Ausschuss

Beiträge zum Thema Ausschuss

LokalesSZ
Ein Blick über Trift und Rüblinghausen zeigt: Jede Menge Dächer in Olpe könnten noch Solarzellen oder Sonnenkollektoren aufnehmen. Die Grünen wollten dies mit einem Antrag vorantreiben, den die CDU durch einen eigenen mit ihrer Mehrheit einbremste.

Olper CDU kontert Grünen-Antrag
Solar-Antrag wird zum Streitthema

win Olpe. Mit einem ausführlichen Antrag wollten die Grünen am Mittwoch im Ausschuss Umwelt, Planen, Bauen den Ausbau der Solarenergiegewinnung im Stadtgebiet vorantreiben. Kathrin Schröder führte aus, das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) habe das Solarpotenzial im Land untersucht, Olpe wie ganz Südwestfalen hinke weit hinter seinen Möglichkeiten her. Daher solle die Stadt Schritte unternehmen und allen Grundstücksbesitzenden mit dem nächsten Grundbesitzabgabenbescheid...

  • Stadt Olpe
  • 22.04.21
  • 175× gelesen
LokalesSZ
Die Fassade des Bauteils Schützenstraße soll nach der Sanierung komplett anders aussehen – kleinere Fenster und höhere Brüstungen werden dafür sorgen.

PCB-Belastungen im Städtischen Gymnasium Olpe
Fast 1,5 Millionen Euro Mehrkosten

win Olpe. Das Städtische Gymnasium wird zur Großbaustelle: Der aus den 1970er-Jahren stammende Bauteil Schützenstraße soll komplett saniert werden. Obwohl längst beschlossen, hatten sich am Dienstag die Mitglieder des Ausschusses Bildung, Soziales und Sport erneut mit dem Thema zu befassen. Der Grund: Die im Jahr 2019 angeführten Kosten werden deutlich übertroffen. Dabei ist das Gebäude keineswegs erstmals Thema. Es wurde bereits zweimal saniert: Zunächst war im Jahr 2000 eine PCB-Sanierung für...

  • Stadt Olpe
  • 20.04.21
  • 76× gelesen
LokalesSZ
Auch die Arbeitsgemeinschaft der Sozialverbände kritisierte das Wegfallen der sachkundigen Bürger.

Stellungnahme der Sozialverbände in Beschlussvorlage
Keine sachkundigen Bürger mehr im Kreisausschuss

win Olpe. Die Zusammenlegung zweier Ausschüsse des Olper Kreistags hatte bei SPD, FDP und Grünen Kritik hervorgerufen – diese fühlten sich bestätigt, als kürzlich die Arbeitsgemeinschaft der Sozialverbände unter Führung des Kreis-Caritas-Verbands in ihre Kritik einstimmten. Hier war insbesondere angemahnt worden, dass der neue, große Ausschuss auf feste sachkundige Bürger verzichtet und daher die Vertreter der Sozialverbände nicht mehr mit beratender Stimme an den Sitzungen teilnehmen. Hiltrud...

  • Stadt Olpe
  • 02.12.20
  • 83× gelesen
LokalesSZ
Die Olper Grünen möchten den Bauausschuss umbenennen und dazu das Aufgabenspektrum in Richtung Klimaschutz erweitern.

Olper Grüne wollen Bauausschuss umbenennen
Klimaschutz an erste Stelle setzen

win Olpe. Die Grünen, durch die Kommunalwahl enorm erstarkt und als Fraktion doppelt so groß wie vor fünf Jahren, nutzten die konstituierende Ratssitzung der Olper Stadtverordnetenversammlung gleich und versuchten, Nägel mit Köpfen zu machen. Klimaschutz als Aufgabe für AusschussIn einem Antrag wollten sie eine Änderung der Hauptsatzung und der Zuständigkeitsordnung erreichen, um den Ausschuss Umwelt, Planen, Bauen einerseits plakativ umzubenennen in „Ausschuss für Klima, Umwelt, Planen und...

  • Stadt Olpe
  • 04.11.20
  • 139× gelesen
Lokales
Ganz neu ist diese Markiermaschine. Was früher mit Farbeimer und Pinsel erledigt wurde, kann nun weit schneller und vor allem exakter erfolgen. Vor den Augen der Bauausschussmitglieder frischten Mitarbeiter die Parkmarkierungen vor dem Verwaltungsgebäude des Bauhofs auf. Fotos: win
2 Bilder

Mit Knackwurst und Unimog

win ■ Eine Stunde früher als üblich kamen am Donnerstag die Mitglieder des Ausschusses Umwelt, Planen, Bauen zusammen. Nicht nur die Uhrzeit, auch der Versammlungsort war ungewöhnlich, denn nicht das Rathaus, sondern der städtische Baubetriebshof war diesmal das Ziel der Mitglieder. Bauhofleiter Michael de Ryck, sein Stellvertreter, Harald Quast, und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begrüßten die Mitglieder des Ausschusses und bedienten dabei gleich ironisch ein Klischee: Jedes...

  • Stadt Olpe
  • 15.09.19
  • 215× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.