Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Lokales
Künstler Burkhard Ridder, Bürgermeister Bernd Clemens, Museumsleiterin Monika Löcken, Musiker Bernward Koch, Künstlerin Tanja Beckmann-Scholl und Musiker Christoph Koch (v. l.)  freuten sich, dass die Ausstellung „Mein Freund, der Baum“ nun eröffnet wurde.
3 Bilder

Ausstellung "Mein Freund, der Baum"
Besondere Beziehung zwischen Mensch und Wald

adz Wenden. Im Rahmen des Familientages eröffneten Bürgermeister Bernd Clemens und Museumsleiterin Monika Löcken am Sonntag die Ausstellung „Mein Freund, der Baum“ in der Wendener Hütte. Als Vorsitzender des Museumsvereins freute sich Bürgermeister Clemens besonders, dass nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause nun endlich eine neue Ausstellung gezeigt werden kann. „Die Themen Baum, Holz und Wald sind Kernthemen der Wendener Hütte“, machte Clemens deutlich.   Beziehung zwischen Mensch und...

  • Wenden
  • 23.05.22
LokalesSZ
Die Vernissage in der Heilig-Geist-Kirche lockte am Wochenende zahlreiche Besucher an.
2 Bilder

Ausstellung in der Heilig-Geist-Kirche
Rolf Frank Römhild zeigt sakrale Werke

adz Olpe/Rüblinghausen. Unter dem Titel „Glaubensbilder, Glaubenstexte, die uns im Alltag stärken“ präsentiert Rolf Frank Römhild seit Samstag seine Arbeiten in der Heilig-Geist-Kirche in Olpe. Der Restaurator und Kirchenmaler zeigt eine Vielzahl an sakralen Werken aus seiner 40-jährigen künstlerischen Tätigkeit, unter anderem Ölgemälde und Federzeichnungen. Ganz besonders eindrucksvoll sind auch die vielen Kalligrafie-Exponate.  Zur Ausstellungseröffnung am Samstagmittag waren zahlreiche...

  • Kreis Olpe
  • 22.03.22
LokalesSZ
Überwiegend sind es freudige und gesellige Geschehnisse, die Vergangenes für die Zukunft erhalten – dazu gehören viele Feiern, der Bau des Dorfgemeinschaftshauses, die Errichtung des Brunnens oder des Glockenturms und vieles mehr.
5 Bilder

Möllmicker Bilderarchiv
Im Dorfgemeinschaftshaus werden Bilder zu wertvollen Zeitzeugen

yve Möllmicke. Willi Wurm sitzt an seinem Esszimmertisch. Vor ihm stehen zwei Holzkisten, von diesen gibt es mehrere. In ihnen lagern richtige Schätze – Ereignisse, Erinnerungen, Momente, Persönlichkeiten, Orte und Landschaften. Festgehalten auf über 1000 Fotos, die im Laufe der vielen Jahre zu wertvollen Zeitzeugen geworden sind. Schon bald sind die Bilder in einer Ausstellung zu betrachten. Doch wie kommt Willi Wurm, beachtliche drei Jahrzehnte lang Ortsvorsteher von Möllmicke, in den Besitz...

  • Wenden
  • 23.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.