Ausgewanderte Wittgensteiner

Beiträge zum Thema Ausgewanderte Wittgensteiner

LokalesSZ
Helga Peron aus Bad Berleburg lebt seit über 50 Jahren in einem kleinen Ort rund 90 Kilometer südlich von Paris.
2 Bilder

Ausgewanderte Wittgensteiner (SZ-Serie)
Helga Peron pflegt deutsche Traditionen seit 56 Jahren in Frankreich

bw Agnan/Bad Berleburg. Wenn Helga Peron an ihre Geburtsstadt Bad Berleburg denkt, dann vermisst sie die Tannenwälder, das Burgfeld, den Schnee und den zugefrorenen Teich im Schlosspark, auf dem sie einstmals als Kind Schlittschuh gelaufen ist. „Berleburg war früher eine kleine und gemütliche Stadt“, erinnert sie sich im Gespräch mit unserer Zeitung. Als sie 31 Jahre alt war, ist sie aus Wittgenstein weggezogen – der Liebe wegen. Ihr Mann war im NATO-Bunker in Erndtebrück beschäftigt, in dieser...

  • Bad Berleburg
  • 21.12.20
  • 179× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.