsplätzen auf Sparflamme.

Schwache Konjunkturphase Ende 2019
Industrie schließt weniger Lehrverträge

tile/sz Siegen/Olpe.  Die Zahlen klingen erst einmal gut: Laut der Siegener Arbeitsagentur blieben bislang 1429 Ausbildungsstellen in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe unbesetzt, Lehrstellensuchende gebe es hingegen nur 794. Theoretisch also könnte jeder junge Bewerber einen Ausbildungsplatz finden (siehe Artikelende). Nur: Die Unternehmen sind bei der Vergabe zurückhaltender als die Jahre zuvor – und das schon vor Corona, wie die IHK Siegen feststellt. Das habe eine Blitzumfrage unter...

  • Siegen
  • 03.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.