Auswirkungen

Beiträge zum Thema Auswirkungen

Sport SZ-Plus
Anfang November war noch viel los auf den Fußball-Plätzen der Region, wie hier auf dem „Henneberg“ in Gernsdorf beim Bezirksliga-Derby zwischen dem TSV Weißtal und Germania Salchendorf. Doch das neuartige Coronavirus hat den Spielbetrieb mittlerweile zum Erliegen gebracht. Wann und wie es weiter geht, ist völlig offen.

Große SZ-Umfrage unter Vereinen
Wann und wie geht's weiter im heimischen Fußball?

ubau/sta Siegen/Bad Berleburg/Olpe/Betzdorf. Das neuartige Coronavirus legt derzeit nicht nur den Profifußball lahm, auch auf Verbands- und auf Kreisebene rollt kein Ball mehr. Das Präsidium des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) hat entschieden, den Spielbetrieb bis einschließlich19. April einzustellen. Im Fußball-Verband Rheinland (FVR) dauert die Zwangspause noch einen Tag länger. Ob die Fußballer dann aber schon wieder auf Punkte- und Torejagd gehen können, muss man –...

  • Siegen
  • 25.03.20
  • 914× gelesen
Sport SZ-Plus
Gespenstische Ruhe: Die Reitanlage des RV Giebelwald „Auf der Hube“ in Niederndorf erinnert derzeit eher an eine Geisterstadt. Die Schließungsanordnungen für Einrichtungen des öffentlichen und privaten Lebens haben nun auch die Sportvereine außerhalb des Ballsports mit voller Wirkung erfasst.

Schließungsanordnungen für Sportanlagen
„Für manche Vereine ist das existenzbedrohend“

ubau/krup Siegen/Olpe/Bad Berleburg.  Die Schließungsanordnungen für Einrichtungen des öffentlichen und privaten Lebens haben für die Sportvereine in der Region weitreichende Folgen. Reitvereine, Golf-Clubs, Schützenvereine – alle leiden unter den Maßnahmen, die zu einer möglichst langsamen Ausbreitung des Coronavirus beitragen sollen. So ist beim Reitverein Giebelwald die viel genutzte Anlage „Auf der Hube“ in Niederndorf (vorerst) bis 17. Juli „dicht“. Der Schul- und Unterrichtsbetrieb...

  • Siegen
  • 19.03.20
  • 836× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.