Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Kultur
Ein menschliches Panoptikum: Die Künstlerin Cony Theis hat die Besucher im Prozess zum Gladbecker Geiseldrama festgehalten.
4 Bilder

Ausstellung zur Gerichtszeichnung
Fotografieren verboten!

sz Hamm (NRW)/Freusburg. Im Jahr 1820 ordnete der Preußenkönig Friedrich Wilhelm III. an, das in Kleve angesiedelte Oberlandesgericht nach Hamm zu verlegen. 2020 jährt sich das Ereignis zum 200. Mal. Das Gustav-Lübcke-Museum Hamm zeigt anlässlich dieses Jubiläums eine in Kooperation mit dem Oberlandesgericht organisierte Ausstellung zu einem bislang kaum beachteten Thema: die Gerichtszeichnung. Bedingt durch das Verbot der Foto- und Filmberichterstattung aus deutschen Gerichtssälen entstehen...

  • Kirchen
  • 21.07.20
LokalesSZ
Im Beisein von Pflegeschülern wurde gestern Mittag im Forum des DRK-Krankenhauses Kirchen die Ausstellung zur Darmkrebs-Prävention eröffnet.  Fotos (2): thor
3 Bilder

Ausstellung zur Vorsorge im Krankenhaus Kirchen
Thema Darmkrebs geht jeden an

thor Kirchen. Es sind zwei Flaschen, die geschmacklich nun wirklich nicht mit einem heimischen Pils aus dem Giebelwald oder einem Spätburgunder von der Ahr mithalten können. Gleichwohl haben sie gegenüber dem puren Genuss einen deutlich Vorteil: Sie können Leben retten. Denn die Einnahme einer Abführ-Flüssigkeit ist der erste Schritt, dem tückischen Darmkrebs mittels einer Spiegelung auf die Spur zu kommen. Bei kaum einer anderen Tumorerkrankung spielt die Vorsorge eine so große Rolle. Wie...

  • Kirchen
  • 13.01.20
Lokales
Fotograf Uwe Möntmann (l.) und Hubertus Hensel, Vorsitzender des Kirchener Heimatvereins, möchten gemeinsam eine Ausstellung auf die Beine stellen.

Ungewöhnliche Ausstellung in Planung
Rock-Größen im Kirchener Heimatmuseum

sz Kirchen. Zwar gäbe es genügend Möglichkeiten in der hiesigen Region, um in den Untergrund abzutauchen, selbst trockenen Fußes im Bergbaumuseum Sassenroth oder sogar im Kirchener Museum im Inken. Aber diesmal wollen die Aktiven des Heimatvereins in Kirchen mit Lou Reed von „The Velvet Underground“ in einen anderen Untergrund vorstoßen. Geboren wurde die aktuelle Idee im Rahmen der „offenen Gartenpforte“ an der Helenenstraße in Kirchen, als Dr. Johannes Pfeifer vom Kirchener Heimatverein dort...

  • Kirchen
  • 02.01.20
Lokales
Mit einer besonderen Ausstellung will der Freusburger Andreas Becher auf die derzeitige Klima-Diskussion aufmerksam machen.  Foto: privat

Ausstellung von Andreas Becher in Freusburg
Müll aus der Sieg als Kunst bei „Siegtal pur“

sz Freusburg. Es wird nicht nur eine besondere Ausstellung an einem ungewöhnlichen Ort zu einem besonderen Termin sein, sondern auch eine, die deutlich nachdenklich stimmen wird. Der Freusburger Künstler und Naturfotograf Andreas Becher lädt im Rahmen von „Siegtal pur“ am Sonntag, 7. Juli, dazu ein, in seinem Heimatort einen Blick abseits der Straße zu werfen. Dort präsentiert er die Ausstellung „Future Kids get angry – Fundstücke vom Ufer der Sieg“. Dazu gibt es folgenden Hintergrund: In...

  • Kirchen
  • 02.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.