Ausweichmanöver

Beiträge zum Thema Ausweichmanöver

Lokales
Der Fiat Doblò des Unfallverursachers wurde völlig zerstört.

Frontalkollision noch verhindert
Heftiger Unfall am Albrechtsplatz

vö Albrechtsplatz. Heftiger Verkehrsunfall am Albrechtsplatz bei Bad Berleburg, zum Glück wurde eine Frontalkollision gerade noch verhindert: Die Kreuzung der Bundesstraßen 480 und 236 musste am Sonntagmittag gegen 11.30 Uhr für rund 45 Minuten voll gesperrt werden. Ein Autofahrer aus dem Kreis Olpe wollte, aus Bad Berleburg kommend, nach links in Richtung Oberkirchen abbiegen. Er fuhr nach Angaben der Polizei in den Kreuzungsbereich ein, übersah dabei aber offenbar einen herannahenden BMW...

  • Bad Berleburg
  • 09.05.21
  • 1.297× gelesen
Lokales

Nach Ausweichmanöver:
Pkw rammt Laternenmast

sz Wissen. Dienstagmittag bog eine 39-jährige Renault-Fahrerin von der Talstraße nach links auf die Wiesenstraße ein und missachtete dabei laut Polizei die Vorfahrt einer 53-jährigen Fiesta-Fahrerin. Zwar konnte Letztere durch ein Ausweichmanöver eine Kollision der beiden Autos verhindern, prallte aber danach gegen einen Laternenmast am rechten Straßenrand. Die 53-Jährige erlitt durch den Aufprall Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Ihr Pkw war nicht mehr...

  • Wissen
  • 07.10.20
  • 73× gelesen
Lokales

Verhängnisvolles Ausweichmanöver
Fußgänger an Unfallfolgen verstorben

sz Kreuztal. Der am  Mittwochmittag  auf der Marburger Straße von einem Pkw erfasste und schwer verletzte 57-jährige Fußgänger ist am heutigen Tag im Krankenhaus verstorben. Der an einer Fußgängerampel wartende Mann war bei einem verhängnisvollen Ausweichmanöver eines Autos umgerissen worden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Das zuständige Verkehrskommissariat Kreuztal bittet mögliche Zeugen um sachdienliche Hinweise.

  • Siegen
  • 16.07.20
  • 484× gelesen
Lokales

Kollision nach Ausweichmanöver

Ein Verkehrsunfall hat sich am Montagnachmittag zwischen zwischen Schmallenberg-Bracht und Oedingen (Landesstraße 737) ereignet. Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer aus Aldenhoven im Kreis Düren war mit seinem Auto von der Straße abgekommen: Er war nach eigenen Angaben einem weißen Kleinwagen ausgewichen, der ihm auf seiner Fahrspur entgegengekommen war. Der Aldenover fuhr dabei gegen einen Baum. Bei dem Aufprall verletzte er sich, ein Rettungsteam brachte ihn ins Krankenhaus. Der entgegenkommende...

  • Lennestadt
  • 03.03.20
  • 113× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.