Ausschuss

Beiträge zum Thema Ausschuss

LokalesSZ
Keine Kürzung: Die Vorsitzenden der Wendener Fachausschüsse erhalten nun doch weiter eine monatliche Pauschale.

Monatliche Pauschale bleibt
Zu wenige Stimmen für eine Kürzung

hobö Wenden. Demokratische Abstimmungen sind zuweilen kompliziert. Das zeigte sich auch in der jüngsten Sitzung des Wendener Gemeinderats. Dort gab es in einer Abstimmung 17 Jastimmen und bei zwölf Enthaltungen keine einzige Neinstimme. Und dennoch: Damit war ein Vorschlag der Gemeindeverwaltung abgelehnt. Denn für eine Zustimmung hätte es einer Zwei-Drittel-Mehrheit an Jastimmen bedurft. Es ging um die Aufwandsentschädigung für die Vorsitzenden der Gemeinderats-Fachausschüsse. Seit März 2017...

  • Wenden
  • 15.12.20
  • 219× gelesen
LokalesSZ
Nicht alle sehen Aufwand der Ausschussvorsitzenden mit diesem Vorgehen genügend gewürdigt.

Geringere Aufwandsentschädigung für Kommunalpolitiker
Weniger Geld für Vorsitzende

hobö Wenden. Worte wie „blanker Hohn“, „maßlos übertrieben“, „unverschämt“, „Polemik“ und „Beleidigung“ fielen vor rund dreieinhalb Jahren im Wendener Gemeinderat. Grund dafür war ein neues Landesgesetz, das unter anderem eine Verdoppelung der Aufwandsentschädigung für die Vorsitzenden der kommunalen Fachausschüsse vorsah. Eine Staffelung beispielsweise nach einzelnen Sitzungen sah das in die Kritik geratene Gesetz „zur Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung“ nicht vor. Nach heftiger...

  • Wenden
  • 08.12.20
  • 226× gelesen
LokalesSZ
Auch die Arbeitsgemeinschaft der Sozialverbände kritisierte das Wegfallen der sachkundigen Bürger.

Stellungnahme der Sozialverbände in Beschlussvorlage
Keine sachkundigen Bürger mehr im Kreisausschuss

win Olpe. Die Zusammenlegung zweier Ausschüsse des Olper Kreistags hatte bei SPD, FDP und Grünen Kritik hervorgerufen – diese fühlten sich bestätigt, als kürzlich die Arbeitsgemeinschaft der Sozialverbände unter Führung des Kreis-Caritas-Verbands in ihre Kritik einstimmten. Hier war insbesondere angemahnt worden, dass der neue, große Ausschuss auf feste sachkundige Bürger verzichtet und daher die Vertreter der Sozialverbände nicht mehr mit beratender Stimme an den Sitzungen teilnehmen. Hiltrud...

  • Stadt Olpe
  • 02.12.20
  • 83× gelesen
LokalesSZ
Die Olper Grünen möchten den Bauausschuss umbenennen und dazu das Aufgabenspektrum in Richtung Klimaschutz erweitern.

Olper Grüne wollen Bauausschuss umbenennen
Klimaschutz an erste Stelle setzen

win Olpe. Die Grünen, durch die Kommunalwahl enorm erstarkt und als Fraktion doppelt so groß wie vor fünf Jahren, nutzten die konstituierende Ratssitzung der Olper Stadtverordnetenversammlung gleich und versuchten, Nägel mit Köpfen zu machen. Klimaschutz als Aufgabe für AusschussIn einem Antrag wollten sie eine Änderung der Hauptsatzung und der Zuständigkeitsordnung erreichen, um den Ausschuss Umwelt, Planen, Bauen einerseits plakativ umzubenennen in „Ausschuss für Klima, Umwelt, Planen und...

  • Stadt Olpe
  • 04.11.20
  • 139× gelesen
Lokales
Ganz neu ist diese Markiermaschine. Was früher mit Farbeimer und Pinsel erledigt wurde, kann nun weit schneller und vor allem exakter erfolgen. Vor den Augen der Bauausschussmitglieder frischten Mitarbeiter die Parkmarkierungen vor dem Verwaltungsgebäude des Bauhofs auf. Fotos: win
2 Bilder

Mit Knackwurst und Unimog

win ■ Eine Stunde früher als üblich kamen am Donnerstag die Mitglieder des Ausschusses Umwelt, Planen, Bauen zusammen. Nicht nur die Uhrzeit, auch der Versammlungsort war ungewöhnlich, denn nicht das Rathaus, sondern der städtische Baubetriebshof war diesmal das Ziel der Mitglieder. Bauhofleiter Michael de Ryck, sein Stellvertreter, Harald Quast, und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begrüßten die Mitglieder des Ausschusses und bedienten dabei gleich ironisch ein Klischee: Jedes...

  • Stadt Olpe
  • 15.09.19
  • 206× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.