Autobahn

Beiträge zum Thema Autobahn

Lokales

Auto überschlägt sich

Mit leichten Verletzungen ist eine junge Frau nach einem Verkehrsunfall auf der A 45 gestern Vormittag mit einem Notarztwagen in ein Olper Krankenhaus gefahren worden. Die Frau war in Richtung Dortmund unterwegs und kam zwischen den Anschlussstellen Olpe und Drolshagen aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Im Graben überschlug sich ihr Fahrzeug, rutschte noch mehrere Meter und kam dann schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die Frau konnte sich noch vor dem Eintreffen...

  • Stadt Olpe
  • 27.02.20
  • 267× gelesen
Lokales

Auf der Autobahn:
Olperin lebensgefährlich verletzt

sz Wiehl/Olpe. Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 4 ist am Freitagabend bei Wiehl eine 29-jährige Autofahrerin aus Olpe lebensgefährlich verletzt worden. Sie war mit ihrem Toyota gegen kurz nach 20 Uhr in Fahrtrichtung Olpe unterwegs, als sie in Höhe des Rastplatzes Morkepütz aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet ihr Auto ins Schleudern und kam entgegen der Fahrtrichtung auf der Fahrbahn zum Stehen. Ein nachfolgender...

  • Stadt Olpe
  • 23.02.20
  • 213× gelesen
Lokales
Auf der A 45 bei Wilnsdorf geriet der BMW außer Kontrolle. Foto: kay

Alarmierung durch ECALL
Auto außer Kontrolle

kay Wilnsdorf. Am Samstagabend wurden Rettungsdienst und Feuerwehr zu einem Unfall auf der Sauerlandlinie (A 45) gerufen. Die genaue Einsatzlage war zunächst unklar, da die Alarmierung der Kreisleitstelle automatisiert über einen sogenannten ECALL erfolgte, einen in manchen Fahrzeugen als Sonderausstattung erhältlichen „intelligenten Notruf“. Der Fahrer eines BMW war in nördlicher Richtung auf der A45 unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Wilnsdorf verlor er laut Polizei beim Überholen...

  • Wilnsdorf
  • 23.02.20
  • 1.142× gelesen
Lokales
Die Talbrücke Rälsbach ist einseitig schon länger Geschichte. Bei dieser Baustelle, aber auch bei zahlreichen anderen Vorhaben in Nordrhein-Westfalen geht der Landesbetrieb Straßen neue Wege.  Archivfoto: dima

Baustellen in NRW
Computer soll beim Planen helfen

sz/jak Siegen/Recklinghausen. Schneller bauen, besser koordinieren und so die Verkehrsteilnehmer weniger belasten – mit diesem Ziel geht der Landesbetrieb Straßen NRW die notwendige Sanierung und den Ausbau der Straßen-Infrastruktur in Nordrhein-Westfalen an. Baustellen in NRW sollen besser koordiniert werdenUnd gerade bei der Koordination spielt den Planern die Digitalisierung in die Karten. In der von Straßen NRW aufgebauten Datenbank „TIC Kommunal“ werden Baustellen...

  • Siegen
  • 19.02.20
  • 310× gelesen
Lokales
Ein Siegener Autofahrer wurde am frühen Freitagmorgen bei Lüdenscheid bei einem Unfall mit einem Lkw verletzt.
5 Bilder

60-Jähriger aus Siegen verletzt
Lkw kippt auf A45 um

sz Lüdenscheid/Siegen. Nach jetzigem Kenntnisstand fuhr am frühen Freitagmorgen gegen 4.25 Uhr ein 53-jähriger Bulgare mit seinem Lkw auf der A45 in Richtung Dortmund. Aus bis jetzt ungeklärter Ursache verlor er laut Polizeiangaben kurz hinter der Anschlussstelle Lüdenscheid-Nord die Kontrolle über den Sattelzug. Der Lastwagen kippte auf die Seite und blockierte die komplette Fahrbahn. Ein nachfolgendes Auto konnte nicht rechtzeitig bremsen und prallte auf den umgekippten Sattelzug. Der...

  • Siegen
  • 07.02.20
  • 804× gelesen
Lokales SZ-Plus
An der Raststätte Siegerland-Ost gab es gestern mindestens einen Stau. Der Grund: Baumschnitt am Fahrbahnrand.
2 Bilder

Auch zwischen Olpe, Siegen und Haiger-Burbach
Täglich Staus auf der A45

sz/mir Siegen/Olpe. Nordrhein-Westfalen belegt in der aktuellen ADAC-Staubilanz unverändert den Spitzenplatz. Mehr als ein Drittel aller bundesweiten Staus (und stockender Verkehr) entfiel 2019 auf NRW (36 Prozent). Auch bei den Stau-Kilometern (32 Prozent) und Staustunden (33 Prozent) hatte NRW den größten Anteil. Sauerlandlinie auf Platz zehn bundesweitWo sind die dicksten Staus rund um Siegen/Olpe? In den bundesweiten TOP-15-Abschnitten mit den meisten Staukilometern zählten allein elf aus...

  • Siegen
  • 06.02.20
  • 342× gelesen
Lokales

Sturmwarnung
Prüfung der Talbrücke Gerlingen entfällt

Gerlingen. Die angekündigte Prüfung der Talbrücke Gerlingen  zwischen dem Autobahnkreuz Olpe-Süd und der Anschlussstelle Freudenberg (A 45) entfällt aufgrund der Sturmwarnung. Die Autobahnniederlassung Hamm des Landesbetriebs Straßenbau  wollte den Zustand des Bauwerks in Augenschein zu nehmen.  Ein neuer Termin für die Untersuchung wird bekanntgegeben.

  • Wenden
  • 06.02.20
  • 71× gelesen
Lokales
Beim Versuch auf die Abfahrtsspurt der Ausfahrt Haiger/Burbach zu wechseln, drückte ein Lkw-Fahrer einen Audi in die Leitplanke.
2 Bilder

Unfall auf der A45 bei Haiger/Burbach
Lkw-Fahrer übersah Audi beim Spurwechsel

kay Haiger/Burbach. Nach einem Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst bei einem Unfall auf der A 45 am Dienstagmorgen mussten selbige am Dienstagnachmittag erneut auf die Autobahn ausrücken. Im Abfahrtsbereich der Anschlussstelle Haiger/Burbach war es zu einer Kollision von drei Fahrzeugen gekommen. Der Fahrer eines Kleinlasters war von Siegen kommend in Richtung Süden unterwegs. Auf Grund der baustellenbedingten geänderten Verkehrsführung übersah er die Abbiegespur, über die er die A45...

  • Burbach
  • 04.02.20
  • 3.164× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr, angerückt aus Wilnsdorf und Wilden, sicherte die Unfallstelle ab und richtete eine Vollsperrung in Richtung Süden ein.

Unfall auf der A 45 bei Wilnsdorf
Sauerlandlinie: Auf Schneematsch Kontrolle verloren

kay Wilnsdorf/Haiger. Zu einem wetterbedingten Unfall mussten am Dienstagmorgen Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei auf die A 45 ausrücken. Der 27-jährige Fahrer eines Kleinwagens war auf der Sauerlandlinie von Norden kommend in Richtung Süden unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Haiger/Burbach verlor er laut Polizei auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn die Kontrolle über seinen Pkw. Nach Siegen ins Krankenhaus eingeliefert Der Wagen geriet ins Schlingern und...

  • Siegen
  • 04.02.20
  • 878× gelesen
Lokales

Auf der Autobahn ins Schleudern geraten

sz Haiger. Starker Regen und nicht angepasste Geschwindigkeit sind laut Polizei die Ursache für einen Verkehrsunfall am Donnerstag auf der A 45 bei Haiger. Gegen 11.20 Uhr geriet kurz hinter der Haigertalbrücke in Fahrtrichtung Dortmund ein Mercedes-Fahrer auf dem rechten Fahrstreifen ins Schleudern. Der Vito brach aus, schleuderte über die mittlere und linke Spur und krachte in die Mittelleitplanke. Der 45-jährige Fahrer und sein 53-jähriger Mitfahrer blieben unverletzt. Die Schäden an am...

  • Siegen
  • 10.01.20
  • 76× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales
2 Bilder

Ein Unfall folgte dem nächsten
Kollision auf der Autobahn [aktualisiert]

Gerlingen. Zwei unmittelbar miteinander verbundene Verkehrsunfälle haben am Mittwochabend Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst in Atem gehalten. Auf der Sauerlandlinie zwischen dem Autobahnkreuz Olpe-Süd und der Anschlussstelle Olpe hatte sich gegen 20.40 Uhr der erste, leichte Unfall ereignet. Ein Fahrzeug war dabei in Fahrtrichtung Olpe gegen die rechte Leitplanke geprallt und zum Stillstand gekommen. Während die Autobahnpolizei diesen Unfall aufnahm, passierte ein 42-jährigerAutofahrer aus...

  • Wenden
  • 09.01.20
  • 6.345× gelesen
Lokales
Auch auf Obersdorfer Seite solle eine Lärmschutzwand errichtet werden, finden die Wilnsdorfer Christdemokraten.
2 Bilder

CDU fordert Lärmschutz für Obersdorf und Wilden
Bund, Land und Gemeinde in der Verantwortung

sz Wilnsdorf. Zum Lärmschutz an der A 45 für Obersdorf und Wilden meldet sich jetzt die CDU-Fraktion Wilnsdorf zu Wort und fordert die Umsetzung entsprechender Maßnahmen für die beiden Ortsteile. Der sechsspurige Ausbau der Autobahn sei die einmalige Chance, eine Lärmschutzwand auch auf der Obersdorfer Seite der Talbrücke Eisern und auf der Wildener Seite der Autobahn zu bauen, so die Christdemokraten einem entsprechenden Antrag. Grenzwerte noch nicht überschrittenIn der Begründung heißt es,...

  • Wilnsdorf
  • 05.01.20
  • 132× gelesen
Lokales SZ-Plus
Neben der alten Talbrücke Rinsdorf wächst der Neubau Stück für Stück heran, wie ein Baustekllen-Bild von gestern belegt.  Fotos: Michael Roth
3 Bilder

A: 45: An der neuen Talbrücke Eisern gibt es keinen Lärmschutz nach Norden
Obersdorf geht leer aus

mir Wilnsdorf/Obersdorf. Wer in Obersdorf mit Blick auf die Autobahn wohnt, muss sich total veräppelt vorkommen. Da lässt die Bundesrepublik Deutschland über Straßen NRW das A 45-Teilstück zwischen Siegen-Süd (Eisern) und Wilnsdorf in den kommenden Jahren für 2,4 Mrd. Euro ausbauen, aber für eine Lärmschutzwand an der neu zu bauenden Talbrücke Eisern besteht auf der Obersdorfer Seite kein Anspruch. Auf Eiserner und Rinsdorfer Seite wird dagegen eine 4,00 bis 4,50 Meter hohe Schutzwand...

  • Wilnsdorf
  • 12.12.19
  • 631× gelesen
Lokales

Fahrbahnschäden
Verkehrsbehinderungen Richtung Dortmund

sz Siegen. Donnerstagabend bzw. in der Nacht zum Freitag kommt es im Zeitraum von 21 bis 5 Uhr im Bereich der Autobahn-Anschlussstelle Siegen-Süd zum Verkehrsbehinderungen. Zum einen wird dort die Auffahrt in Fahrtrichtung Dortmund gesperrt. Gleichzeitig steht dem Verkehr auf der A 45 nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Wilnsdorf wird eingerichtet. Straßen NRW lässt durch die Autobahnniederlassung Hamm Fahrbahnschäden beseitigen und investiert 40 000...

  • Siegen
  • 03.12.19
  • 39× gelesen
Lokales
Die Feuerwehren konnten nichts mehr retten, der Pkw brannte aus. Foto: kay
4 Bilder

Auf der A 45 zwischen Wilnsdorf und Haiger-Burbach
Pkw brannte: zehn Kilometer Stau

kay Wilnsdorf. Das haben Autofahrer gar nicht gerne: Zehn Kilometer Stau gab es am Donnerstag am späten Nachmittag auf der A 45 zwischen Wilnsdorf und Haiger-Burbach. Ein brennender Pkw war die Ursache. Qualm kam aus dem Motorraum Der 46-jährige Fahrer eines Ford Fiesta war von Wilnsdorf kommend in Richtung Dillenburg unterwegs. Kurz vor der Baustelle der beiden Brücken-Neubauten der B 54, die die Sauerlandlinie überqueren, bemerkte er, dass der Wagen zu ruckeln begann und kein Gas mehr...

  • Wilnsdorf
  • 21.11.19
  • 3.206× gelesen
Lokales
Zu einer folgenschweren Kettenreaktion ist es auf der A45 gekommen.

Kreuztaler und Siegenerin bei Glatteis auf A45 verletzt
Unfall-Kettenreaktion mit Schwerverletzten

sz Meinerzhagen/Kreuztal. Am Mittwoch ist es gegen 7 Uhr auf der A 45 bei Meinerzhagen auf eisglatter Fahrbahn zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten gekommen. Insgesamt waren es schließlich zehn Unfälle mit 16 beteiligten Fahrzeugen und fünf verletzten Personen.  Kreuztaler nach Kettenreaktion verletztBei einem dieser Unfälle mit vier Beteiligten wurden vier Menschen verletzt, zwei von ihnen schwer. Aufgrund vorangegangener Unfälle staute sich bereits der Verkehr, sodass ein...

  • Kreuztal
  • 20.11.19
  • 4.736× gelesen
Lokales
Warum der Porschefahrer die Kontrolle über seinen PS-starken Wagen verlor, ist noch nicht geklärt.

100.000 Euro Schaden
Porsche unter Leitplanke verkeilt

kay Wilnsdorf. Zu einem Verkehrsunfall mussten am Freitagabend Feuerwehr und Rettungsdienst auf die A 45 ausrücken. Der Fahrer eines im Kreis Siegen-Wittgenstein angemeldeten Porsche Carrera T war von Süden kommend in Richtung Siegen unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Wilnsdorf verlor er aus bislang ungeklärter Ursache auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen 370 PS starken Sportwagen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier verkeilte sich der Porsche unter der Leitplanke,...

  • Wilnsdorf
  • 02.11.19
  • 884× gelesen
Lokales
Die Baustelle an der Talbrücke Rinsdorf ist der Grund für die Verkehrsbehinderungen.
2 Bilder

Instandsetzungsarbeiten auf der Talbrücke Rinsdorf
Stau auf A 45

kay Wilnsdorf. An diesem Wochenende (2./3. November) erfolgt die Instandsetzung einer „Fahrbahnübergangskonstruktion“ auf der Talbrücke Rinsdorf in Fahrtrichtung Frankfurt. Parallel hierzu wird eine Bauwerk-Sonderprüfung durchgeführt, so Straßen NRW. Um diese Arbeiten durchführen zu können, ist die Sauerlandlinie, wie berichtet, zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Siegen-Süd in beiden Fahrtrichtungen nur einspurig befahrbar. In den frühen Morgenstunden des Sonntags soll die zweite...

  • Wilnsdorf
  • 02.11.19
  • 621× gelesen
Lokales

Zwischen Wilnsdorf und Siegen-Süd
A 45: Verkehr läuft einspurig

sz Siegen/Wilnsdorf. Nach behördlichen Koordinationsproblemen war die Maßnahme verschoben worden, drei Wochen später ist es nun doch endlich soweit: Am  Wochenende, 2./3. November,  wird die A45 zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Siegen-Süd in beiden Fahrtrichtungen nur einspurig befahrbar sein. Grund dafür ist laut Straßen NRW die dringend notwendige Instandsetzung einer „Fahrbahnübergangskonstruktion“ auf der Talbrücke Rinsdorf in Fahrtrichtung Frankfurt. Gleichzeitig wird eine noch...

  • Siegen
  • 31.10.19
  • 147× gelesen
Lokales

Sauerlandlinie A 45
Spursanierung führt zu Verkehrsbehinderungen

sz Siegen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist auf der A 45 im Bereich der Anschlussstelle Siegen-Süd in Fahrtrichtung Dortmund mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Zwischen 20 und 5 Uhr Uhr steht dem Verkehr nur ein eingeengter Fahrstreifen zur Verfügung. Zum anderen wird an der Anschlussstelle die Auffahrt in Fahrtrichtung Dortmund gesperrt. Eine Umleitung zur Anschlussstelle Wilnsdorf wird einrichtet. Straßen NRW lässt durch die Autobahnniederlassung Hamm einen Fahrbahnschaden...

  • Siegen
  • 29.10.19
  • 38× gelesen
Lokales

Sauerlandlinie nur einspurig befahrbar

sz Siegen/Wilnsdorf/Rinsdorf. Am kommmenden Samstag und Sonntag, 19./20. Oktober, wird die A 45 im Zeitraum von 7 bis 17 Uhr zwischen den Anschlussstellen Siegen-Süd und Wilnsdorf in beiden Fahrtrichtungen nur einspurig befahrbar sein. Grund dafür sind laut Straßen NRW eine Bauwerk-Sonderprüfung und die Instandsetzung einer „Fahrbahnübergangskonstruktion“ auf der Talbrücke Rinsdorf in Fahrtrichtung Frankfurt. Seit Wochenbeginn hat Straßen NRW eine halbseitige Sperrung der L 907 mit Ampelanlage...

  • Siegen
  • 15.10.19
  • 205× gelesen
Lokales SZ-Plus
Ohne den Wilnsdorfer Autohof mit seinen 150 Lkw-Stellplätzen wäre die Situation für Lkw-Fahrer schwieriger. Das berichtete Karl-Hermann Metz vom Landesbetrieb Straßenbau NRW jetzt im Arbeitskreis „Verkehrswirtschaft“ der IHK Siegen. Foto: Dirk Manderbach

Parken entlang der A 45 für Lkw-Fahrer oft ein Problem
Über 190 Lkw-Stellplätze fehlen

dima Wilnsdorf. Jeder, der nachts auf der A 45 unterwegs ist, kennt das Bild: Die Lkw-Parkplätze platzen aus allen Nähten. Sogar der Laie sieht dann, dass sich das Verhältnis von Trucks zu Stellplätzen immer mehr zu Ungunsten der Trucks und damit der Lkw-Fahrer, aber eben auch der Speditionen verschiebt. Das Ende dieser Entwicklung ist dabei angesichts des stetig weiter steigenden Verkehrsaufkommens nicht abzusehen. Ein Problem, vor dem viele Lkw-Fahrer deshalb täglich stehen: Um die gesetzlich...

  • Siegen
  • 01.10.19
  • 284× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.