Auto

Beiträge zum Thema Auto

Lokales
Auf der A4 zwischen Krombach und Wenden müssen sich Autofahrer auf Verkehrsbehinderungen einstellen.

Deckschicht wird erneuert
Sperrung auf der A4 zwischen Wenden und Krombach

sz Krombach/Wenden. Autofahrer müssen sich ab Dienstag, 28. September, bis voraussichtlich Ende November auf Verkehrsbehinderungen auf der A4 zwischen Wenden und Krombach einstellen. In beiden Fahrtrichtungen werden laut Mitteilung der Autobahn Westfalen die Deckschichten auf insgesamt vier Bauwerken (drei davon sind Talbrücken) erneuert, eine einspurige Verkehrsführung wird eingerichtet. Der Belag auf den Brücken weist Schäden auf und ist undicht. Langfristig können Risse in der Deckschicht...

  • Kreuztal
  • 22.09.21
Lokales
SZ-Redakteurin Anja Bieler-Barth.

BIS AUF WEITERES
Zeichen setzen!

Ob auf Facebook, „Insta“ oder Twitter: Das Mitteilungsbedürfnis vieler Menschen scheint nahezu grenzenlos zu sein. Es wird gesabbelt und gepostet, was das Zeug hält. Da wundert es schon, dass eine elementar wichtige Art der Kommunikation, die durchaus Leben bewahren kann, offensichtlich aus der Mode gekommen ist: Die Zahl der Blink-Verweigerer im Straßenverkehr, so mein Eindruck, nimmt stetig zu. Zeichen setzen, das ist aber nicht nur im metaphorischen Sinn von Bedeutung, sondern macht auch im...

  • Kreuztal
  • 13.08.21
LokalesSZ
Annika Hackler liebt ihren Beruf: Sie ist Meisterin im Kfz-Handwerk, beweist sich täglich – und muss doch auch immer wieder gegen verschiedene Vorurteile kämpfen.

Als Frau in einem "Männerberuf"
Lippenstift und Motoröl

nja Buschhütten Olpe. „Ich möchte mit dem Meister sprechen.“ „Das tun Sie.“ „Ich möchte aber mit jemandem reden, der Ahnung hat.“ Dialoge wie dieser sind für Annika Hackler keine Seltenheit. Die 24-Jährige ist mit Herz und Seele Kfz-Mechatronikerin, hat nach ihrer dreieinhalbjährigen Ausbildung noch den Meistertitel erlangt – offiziell ist sie nun „Bachelor Professional im Kraftfahrzeugtechniker-Handwerk“. Und doch stößt sie nach wie vor und immer wieder auf vornehmlich männliche Skepsis: „Als...

  • Kreuztal
  • 19.01.21
Lokales
Fahrer und Fahrzeug sind den Beamten bereits bekannt. Der Pkw wurde sichergestellt

Fahrer und Fahrzeug sind Polizei bekannt
Verkehrsunsicheres Auto sichergestellt

sz Kreuztal. Ein junger Fahrer ist dem Verkehrsdienst in Kreuztal am Sonntagnachmittag gegen 17.20 Uhr aufgefallen; augenscheinlich telefonierte er während der Fahrt. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass Fahrzeugführer und Fahrzeug bekannt sind. Fehlende BremsklötzeAnfang September war der 21-jährige Fahrer schon einmal kontrolliert worden. Damals hatten die Kollegen die Kennzeichen des Pkw entsiegelt, weil gegen das Pflichtversicherungsgesetz verstoßen wurde und das Auto...

  • Kreuztal
  • 29.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.