Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Lokales
Für den Einsatz digitaler Medien wurden fünf Schulen aus der heimschen Region ausgezeichnet.

Fünf Schulen für Einsatz digitaler Medien ausgezeichnet
Mathe-Unterricht neu gestaltet

sz Siegen/Olpe. An fünf Schulen in Südwestfalen erlebten Schülerinnen und Schüler einen neuartigen Mathematik-Unterricht. 3D-Drucker, Tablets oder Virtual-Reality-Brillen (VR) kamen zum Einsatz, Lehrerinnen und Lehrer gingen unterstützt von Studierenden neue Wege – im Projekt „DigiMath4Edu“. Mit dem innovativen Bildungs-Projekt der Universität Siegen wird der Mathematikunterricht mit digitalen Medien neu gestaltet. „Wir zeigen, dass digitale Bildung einen Mehrwert in den Schulen hat“, erklärt...

  • Siegen
  • 10.09.21
Lokales
Die App "RegioQuest" soll Jugendlichen in der Berufsfindungsphase helfen und Unternehmen mehr Sichtbarkeit für ihre Ausbildungsplätze schaffen. Die App wird in den kommenden Monaten entwickelt.

18 Regionale-Projekte ausgezeichnet
3. Stern für „Auszeit“ und „RegioQuest“

sz Siegen/Olpe. So lang war die Liste für den Ausschuss der Regionale 2025 noch nie: Insgesamt 18 Vorhaben wurden im Beisein von NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach ausgezeichnet. Für gleich fünf Projekte gab es bereits den 3. Stern. Das bedeutet: Sie sind so ausgereift und geplant, dass sie umgesetzt werden können. Darunter sind auch drei Projekte aus der heimischen Region: „RegioQuest“: Die Universität Siegen möchte mit dem Projekt Jugendlichen auf eine spielerische Art und Weise Möglichkeiten...

  • Siegen
  • 03.09.21
KulturSZ
Landrat Theo Melcher (l.), Laudatorin Susanne Falk (2. v. r.) und Ausschussvorsitzender Michael Hecken (r.) mit der frisch gekürten Kulturpreisträgerin des Kreises Olpe, Ulrike Wesely.

Ulrike Wesely für vielfältigen Einsatz zur Förderung der Kultur geehrt
Preis mit Verspätung

win Olpe/Silberg. Mit einem Jahr Verspätung hat am Mittwoch Ulrike Wesely den Kulturpreis des Kreises Olpe erhalten. Der Corona-Krise geschuldet, war die eigentlich 2020 fällige Verleihung des ihr zuerkannten Preises um ein Jahr verschoben worden – verbunden mit der Folge, dass es andere Personen waren, die die Übergabe vollzogen. Michael Hecken (CDU) begrüßte als Vorsitzender des für kulturelle Themen zuständigen Fachausschusses des Kreistags die Gäste im großen Sitzungssaal – ein Jahr früher...

  • Stadt Olpe
  • 02.09.21
Lokales
Jubel beim Caritasverband Olpe: Geschäftsleitung und Mitarbeiter freuen sich gleichermaßen über Platz 1 als bester Arbeitgeber.

Arbeitsplatz- und Mitarbeiterkultur spricht für sich
Caritasverband Olpe bester Arbeitgeber

sz Kreis Olpe. Stolz, Dankbarkeit und Zufriedenheit sind in diesen Tagen die Schlagworte, die die Gefühlslage der Caritas-Mitarbeitenden beschreiben. „Das gewinnt in diesen unsicheren Zeiten noch mehr an Bedeutung“, so Caritas-Vorstand Christoph Becker. Und die große Bestätigung der Caritas-Familie hat einen guten Grund: Zum wiederholten Mal wurde der kreisweit tätige Verband als „Bester Arbeitgeber Gesundheit und Soziales“ sowie zum ersten Mal branchenübergreifend als „Bester Arbeitgeber“ in...

  • Stadt Olpe
  • 14.05.21
Lokales
Auch in diesem Jahr konnte die Kreisverkehrswacht Olpe wieder zahlreiche Damen und Herren für ihr vorbildliches Verhalten im Straßenverkehr auszeichnen.

Bewährte Kraftfahrer erhielten Auszeichnungen für vorbildliches Verhalten
Selbst entwickelte Urkunde für 60 Jahre an drei Fahrer überreicht

sz ■ „Die Auszeichnung als bewährte Kraftfahrerin und bewährter Kraftfahrer hat eine Doppelnatur“, mit diesen Worten begrüßte der Geschäftsführer der Kreisverkehrswacht (KVW) Olpe, Michael Wulf in Vertretung des verhinderten Vorsitzenden Andreas Zeppenfeld die drei Damen und zehn Herren, die für ihr vorbildliches Verhalten von der Deutschen Verkehrswacht im Kreissaal in Olpe ausgezeichnet wurden. Auf der einen Seite diene die Auszeichnung der Anerkennung für eben dieses Verhalten im täglichen...

  • Stadt Olpe
  • 10.10.19
Lokales
Von den Studierenden der Ruhr-Universität ausgezeichnet – Dr. Frank van Buuren, Chefarzt der Medizinischen Klinik am St. Martinus-Hospital.  Foto: privat

Besondere Ehre

sz Olpe/Bad Oeynhausen. Der Fachschaftsrat Medizin Ostwestfalen-Lippe der Ruhr-Universität Bochum hat im Rahmen eines Festaktes den ersten Preis für ausgezeichnete Lehre an die Klinik für Kardiologie im Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen in Bad Oeynhausen vergeben. Einer dieser Preisempfänger ist der Chefarzt der Medizinischen Klinik am St.-Martinus-Hospital in Olpe, Privatdozent Dr. Frank van Buuren. Er ist seit Dezember 2017 im St.-Martinus-Hospital beschäftigt. Vor dieser Zeit hat...

  • Stadt Olpe
  • 31.07.19
Lokales
Schüler und Lehrer der Sekundarschule Olpe-Drolshagen freuen sich über die Auszeichnung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, die im Rahmen einer Feierstunde verliehen worden ist.
7 Bilder

Sekundarschule Olpe-Drolshagen:
„,Schule ohne Rassismus’ ist praktizierte Liebe“

soph Olpe. Bei den Temperaturen am Mittwoch konnten es die Schüler der Sekundarschule Olpe-Drolshagen wohl kaum erwarten, endlich früher als üblich nach Hause zu gehen – hitzefrei war angesagt. Am frühen Nachmittag fanden sich dennoch erstaunlich viele von ihnen freiwillig im Foyer der Schule in Olpe ein. Der Grund war aber auch ein mehr als guter: Der Schule wurde die Auszeichnung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ (SoR) verliehen. 95 Prozent haben unterschriebenWas im Jahr 2016,...

  • Stadt Olpe
  • 26.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.