Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

KulturSZ
Eigenwillig, Geschichten erzählend und Eindrücke einfangend: So zeigen sich die Aquarelle von Hanne Volk, wie hier die künstlerisch freie Darstellung einer allseits bekannten Burganlage über der Sieg …
2 Bilder

Hanne Volk (92) aus Betzdorf stellt in Freudenberg aus
„Auf den Pfaden der Erinnerung“ im 4Fachwerk-Museum

gum Betzdorf/Freudenberg. Sie hat ein bewegtes Leben, die 92jährige Künstlerin Hanne Volk, Mutter von drei Söhnen, geboren in Köln-Deutz und heute in Betzdorf zu Hause. Wie produktiv das künstlerische Leben der Seniorin ist, das zeigt sich bei einem Besuch in ihrem Wohnhaus in der St. Barbara-Straße in Betzdorf, in dem sich ihre Passion widerspiegelt. Die Vielzahl der Gemälde, die nicht nur die Wände schmücken, sondern aus Platzgründen auch im Keller gelagert sind, zeigt, dass sie immer...

  • Betzdorf
  • 12.08.21
LokalesSZ
Junge Frau auf einem Avis-Celer-Motorrad, um 1928.
4 Bilder

Valentin Altmann im Landschaftsmuseum Westerwald
Zu viele "Wenns" für eine Karriere als Fotograf

nb Hachenburg. Das alte Bauernpaar, dem das harte Leben im Westerwald die Gesichter gezeichnet hat, die zwei jungen Mädchen mit eleganten Schwanenfeder-Stolen um den Hals, Zimmerer bei der Arbeit, eine Motorrad-Amazone auf ihrem flotten Zweirad: Sie alle hat Valentin Altmann mit seiner hölzernen Stativkamera und somit für die Ewigkeit festgehalten. Ausstellung in ZwangspauseEs sind Teile eines riesigen – und in seiner Art im Land wohl einzigartigen – Schatzes, die das Landschaftsmuseum...

  • Betzdorf
  • 01.11.20
LokalesSZ
Ein Foto der Ausstellung zeigt das zerstörte Elternhaus von Liesel Brühl-Gütelhöfer. Gerd Bäumer (r.) und Heinz Stock konnten die Zeitzeugin bei der Eröffnung als Rednerin begrüßen.

Ausstellung zum Bombenangriff auf Betzdorf eröffnet
„Aber die Welt hatte sich verändert“

nb Betzdorf. Nur elf Minuten brauchte es – danach waren ganze Straßenzüge in Betzdorf zerstört. 61 Menschen kamen beim verheerenden Luftangriff auf die Sieg-Heller-Stadt am 12. März 1945 ums Leben. Für die Überlebenden lag danach oftmals ihre ganze Welt in Trümmern, wortwörtlich und im übertragenen Sinne. An den Bombenangriff erinnert der Verein Betzdorfer Geschichte (BGV) nun mit einer Fotoausstellung (die SZ berichtete), am Donnerstagnachmittag wurde die Ausstellung in den Vereinsräumen an...

  • Betzdorf
  • 12.03.20
Lokales
Die „Photofriends“ zeigten nicht nur ihre Arbeiten, sondern standen den Besuchern auch gut gelaunt Rede und Antwort.

"Photofriends" stellten in Daaden aus
Faszination Fotografie

sira Daaden/Neunkirchen. Vielfalt hinter Glas und in Rahmen konnten Besucher am Samstag in Daaden im Bürgerhaus bewundern. Dort stellte der Verein „Photofriends Neunkirchen“ zahlreiche Fotografien von insgesamt 15 Hobbyfotografen aus. Seit elf Jahren besteht der Verein der Foto-Fans und zählt inzwischen ca. 30 Mitglieder. Zweimal im Monat treffen sie sich und tauschen sich über ihre neuesten Werke aus, die sie in Städten, in der Natur oder unter Menschen ablichten. Bei der Ausstellung in Daaden...

  • Betzdorf
  • 12.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.